Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 07. Januar 2009

Es geschieht so vieles auf der Erde, was eure Aufmerksamkeit auf sich lenkt, und da ist es schwierig, euch dazu zu bewegen, euch auf die positiveren Aspekte zu konzentrieren.

Wenn ihr fähig seid, zu erkennen, was jenseits der äußeren Geschehnisse vor sich geht, ist da vieles, das euch vorwärts bringt und das Chaos hinter sich lässt. Es gibt physische Beweise, aber zugleich auch vieles auf höherer Ebene, von dem ihr wenig Gewahrsein habt. Aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten, obschon wir euch nicht zu viele Details über unsere Pläne verraten können. Aber Michael (Quinsey) hat gerade etwas über das gelesen, was er "Multi-Sichtungen" in England nennt, und das verkörpert das, über was wir hier berichten. Wir versprachen euch kürzlich, euch ein paar Überraschungen zu bereiten, und dies ist eine davon. Diese spezielle Sichtung liefert euch den unwiderlegbaren Beweis für die Existenz außerirdischer Raumfahrzeuge, und schon rein zahlenmäßig können sie nicht alle von der Erde stammen. Das macht den offenen Kontakt wesentlich wahrscheinlicher und lässt dessen Ankündigung umso näher rücken. Und es veranlasst diejenigen, die unsere Existenz verneinen möchten, ihre Einstellung zu überdenken.

Seitens unserer Verbündeten wird Druck ausgeübt hinsichtlich einer offiziellen Anerkennung unserer Anwesenheit, und euer gewählter neuer Präsident ist jemand, der in dieses Thema eine neue Herangehensweise einbringen wird. Wir haben bereits bei mehr als einer Gelegenheit gesagt, dass es für euch nun an der Zeit ist, mit uns zusammenzutreffen, und das wird Bestandteil eurer Befreiung von den Dunkelkräften sein. Tatsächlich wird diese Enthüllung die Türen weit öffnen für viele Veränderungen, die da in Planung sind, und unser Zusammenkommen wird Erfolg garantieren in allem, was wir tun. Ohne uns wäret ihr nicht in der Lage, die Kräfte vollständig aus ihren Positionen zu entfernen, die euch beherrschen und versuchen, eure Entscheidung für den Weg des Aufstiegs auf die Probe zu stellen und euch zu verweigern.

Was auch immer eure Überzeugungen sein mögen: der wesentlichste Aspekt ist, dass ihr an die Erhöhung der Menschheit glaubt, ungeachtet eurer Meinung, wie diese vonstatten gehen müsse. Es ist daher eine gewisse Flexibilität von eurer Seite vonnöten, die Art und Weise zu akzeptieren, in der sich eure Zukunft entwickelt. Ihr müsst euch fragen, ob es wirklich eine Rolle spielt, wie nun genau der Aufstieg erreicht wird, und daher müsst ihr einräumen, dass einige eurer Erwartungen sich nicht erfüllen werden.

Einige unter euch werden offensichtlich enttäuscht sein, denn nicht Jeder ist korrekt informiert hinsichtlich der Natur der Endzeiten. Auch jene, die erwarten, dass biblische Prophezeiungen sich erfüllen, werden da nicht notwendigerweise Übereinstimmungen vorfinden. Aber die Zeit wird die entsprechenden Prophezeiungen herausstellen, die – aufgrund eurer Fortschritte in Richtung höherer Bewusstseins-Ebenen – nicht länger gültig sind. Ihr habt eure Wegrichtung geändert gegenüber jener, die noch vor ein paar Jahrzehnten Gültigkeit hatte, und so gelten viele der erschreckenden Prophezeiungen von 'Verhängnis' und Katastrophen nicht mehr. Damit meinen wir nun nicht, dass es davon überhaupt nichts mehr geben wird, denn es muss Mutter Erde gestattet sein, jene Gebiete zu Lande und darüber hinaus zu reinigen, die schwerwiegend verunreinigt worden sind.

Das Jahr 2009 wird die Kulmination einer Reihe von Veränderungen erleben, die notwendig sind, bevor der 'Erste Kontakt' stattfinden kann. Es wird ein aktives Jahr sein, das sehr ermutigend sein wird für diejenigen unter euch, die die letzten Jahre in großer Erwartung durchlebt haben. Man muss es euch nachsehen, dass ihr gegenwärtig denkt, die Dinge seien nur noch schlimmer geworden, aber eure derzeitigen Probleme werden vorbeigehen, ohne dass sie sich zu einer ausgedehnten Konfrontation auswachsen. Es ist traurig, zu sehen, wie der Mensch sich gegen seine eigenen Brüder und Schwestern erhebt, wenn er doch eigentlich weiß, dass ihr alle Eins seid und euch so lange nicht weiterentwickeln könnt, wie ihr Andere nicht genau so behandelt wie euch selbst. Wir wissen, dass einige unter euch nun fragen: "Warum?" Und da müssen wir hinzufügen, dass jegliche Person, die in derartige Auseinandersetzungen verwickelt ist, aufgrund ihrer eigenen Einwilligung dort ist. Es ist zwar schwierig, zu akzeptieren, dass derartige Erfahrungen im Interesse ihrer spirituellen Evolution geschehen, aber es ist so.

Nichts in eurem Leben zählt mehr als die Fortschritte, die ihr während eurer irdischen Inkarnationen macht, und wir beeilen uns, hinzuzufügen, dass nicht jede Lebenszeit voller Kampf und Sorgen ist. Keine Lebenszeit jedoch hätte irgendeinen Wert, wenn sie euch nicht vor Prüfungen stellen und euch die Chance geben würde, auf eurem gewählten Pfad einige Schritte voranzukommen. Ebenso müssen wir sagen, dass ihr alle aufgrund eurer eigenen Wahl in dieser wundersamen Zeit hier seid, denn sie bietet euch die Chance, euer Bewusstsein in wesentlich schnellerem Tempo anzuheben. Oftmals ist es das Wissen darum, dass ihr ein unendliches Leben habt, das euch immer weiter vorwärts treibt, weil ihr wisst, dass ihr alle Ewigkeit zur Verfügung habt, euch weiterzuentwickeln. Lasst daher keine Verzagtheit in eurem Leben aufkommen, denn ihr werdet immer in der LIEBE des Schöpfers leben. Kein bleibendes Unheil kann wirklich zu euch kommen, denn eure Seele ist unzerstörbar.

Zieht eure Kraft aus dem Wissen, dass dieser Zyklus bald enden muss, und in den letzten Stadien werdet ihr in die höheren Schwingungen aufsteigen und sicher sein vor den dunklen Einflüssen. Deren Zeit ist so gut wie vorbei, und auf die eine oder andere Weise werden sie veranlasst werden, ihre Macht über euch loszulassen. Sie beginnt jetzt, von euch abzufallen, und was ihr an Geschehnissen im 'Mittleren Osten' noch beobachtet, ist ein letzter Versuch, Chaos in diesen Gebieten anzurichten. Es wird das letzte Mal sein, dass ein so genannter Krieg zugelassen wird; schließlich und endlich wird Frieden in alle Länder kommen. Ihr, das Volk, habt es recht deutlich gemacht, dass ihr genug habt von den alten Wegen der Konfrontation und nach dauerhaftem Frieden strebt. Mit unserer Hilfe wird dieser verwirklicht werden, und es wird der Beginn einer weltweiten Bewegung sein, darauf zu achten, dass der Frieden überall eingehalten wird.

Das Jahr 2009 wird eine ziemliche 'Achterbahnfahrt' sein, aber was höchst wichtig ist: es wird beschwingend und erfüllend sein. Machtvolle Energien sind auf der Erde verankert, die eure Verheißung eines rapide zunehmenden Bewusstseinslevels ist. Eure besonderen "Kinder" werdet für ihre Weisheit anerkannt werden, die sie euch bringen, und es wird ihnen Gelegenheit gegeben werden, euch den Weg zu zeigen. Aus diesem Anlass sind sie hier, da ihr während dieser jetzigen Periode auf die neuen Wege und Methoden achten müsst, die sich auf spirituelle Konzepte gründen. Sie werden auf euch alle Einfluss haben und dem Neuen Zeitalter helfen, sich mit all seinen Wohltaten zu manifestieren.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe meine Rolle in dem Team, das euch auf der Erde direkt kontaktiert. Da sind natürlich auch noch Andere, und alle sind Mitglieder der Galaktischen Föderation, die damit beschäftig sind, euch aus der Finsternis zu heben, die euch davon abgehalten hat, eure Göttlichkeit wieder zu erkennen. Ihr mögt euch zwar nicht wie Götter fühlen, aber euer Potential kommt zum Vorschein, und eure Kräfte werden zurückkehren, wenn ihr euch ins höhere Bewusstsein hineinentwickelt, das euer Wahres Ich ist. Nun könnt ihr vielleicht verstehen, in welcher Weise wir euer künftiges Selbst sind, und ihr werdet euch uns im Laufe der Zeit anschließen.

Wir möchten die Gelegenheit willkommen heißen, eure Hand in Freundschaft zu ergreifen. Unsere Liebe ist bereits mit euch, und es ist nur noch ein kleiner Schritt bis zur Vollendung des Aufstiegs. Es ist der Grund, weshalb wir hier sind, und wir wollen euch auf dem Rest eures Weges begleiten ins glorreiche Finale und ins Freudenfest unseres Zusammenkommens.


SaLuSa – 09. Januar 2009

An oberster Stelle eurer Gedanken sollten die Bedeutung dieser Endzeiten und eure Vorbereitung darauf stehen. Wenn ihr den Wunsch habt, euch aus den Bindungen zu lösen, die ihr mit den niederen Schwingungen eingegangen wart, nehmt ihnen die Stärke, mit der sie euch festgehalten haben. Bedenkt sie zwar, aber gebt ihnen nicht euere Energie, und tut dies ohne negative Emotionen, sondern werdet einfach zum Außenstehenden, der das Geschehen nur noch beobachtet. So wissen wir zum Beispiel, dass Viele unter euch entsetzt sind über das, was da im 'Mittleren Osten' vor sich geht.

Ihr könnt auf unterschiedliche Weise darauf reagieren, und Zorn ist da nicht produktiv und nicht geeignet, eine Veränderung herbeizuführen. Aber Liebe und Mitgefühl für alle, die an diesem Krieg beteiligt sind, werden das Feuer eindämmen, das Viele auf beiden Seiten 'im Bauch' haben. Denn Hass kann nur unkontrollierbare Leidenschaften entzünden; Liebe jedoch kann der Balsam sein, der sie beruhigen kann. Seid das, was ihr für sie sein wollt: Wesen, die Frieden denken und tun und in die Manifestation bringen.

Es bedarf gar nicht einmal so sehr vieler von euch, um einen nachhaltigen Unterschied zu bewirken und einen wirklichen Umbruch in die Aktivitäten zu bringen, die zu einem dauerhafteren Frieden führen können.

Da sind viele Gegenden im 'Mittleren Osten', wo Jahrhunderte lange Reibungen und größtenteils religiöse Differenzen den Zündstoff für die Dunkelkräfte geliefert haben. Die Ironie dabei ist, dass es immer dieselben Seelen sind, die sich wieder und wieder in diese Raufereien einlassen, was sich von Generation zu Generation und von einer Inkarnation zur nächsten fortsetzt. Und so ändert sich nichts, solange nicht die Sinnlosigkeit des Kriegs erkannt wird und man sich stattdessen in Freundschaft die Hände reicht. Erst dann – und nur erst dann – kann wirklich über einen dauerhaften Frieden verhandelt werden.

Es gibt keine Sieger in Kriegen, denn dann werdet ihr immer wieder zurückkehren, um, falls nötig, das gleiche Szenario wieder und wieder durchzuspielen. Aber nicht für Jeden ist dabei immer Karma im Spiel, im Sinne weiterer Lektionen, die ihn weiterbringen müssten, sondern viele Seelen entscheiden sich nur, dort anwesend zu sein, wo diese Aktionen vor sich gehen, um Anderen da hindurch zu helfen.

Erinnert euch: Ein jeder unter euch ist exakt dort, wo er sein soll, und es mag sich für euch auszahlen, wenn ihr darüber nachdenkt, warum dies so ist. Es ist von den Spirituellen Hierarchien, die eure Fortschritte überwachen, viel hohes Denken in den Plan für die Menschheit investiert worden. Was auch immer auf Erden geschehen mag: die Energien werden immer wieder ins Gleichgewicht gebracht werden, um zu garantieren, dass das LICHT niemals von der Finsternis überwältigt werden kann. Es mag nach eurem Verständnis lange dauern, aber schließlich wird es das LICHT sein, das seine Auswirkungen und seinen 'Abdruck' auf der Erde hinterlässt. Zwar wurde euch freier Wille eingeräumt, doch nicht bis hin zu einem Ausmaß, das Gottes Plan außer Kraft setzen würde; und ungeachtet der vielen unterschiedlichen persönlichen Wege, die ihr jeweils einschlagt, der Aufstieg wird zum Ende dieses Zyklus – im Jahr 2012 – kommen. Die Gelegenheit, die Dualität zu verlassen, steht Jedem offen; die Akzeptanz dieser Gelegenheit aber bleibt allein euch selbst überlassen. Gottes LIEBE ist allumfassend, und keine einzige Seele wird umgangen oder übersehen, denn jeder Zyklus offeriert euch einen Ausweg in eine höhere Wirklichkeit.

Ihr alle seid diesen Weg schon früher gegangen, und die meisten unter euch hatten auch Lebenszeiten während der langen Geschichte von Atlantis. Und die Geschichte wiederholt sich häufig, aber jetzt gibt sie euch die Gelegenheit, größere geistig-spirituelle Fortschritte zu machen als früher. Der Mensch scheint nicht besonders schnell dazuzulernen, und deshalb braucht er während jeder Lebenszeit Unterstützung. Ihr habt immer einen Lebensplan und verfolgt gewisse Ziele für eure geistig-spirituelle Evolution.

Daher kennen jene höheren Seelen, die euch begleiten, diesen Lebensplan und wissen, um was es jeweils geht, und sie tun ihr Bestes dafür, dass ihr eure Ziele erreicht. Wir von der Galaktischen Föderation gehören auch zu solchen Gruppen, die euch beistehen, aber unsere Aufmerksamkeit richtet sich mehr auf euch als Zivilisation als auf euch als Einzelne. Eure wahre Geschichte wird, wenn sie euch bekannt wird, euch zeigen, dass wir niemals weit weg von euch gewesen sind. Unsere Besuche auf der Erde wurden sehr häufig aufgezeichnet, nur wurden die Berichte häufig falsch interpretiert.

Ihr Lieben, ihr nähert euch einem Meilenstein innerhalb des gegenwärtigen Zyklus, der nun zu Ende geht, um Platz zu machen für die höheren Energien. Als kollektives Bewusstsein helft ihr einander, höher hinaufzugelangen, und dieser Vorgang ist inspiriert durch euren Wunsch, mit der Dualität Schluss zu machen. In der Tat kann diese euch nicht mehr viel beibringen, und so ist es angemessen, dass es nur noch wenige Jahre dauert, bis dieser Zyklus abschließt. Viele unter euch sind der ständigen Kämpfe müde; sie haben ihre Eigenschwingung erhöht und trachten nach einem höheren Ausdruck ihrer selbst. So wie sie anfangen, sich in den niederen irdischen Schwingungen unwohl zu fühlen, fühlen sich die am anderen Ende der Skala ebenfalls unwohl, weil sie mit den höheren Energien klarkommen müssen. Es naht eindeutig der Zeitpunkt, da ihr alle euch weiterbewegen müsst zu Ebenen, die eurer derzeitigen Bewusstseins-Ebene entsprechen.

Unsere Meinung über eure derzeitige Situation auf der Erde ist, dass ihr im Begriff seid, in Startposition zu gehen, 'loszufahren', und wir sehen den Beginn einer ganzen Serie von Veränderungen, die notwendig sind, um einen neuen Weg voraus zu bahnen, der es möglich macht, dass die alten Methoden ein für alle Male der Geschichte übergeben werden. Wir sind ganz begierig darauf, mit den Vorboten zum 'Ersten Kontakt' starten zu können, und wir richten bereits solidere Verbindungswege zu denen ein, die auf einer Ebene mit unseren Energien sind. Da muss Vieles geregelt werden, und in dieser Hinsicht blicken wir auch auf euch, dass ihr euren Part dazu beitragt und uns den Weg ebnet. Es gibt irdische Angelegenheiten, mit denen ihr gut fertig werden könnt, und es wäre euch noch höher anzurechnen, wenn ihr damit ohne unsere volle Intervention erfolgreich sein könntet. Nichtsdestoweniger würden wir nicht wünschen, die Dinge gemächlich vor sich hin treiben zu lassen, und so seid ihr aufgerufen, ohne Verzögerungen aktiv zu werden.

Die Enthüllung unserer Anwesenheit und unseres Platzes in eurem Leben in den heutigen Zeiten rückt näher. Das wird die letzten Bastionen der Ableugnung unserer Existenz überwinden. Eure Regierungen waren auf weltweiter Grundlage übereingekommen, die Beweise für unsere Kontakte zu euch 'unter Verschluss' zu halten. Was wir uns wünschen, ist, dass die größeren Mächte wie etwa die U.S. hinsichtlich unserer Existenz mit sich ins Reine kommen, obschon das natürlich zu einigen unangenehmen Fragen führen wird, die man ihnen hinsichtlich ihrer Vertuschungs-Strategie stellen wird. Doch wenn die Wahrheit herauskommt, werden diejenigen, die Berichte in dieser Sache beisteuern können, sich frei fühlen, in den Vordergrund zu treten. Da wird dann eine Lawine von Erlebnisberichten eure Aufmerksamkeit auf sich ziehen, die die Fakten aufdecken wird. Und das wird alle möglichen Reaktionen gegen die auslösen, die euch die Wahrheit über uns verschwiegen haben. Wir bitten euch einfach, uns zu unterstützen und euch an den Friedensbewegungen zu beteiligen die uns behilflich sein werden, wenn sie die Völker überall erreichen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hoffe, ihr könnt unseren liebenden Wunsch verspüren, uns euch hinzuzugesellen. Wir möchten euch rasch weiterbringen, und wir ebnen den Weg zum Aufstieg und zu allem, was dazugehört. Seid gutherzig und stark und lebt in eurer LIEBE und eurem LICHT.


SaLuSa – 12. Januar 2009

Wir müssen euch sagen, dass ihr eure Sache gut macht, wenn ihr euren Fokus auf die Zukunft der Menschheit richtet. Die Verheißung der Befreiung aus eurem "Gefängnis Erde" nähert sich ihrer Verwirklichung, und das Durcheinander, in dem ihr euch zurzeit befindet, wird sich allmählich beruhigen, und dann wird eine neue Periode in eurem Leben beginnen. Es besteht buchstäblich die schreiende Notwendigkeit eines Auswegs aus den gegenwärtigen Zuständen, die Vielen ein Gefühl der Mutlosigkeit und Niedergeschlagenheit vermitteln. Glücklicherweise sind all jene unter euch, die sich des bevorstehenden Wandels bewusst sind, in der Lage, Anderen zu helfen, standfest zu bleiben. Eure Energie ist aufrichtend und wird auch von euren Worten unterstützt, was jene Gelassenheit bewirken wird, die dringend gebraucht wird. Ihr gebt den Anderen um euch Hoffnung, in einer Zeit, in der sie leicht die Beherrschung verlieren könnten.

Ungeachtet dessen, wie tief ihr in die dunklen Energien abgetaucht seid, haben doch jene Wesenheiten, die eure Evolution überwachen, für eure konstante Rückbindung zum LICHT gesorgt. Und dafür haben sich euch auf der Erde zu verschiedenen Zeiten immer wieder höhere Seelen hinzugesellt. Spirituelle Führer sind immer dann in Erscheinung getreten, wenn es notwendig war, und da bildet die heutige Zeit keine Ausnahme. Viele spirituell orientierte Wesen beginnen euch zu beeinflussen, und ihr werdet auch jenen Menschen erst noch genauer kennenlernen, der der neu gewählte U.S.-Präsident ist. Die Gesetzmäßigkeit gegenseitiger Anziehung ist auf allen Ebenen wirksam, und die von euch als Zivilisation ausgehenden Appelle wurden mit einem Ausweg aus dem Morast beantwortet, in dem ihr euch zurzeit befindet.

Falls ihr verwirrt sein solltet angesichts der vielen unterschiedlichen Vorhersagen über die Endzeiten, vertraut allezeit auf eure eigene Wahrnehmung und eure intuitiven Empfindungen. Es ist natürlich hilfreich, wenn ihr die grundlegende Überzeugung habt, dass da ein All-Liebender Gott ist, und wenn ihr wisst, dass ihr beständig mit der QUELLE von Allem Das Ist verbunden seid. Dann werdet ihr erkennen, dass Furcht und alle anderen negativen Energien allein vom Menschen stammen. Und ihr werdet darüber hinaus dessen gewahr werden, dass nicht alle so genannten "Worte Gottes" aus dieser Quelle stammen, sondern den Lippen von Menschen entsprungen sind. Wenn etwas nicht in Einklang mit den Energien der Liebe ist, könnt ihr daraus schließen, dass da nicht Gott der Ursprung ist. Gott spricht durch viele Menschen und auf ganz unterschiedliche Weise, und es obliegt euch, zu entscheiden, was wirklich echt und unverfälscht ist.

Der Aufstieg ist ein zyklisches Ereignis, das euch die Gelegenheit gibt, von eurer Zeitlinie abzuspringen und höher aufzusteigen. Ihr habt euch dies in dieser Zeit jetzt verdient, da  eine ausreichende Anzahl unter euch gegen Ende des letzten Jahrhunderts sich in eine höhere Bewusstseins-Ebene hineinbewegt hat. So habt ihr euch selbst eine goldene Chance garantiert, in noch höhere Schwingungen zu gelangen und euch der Hilfe jener zu erfreuen, die euch auf dem Rest des Weges begleiten werden. Eure Geistführer können jederzeit wechseln, abhängig von euren Fortschritten, die ihr macht. Habt ihr nicht das Sprichwort: "Wenn das Volk bereit ist, erscheint der Meister" ?!" Es mag zwar den Anschein haben, als ob ihr euch euren Weg allein bahnt, aber die Wahrheit ist, dass ihr allezeit Geistwesen, spirituelle Führer bei euch habt. Ob ihr ihren Anregungen Beachtung schenkt, ist ein anderes Thema. Ihr alle kamt zur Erde, um euch Chancen auf eurem Weg zu verschaffen, euch weiterzuentwickeln; so bleibt dabei, auf euer inneres Selbst zu hören, dann werdet ihr eure Chancen finden.

Macht euch klar: je größer die Herausforderung, die ihr meistert, desto größere Fortschritte könnt ihr in der Erreichung eurer Ziele machen. Ihr bestimmt das Niveau, und da ihr euch jetzt in den Endzeiten befindet, können eure Fortschritte wahrhaft atemberaubend sein. Viele, viele Seelen drängen sich aus diesen verschiedenen Gründen um die Chance, in dieser Zeit zur Erde kommen zu können. Ihr seht: wenn ihr schließlich in die Astral-Ebenen zurückkehrt, seid ihr üblicherweise besser imstande, Sinn und Zweck des Lebens zu begreifen. Ihr wisst dann, welches eure Pläne waren und haltet Rückschau auf das, was ihr erreicht – oder aber manchmal auch noch nicht erreicht habt.

Das ist für viele von euch eine willkommene Unterbrechung der Plackerei während eures Aufenthalts auf der Erde. Und ihr trefft die Wesen wieder, die eure Familie oder eure Freunde waren – oder gar auch solche, mit denen ihr eure Schwerter gekreuzt habt. Da geschieht dann notwendigerweise eine Bewertung der Art und Weise, wie ihr euer Leben geführt habt und wie ihr dadurch Andere beeinflusst oder in Mitleidenschaft gezogen habt. Ihr seid wahrlich verantwortlich für all eure Gedanken und Handlungen, und ihr seid es – und niemand Anderes – , die entscheiden, wie ihr am besten eure Fehler überwinden könnt. Bestrafung ist da keine Option, obschon Einige schockiert sein werden, wenn sie begreifen, was sie getan haben, und daraufhin das Gefühl haben, sie müssten als Vergeltung dafür nun leiden.

Bedenkt, dass der Zweck eurer Evolution darin liegt, die 'Schnellstraße' zu nutzen, die euch zurück zur QUELLE führt. Von eurer derzeitigen Position aus betrachtet ist das noch ein langer Weg; so beunruhigt euch nicht, wenn dieses Ziel noch außerhalb eurer Reichweite zu liegen scheint. Es besteht keinerlei Druck, diese Reisestrecke innerhalb eines spezifischen Zeitraums zu bewältigen, denn ihr habt alle Unendlichkeit dafür zur Verfügung. Ihr habt den Grund an seinem tiefsten Punkt berührt, und von nun an geht es immer aufwärts und vorwärts in die Dimensionen des LICHTS. Die Dualität ist eine Eigenart eures Universums, und daher bewegt sich alles in eine Aufwärts-Spirale hinein.

Als Einzelne mögt ihr vielleicht noch auf der Ebene der 3.Dimension verharren, aber Mutter Erde ist aufgrund eigener Entscheidung Part des Aufstiegsprozesses. Und deshalb  werden sich viele unter euch ihr anschließen und mit ihr gemeinsam aufsteigen.

Was auch immer ihr bisher erlebt habt, seid versichert, dass jedes Bisschen darin die Sache wert gewesen ist, wenn es sich als Mittel erwiesen hat, eure Freiheit von der Dualität zu erlangen. Wenn ihr doch wenigstens einen 'Schimmer' davon hättet, was für euch bereitsteht: die schiere Schönheit der höheren Reiche würde euch den Atem rauben, desgleichen die Energien, die euch dort umgeben und euch jenseits aller Worte  in Frieden halten. Ihr werdet zur freien Seele, frei, sich zu entscheiden, wohin sie in der nächsten Phase ihrer Reise gehen möchte, – eine Freiheit, die ihr seit Äonen nicht mehr erlebt habt. Setzt eure Blickrichtung hoch an und lebt euren besten Visionen all dessen, was dies für euch bedeutet. Ihr werdet feststellen, dass euch dies die Kraft gibt, ohne Schwierigkeit durch die jetzige Zeit auf Erden zu gehen.

Ihr werdet beizeiten viel zu feiern haben, denn es wird klar werden, dass ihr euch endlich von den Plänen distanziert habt, die von den Illuminati geschmiedet worden waren. Ihr Macht wird beseitigt sein, was euch jede Chance geben wird, eure Freiheit wiederzuerlangen und dem Plan der Restaurierung der Erde zu folgen. Und damit wird auch bald unsere Chance kommen, euch offener zu begegnen, wenn die gegen uns gerichteten Bedrohungen aus der Welt geschafft sind. In der Tat wird mit der Beendigung aller Kriege der Weltfrieden etabliert werden, und die Völker werden zum ersten Mal ohne Angst mit ihren Mitmenschen zusammenleben können.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und als Mitglieder der Galaktischen Föderation wurden wir aufgrund unserer speziellen Verbindung zu euch beauftragt, an der Front dieser ersten Kontakte zu sein. Wir sind eine der wenigen Zivilisationen, die eine Geschichte der Kontakte mit euch haben, die Jahrtausende zurückreicht. In gewisser Weise könnt ihr als unsere Familie bezeichnet werden, und da handelt es sich mehr um Brüderliche und Schwesterliche Verwandtschaft. All das wird offenbar werden, nachdem wir die Freiheit hatten, auf eurem Planeten in absoluter Sicherheit zu kommen und zu gehen. Spürt in der Zwischenzeit unsere liebevollen Energien, die ständig zu euch gesandt werden. Wir beobachten die Ereignisse auf der Erde sorgfältig, und wir sind eure Beschützer und eure Zusicherung dafür, dass ihr in die Periode des Aufstiegs hineingeht.


SaluSa – 14. Januar 2009

Ihr Lieben: Ihr bewegt euch rasch in ein höchst entscheidendes Jahr hinein, das den Weg zum Frieden öffnen wird. Bald wird eine Serie von Veränderungen in die Tat umgesetzt werden, die der Beginn einer neuen Richtung für die Menschheit sein werden. Es liegt eine immense Aufgabe vor euch, aber jetzt kommen auch die richtigen Leute zum Vorschein, um ihre Rolle bei der Manifestation eines neuen Wegs zu erfüllen: heraus aus dem Chaos, das von der scheidenden Regierung der U.S.A. angerichtet wurde. Der Plan dazu besteht bereits, und die damit befassten Leute sind sich recht klar darüber, was das an Aufgabenstellungen für sie bedeutet. Da muss es nun ein Zusammenkommen jener Seelen geben, die dazu ausersehen sind, euch weiter vorwärts zu bringen in Richtung Vollendung dieses Dualitätszyklus. Wenn die entsprechenden Verhältnisse geschaffen sind, dass all jene auf den Plan treten können, die das beste Interesse Aller im Sinn haben, wird der Wandel sich beschleunigen.

Zurzeit herrscht Verwirrung hinsichtlich einer möglichen Entlastung der alten Garde von ihren Verantwortlichkeiten, und es wird weiterhin eine Bewertung derer geben, die dem neu gewählten Präsidenten nahe stehen. Bald wird Geschichte gemacht werden, wenn die Amtseinführung vollzogen wird, und da werdet ihr einen neuen Präsidenten haben, der auf die Bedürfnisse der Bevölkerung fokussiert ist. Er ist hoch motiviert und kennt seine Verantwortung – nicht nur für die Bevölkerung Amerikas, sondern für die gesamte Welt, die ihn unterstützen wird. Die Glaubwürdigkeit der scheidenden Regierung ist getrübt und verfinstert durch die Handlungen, die sie begangen hat. So besteht jetzt die Notwendigkeit, die Reputation der U.S.A. wiederherzustellen, damit das Vertrauen in sie als führende Nation der Welt wiederhergestellt werden kann.

Wir von der Galaktischen Föderation haben genau so wie ihr lange darauf gewartet, dass der Wandel endlich startet. Und nun erleben wir, wie die Gesuche eurer Bevölkerung im Begriff sind, beantwortet zu werden, und dass da eine neue Periode beginnt mit all der Verheißung, eine verblüffende und beispiellose Zeit des Wandels zu werden. Mit dem guten Willen auch anderer Weltführer wird eine neue Richtung Stabilität in eine Welt bringen, die krank geworden war unter den ständigen Kriegen, die eure Erde beinah zerstört haben. Mit eurer Absicht, für Frieden zu vermitteln, der die Macht der Illuminati brechen wird, werdet ihr die Erschaffer einer Welt im Frieden sein. Das wird zwar seine Zeit dauern, aber wenn ihr erst einmal seht, dass tatsächlich Veränderungen vor sich gehen, wird eure Zuversicht zurückkehren. Die Dunkelmächte habe euch ein Vermächtnis des Ruins hinterlassen und euch eure Rechte und eure Freiheit genommen. Diese Dinge werden angegangen werden, und Priorität dabei ist, euch eure Freiheit und Souveränität zurückzugeben.

Der Weg nach vorn ist der Pfad des LICHTS, wie vom Aufstieg vorherbestimmt, und da ist die Verfügung der uns übertragenen Verantwortung, zu garantieren, dass ihr jetzt festen Fußes auf diesem Weg voranschreiten könnt. Mit fortschreitender Zeit wird die Richtung, in die ihr euch bewegt, deutlicher werden, und wir werden euch aufklären hinsichtlich dessen, was diese Richtung beinhaltet. Da sind so viele Seelen, die jetzt verwirrt sind und nach einem Ausweg aus dieser Verwirrung und dem Chaos suchen, und sie sind bis jetzt ahnungslos hinsichtlich Gottes Plans für euch. Natürlich gibt es viele Visionen davon, was dieser Plan enthalten könnte, aber höchst wichtig ist, dass er zur Erhöhung all jener führt, die bestrebt sind, sich in die höheren Reiche hinauf zu entwickeln. Bei einem offenen Geist sollte es für eine Seele mit guten Intentionen nicht schwierig sein, ihren Fokus auf den Pfad des Aufstiegs zu lenken. Es erfordert von euch nichts weiter als dass ihr das Einssein aller Seelen anerkennt und euch als EINS in LIEBE und LICHT weiterbewegt.

Wir wissen, dass für einige spirituelle Gruppen der Gedanke daran, dass 'außerweltliche' Wesenheiten eure Geistführer und Begleiter eurer nächsten Schritte in eurer Evolution sind, schwierig zu akzeptieren ist. Tatsächlich sträuben sich Einige so sehr gegen diesen Gedanken, dass sie falsche Vorstellungen über uns entwickeln und sich hinter dem Glauben verschanzen, wir wären so eine Art 'Teufel'. Alles, was wir dazu sagen könnten, ist: Beurteilt uns nach unserem Handeln, dann werdet ihr feststellen, dass wir Botschafter des Schöpfers sind. Wir kommen nicht als Fremde, sondern als diejenigen, die seit Äonen mit euch gewesen sind und euch umsichtig und liebevoll auf den Weg des LICHTS gelenkt haben. Wir haben euch, soweit es uns gestattet war, vor der unaufhörlichen Vorherrschaft der dunklen Kräfte und deren drakonischen Maßnahmen geschützt, mit denen sie euch unter ihre Kontrolle bringen wollten. Wir kommt nicht nur, um euch von ihnen zu befreien, sondern auch, um eure Füße fest auf einen neuen Pfad zu setzen, der die Finsternis hinter sich lässt.

Lenkt euren Blick auf alles, was positiv ist und eure Befreiung aus der Finsternis signalisiert, denn ihr werdet diese Zielsetzung hinter vielen Aktionen erkennen, die sehr bald gestartet werden. Da sind so viele liebe Seelen, die um die Gelegenheit betteln, zu zeigen, was sie dafür tun können, in den Zeiten des bevorstehenden Wandels Hilfestellung zu leisten. Seid versichert, dass ihr im Laufe der Zeit eure Chance bekommen werdet, zur Erhöhung der Menschheit beitragen zu können. Dieses Jahr wird viele Fortschritte erleben, und auch wenn euer freier Wille noch darüber entscheiden mag, wie rasch diese Fortschritte geschehen, so ist da doch ein Plan, den wir im Einklang mit einem gewissen Zeitplan in die Tat umsetzen müssen. Gottes Plan ist unveränderlich und absolut genau in seiner Zielsetzung, und er wird euch sicher durch die verbliebenen Jahre dieses Zyklus geleiten. Die Erde und ihre Zivilisation sind wichtig für das Universum und sind Bestandteil des größeren Plans, der auch ihren Aufstieg enthält, und so ist es ihnen nicht erlaubt, ein derart großartiges Geschehen aufzuhalten. Und das ist der Grund, weshalb denen, die noch nicht den Wunsch haben, aufzusteigen, ein alternativer Weg ermöglicht wird, der auch sie später von diesem Zyklus entbindet.

Wenn doch der Mensch die Dinge nur nicht so kompliziert machen würde, wenn es darum geht, weiterzukommen! Es wird starr an alten Glaubenssätzen festgehalten, die überhaupt nichts mit der Wahrheit zu tun haben, – auf Kosten der Fähigkeit, weiterzukommen. Wir sagen euch auf die möglichst freundlichste Weise: fangt an, selbstständig zu denken, denn ihr tragt alles Wissen in euch. Ihr alle habt ein Höheres Selbst, das mit euch "reden" möchte in jenen stillen Augenblicken, in denen ihr 'in euch geht'. Ihr mögt es euer 'intuitives Selbst' nennen, doch bitte, lauscht – und ihr werdet Worte der Weisheit finden, die sich eurem Verstand bemerkbar machen. Seid offen gegenüber neuen Ideen, denn wenn wir erst einmal an euren Gestaden eintreffen, werden wir Ziel und Zweck des Lebens verdeutlichen. Und wir werden viele jener irrigen Lehrmeinungen korrigieren, die nur dem Verstand des Menschen entsprungen sind und eben nicht Gottes Wort sind, wie euch gegenüber behauptet wurde. Es gibt nur Eine Wahrheit, und die wird euch bekannt gemacht werden, bevor ihr diesen Zyklus beendet.

Eure materiellen Nöte werden wir zuallererst im Sinn haben, wenn wir offen mit euch arbeiten können. Wichtiger jedoch sind eure geistig-spirituellen Belange, und so werden wir diesen unsere Aufmerksamkeit schenken, wenn es euch erst einmal gut geht und ihr mit dem Leben zufrieden sein könnt. Wir werden sicherstellen, dass für eure Bedürfnisse so schnell wir möglich gesorgt ist. Wir tragen aber auch Verantwortung für Mutter Erde und in der Tat auch für jene Wesenheiten der Inneren Erde. Sie sind eure Vorfahren, die zu gegebener Zeit an die Erdoberfläche kommen und bei eurer Arbeit der Restaurierung der Erde ebenfalls mithelfen werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe euch Alle innig, denn ich sehe eure Verbindung mit der QUELLE 'All Dessen Das Ist'. Wir sind Eins – für alle Zeit und Ewigkeit. Ich segne euch Alle!


SaLuSa – 19. Januar 2009

Ihr Lieben: die Möglichkeit einer neuen Richtung für die Menschheit dämmert rapide für die Völker herauf, die sonst die Hoffnung aufgegeben hätten, miterleben zu können, wie die Welt sich auf den Frieden zu bewegt. Die Energie, die durch den großen Optimismus erzeugt wurde, der den neu gewählten U.S.-Präsidenten begleitet hat, hat sich ausgebreitet und sogar über eure derzeitigen Erwartungen hinaus erhöht.

Selbstverständlich wussten wir, dass Obama dazu ausersehen war, die Welt aus ihren Jahren des Desasters unter dem alten Regime herauszuführen; dennoch ist das Ausmaß, in dem Hoffnung und Zuversicht gewachsen sind, sehr beeindruckend! Es gibt nun kein Zurück mehr; die Würfel sind gefallen, und gemeinsam werdet ihr neue Wege eröffnen und auf den Pfad des LICHTS zurückkehren, der in die Freiheit führt.

So Viele unter euch kamen in diese Periode, um nicht nur die Endzeiten mitzuerleben, sondern auch, um auf ihre eigene Weise dazu beizutragen, die Chance für den Wandel zu schaffen. Euer künftiges Schicksal mag zwar vorherbestimmt sein; dennoch müsst ihr eine Strecke reisen, die noch viele 'Unbekannte' enthält, und müsst euch erheben, um die Anforderungen der Stunde zu erfüllen. Einerseits klärt ihr noch die letzten Überbleibsel eurer früheren Lebenszeiten, andererseits bewegt ihr euch jedoch immer weiter vorwärts. Ihr beginnt, der Vision dessen zu leben, was Aufstieg für euch bedeutet, und seid motiviert von der Gelegenheit, euch aus der Dualität hinauszubewegen. Darauf habt ihr lange, lange Zeit hingearbeitet, und nun seid ihr hier, am Punkt des Erfolgs, wo es so viel einfacher erscheint.

Da ist jedoch noch Arbeit, die getan werden muss und die die Menschheit in gemeinsamer Zielsetzung zusammenführen wird. Mit einem neuen Weltenführer, der spirituell erwacht ist, werdet ihr in großen Sprüngen vorankommen. Während er sich in die Realisierung seiner Rolle hineinbewegt, wird er zum "Turm der Stärke" werden. Seine Worte tragen bereits die Energie, die die Menschen aufrichtet, und er gewinnt rasch an Unterstützung. Dieses Jahr wird, was die Veränderungen betrifft, die da gestartet werden, recht außergewöhnlich sein, und es wird nicht lange dauern, bis ihr die Rechtung erkennt, in die ihr euch bewegt. Und es sind schließlich auch nicht mehr viele Jahre, bis der Aufstieg kommt und ihr den Wunsch haben werdet, frei zu sein, euch in die neuen Energien zu begeben, die da zur Erde gestrahlt werden.

Euer größter Feind ist mentale Ermüdung, und da wird es von Vorteil sein, wenn ihr euch zentriert und zulasst, dass die Geschehnisse an euch vorbeiziehen. Seid zwar dessen gewahr, was da vor sich geht, aber wo es möglich ist, lasst euch nicht in emotionelle Streitfragen verwickeln. Wenn ihr den Wunsch habt, Situationen zu beruhigen, sendet eure liebenden Energien aus und stellt euch vor, wie sie Frieden schaffen. Glaubt mir: jedes kleine Bisschen, was ihr zum Ganzen beitragt, bewirkt Veränderungen, und wenn Viele unter euch das selbe tun, ist das Resultat umso größer.

Viele unter euch befinden sich im Zentrum der Veränderungen und leiden unter deren nachteiligen Einflüssen. Dazu sagen wir: Haltet fest an eurem Vertrauen in die Zukunft, denn dies sind nur vorübergehende Phasen, die für den Reinigungsprozess notwendig sind. Am Ende eures 'Regenbogens' steht ein 'Topf voller Gold', den wir das Goldene Zeitalter nennen. Wenn ihr nur einen flüchtigen Eindruck davon hättet, was die Zukunft für euch bereithält, dann würdet durch die gegenwärtige Zeit nur so 'hindurchsegeln'.

Alles, was ihr euch nur wünschen könnt, wartet auf euch, und ihr werdet nie wieder die Dualität durchlaufen müssen.

Die Wahrheit wird nun deutlich auf Erden, da viele überholte Vorstellungen als das erkannt werden, was sie in Wirklichkeit sind, und da seid ihr im Laufe der Zeit scharfsichtiger geworden. Ihr habt in euch die Fähigkeit, selbstständig eigene Entscheidungen zu treffen und Gedanken Beachtung zu schenken, die zu euch kommen, wenn euer Verstand klar und ruhig ist. Euer Höheres Selbst kämpft zuweilen darum, von euch gehört zu werden über den vielen Gedanken, die euren Verstand überhäufen. Die Erde ist eine Kakophonie aus derart viel Lärm, dass es schon ein Wunder ist, dass ihr es überhaupt schafft, euch zu entspannen. Wenn ihr zusätzlich die Auswirkungen so mancher Energien bedenkt, die von Menschen erzeugt werden und euren Körper den ganzen Tag lang bestürmen, ist es nicht überraschend, dass ihr so leicht ermattet. Keines dieser Probleme wird in den höheren Dimensionen mehr existieren, sondern ihr werdet dort einen Frieden der Art erleben, der euch in einer himmlischen Welle der Liebe umschmeichelt.

Was auch immer ihr in vergangenen Lebenszeiten erlebt haben mögt: alles Bemühen, dass ihr ins Erreichen des Aufstiegs investiert, wird dies mehr als wert sein. Die Verlockungen des Materialismus und der Macht halten Viele immer noch in ihrem Griff, aber mit der Zeit werden auch sie dessen müde werden und nach dem trachten, was wesentlich ist dafür, höher hinauf zu gelangen und ihre wahre Wirklichkeit finden. Ihr wart auch früher schon auf diesem Weg, habt es aber nicht geschafft, eure Ziele zu erreichen; dennoch wird euch durch die Göttliche Gnade Gottes jedes Mal eine weitere Chance geboten. Niemals seid ihr dazu verdammt, in ewiger Finsternis zu leben, sondern es mag eurer Entscheidung unterliegen, wenn ihr es nicht fertigbringt, die Göttlichkeit in euch selbst zu erkennen. Dann verliert ihr euer Wissen um eure Verbindung zu Gott und fühlt euch separiert, abgetrennt von allem Anderen – bis zu dem Tag, an dem ihr wieder aufwacht. Das LICHT ist allezeit um euch und zieht an euren Herzens-Strängen, um sich in Erinnerung zu bringen.

Wir können sagen, dass ihr auf eurem Wege seid, die großartigste Erfahrung zu machen, die ihr in diesem Zyklus jemals haben konntet. Die Dinge werden sich in einem Ausmaß verändern, dass es nicht mehr lange hin sein wird, bis ihr zurückblicken und die Schritte bewundern werdet, die ihr geschafft habt. Das wird weitgehend wie ein Traum erscheinen nach all den finsteren Zeiten, die ihr erlebt habt. Und solange ihr noch eine Veränderung nach der anderen miterlebt, die euch zwar dem Aufstieg näher bringt, erscheint euch dies immer noch wie ein beinah unmöglicher Traum. Doch dann wird da das Durchlaufen der höheren Dimensionen des LICHTS, der Liebe, des Glücks und der Freude sein, – Dimensionen, die alles enthalten, was von bleibender Schönheit ist, die nicht zerfällt, und ein Spektrum von Farben, die weit über das hinausgehen, was euch bisher vertraut ist. Und Musik der Sphären wird die Luft erfüllen, wo immer ihr seid.

Meine Freunde, ihr habt Teil an dem historischen Moment, zu dem ein neuer Präsident in das Weiße Haus einzieht. Zum ersten Mal seit langer Zeit werdet ihr damit einen Präsidenten haben, der vom Volk gewählt wurde und nicht von den Illuminaten. Unsere Unterstützung und die von vielen Wesenheiten des LICHTS ist mit ihm, und sein Dienst an der Menschheit wird im Einklang mit seinem Lebensplan sein, euch aus der Finsternis ins LICHT zu führen. Wir werden mit ihm sein auf jedem Schritt seines Weges und unsere Hilfe anbieten, wann immer sie erforderlich ist. Endlich haben wir da jemanden, der fähig sein wird, die Dinge mit Zuversicht anzupacken, und wir wissen, dass er dabei das beste Interesse von jedermann im Herzen trägt.

Dieses Jahr ist im Begriff, die Dinge wirklich in Gang zu setzen, und wir sind ganz aufgeregt angesichts der Aussicht, nun in der Lage zu sein, mit unserem Plan voranzuschreiten, euch eure Freiheit und Souveränität zurückzubringen. Wir kommen in Liebe, um den Rest dieser eurer Reise zu einer erfreulichen Begebenheit zu machen, und mit dem offenen Kontakt wird das ernsthaft starten. Schöpft Mut und Kraft aus den Veränderungen, die da jetzt beginnen.


SaLuSa – 23. Januar 2009

Für Viele ist das Leben jetzt sozusagen ‘über den Berg’, da sie erkennen, dass die Menschheit sich in Richtung Frieden und Freiheit bewegt hat. Wo es bisher keine Hoffnung zu geben schien, hat plötzlich eine neue Energie die Völker umspannt und ihnen die Augen für eine Chance des Wandels geöffnet. Die Visionen, die sie hochgehalten haben, – Visionen einer neuen Ausrichtung, die zum Weltfrieden führt – , sind mit der Autorität und spirituellen Motivation von Präsident Obama eingetroffen. Jetzt werdet ihr freudige Geschehnisse sehen und erleben, die einen klaren Wandel gegenüber der Politik früherer Jahrzehnte signalisieren wird, die von Mutwillen, Missbrauch und Veruntreuung gegenüber der Bevölkerung und deren Beitrag für ihr Land gekennzeichnet war.

Es wird natürlich immer noch Leute geben, die versuchen werden, sich weiterhin an die alten Energien der Zerrüttung und Zerstörung zu halten, aber ihre Tage sind gezählt. Ein neuer Pfad wird in eine bald beginnende glorreiche Ära der Freundschaft und Zusammenarbeit führen. Die Frustration und die aufgestauten Energien, die nicht zum Ausdruck kommen durften, stehen kurz davor, sich in einer massiven Demonstration der Unterstützung für all jene Luft zu machen, die sich aktiv einbringen möchten. Verborgene oder gar verbotene Talente kommen zum Vorschein, um sich in eine großartige Parade derer einzureihen, die wissen, dass ihr Platz an vorderster Front des Geschehens ist. Nie zuvor gab es eine derartige Gelegenheit für all jene, die sich unterdrückt gefühlt haben, ihr Joch der Gefangenschaf abzuwerfen, das ihnen von den dunklen Kräften umgehängt worden war. Da wurde so Vieles vor euch versteckt, das für euch von großem Nutzen gewesen wäre und den Kollaps eurer Zivilisation hätte verhindern können. Doch nun kann es allmählich freigegeben werden und euch rasch helfen, euch ins neue Zeitalter hinein zu erheben.

Wir von der Galaktischen Föderation werden ebenfalls in immensem Umfang zu euren Fortschritten beitragen, indem wir euch mit einigen unserer fortgeschrittenen Technologien vertraut machen. Diese werden euch nicht nur von den Schwierigkeiten erlösen, denen ihr gegenübersteht, sondern auch die verlorenen Jahre aufholen, während derer sie euch verweigert wurden. Wir haben uns euren Großmächten zu verschiedenen Zeiten genähert mit unserem Angebot, euch von unseren Technologien in Kenntnis zu setzen, um eure Weiterentwicklung zu beschleunigen, doch unsere Angebote wurden ausgeschlagen. Doch diesen Mal wird es dieses Problem nicht mehr geben, sondern wir werden unsere friedlichen Absichten und die Tatsache unserer Hilfe für eure Zivilisation demonstrieren, und wir wissen, dass diese in korrekter Weise aufgenommen und genutzt werden.

Es wäre (für uns) zwar ein Leichtes gewesen, die Bedrohung beiseite zu fegen, denen ihr und Mutter Erde sich seit Äonen gegenübersahen, aber es gilt auch, festzustellen, dass die Kräfte der Finsternis Pläne unterhielten, sich (in Ausübung ihres freien Willens) Eurer und eurer Welt zu bemächtigen. Doch nun könnt ihr ruhig schlafen und jegliches Gefühl der Angst überwinden, denn eure Zukunft ist gesichert, und aufgrund göttlichen Dekrets werdet ihr den Aufstiegsprozess vollenden. Welch bessere Nachrichten könntet ihr noch erhalten, wenn eure Welt äußerlich im Zustand des Chaos ist. Es ist jedoch eine notwendige Lektion für alle Beteiligten, zu sehen, dass die alten Methoden versagen; sie müssen es sehen, um es zu glauben. Der Impuls, zu Altbekanntem zurückzukehren, ist noch vorhanden, aber das wird eben nicht funktionieren, und all jene, die hier sind, um Brücken zu bauen, werden die Energien auf neue Wege und Methoden lenken. Diese werden jedermann fair und weitaus besser helfen als je zuvor.

Da ihr euch mitten im Dickicht all des Geschehens befindet, ist es schwierig für euch, den Weg vor euch zu erkennen, aber wir sind von Anfang an hier, um euch durch unsere vielen Verbündeten mit unserer Führung weiterzuhelfen. Es wird dann rasch eine Periode der Ausweitung kommen, gekoppelt mit unserem Kommen zur Erde, und das wird die Vollendung eurer Bemühungen mit wundervollen Ergebnissen beschleunigen. Wo bisher Mangel herrschte, wird es entsprechend entsprechende Versorgung geben, um sicherzustellen, dass ihr alle die rechtmäßige Lebensqualität habt und erlöst seid von der Bürde, wie Sklaven für Geld arbeiten zu müssen, um euren Lebensunterhalt zu bestreiten. Zeit ist etwas, von dem ihr immer zu wenig hattet, um es auch für eure Hobbys oder anderen ‘Zeitvertreib’ sowie für eure Erleuchtung hinsichtlich der Lebensziele nutzen zu können. Ihr müsst frei sein, um eurer geistig-spirituellen Suche um Erkenntnis folgen zu können und euch für euer Verstehen nicht auf Andere verlassen zu müssen. In dieser Hinsicht präsentieren wir euch unsere Überzeugungen für eure Einsicht und intuitive Wertung. Wir zwingen euch damit nicht unsere ‘Meinung’ auf, aber es dürfte sinnvoll sein, wenn ihr sorgfältig in Erwägung zieht, was wir – als eure Mentoren – euch mitteilen.

Wenn ihr bedenkt, dass ihr aus den höheren Reichen in diese niedere Dimension gekommen seid, wird klar, dass ihr eigentlich alles Wissen in euch habt. So liegt es in eurer Macht, zu “spüren” was richtig und in Resonanz mit euch ist. Seid euer eigener Geistführer, auch wenn ihr viele liebe Seelen um euch habt, die euch auf eurer Reise begleiten, und wisst, dass sie eure Fragen beantworten werden, wenn ihr sie an euch heranlasst. Das ist die Ordnung des Universums, die von aufgestiegenen Seelen erwartet, dass sie diejenigen betreuen, die ihren Fußspuren folgen. Ihr mögt euch zwar manchmal sehr allein fühlen, aber eure Geistführer und Engelwesen sind auf dem Gedankenweg immer mit euch in Verbindung. Habt ihr euch je gefragt, wie da “Wunder” zu geschehen scheinen, wenn ihr dem nahe seid, was ihr die “Tür des Todes” nennt, und wie es wundersame Auswege aus scheinbar unmöglichen Situationen gibt? Erforscht jene “Nahtod-Erfahrungen”, dann werdet ihr herausfinden, dass viele Seelen in solchen Momenten ein Gewahrsein der Anwesenheit von Engeln hatten.

Ihr Lieben, wir kommen aus vielerlei Gründen zu euch, und wir möchten euch in die höheren Ebenen des Bewusstseins bringen. Das ist notwendig, denn es gehört zu euren Aufstiegs-Vorbereitungen, und Vieles wird noch in Bemühungen investiert werden, die unserem Eintreffen auf der Erde folgen. Es wird nicht so sein wie in euren Schultagen, denn unsere Vorgehensweise wird sein, euch die Wahrheit als erfreuliche und wundervolle Erfahrung zu vermitteln. Die Geschichte wird so umgeschrieben werden, wie sie eigentlich gewesen ist, mit all ihren Begleiterscheinungen, wie wir euch dies mit Hilfe unserer holografischen Technologie zeigen können. Wenn es nötig ist, werdet ihr Ereignisse so nacherleben können, wie sie wirklich geschehen sind; dann werdet ihr zweifelsfrei die Wahrheit wissen. Noch wichtiger wird euer Verstehen der Bedeutung des Aufstiegs sein, und in dieser Hinsicht sind wir sehr erfahren, euch darin zu unterrichten, da wir dies schon viele Male durchgemacht haben. Indes ist euer Aufstieg wahrlich einzigartig, da ihr ihn zusammen mit eurem physischen Körper macht, denn euer existierender Körper ist in seiner bisherigen Eigenschwingung (atomaren Frequenz) für das höhere Schwingungs-Umfeld nicht geeignet; er würde einfach zerfallen. Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich erfreue mich daran, euch Botschaften zu übermitteln; meine Verbindung zu euch zielt darauf ab, euch ein Verständnis für unseren Part in eurer Erhöhung zu vermitteln. Die Dinge können jetzt freier diskutiert werden, und unsere Präsenz an eurem Himmel kann durchdachter geschehen und geplant werden, um unsere friedliche und freundliche Annäherung zu unterstreichen. Alles, was wir jetzt benötigen, ist die offizielle Besiegelung der Genehmigung eurer Regierung, und wir können spezifische Überflüge arrangieren, damit ihr vorbereitet seid. Bis dahin beobachten wir euch und verfolgen die Aktivitäten der Dunkelkräfte, denn wir sind eure Beschützer und Führungsleute für den Aufstieg. Alles, was wir tun, ist eingehüllt in die Energien der LIEBE und des LICHTS. Wir kommen nicht, um euch zu täuschen oder irrezuführen, sondern um euch zu helfen, den wahren spirituellen Weg zu finden, der euch zum LICHT hin erhöht.


SaLuSa – 26. Januar 2009

Die Ereignisse bewegen sich in Richtung jenes Wandels, den ihr angestrebt habt. Einige Veränderungen werden eure materiellen Bedürfnisse ansprechen, während andere den Weg freimachen werden für den spirituellen Selbst-Ausdruck der Menschheit. Lange genug befandet ihr euch in vielfacher Hinsicht in einer Knechtschaft und wurdet glauben gemacht, dass Gott sich außerhalb eurer selbst befände. Die Wahrheit ist, dass eure Lehrmeister euch immer zu vermitteln versucht haben, dass Gott in euch ist und keineswegs illusionär oder unnahbar! Daraus folgt schließlich auch: Da ihr Funken “Gottes“ seid, seid auch ihr “Götter“ in eigenen Rechten. Somit könnt ihr nie jemals von Gott “getrennt“ sein, auch wenn Viele das so empfinden mögen. Je mehr ihr euch der Wahrheit eures wirklichen Selbst bewusst werdet, desto mehr werdet ihr jene Konzepte loslassen, die euch zurückgehalten haben. Ihr werdet aus euren Begrenzungen befreit werden und erkennen, dass eure Fortschritte in Richtung Aufstieg weitgehend von euch selbst abhängen. In Wahrheit kann dies niemand Anderes für euch ableisten; eure Absicht und euer Handeln sind es, die euch weiterbringen.

Was auch immer sonst noch geschehen mag, der Aufstieg ist das Ziel der Menschheit, aber zugleich ist auch der Reinigungsprozess für die Erde Bestandteil eurer Erfahrungen.

Der Grund ist, dass die Erde sich mit euch gemeinsam in Richtung Aufstieg bewegt und daher ebenfalls vorbereitet sein muss auf diese Chance, diese Dimension zu verlassen.

Bedenkt, dass ‘All Das Was Ist‘ ein Bewusstsein hat und auf äußere Einflüsse reagiert, somit also immer in Bewegung ist. Es mag für euch vielleicht nicht wahrnehmbar sein, dass nichts je stillsteht und dass Alles Energie und beständig im Fluss ist. Offensichtlich sind nicht alle Energien um euch förderlich, und einige können eure Gesundheit nachteilig beeinflussen. Eure Städte sind nichts für Leute mit schlechter Gesundheit, und deshalb erholt ihr euch besser und fühlt euch ausgeruhter, wenn ihr euch in ländlichen Gegenden aufhaltet. Manche Strahlung ist so mächtig, dass sie sich äußerst schwächend und zerstörerisch auswirkt. Ob nun am Arbeitsplatz oder zu Hause: Ihr müsst sorgfältig darauf achten, dass ihr euch nicht zu lange irgendwelchen Geräten aussetzt, die schädliche Strahlungen aussenden.

In der Zukunft werdet ihr zu Vorrichtungen oder Maschinen überwechseln, die vollkommen sichere Energien haben. Allgemein gesprochen: Alle bewegende Kraft wird aus der freien Energie gewonnen werden, die überall um euch vorhanden ist. Eure Regierungen waren sich dieser Energie und der entsprechenden Apparaturen bereits seit vielen Jahren bewusst, und einige haben sie für ihre verdeckten Operationen adaptiert.

Auch die antiken Vorfahren kannten die freie Energie, aber sie waren noch nicht genügend fortgeschritten, um sie in dem Umfang nutzen zu können, wie ihr dazu sehr bald in der Lage sein werdet. Wir warten nur einfach auf den Zeitpunkt, zu dem wir sicher mit euch in Kontakt treten und euch mit vielen neuen Konzepten vertraut machen können, die euch eure täglichen Aufgaben erleichtern können und euch zu besserer Lebensqualität verhelfen. Geschwindigkeit und Effizienz werden dafür sorgen, dass ihr mehr Zeit zu eurer Verfügung habt, und das gilt sowohl an Land als auch auf dem Wasser und in der Luft. Diese Veränderungen gehören alle zu dem Plan, die Menschheit zu erhöhen, und sie werden mit ausgedehnter Hilfe unsererseits vor sich gehen.

Die derzeitigen materiellen Veränderungen müssen euch noch weit entfernt vorkommen; in Wirklichkeit steht jedoch alles bereit, um auf den Wink des Augenblicks voranzukommen. Ihr müsst der neuen Administration Zeit lassen, sich zu etablieren, und das gilt auch für die juristischen Vorgänge, die die Veränderungen legitim machen.

Sodann werden wir an Präsident Obama herantreten mit der Absicht, Zustimmung für unsere ersten offiziellen Überflüge zu erhalten. Das wird der Beginn einer neuen Ära für die Menschheit sein und Auswirkungen auf die gesamte Welt haben, denn jedes Land kann von den Ratschlägen und den neuen Technologien profitieren, die wir euch anzubieten haben. Gesundheit ist überall ein großes Thema, und wir werden euch helfen, alle Formen von Verpestung und Krankheit erregenden Toxinen in eurer Nahrung, eurem Wasser und eurer Luft auszurotten. Und wir werden euch auch mit fortschrittlichen Formen des Heilens bekannt machen, was in vielen Fällen sofort und augenblicklich geschehen wird.

Ihr Lieben, was ist schon ein kurzes Warten jetzt, verglichen mit dem, was ihr durchgemacht habt, wenn ihr bedenkt, wie viel Nutzen ihr aus unserem Zusammenkommen ziehen werdet! Wir kommen, weil es Bestandteil unserer Verantwortung für euch ist, – als diejenigen, die schon seit Jahrtausenden ihre Hand in eurer Evolution im Spiel hatten. Wir sind jetzt hier aufgrund göttlichen Dekrets, um sicherzustellen, dass das Ende des Dualitätszyklus zugleich der Beginn des Aufstiegs ist.

Euer Bewusstseinsniveau nähert sich rapide dem Punkt der Erhöhung, und wenn die entscheidende Masse erreicht ist, wird es einen Durchgang in die höheren Dimensionen geben.

Indem wir euch Hoffnung und Anlass geben, in die Zukunft zu blicken, erwarten, wir, dass in den kommenden Monaten noch mehr unter euch ihren Weg ins höhere Verstehen finden werden. Wir sind das, was ihr zu werden im Begriff seid: Kosmische Wesenheiten, die aufgestiegen sind und die Freiheit haben, durch die gesamte Weite des großartigen Universums zu reisen. Es gibt noch andere Ratsgremien und Föderationen so wie die unsere, die sich dafür engagieren, das Werk des Schöpfers auszuführen, und da gibt es unendlich viele Gelegenheiten, den Wünschen eures Herzens zu folgen.

Innerhalb der linearen Zeit spielt ihr das Spiel des Wartens, denn ihr könnt die Zukunft nicht so wahrnehmen wie wir. Viele Male haben wir euch gesagt, dass der Kampf gegen die Dunkelkräfte gewonnen ist, doch bevor ihr nicht sehen könnt, wie sich dies gänzlich auch auf der Erde ausgewirkt hat, seid ihr dessen noch nicht gewiss. Alles, was ihr tun müsst, ist, euren Fokus auf eure Vision der Zukunft gerichtet zu halten und dadurch zu garantieren, dass sie sich aufgrund der Gesetzmäßigkeit gegenseitiger Anziehung manifestiert. Da darf es in diesem Stadium kein Schwanken eures Willens und keine Ablenkung geben, ungeachtet des letzten Keuchens der Illuminaten, die sich weigern, sich taktvoll zu entfernen. Wie alle Despoten haben sie einen verengten Blickwinkel, der sich wenig schert um irgendjemand anderen außer ihnen selbst.

Es ist der Erwähnung wert, noch einmal daran zu erinnern, dass ihr nicht zufällig hier auf der Erde seid, und Jeder unter euch wusste, was das mit sich bringen würde. Zumindest sollte es zusätzlich zu euren Erfahrungen und Fortschritten auf eurem Evolutionsweg beitragen. Im günstigsten Fall sollte es eure Zeit in der Dualität vollenden und euch in Richtung Aufstieg weiterbewegen. So oder so werdet ihr vieles daraus gewonnen haben, was ihr in der Zukunft anwenden könnt. Wenn ihr die Erde verlasst, werdet ihr vollständig wissen, was zu tun ihr geplant hattet und ob ihr euren Lebensplan erfüllt habt. “Versagen“ ist ein Wort, das hier nicht hingehört, denn alle Erfahrung ist von Wert, und falls nötig, könnt ihr den gleichen Weg noch einmal gehen. Ihr habt alle Unendlichkeit zur Verfügung, um nach euren Wünschen Erfahrungen zu sammeln, aber euer Motiv dabei wird eure fortlaufende Reise sein, die euch schließlich zurück zu eurer QUELLE führt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich stelle fest, dass eure Zeit der Erfahrungen sich mehr denn je zuvor beschleunigt. Nehmt es als Zeichen für euer ständig wachsendes Bewusstsein und für die Schwingungen, die euch aufwärts ins LICHT heben. Und das tun sie in exponentiellem Maße, was ein sicheres Anzeichen für euren Erfolg ist, mehr LICHT zur Erde zu ziehen. Ich bringe euch allen meine Liebe zu euch zum Ausdruck, sowie Worte, die euren Entschluss stärken sollen, das ultimative Ziel des Aufstiegs zu erreichen.


SaLuSa – 30. Januar 2009

Ihr habt das Sprichwort, dass es „immer kurz bevor es besser wird, am schlimmsten ist“.

Und das gilt ganz gewiss für diese Periode, die ihr jetzt durchlauft. Sie ist die Fortsetzung des Zusammenbruchs all dessen, dem ihr in der Vergangenheit einen hohen Stellenwert eingeräumt habt, denn die Grundsteine eurer Welt wackeln angesichts des Wandels. Was sie da gestützt haben, ist ein unzulängliches System aus Ungleichheit und Versklavung der Menschheit. Somit ist klar, dass dieses System weggefegt werden muss, wenn ihr die Chance wahrnehmen wollt, euch ins Neue Zeitalter zu bewegen. Wieder in das alte System zurückzufallen ist keine Option mehr, und da nun eine neue Richtung angezeigt ist, wissen wir, dass die Bevölkerung die Chance ergreifen wird, einen Neuanfang zu wagen.

Die Lichtarbeiter, die geholfen haben, die Vision einer Neuen Erde und eines Neubeginns für alle Lebensformen zu projizieren, sind in der Lage, ihren „Kopf über Wasser” zu halten, wenn die Gezeiten das Alte hinwegschwemmen. Sie halten an ihrer Vision fest im Wissen, dass sie sich bereits auf der Erde zu manifestieren beginnt. Wer die Gründe dessen, was da vor sich geht, nicht begreift, ist eher geneigt, sich noch an das Alte zu klammern, das ihnen trotz des Chaos (scheinbar) immer noch Behaglichkeit gegeben hat.

Einige haben allerdings das Gefühl, sie seien ‚sicher und außer Gefahr‘, und sie sind der Meinung, dass mit ihnen keine wesentlichen Veränderungen geschehen werden. Und dann sind da jene Gruppen, die diese Periode ausleben im Vertrauen auf ihre unterschiedlichen Glaubensrichtungen; doch wenn die Veränderungen offensichtlicher werden und als vorteilhaft für jedermann erkannt werden, werden sie sich allmählich zueinander hingezogen fühlen.

Mit jeder Veränderung, die einen Schritt in eine andere Richtung als der bisherigen weist, wird offenkundig werden, dass eine neue Ära ihre Geburtsstunde erlebt hat. Die Führung wird von den USA ausgehen, und andere Regierungen werden sich dem Druck beugen müssen, der von deren Bevölkerung auf sie ausgeübt wird, die den Weg erkennt, den es nun einzuschlagen gilt. Wenn dieses Mal von einer ‘Weltregierung‘ die Rede ist, wird dies nicht eine Regierung sein, die ihr eigenes Regiment über alle anderen stellt. Es wird ein Regiment gegenseitigen Einverständnisses sein, das repräsentativ für alle beteiligten Länder ist. Es wird eine aufrichtige Politik sein, die offen und ehrlich handelt und dem Konsens aller Regierungen entspricht. Befürchtet daher nun keine Bewegung mehr, die von einer solchen Weltregierung spricht, denn deren Schritte werden weit entfernt sein von derjenigen, die von den Illuminaten eingesetzt werden sollte. Diese Idee ist etwas, das zunächst innerhalb der Energie der Möglichkeiten besteht.

Freiheit entsteht in vielen Ländern, und kleine Anfänge wie euer „Gesetz zur Auskunftspflicht öffentlicher Einrichtungen” („Freedom of Information Act“) sind erst ‘die Spitze des Eisbergs‘, der die vollkommene Freiheit eines jeden Bürgers der Welt repräsentiert. Da ist zwar noch eine gewisse Wegstrecke zurückzulegen, bevor dies an Tempo gewinnt, aber die Menschheit wird dafür sorgen, dass sie die Wahrheit aus dem Umfeld jener Regierungen rettet, die sich selbst entehrt haben und ihren Eid gebrochen haben, der Bevölkerung zu dienen. Solche Enthüllungen seht ihr jetzt beinah tagtäglich, die jedoch nur erst an der Oberfläche der bisher verheimlichten Geschichte kratzen, – einer extrem langen Geschichte voller Ausflüchte, Korruption und krimineller Aktionen. In mancher Hinsicht mag dies viele Menschen verstören, aber wir hoffen, dass ihr nicht auf Schuldzuweisungen aus seid, sondern die Gesetze des Landes walten lasst. Viel wichtiger ist, dass ihr euch auf euren Fokus auf euer Ziel ausrichtet, das für Viele die Chance zum Aufstieg beinhaltet.

Wir wissen, dass zurzeit viel Leid auf viele Ebenen herrscht, und das nimmt in eurem Leben verständlicherweise seinen Platz ein. Wir möchten aber dazu sagen, dass es eine Lösung für alle Probleme gibt; doch viele darunter können so lange nicht behandelt werden, wie wir diese Aufgaben nicht mit euch gemeinsam angehen können.

Wenn ihr uns in eurem Leben willkommen heißt, können wir mit euch wandeln und mit euch reden. Wir werden euch einprägen, was getan werden muss, indem wir euch Ideen in euer Unterbewusstsein pflanzen, – was uns in die Lage versetzen wird, dort weiterzumachen, wo ihr aufgehört habt. Dies ist jetzt eine Zeit, in der ernsthafte Kontakte geknüpft werden müssen, denn wir benötigen jede Seele des LICHTS, um die Idee unseres Kommens zu fördern und zu garantieren, dass verstanden wird, dass dieses Kommen mit göttlicher Erlaubnis geschieht. Je mehr unter euch eine kraftvolle Energie für den offenen Kontakt erzeugen, desto früher wird es uns möglich sein, zu erscheinen. Es besteht eine ultimative Frist für einen derartigen Kontakt, und damit seid ihr unseres endgültigen Kommens auf eure Erde versichert.

Wir helfen der Menschheit bereits, und ein Bestandteil unserer Mission ist, dafür zu sorgen, dass die Balance zwischen LICHT und Finsternis sich nicht auf irgendeine nachteilige Weise verändert. Wir wirken im Hintergrund, hauptsächlich durch unsere Verbündeten und spirituellen Helfer, die eure Geistführer sind. Jene Stimmen, die ihr manchmal „hört“, sind nicht immer ein Produkt eures eigenen Geistes, sondern es sind unsere Stimmen, wenn wir den Wunsch haben, eure Bemühungen in positiver Weise zu beeinflussen. Bleibt jedoch allezeit scharfsichtig hinsichtlich dessen, welcher Anregung ihr da vertrauen könnt, denn es gibt viele Wesen mit niedriger schwingender Energie, die versuchen, sich euch aufzudrängen! Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn eure „Schutzhüllen” durch exzessiven Alkoholkonsum oder durch eine durch Drogen verursachte Benommenheit durchlässig sind. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Leute beeinflusst werden können, die auf höherer Schwingungs-Ebene arbeiten, denn sie ziehen derartige Geister gar nicht erst nicht an. Eine Ausnahme besteht dann, wenn jemand, der auf Seiten des LICHTS steht, getestet wird; aber er wird so gut wie sicher diesen Test als solchen erkennen. Psychische Attacken können Jedem passieren, – aber eher denjenigen, die aufgrund ihrer Medialität „offen“ sind. Aber im Laufe der Weiterentwicklung ist es normal, sich dieser Möglichkeit bewusst zu werden und zu wissen, wie man damit umgeht.

Es ist hier angebracht, euch noch einmal daran zu erinnern, dass ihr ja nicht nur euer physischer Körper seid, weshalb ihr euch unter bestimmten Umständen auch aus eurem Körper hinausbegeben könnt. Nahtod-Erfahrungen sind ein dramatisches Beispiel dafür, denn offensichtlich werden sie so genannt, weil die Seele hinterher wieder in den physischen Körper zurückkehrt. Träume, die mehr Realismus enthalten als die oftmals unsinnig erscheinenden, können durchaus außerkörperliche Erfahrungen sein. Die meisten unter euch verlassen ihren Körper in ihrer Schlafperiode, aber nur Wenige bringen wache Erinnerungen daraus mit. Aber ein Zusammentreffen mit euren Lieben hat häufig große Wirkung auf euch, und da kann es durchaus sein, dass ihr mit starken Empfindungen aus dieser Erfahrung erwacht. Dies soll hier kein Religionsunterricht sein, sondern einfach der Hinweis darauf, wie das für euch alle ist, ungeachtet eurer Glaubensrichtung.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich möchte erwähnen, dass spirituelles Verstehen sehr tief reicht, und es wird euch nur im Rahmen eurer Fähigkeit vermittelt, damit ihr es in euer Dasein integrieren könnt. Wie ihr zu sagen pflegt: „Man muss erst gehen lernen, bevor man rennen kann”, denn sonst würdet ihr konfus werden. Da der Aufstieg immer näher rückt, seid versichert, dass viele der Meister auf Erden erscheinen werden. Sie werden euch ein größeres spirituelles Verständnis vermitteln, das ausreicht, um euch durch die noch verbleibenden Jahre zu helfen. Da kommen glorreiche Zeiten, daher schenkt bitte Allen um euch LIEBE aus vollem Herzen und aus voller Seele! Alle sind Suchende, die heim zur QUELLE gezogen werden, wie auch immer sie es wahrnehmen – eine Energie, die wir den SCHÖPFER nennen.


Nach oben