Botschaften von SaLuSa
 

 

SaLuSa – 8.Juni 2009

Liebe Freunde, die Dinge erreichen jetzt einen Grad, auf den nun bald einmal eine Reaktion erfolgen muss – in der Form, dass mehr Druck auf die Einleitung der Veränderungen ausgeübt werden muss. Das alte Regime klammert sich immer noch an seine Hoffnungen, die alten Methoden noch weiter aufrechterhalten zu können, und weigert sich, zu akzeptieren, dass seine Herrschaftsperiode so gut wie beendet ist. Da, wo die Bevölkerung bereits Gewinne zu verzeichnen hat, geschah dies deshalb, weil sie sich auf das fokussiert hat, was sie zu verändern wünscht, und dadurch hat sich diese Energie ausgebreitet, mit der dies erzielt werden kann. Haben wir nicht bereits oft genug erwähnt, dass die innere Kraft die Fähigkeit hat, zu erschaffen?! Sie bringt eure Vision in die Manifestation! Die Kraft eurer Gedanken bewegt den Wandel voran und bricht allen Widerstand. Eure Gedanken können nicht gestoppt werden, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis ihr Bewegungen erkennt, die den Anfang vom Ende der Dunkelkräfte signalisieren. Es ist bereits zu spät für sie, das Ruder noch einmal herumzureißen, und ihre einzige Antwort auf die Situation ist, auszuprobieren, ob sie die Versuche, sie aus ihren Positionen zu entfernen, noch weiter sabotieren können. Doch sie rechnen nicht mit unserer Anwesenheit und den mächtigen Kräften des Himmels, die den Sieg für die Menschheit und das Ende dieses Zyklus verfügt haben.

Die Macht der Gedanken – mit der Energie der Liebe dahinter – ist die mächtigste Kraft im Universum, und wenn sie weise angewandt wird, gibt es keine Begrenzungen in dem, was wir erreichen können. Veränderungen können auf der Erde nur so lange Ängste auslösen, wie nicht erkannt wird, dass mit ihnen zwangsläufig auch Chaos einhergehen muss – und bis ihr das Muster dahinter zu erkennen beginnt und Gelegenheiten für einen Sprung vorwärts wahrnehmt. Wir stellen fest, dass euer Bewusstseinsniveau recht schnell weiter zunimmt und euch somit ermöglicht, das größere Gesamtbild zu erfassen.

Ihr seht, dass da so viele liebe Seelen zusammenkommen, die hier sind, um am Wandel teilzuhaben. Sie ordnen sich nicht notwendigerweise anderen Gruppen unter, denn ihre Kraft liegt in ihrer Fähigkeit, ihre Ziele selbst zu erreichen und sich der jeweils nächsten Herausforderung zu stellen. Sie wirken in der Stille, ohne groß Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, und das ist eine ihrer Stärken. Wenn ihr bedenkt, dass es Millionen solcher aufgeklärter (erleuchteter) Seelen gibt, die in dieser Weise wirken, könnt ihr ermessen, wie schwierig es für die Dunkelmächte ist, deren Aktivitäten zu stoppen.

Das Ausharren in der Zuversicht und das Unterstützen derer, die den Mantel der Führung umgelegt haben, ist etwas, was ihr tun könnt, indem ihr ihnen in Gedanken euer LICHT sendet und damit zugleich den Wunsch, dass sie beschützt sein mögen. Auch dies ermöglicht uns, mit euch gemeinsam die Kräfte zu vereinen – durch das Gesetz gegenseitiger Anziehung, und wir sind höchst erfreut darüber, dass wir zusammen eine enorme Kraft für das Gute bilden können. Unser Erscheinen in der öffentlichen Arena ist nun nicht mehr weit, und mit unserem Wissen darüber, wer unter euren Führungsleuten bereit ist, uns zu unterstützen, steht unser Plan für den ‘Ersten Kontakt‘ zur Durchführung bereit. Wir haben zudem eine erhöhte Anzahl von Sichtungen (unserer Raumfahrzeuge) zugelassen, und das beunruhigt die Dunklen, denn sie haben nichts, womit sie uns davon abhalten könnten. Sie mögen zwar technisch hoch entwickelte Waffen haben, aber es ist für uns, wie ihr es ausdrücken würdet, ein Kinderspiel, deren Wirkung zu neutralisieren. Es gibt keine Entwicklung kriegerischer Waffen, die wir nicht beobachten, und wenn wir euch auch nicht davon abhalten können, sie zu erkunden, können wir doch sicherstellen, dass sie nicht zur Massenvernichtung eingesetzt werden! Auch hier müssen wir euren freien Willen respektieren, aber wir können das allgemeine Volk repräsentieren, das sonst von der ‘Gnade‘ solcher Waffen abhängig wäre.

Der Wunsch nach Weltfrieden ist im Begriff, ganz plötzlich loszubrechen, und er wird durch ein weiteres Ansteigen eures Bewusstseinsniveaus bestärkt werden. Die Spirituelle Hierarchie zwingt euch diesen Punkt nicht auf, sondern lässt zu, dass ihr den Frieden auf eure eigene Weise herbeiführt. Da ihr jedoch den starken Wunsch dazu ausgesandt habt, wird sie helfen, die Umstände zu schaffen, die ihn herbeiführen. Es kann jedoch nur wenig Bedeutsames geschehen, solange ihr nicht eine Welt habt, die den Frieden anstrebt! Das bedeutet, dass ihr die Macht-Basen aufgeben und alle Waffen abschaffen müsst, die für kriegsähnliche Zwecke entworfen wurden. Und was ganz wichtig ist: es bedeutet, dass ihr gemeinsam für das Wohl der gesamten Menschheit arbeitet und euch daran erinnert, dass Mutter Erde ebenfalls eine Verbündete der Erde ist. Da wird noch viel zu tun sein – in Vorbereitung auf den Aufstieg, und nach euren Maßstäben bleibt nur noch wenig Zeit, um das zu erreichen. Aus unserer Perspektive gesehen ist Zeit kein Hindernis, denn wir können unsere Aktivitäten auf leichte Weise anpassen und sicherstellen, dass das Endresultat im Einklang mit dem Masterplan für eure Befreiung aus dem Dualitätszyklus steht.

Ihr befindet euch mitten in den weit reichendsten Geschehnissen, die ihr je in diesem jetzigen Zyklus erlebt habt, denn sie haben kosmische Ausmaße! Daher werdet ihr diese Periode als eine verfügte Tatsache erkennen, und nichts wird diesen Prozess des Aufstiegs aufhalten, der im Jahr 2012 seinen Abschluss finden wird! Welche Schätze auch immer ihr auf Erden ansammeln mögt, sie werden euch in vielfacher Form zurückgegeben werden, doch dies in deren höherer Manifestation. Niemand kann euch euren freien Willen streitig machen, noch weiter in eurer derzeitigen Dimension zu bleiben; begreift jedoch, dass ihr überhaupt nichts verliert, sondern viel gewinnt, wenn ihr euch entscheidet, aufzusteigen. Unterbewusst habt ihr sehr hart auf exakt diese jetzige Periode und auf die Chancen hingearbeitet, die sie bietet; doch einige haben sich noch nicht genügend weiterentwickelt, um erkennen zu können, dass die Veränderungen, denen ihr euch gegenüberseht, vollkommen natürlich sind. Alle Lebensformen bewegen sich stetig weiter voran, um einen immer feineren Ausdruck ihrer selbst zu erreichen. Das hört solange nicht auf, bis ihr die QUELLE von Allem Das Ist erreicht habt, – und auch dann wird ein weiterer Zyklus euch von neuem in weitere Erfahrungen hinaus senden.

Ihr würdet euer Herz und eure Seele dafür einsetzen, wenn ihr wüsstet, was dies für euren evolutionären Fortschritt bedeutet. Im Vergleich zu dem, wo ihr euch jetzt befindet, bedeutet dies eine fast unvorstellbare Erhöhung in Dimensionen, die ihr als Paradies einstufen würdet. Darüber hinaus sind diese ja eure eigentliche Heimat, die ihr bereits kennt, wenn auch eure Erinnerungen daran zurzeit getrübt sind. Es gibt zurzeit auf Erden nur wenig, was sich mit der Schönheit dessen vergleichen lässt, was euch erwartet. Wir reden hier nicht verschwommen über irgendeinen himmlischen Aufenthalt, sondern von einem Ort von einer Eigenschwingung und Bestimmung, die eine Schöpfung derjenigen ist, die ihn bewohnen. Da ist das Leben nicht länger eine lästige Pflicht voller Enttäuschungen, sondern es ist voller Erfüllung und Freude, die in LIEBE und LICHT erlebt wird.

Jene Seelen, die hinterherhinken, bestimmen darüber, wie stark der Ausgang eines jeden Zyklus sich hinauszögert, doch in den jetzigen Endzeiten können sie diesen Ausgang nicht länger beeinflussen, sondern sie werden einfach in ein anderes Universum umgesiedelt. Sie werden, wie immer, ihre eigene Evolution weiterverfolgen – mit viel Hilfestellung seitens jener, die sich in den Dienst Anderer stellen und dies mit großer Liebe und Fürsorge tun. Fragt euch, ihr Lieben, warum euch so viel Aufmerksamkeit zuteil wird und warum andere, höher entwickelte Zivilisationen ihre Zeit damit verbringen, die Menschen der Erde weiterzubringen! Die Antwort ist, dass wir Alle Eins sind und untereinander verbunden sind durch das unveränderliche Band, das alle Formen des Bewusstseins in sich vereint. Wir sind Teil Gottes, und wir teilen miteinander die großartige Energie der LIEBE, die alles zusammenhält.


SaLuSa 10.Juni 2009

Während die Zeit weiter fortschreitet, haben wir das Gefühl, dass ihr eigentlich die energetischen Veränderungen spüren must, die da vor sich gehen. Ob ihr das nun wahrnehmt oder nicht, ihr werdet durch sie beeinflusst, und nicht Jeder reagiert darauf in gleicher Weise. Einige unter euch sind verwirrt von den unterschiedlichen Empfindungen und Stimmungen, die sie durchleben, während Andere sich des Wandels bewusst sind, und daher sind sie mental und physisch darauf vorbereitet. Müdigkeit ist vielleicht das häufigste allgemeine Symptom, und je nach euren persönlichen Möglichkeiten werdet ihr euch die Ruhepausen gönnen, die ihr braucht. Aber auch danach werdet ihr euch vielleicht noch nicht gänzlich erfrischt fühlen, sondern eine noch längere Zeit brauchen, um euch völlig zu erholen. Lasst euch von diesen Gegebenheiten nicht beunruhigen; sie werden kommen und gehen und sind in der Regel keine Anzeichen für irgendein „Kranksein“. Ihr und euer physischer Körper brauchen Zeit, um sich an die höheren Energien zu gewöhnen, die zur Erde kommen, und das ist etwas, was ihr in diesem Maße bisher noch nicht erlebt habt. Lasst euren Körper euch, wenn notwendig, "sagen", dass ihr es entspannt angehen sollt, und beachtetet das, wenn ihr könnt. Irgendwann werdet ihr die Müdigkeit überwinden, und dann werden die neuen Energien nicht mehr solch ausgeprägte Wirkung auf euch haben.

Der innere Wandel wird euch auch von euren eingefahrenen Gewohnheiten und routinemäßigen Reaktionen auf den Lebensalltag abbringen. Was für eine Seele, die sich auf den Aufstieg vorbereitet, nicht länger geeignet ist, wird nach und nach durch einen höheren Ausdruck des Selbst ersetzt werden. So empfehle ich euch, ihr Lieben, auf das zu achten, was ihr fühlt, und wisst, dass ihr euch zum Besseren verändert; geht "mit dem Fluss", denn unterbewusst kennt ihr den Weg, den ihr selbst für euch angelegt habt. Jeder unter euch ist einzigartig; messt euch also nicht an Anderen, denn jeder unter euch muss seinen eigenen, persönlichen Erfordernissen folgen, die euch erfolgreich auf den Weg des Aufstiegs leiten.

Eure Fähigkeit, zentriert zu bleiben, sollte euch dann leichter fallen, und ihr werdet in euch Zuversicht und Frieden empfinden, die es euch ermöglichen, euch durch jede unruhige Periode zu tragen, ohne von ihr beeinflusst zu werden. Furcht wird nicht-existent sein, denn euer Vertrauen und eure Zuversicht werden sich nicht mehr den niederen Schwingungen überlassen. Außerdem werden die Wesenheiten, die von den höheren Dimensionen aus wirken, einen Schutzschild um euch bilden. Furcht agiert als eine Energie, die zerstörend und spaltend ist und schwächend wirkt, und deshalb spielen die Dunkelmächte immer noch damit, weil es ihre Hauptwaffe ist, mit der sie Chaos und Schrecken verbreiten möchten. Inzwischen solltet ihr euch aber dieser ihrer Taktiken bewusst sein und versuchen, nicht zuzulassen, dass ihre Aktionen bei euch für Verwirrung sorgen. Für gewöhnlich sind die behaupteten "Gefahren" für euch stark übertrieben und sollen nur Ängste bei euch auslösen.

Die Energie der Liebe ist immer noch eure kraftvollste Antwort auf jegliche Attacke auf euch! Die "andere Wange hinzuhalten", mag zwar einige Mühe kosten, es aber nicht zu tun, würde vielleicht bedeuten, in die Falle der Rache und Vergeltung zu tappen. Ihr dürftet überrascht sein, wie einfach es ist, in eurer eigenen Liebe und eurem eigenen LICHT zu verharren; das wird schließlich eure Entschlossenheit stärken, fest zu bleiben, ungeachtet dessen, was um euch geschieht. Dadurch werdet ihr auch Anderen helfen, die noch nicht die Fähigkeit haben, gelassen zu bleiben, wenn sie mit Feindseligkeiten unterschiedlichster Art konfrontiert sind. Gebt nie euren Entschluss auf, die Dualität zu verlassen, denn die Chance ist da, um genutzt zu werden und wird euch dann fest auf den Pfad des Aufstiegs platzieren. Was auch immer ihr darüber glauben mögt, was am Ende dieses Zyklus geschieht: Wisst, dass es eine Erhöhung geben wird, die euch in eurer Entwicklung weiterbringen wird, vorausgesetzt, ihr habt euch darauf vorbereitet. Das bedeutet, dass ihr es euch bewusst herbeiwünschen müsst und euch mental in einem erhöhten Zustand der Bewusstheit seht.

Wir können eurer bevorstehenden Fortschritte sicher sein, da wir bereits den Ausgang der abschließenden Periode dieses Zyklus sehen können. Sie wird mit einem wunderbaren "Fanfarenstoß" für Seelen enden, die die für den Aufstieg notwendige Bewusstseins-Ebene erreicht haben. Worauf sonst hättet ihr auch euren Blick richten sollen als auf eine derartige Gelegenheit, und viele unter euch werden darin erfolgreich sein. Erinnert euch eurer Ziele und lasst euch nicht von Anderen davon abbringen, die eure Überzeugung in Frage stellen mögen. Der freie Wille ist das göttlich gegebene Recht eines jeden Einzelnen, und niemandem soll seine Überzeugung abgestritten werden. Wir wissen, dass mit der Zeit diejenigen, die von Überzeugungen festgehalten werden, die nicht die Wahrheit in sich tragen, zurückfallen werden. Ihr erlebt dies in vielfältiger Weise, und das ist die Wurzel so mancher Veränderungen, die euch scheinbar aufgezwungen werden. Lasst uns euch sagen, dass am Ende nur das Bestand haben wird, was dem Wohl Aller dient.

Lasst zu, dass das Alte von euch abfällt, im Wissen, dass es durch Bedingungen ersetzt wird, die helfen werden, alle die neuen Verfahrensweisen herbeizuführen, die in Verbindung mit dem Neuen Zeitalter stehen. Es mag den Anschein haben, als ob eure Gesellschaft zusammenbricht. Aber dieser Eindruck wird nur so lange herrschen, wie es braucht, um die Veränderungen bei euch einzuleiten. Sie stehen zum Größten teil in Verbindung mit unserem Kommen, aber Vieles muss auch festgelegt werden als Grundlage, auf denen sich diese Veränderungen aufbauen können. Wir lenken diejenigen, die mit dieser Aufgabe betraut sind, und ungeachtet des äußeren Anscheins werden die Dinge so vorankommen, wie sie geplant sind. Es gibt viele nützliche Vorteile, um die wir uns gekümmert haben und die im Zusammenhang mit NESARA stehen, und wir werden dabei behilflich sein, sie zu verwirklichen. Am besten können mit solchen Dingen natürlich nach unserer Landung verfahren, aber einige Veränderungen wird es bis dahin trotzdem schon gegeben haben. Viele liebe Seelen haben die Vision, die sie befähigt, Entwicklungen zu manifestieren, und auch ihnen werden wir zur Seite stehen, um zu garantieren, dass sie sichere "Durchfahrt" haben!

Mit eurem steigenden Bewusstseins-Level erreicht ihr Fortschritte darin, euch wesentlich mehr in die Nähe des Aufstiegs zu heben, und aus den höheren Dimensionen beobachten wir, dass dieser Vorgang schon sehr gut vorangekommen ist. Das besagt für euch, dass ihr eure Bindungen an das alte Paradigma löst und ein neues Paradigma schafft, das der Ebene angemessen ist, in der ihr euch zurzeit befindet. Je weiter ihr fortschreitet, desto weniger können die Dunkelkräfte noch Macht über euch ausüben, und ihr reißt euch mit Sicherheit von ihnen los. Eure Gedanken sind bereits so kraftvoll, dass ihr zusammen als Massenbewusstsein vieles von den niederen Energien abwehren könnt, die euren Weg kreuzen. Schließlich werdet ihr ein Stadium erreichen, wo ihr vollkommen unerreichbar für sie sein werdet, und wir ermuntern euch, diese eure Vision jetzt beizubehalten. Zweifelt nicht einen Moment an der Macht, die ihr habt, die euch bereits einen langen Weg von dort, wo ihr noch zur letzten Jahrhundertwende gewesen wart, hierhergeführt hat. Das zeigt, wie weit ihr in verhältnismäßig kurzer Zeit schon fortgeschritten seid, und das wird so bleiben und sich noch beschleunigen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und die Galaktische Föderation ist angesichts eures Erfolgs bei der Anhebung eurer Schwingung auf der Erde in der Lage, sich dem "Ersten Kontakt" immer mehr zu nähern. Ihr bereinigt jetzt sehr viel negative Energie, und das LICHT versetzt uns in die Lage, euch näher als je zuvor zu kommen. Ihr seid liebevolle Wesen, und wir sind erfreut, beobachten zu können, dass ihr euch in Liebe allen Anderen mitteilt, und das sagt uns, wie weit ihr bereits fortgeschritten seid. Wir freuen uns und sind schon ganz aufgeregt bei dem Gedanken an den Tag, an dem unsere Absicht, Kontakt mit euch herzustellen, bekannt gemacht wird!


SaLuSa 15.Juni 2009

Geduldiges Warten ist auch im besten Fall nicht gerade das, wofür die Menschen bekannt sind, und in Zusammenhang mit den vielen notwendigen Veränderungen ist es ein Test eurer Ausdauer und eures Vertrauens. Ja, wir wissen, dass eure Hoffnungen in die Höhe getrieben wurden und dass ihr dann deren Abflauen ertragen musstet; doch da diese Geschehnisse so wichtig sind, müssen sie zu einem Zeitpunkt eintreten, an dem sie erfolgreich sind. Außerdem war da eine Menge an unerlässlicher Arbeit zu erledigen, um den nötigen Erfolg zu sichern. Nichts kann ohne vorherige sorgfältige Planung geschehen, und da lassen wir keinen Stein liegen, ohne ihn vorher umgedreht zu haben, damit wir zu einem kompletten und zufriedenstellenden Ergebnis gelangen.

Es ist nicht unsere Art, uns euch einfach "aufzudrängen", und was wir tun, muss unser absolutes Vertrauen in den Ausgang der Dinge haben! Eure Zukunft ist nicht etwas, womit man herumspielen kann, und die Entwicklung dahin befindet sich jetzt an einem Punktwo ihr im Begriff seid, einen Quantensprung vorwärts zu machen. Der Aufwärtstrend eurer geistigen (spirituellen) Evolution ist der ganze Zweck und das Ziel eurer Zeit in der Dualität, und wir sind hier, um zu garantieren, dass kein äußerer Einfluss und keine Aktion euch daran hindern, aufzusteigen. Ihr lebt von Lebenszeit zu Lebenszeit mit einer spezifischen Zielsetzung, die euch weiterbringt und eurem geistigen (spirituellen) Verständnis weitere Erfahrungen hinzufügt. Für viele unter euch hat der gegenwärtige Zyklus nur noch wenig Neues zu bieten, denn ihr habt eure Lektionen gut gelernt, und somit ist es nun für euch an der Zeit, euch in die höheren Reiche weiterzubewegen, die eurem höheren Bewusstseins-Level besser entsprechen. 

Ihr Lieben, wenn ihr mit diesen niederen Reichen abgeschlossen habt, werdet ihr nicht zögern, eure Entscheidung zu fällen, sie zugunsten der höheren Reiche zu verlassen. Es kann durchaus sein, dass ihr euch in der bisherigen Dimension bereits deplatziert vorkommt, denn ihr müsst wissen, dass sie euren bewussten Wunsch nicht mehr erfüllen kann, euch in jene Schwingungen zu begeben, die euch Frieden und Glück schenken. Das sind Dimensionen, die sich in der Umgebung gleichartiger höherer Energien befinden, wie ihr sie aufgrund eures Erwachens zum LICHT und zur LIEBE erreicht habt, die zur Erde gestrahlt werden. Eine Pause einzulegen ist eine natürliche Entwicklung, die euch in Bereiche befördert, die euch die Chance geben, in eine weitere Phase eurer evolutionären Erfahrungen einzutreten. Die Gesetze des Universums beinhalten, dass alle Seelen sich zum Zeitpunkt von Veränderungen präzise auf den ihnen gemäßen individuellen Ebenen wiederfinden, die mit ihren eigenen Energie-Ebenen in Resonanz sind. Daher müsst ihr euch nicht um die individuellen Entscheidungen Anderer sorgen, denn mit den kommenden Endzeiten dieses Zyklus wird - in Einklang mit den göttlichen Gesetzmäßigkeiten - alles zu einem vollkommenen Abschluss kommen.

Blickt daher über äußere Geschehnisse hinaus, im Wissen, dass das LICHT siegreich sein wird, und lasst euch durch nichts von eurem Ziel abbringen. Das Alte kann nicht "eventuell" noch einmal restauriert werden, so wie die Dunkelkräfte sich das vorstellen; sie verlassen sich bei ihren Plänen auf die niederen Energien, aber diese existieren schon gar nicht mehr so wie früher. Derartige Imperien, die jahrhundertelang von den Dunkelkräften errichtet wurden, zerbröckeln jetzt und werden auseinanderfallen, bis sie sich vollständig aufgelöst haben. Damit werden auch die negativen Einflüsse vorbei sein, und diejenigen, die deren "Leutnants" in ihrem Krieg gegen die Vertreter des LICHTS waren, werden gegangen sein. Da ist kein Platz auf dem Weg zum Aufstieg für jene Leute, die ihre Bindung an die niederen Schwingungen nicht aufgeben wollen. Sie werden zum richtigen Zeitpunkt irgendwo anders hin gebracht werden, um dort ein Leben ihrer Wahl weiterzuführen. So lasst euch ihre letzten Versuche, an der Macht zu bleiben, nicht ungebührlich bekümmern, denn sie werden damit keinen Erfolg haben.

Blickt auf den bevorstehenden Wandel, der da geplant ist und der euch auf eine neue Bewusstseins-Ebene heben wird, die mit euren neuen Fortschritten in Einklang ist. Wir von der Galaktischen Föderation wissen sehr gut, was dafür nötig ist, euch und Mutter Erde zu erhöhen. Wir übermitteln euch regelmäßig Details darüber, damit ihr sehen könnt, wohin euch die Ereignisse führen, bevor ihr das magische Jahr 2012 erreicht. Es ist das Ende der Dualität, soweit es euch betrifft, und aus vielen unterschiedlichen Quellen kommt die Einschätzung, dass es ein Ereignis von weitreichender Bedeutung ist. Es wird unseres Kommens bedürfen, bevor die Wahrheit darüber bekannt wird, wie diese letzten Jahre die Menschheit beeinflussen werden, denn eure Autoritäten wissen zwar von dem bevorstehenden Wandel, ziehen es aber wie üblich vor, euch darüber weiterhin um Dunkeln zu lassen. Wissen ist Macht, und die Dunkelkräfte haben euch systematisch das Wissen über die Wahrheit vorenthalten, denn das hätte ja ihren Einfluss auf euch geschmälert. Sie hätten es vorgezogen, euch in einer Sklaven-Mentalität zu halten, wohingegen ihr das Recht habt, eure Souveränität zurückzufordern.

Träumt eure Vision von den höheren Reichen; was ihr dort antreffen werdet, geht immer noch über eure derzeitige Vorstellungskraft hinaus. Worte können dem Reichtum an Farben und Schönheit nicht gerecht werden, der alles in einem Zustand vollkommenen Ausdrucks offenbart. Es herrscht dort ein Frieden, zu dem es auf Erden keine Entsprechung gibt, sondern der eher eurem natürlichen göttlichen Selbst entspricht. Dort ist eure Heimat, die ihr einst bewohnt habt, bevor ihr zur Erde kamt und es unternahmt, diese Heimat zu verlassen, um die Dualität zu erfahren. Euch wurde allezeit verheißen, dass die Endzeiten euch für die höheren Reiche wiederhergestellt erleben werden, und in Wirklichkeit habt ihr das Vertrauen in jene Wesenheiten, die euch diese Verheißung gaben, nie verloren. Eure vielen Lebenszeiten waren immer begleitet von höheren Wesenheiten, auch wenn ihr euch deren Anwesenheit weitgehend nicht immer bewusst wart.

Ihr kommt den abschließenden Tagen jetzt näher, und wir können uns euch gemeinsam mit den Höheren Wesenheiten noch weiter nähern. Das liegt daran, dass das LICHT auf der Erde zugenommen hat, und wir werden uns euch in den letzten Stadien des Aufstiegs anschließen.

Da wird Vieles in Form von Überraschungen auf euch zukommen, die euch sehr froh machen werden. Ihr werdet endlich befreit sein von der anmaßenden Herrschaft der Dunkelkräfte und deren Lakaien. Es wird immer noch chaotische Momente geben, doch macht euch klar, dass, was auch immer geschehen mag, es einfach eine Entrümpelung von allem ist, was in der Zukunft keinen mehr Platz hat. Wenn es euch bestimmt ist, hier zu sein, um diesen Zyklus bis zu seinem Ende mitzuerleben, dann ist es das, was ihr erleben werdet. Andere, die diese Dimension in ihren abschließenden Stadien erleben - aber nicht aufsteigen wollten, werden entsprechend ihrem Lebensplan die Erde verlassen, und für sie wird das so in Ordnung sein

Seht die Schönheit und Gerechtigkeit in Gottes Königreich, denn eigentlich ist alles in LIEBE und LICHT ausgeführt. Euer freier Wille ist von höchster Bedeutung bei jeder Entscheidung, die ihr trefft, und er wird völlig gewürdigt. In keinem Punkt wäre freier Wille gewährt, wenn Andere ihn dazu missbrauchen wollen würden, sich störend (in die Angelegenheiten ihrer Mitmenschen) einzumischen, um deren freien Willen abzufälschen. Gleichwohl unterliegt das Leben den Gesetzmäßigkeiten des Universums, und das ist der einzige Weg, über den der freie Wille Begrenzungen oder Änderungen unterworfen sein könnte. Ihr müsst die Verantwortung für euer Handeln tragen, wenn ihr euch störend in die Souveränität Anderer einmischt. Das ist karmisches Gesetz, und es ist absolut gerecht und fair

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich weiß, dass Viele unter euch ein starkes Bewusstsein darüber entwickeln, was in den noch verbleibenden Jahren zu erwarten ist. Unsere liebevolle Anwesenheit wird immer mit euch sein, und unser Schutz wird ebenfalls euer Begleiter sein.


SaLuSa 19.Juni 2009

Die Dinge auf der Erde beschleunigen sich, und wir sehen, dass im Laufe des letzten halben Jahrhunderts immer mehr von euch unsere Präsenz akzeptiert haben, und damit auch die Tatsache, dass wir keine Bedrohung darstellen. Im Gegenteil: ihr seid zu der Erkenntnis gelangt, dass wir euch helfen können, eure Gesellschaftsbereiche und die Art und Weise, wie sie funktionieren, umzuformen. Das versetzt uns somit in die Lage, den Zeitpunkt für den "Ersten Kontakt" voranbringen können, und wir wissen: wenn wir euch alle öffentlich ansprechen können, dann werden noch mehr unter euch ihre Aufmerksamkeit uns und dem, was wir zu sagen haben, zuwenden. Und nicht nur das; wir werden eine gute Beziehung zu euch aufbauen und damit auch das Vertrauen, das notwendig ist, um euch aus eurer überholten Geisteshaltung herauszuholen. Und das muss recht freimütig geschehen, denn viele unterschiedliche Gruppen haben Macht über euch ausgeübt, und da wird es nicht ganz einfach sein, euch dazu zu bringen, die Wahrheit über eure Vergangenheit zu akzeptieren. All jene, die da Macht über euch hatten, haben euch falsche Vorstellungen eingeflößt, was euch veranlasste, euch ihrer Herrschaft zu beugen.

Ihr Lieben, ihr wurdet kontinuierlich dahingehend getäuscht, dass ihr eure Eigenmacht aus den Händen gegeben habt, und trotz eures zunehmenden Bewusstseins und eures Widerstands gegen die Dunkelkräfte hättet ihr eure Souveränität vollständig einbüßen können. Auch jetzt müsst ihr immer noch hart darum kämpfen, dass eure Rechte wiederhergestellt werden. Einige unter euch, die bereits aus dem LICHT her handeln, haben sich so positioniert, dass sie ihren Einfluss auf die Administration eurer Regierungen geltend machen können. Wie ihr wisst, wächst die Zahl der Mitglieder unserer Verbündeten, die in äußerst nützlichen Rollen ihren Dienst versehen, um Vernunft und Frieden auf der Erde zu schaffen. Sie bewirken einen Unterschied, und wenn wir erst einmal bei euch eingetroffen sind, werden sie in den Vordergrund treten, und dann wird eine Weltbewegung in Gang kommen, die in den größeren Ländern ihren Anfang nehmen wird, um sich dann allmählich über die ganze Welt auszubreiten. Wir erwarten, dass ihr Anzeichen dafür erleben werdet, bevor das Jahr zu Ende ist, aber die Gelegenheiten dafür sind wie die Gezeiten (Tiden), die ständig landeinwärts und -auswärts fließen.

Die Nachrichten auf eurer Welt (World news), die wir begierig verfolgen, offenbaren, dass die jüngeren Generationen in vielen Ländern einen Kreuzzug für den Frieden führen, und diese Leute werden nicht so leicht zum Schweigen gebracht werden können. Ihr habt inzwischen gemerkt, dass ihr viele liebe junge Seelen um euch habt, die bereits ein höheres Gewahr-Sein haben. Sie haben die Weisheit und das Wissen mitgebracht, das erforderlich ist, um eine neue Art und Weise des Lebens, eines Lebens in Harmonie zu präsentieren, dass euch in gemeinsamer Sache zusammenbringt. Geeignete Führungspersönlichkeiten sind das, was ihr braucht, nicht nur dafür, dass sie den Bewusstseinswandel repräsentieren, sondern auch dafür, Systeme zu energetisieren, die neue Ideale fördern. Seid versichert, dass dies in die Manifestation kommt; ihr werdet erleben, dass die Dunkelwesen aus ihren Positionen entfernt werden.

Ihr alle habt auch Lebenszeiten der Verzweiflung und äußerster Entbehrungen hinter euch, und um fair zu sein, muss gesagt werden, dass die Dualität euch manchmal in die Begrenzungen gebracht hat, damit ihr diesen widerstehen lernt. Doch trotz eurer Bemühungen hättet ihr jetzt auch bereits in einer Welt leben können, in der ihr streng kontrolliert werden würdet und überhaupt keine Freiheit mehr hättet. Einige werden zwar an dieser Feststellung zweifeln, doch dazu möchten wir anmerken: wartet, bis wir offen zu euch sprechen und die Wahrheit über das enthüllen können, was da ohne euer Wissen geschehen ist. Das wird überraschend und schockierend zugleich sein, denn ihr wart dem bereits sehr nahe, unter totaler Kontrollherrschaft der "Illuminaten" leben zu müssen. Ihr seid nun wesentlich weiser und könnt nicht mehr so einfach gezwungen werden, ihre Pläne für die Menschheit zu akzeptieren. Sie waren sehr abwegig und unaufrichtig darin, vorzugeben, sie hätten eure Interessen im Herzen, während sie in Wirklichkeit eure Inhaftierung als ihre Sklaven planten. Wenn ihr das Gefühl haben solltet, das sei übertrieben dargestellt, dann werdet ihr jedoch irgendwann schließlich die volle Wahrheit hören.

Die ultimative Macht In diesem Universum ist Gott, und Gott hat das letzte Wort über eure Zukunft. Einem jeden unter euch muss die Chance gegeben werden, aufzusteigen, und wenn ihr dazu bereit seid, wird dies auch geschehen. Diese Zusicherung sollte euch helfen, durch die noch verbleibenden Jahre dieses Zyklus zu kommen, ohne euch über dessen Ausgang Sorgen zu machen. Gott ist ein Brunnquell kontinuierlicher Liebe, die in das Universum hinaus gesandt wird. Es ist eine Liebe, die keine Grenzen kennt und keinen gegen einen anderen begünstigt. Alles, was weniger als das ist und in dieser Form Gott zugeschrieben wird, ist ein Produkt des Missverständnisses des Menschen oder falscher Lehren. Gott ist allumfassende Liebe - die ganze Zeit, ohne Begrenzung und sie liegt im Herzen einer jeden Seele. Einige haben sich selbst getäuscht und geringere Götter akzeptiert; dennoch liebt Gott sieals sein Eigentum. Wenn ihr aufsteigt, wird euer Verständnis von Gott klarer werden, und dann werdet ihr wie Eins werden.

Einige werden die Wahrheit herausfinden und enttäuscht darüber sein, dass sie sie nicht schon früher gekannt haben. Aber ihr müsst darüber nicht in Widerstreit mit euch selbst geraten, den Bestandteil eurer Herausforderungen innerhalb der Dualität, war ja, sowohl das LICHT als auch die Finsternis zu erfahren. Das Resultat wird sein, dass ihr daraus hervorgehen werdet als jemand, die große Widrigkeiten überwunden hat und seine Fähigkeit bewiesen hat, ungeachtet all dessen sein LICHT da durch zu bringen. Es ist unwahrscheinlich, dass ihr derartige Herausforderungen noch einmal durchleben müsst, denn von nun an sollten eure Erfahrungenerfüllend werden. Ihr könnt euch natürlich dafür entscheiden, weiterhin noch innerhalb der niederen Schwingung euren Dienst zu versehen, und da werden einige unter euch sich zweifellos zu jenen Seelen hingezogen fühlen, die sich dort noch befinden. Dennoch werdet ihr als Führungsperson nicht noch einmal durch eine ganze Serie von Lebenszeiten gehen müssen wie früher. Die Wahl liegt bei euch, und wenn ihr erst einmal aufsteigt, werdet ihr mit Sicherheit überwältigt sein von dem großartigen Panorama der Gelegenheiten, das sich dann vor euch öffnet. Ihr habt da den Ausdruck: "ihr habt noch gar nicht richtig gelebt", und ich bin versucht zu sagen, das dies nun seine Gültigkeit hat, denn dort habt ihr zahllose Bereiche, in denen ihr euren Interessen folgen könnt.

Bis ihr wieder zu vollständigem Bewusstsein gelangt seid, habt ihr noch gar kein richtiges Konzept darüber, wie machtvoll ihr dann sein werdet. Das vollständige Bewusstsein wird im Zuge des Aufstiegs zu euch gehören, und ihr werdet in einen Zustand hohen Gewahr-Seins zurückkehren, das ihr bereits erreicht hattet, bevor ihr in die niederen Dimensionen abgesunken seid. Ihr werdet euch fühlen wie ein Gott - mit scheinbar unbegrenzten Kräften, etwas zu erschaffen und euch überall willentlich hinbewegen zu können. Könnt ihr nun den höheren Zweck der Erfahrung der Dualität spüren und verstehen? Das ist ein Stadium eurer Evolution, das euer bisheriges Bewusstseins-Niveau erweitert hat. Wenn wir sagen würden: Ihr seid tapfere Seelen, dann wäre das im Kontext dazu, dass ihr alle freiwillig diese Erfahrungen durchmachen wolltet, während andere es vorzogen, dies nicht zu tun. Es spielt keine Rolle. Denn der Freie Wille erlaubt euch absolut freie Entscheidung, damit ihr selbst über euren Pfad zurück zur QUELLE bestimmen könnt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ihr könnt vielleicht verstehen, warum wir soviel Bewunderung für euch alle hegen. Ihr seid wunderbare Erfolgstypen, die sich aus den finstersten Reichen herausgehoben haben, ungeachtet dessen, was ihr dort erlebt habt. Blickt nun in die Zukunft, denn eure Zeit ist fast vollendet, und alles, was noch bleibt, wird erfreulich sein und Glück und Frohsinn in euer Leben bringen - und wir werden sehr bald zusammentreffen.


SaLuSa 22.Juni 2009

Ihr habt gute und schlechte Tage und vielleicht gleicht keiner dem andern. Für uns ist das Leben durch die höheren Schwingungen, in denen wir leben, beständig und auf konstanter Ebene. Ihr erlebt Veränderungen in eurem physischen Körper, die zuweilen durch eure Ernährung oder eure emotionalen Zustände ausgelöst werden; - wir hingegen genießen Gefühle der Harmonie im Inneren und Äußeren. Ihr Lieben, wir sind bereits dort, wo auch euer Schicksal euch hinführt, nämlich auf eine viel höhere Ebene als der jetzigen. Deswegen werdet auch ihr die Zufriedenheit und die Erfüllung genießen, die mit dem Leben in Schwingungen einhergeht, die so erhebend sind und eine Freude, sie zu erleben. Die Umstände auf der Erde, auch wenn sie sich verbessern, setzen euch noch immer sehr unter Druck, und ihr habt viele Sorgen über Dinge, die euer Leben beeinflussen. Erkennt, dass all das hinter euch liegt, wenn ihr erst einmal in die höheren Ebenen aufgestiegen seid. Das Leben wird sich beinah bis zur Unkenntlichkeit verändern, und ihr werdet bald all eure Erinnerungen loslassen, die nicht mit dem LICHT übereinstimmen.

Ihr mögt euch fragen, wie irgendjemand diese Gelegenheit zum Aufstieg ausschlagen könnte, aber solange ihr nicht einen bestimmten Bewusstseinsgrad erreicht habt, hat der Aufstieg keine größere Anziehung als die Dimension, in der ihr euch grade noch befindet. Es ist außerdem auch notwendig zu begreifen, was höhere Dimensionen in Bezug auf Veränderungen im Leben bedeuten. Einige sehen diese Veränderungen als eine Gefahr der gemütlichen Existenz an, in der sie jetzt leben und in der sie sich auskennen. Angst vor dem Unbekannten ist unter den Menschen auch sehr verbreitet, weil ihr noch immer tief in eurem Unterbewusstsein Erinnerungen an die Zeiten habt, als Besucher der Erde euch unterjochten und kontrollierten. Das wird offensichtlich auch nicht besser durch das Bild, was so viele eurer Filme von "Aliens" gezeichnet haben. Diejenigen unter euch, die unsere Gegenwart aber akzeptiert haben und Dinge kritisch hinterfragen, wissen, welchen Gruppen von uns getraut werden kann, und ihr habt erkannt, dass wir euer zukünftiges Selbst sind. Der Aufstieg ist ein völlig natürlicher Schritt in eurer Entwicklung, wenn ihr einen höheren Bewusstseinsgrad erreicht habt. Der Drang, euch zu entwickeln, wird euch immer vorwärts treiben, und damit geht auch ein größeres Verständnis von eurer Beziehung zu Gott Hand in Hand.

Seid versichert, dass euer Freier Wille vorrangig ist, wenn es zum Aufstieg kommt. Niemand sollte seinen Glauben anderen aufzwingen oder missionieren. Es ist nur richtig, dass ihr Führung erhaltet, aber irgendein Zwang in irgendeinem Belang wäre ziemlich falsch, sogar wenn es mit den besten Absichten passierte. Haben wir euch nicht gesagt, dass die Wahrheit ans Licht kommen und euch allen zugänglich gemacht werden wird? Wenn manche Seelen sich immer noch unfähig fühlen, ihre Denkweise zu ändern, dann muss ihnen erlaubt werden, ihrem eigenen Weg zu folgen. Die Zeit wird schließlich exakt offenbaren, was wahr ist, und bestenfalls wird es euch nur für eure Zustimmung präsentiert werden. Die Menschheit wurde für eine sehr lange Zeit im Dunkeln gehalten, aber das LICHT im Inneren ist gewachsen und hilft nun, zu zeigen, was unwahr ist.

Die Wahrheit findet mit subtilen Mitteln ihren Weg in die Köpfe der Menschen und niemand ist kraftvoller als die Wesen des LICHTs, die ihre Wahrheit leben. Zu allen Zeiten assimiliert ihr eine Vielfalt an unterschiedlichen Eindrücken, die von allen Seiten auf euch einprasseln. Diejenigen, die vom LICHT her handeln, hinterlassen einen größeren Eindruck bei euch und werden in eurem Bewusstsein in die Schublade gesteckt, die das Label "Top Draw" ("von größter Wichtigkeit") trägt, um zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückzugreifen. Ihr seid kontinuierlich dabei, eure Glaubensätze neu zu bewerten und zu bereinigen, und nur diejenigen von euch, die in ihrem unbeugsamen Glaubenssystem festgehalten werden, weisen zurück, was mit der Wahrheit in Resonanz tritt. Nicht alles, was euch begegnet, kann euren Wünschen folgend bewiesen werden, und euer Glauben in die Quelle, von der ihr es erfahren habt, ist grundlegend und unverzichtbar. Weil ihr beginnt, immer mehr mit uns in Resonanz zu treten, glauben wir, dass ihr uns vertrauen werdet, und wir können euch helfen, euer Bewusstsein immer mehr zu öffnen, um ein noch größeres Verständnis zu ermöglichen.

Manchmal ist die Wahrheit so groß und überwältigend, dass wir abwägen müssen, wie wir sie euch präsentieren, ansonsten würdet ihr ausbrennen. Es gibt eine durchdachte Methode, die euch sanft das Wissen einprägt und euch erlaubt, die erhaltenen Informationen in eurer eigenen Zeit zu integrieren. Wir wollen euch auf keinen Fall überlasten, aber wenn wir erst einmal auf die Erde kommen, gibt es so viele eure Zukunft betreffende Aspekte, die unsere gemeinsame Aufmerksamkeit brauchen. Zuerst jedoch müssen wir die dringenden Probleme von Vernachlässigung und Missbrauch von Millionen aus eurer Bevölkerung angehen. Nahrung, Wasser und Behausung sind die grundlegenden Dinge, die jedem von euch zustehen, weil sie zum Überleben notwendig sind. Als nächstes kommt der Schutz vor den Dunklen Mächten, und wir werden ihnen ihre Macht nehmen, um solche entsetzlichen Kriege zu verhindern, die ihr in eurer jüngeren Vergangenheit erlebt habt. Die Reinigung von Mutter Erde und ihre Wiederherstellung klingt nach einer überwältigenden Aufgabe, aber unsere Technologie wird sicherstellen, dass es recht schnell geschehen wird. Zeit für spirituelles Wachstum wird einfacher zu schaffen sein, und unser fortschrittliches Kommunikationssystem wird ohne Probleme sicherstellen, dass alle Menschen erreicht werden.

Natürlich wünschen auch wir uns, dass wir jetzt unser Kommen verkünden könnten, aber wir müssen sicherstellen, dass es zu keinem Gegenschlag der Dunklen Mächte kommt, der euch schaden würde. Deren Kriegslust und Arroganz wird ihnen sonst keine Wahl lassen außer der, großes Chaos auf der ganzen Welt anzurichten. Habt keine Angst, wir kennen ihre Pläne und werden sie rechtzeitig aufhalten, wenn sie mit ihren abscheulichen Plänen weiter machen. Unsere Anwesenheit ist eure Garantie für Sicherheit und dafür, dass ihr euren Zyklus mit dem Aufstieg abschließen werdet. Niederlage ist kein Wort, das wir gebrauchen, weil die Macht und Kraft Gottes mit uns ist. Ihr seid Gottes Kinder und vielleicht in mancher Art und Weise braucht ihr so, wie kleine Kinder in schützenden Armen gehalten werden, unseren Schutz - und genau diesen erhaltet ihr auch.

Nun beginnt ihr bereits, die letzte Hälfte des Jahres herunter zu zählen, und bei Tempo, mit dem die Zeit vergeht, werdet ihr zweifellos erkennen, wie schnell die noch verbleibenden Jahre des Zyklus vorüber gehen werden. Sie wird sich sogar noch weiter beschleunigen, und ihr werdet einen gewissen Frust bei dem Versuch empfinden, Dinge in angemessener Zeit zu erledigen. LICHT-Arbeiter werden besonders verletzlich oder anfällig sein, weil ihnen ein letzter großer Kraftaufwand abverlangt werden wird, diesen Planeten von den dunklen Energien zu befreien. Aber alles wird der Mühe wert sein, und am Ende des Regenbogens warten Frieden und Freude auf euch wie ein Topf voller Gold. Ist es nicht das, was ihr euch nach so vielen Lebenszeiten in der Dualität wünscht und vielleicht hier nur selten erreicht?

ICH BIN SaLuSa vom Sirius, und beobachte sehr aufmerksam, was auf der Erde vor sich geht. Die neue Energie treibt die Veränderung voran, doch bedauerlicherweise reagieren die Dunklen mit Zwang und gewalttätigen Konfrontationen; - das ist der momentane Weg der Menschen, aber das wird sich ändern. Im Auftrag der Galaktischen Föderation wünsche ich euch allen eine großartige Zeit der Erleuchtung und des Erfolgs darin, euer Jahr 2009 hinauszubegleiten, in dem Wissen, dass wir immer und auf allen Wegen mit euch sind.


SaLuSa 26.Juni 2009

Auf diese gegenwärtige, wichtige Zeit habt ihr bereits seit Jahrtausenden hingearbeitet, indem ihr euch bemüht habt, jene Bewusstseinsebene zu erreichen, die euch befähigt, diesen Zyklus an seinem Ende hinter euch zu lassen. Dies deshalb, weil ihr erst einmal bis zu einem bestimmten Bewusstseinsstadium gekommen sein musstet, bevor ihr in vollem Umfang am Aufstiegsprozess teilnehmen könnt, - und das kann sich nicht ohne umfangreiche Planung und Hilfe vollziehen. Wenn man euch dabei selbst überlassen hätte, hätte das bedeutet, dass nur sehr Wenige unter euch überhaupt erfolgreich gewesen wären. Denn es hat sich erwiesen, dass es schwierig ist, sich aus den niederen Schwingungen zu erheben, und in der Tat wissen wir, dass eure Zivilisation dann nicht die Jahrtausendwende erreicht hätte, denn sie hätte sich bereits vorher selbst zerstört.

Und deshalb blicken wir jetzt mit einiger Freude und Befriedigung auf euch, die ihr an der Schwelle eines großartigen Übergangs steht, die zu erreichen wir euch geholfen haben. Wir sind uns sicher, dass einige der Älteren unter euch auf ihre Lebenszeit zurückblicken können und erkennen, wie sehr ihr euch geistig weiterentwickelt habt. Es war eine lebhafte und außerordentlich herausfordernde Periode, aber ihr wart sehr erfolgreich! Die Energien werden sich während dieser abschließenden Jahre noch intensivieren, und wir erwarten, dass viele weitere Seelen rechtzeitig aufwachen, um die Chance, aufzusteigen, zu begreifen. Es würde unsere Herzen erfreuen, wenn wir miterleben könnten, dass dies einem unter euch gelingt, aber der freie Wille lässt euch die Wahl, für euch selbst zu entscheiden. Das ist heiliges Gesetz, das niemand verweigern kann und das wir in unserem Dienst an euch überwachen.

Es bestehen die Chancen, dass die meisten Leser dieser Botschaften zumindest halbwegs die Gelegenheit akzeptieren, aufsteigen zu können. Wir hoffen daher, gewisse Befürchtungen zerstreuen zu können, die ihr vielleicht haben mögt, denn wir wissen, dass große Veränderungen in eurem Leben nicht immer mit offenen Armen begrüßt werden. Aber wenn ihr nicht erkennt, dass die Menschheit sich unwissentlich bereits in fortgeschrittenem Stadium dahingehend befand, sich den Dunkelkräfte zu ergeben, kann es sein, dass ihr euch entscheidet, nicht aufzusteigen, ohne euch dabei klarzumachen, dass es euch dann bestimmt ist, noch weiter in dieser Dimension verbleiben zu müssen. Unser Kontakt mit euch zielt darauf ab, euch die Augen zu öffnen hinsichtlich dessen, was um euch herum vor sich gegangen ist, während wir euch zugleich unserer Hilfe versichern, euch den Klauen der Dunkelkräfte zu entwinden. Und was noch wichtiger ist: Ihr müsst euch des Plans des Schöpfers für das Universum und für dessen Erhöhung bewusst sein, der sich jetzt verwirklicht.

Es dürfte wohl kaum jemanden geben, der nicht der massiven Umwälzungen gewahr geworden wäre, was die Erde betrifft. Das sieht zunächst so aus, als ob da nur noch Chaos herrscht, doch die Eingeweihten unter euch wissen, dass dies einen höheren Zweck verfolgt. Dieser Dualitäts-Zyklus muss nun sehr bald enden, und in diesem Zuge müssen alle Seelen über ihre eigene Zukunft entscheiden. Die Umstände werden es diktieren, dass zunächst eine massive Reinigung stattfinden muss, und das ist die Angelegenheit, bei der wir ins Spiel kommen. Wir werden euch bei der Restaurierung der Erde assistieren, sodass die Nachweise ihrer Vergewaltigung und Verwüstung durch den Menschen beseitigt werden können. Als Botschafter, die zur Erde kommen, werden wir unter euch wandeln und eure Mentoren und spirituellen Lehrer für die Anhebung eures Bewusstseins sein.

Seid versichert, dass wir uns unseren Aufgaben vollständig verpflichtet haben, und wir werden sicherstellen, dass ihr für den abschließenden Prozess des Aufstiegs bereit seid. Unsere Pläne erbringen bereits Resultate, aber wir können nicht immer verraten von dem, was wir tun. Das wird sich jedoch ändern, wenn es uns möglich ist, offen zu euch kommen zu können und unser Wissen mit euch teilen zu können. Ihr seid integraler Bestandteil bei allem, was da geplant ist, und wir werden uns in großer Freundschaft die Hände reichen, einer Freundschaft, die bestehen bleiben wird, wenn wir uns in den letzten Tagen alle aufwärts bewegen und diesen Zyklus hinter uns lassen werden. Wenn ihr Vorstellungshilfen braucht, die euch motivieren, denkt einfach an das Glück und an den Frieden, die sich über der Erde ausbreiten werden, wenn die Wahrheit über eure Zukunft erkannt ist. Aus dem Chaos hin zu Ruhe und Ordnung, aus der Sorge hin zur Freude und zu einer klar umrissenen Zukunft, die eure Souveränität respektiert.

Wie wir euch bereits sagten, sind die Probleme in eurer Welt keineswegs beseitigt, aber aus der Asche des alten Paradigmas wird ein neues Paradigma erstehen. Wenn ihr es als schwierig empfindet, euch die neue Erde vorzustellen, stellt sie euch als gereinigt vor von allem, was keinen Platz mehr hat in den höheren Dimensionen. Denn dort wird Schönheit herrschen in jeder Richtung, in die ihr blickt, und die Monstrositäten, die eure Landschaft zurzeit verschandeln, werden verschwinden. Gebäude und Fabriken, wie etwa eure industriellen Komplexe werden schließlich entfernt werden, und in einigen Fällen wird das für immer sein, da neue Methoden und Produktionswege installiert werden. Und auch das wird nur von kurzer Dauer sein, denn es wird ein Zeitpunkt kommen, zu dem, wenn überhaupt, nur noch wenig Herstellungsverfahren nach bisherigem Verständnis angewandt werden.

Wir wissen, dass viele unter euch noch unsicher sind hinsichtlich dessen, wie sich die Veränderungen letztlich auf euch auswirken werden, denn ihr sorgt euch um euren Grundbesitz und eure Habseligkeiten. Lasst uns euch sagen, dass wir das, was ihr habt, in unsere Obhut nehmen werden, bis der Zeitpunkt kommt, zu dem auch das sich als für die höheren Dimensionen überflüssig oder unpassend erweisen wird. Denn dort wird alles von höherer Eigenschwingung und mehr dem LICHT angepasst sein. Eure irdischen Materialien werden mit der Zeit unweigerlich zerfallen; an deren Stelle werden neue Materialien treten, die Bestand haben und eurer Bearbeitung bis zum Schluss standhalten. Ihr habt gehört, dass da Kristall-Städte erwähnt wurden; sie werden eure neue Heimat sein, während ihr durch die Dimensionen weiter aufsteigt. Der große Aufwärtstrend in eurer Evolution hat gerade erst begonnen, und die materielle Seite eures Lebens wird sich dramatisch ändern. Alles wird sich zu euren Gunsten und zu eurer Erhöhung hin verändern, und mit der Zeit werdet ihr fähig werden, euch als Kosmische Wesen überall im Universum frei zu bewegen.

Wir freuen uns daran, euch über das berichten zu können, was vor euch liegt, denn ihr müsst bereit sein für den Wandel und wissen, dass ihr besser fähig seid, eine neue geistige Haltung zu entwickeln. Es hilft euch, euren Fokus auf die Zukunft auszurichten und euch durch anderes Geschehen nicht ablenken zu lassen. Bis dahin wird die Wahrheit über das, was im vergangenen Jahrhundert geschehen ist, enthüllt sein, und da werdet ihr erleben, dass viele Leute für ihre Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden. Ob nun auf oder außerhalb der Erde - es wird immer Verantwortlichkeit für alle Taten geben, mit denen andere Seelen auf nachteilige Weise beeinflusst wurden. Die Haupt-Schuldigen werden eurer Rechtsprechung unterworfen sein, und wie ihr inzwischen wissen dürftet, werden sie sich für das verantworten müssen, was sie getan haben, wenn es dazu kommt, denn letztlich ist jeder sein eigener Richter und seine eigene Jury.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und gemeinsam mit meinen Kompagnons repräsentiere ich die Galaktische Föderation im Hinblick auf den Kontakt mit euch. Wir sind zwar nicht die Einzigen, denen das gestattet ist, aber ihr dürft sicher sein, dass die Erde kein "Haus der offenen Tür" ist, das jeder x-Beliebige besuchen dürfte. Wir schützen euch vor Belästigungen unterentwickelter Wesen, und hierbei kann es nur dann Ausnahmen geben, wenn karmische Situationen bestehen. Befürchtet nichts, denn ihr seid sicher und seid von uns außerordentlich geschätzt und geliebt.


SaLuSa 29.Juni 2009

Wir erinnern euch noch einmal daran, dass alles gut vorankommt; nur sind da einige liebe Wesen, die nicht über ihre tagtäglichen Probleme hinausblicken können. Und sie werden mutlos, wenn sie sich in der Welt umsehen und dort nichts als Zwietracht um sich herum wahrnehmen; wir können ihre Haltung gut verstehen. Was wir aber auch beobachten, sind liebe Seelen, die einen Sinn in ihrem Leben gefunden haben und Hoffnung für Andere in sich tragen. Sie haben erkannt, dass sie Part der Menschlichen Rasse sind und dass jeder auf seine eigene Weise für alle Anderen mitverantwortlich ist. Was ihr als Einzelne tut, beeinflusst das Massenbewusstsein, und wir freuen uns, sagen zu können, dass mit wachsender Zahl aufgeklärter (erleuchteter) Menschen dies zur Schwingungs-Erhöhung beiträgt. Es hilft, den Griff der Dunkelkräfte zu brechen und noch mehr LICHT zur Erde zu holen.

LIEBE ist die höhere Ausdrucksform des LICHTS, und sie wird umso kraftvoller, je weiter ihr euch durch die Dimensionen aufwärtsbewegt, denn dort ist ultimative LIEBE Alles Was Ist. Ihr alle seid fähig, unermessliche LIEBE zu schenken; sie zeigt sich in eurem Mitgefühl und eurer Freundlichkeit Andern gegenüber. Als Funken Gottes könnt ihr nicht ohne LIEBE sein, und im Zuge eurer Weiterentwicklung werdet ihr feststellen, dass ihr fähig seid, sie als selbstlosen Akt zum Ausdruck zu bringen. Liebe für eine individuelle Seele ist schön, nur vollzieht sie sich eher auf emotionaler Ebene, während Bedingungslose LIEBE keine Begrenzungen kennt, sondern mit Allen geteilt wird. Der Mensch hat es (bisher) als äußerst schwierig empfunden, sich auf derartige Ebenen zu begeben, insbesondere, wenn er innerhalb des Dualitäts-Kreislaufs lebt - mit dessen "Sog" zu niederen Schwingungen.

Die Schrecken der Welt werden euch tagtäglich präsentiert, und aufgrund der Kontrolle und Bearbeitung sind eure Nachrichten unausgewogen, da positive Meldungen ("good news") nicht berücksichtigt werden. Das ist eine vorsätzliche List, um euch im Zustand der Angst zu halten und euch die Möglichkeit vorzuenthalten, zu erkennen, dass im Verborgenen viel gute Arbeit geleistet wird. Die Lichtarbeiter überall auf der Welt arbeiten abseits in der Stille dafür, mehr LICHT zur Erde zu holen, und sie projizieren gemeinsam ihre Vision einer neuen Welt, die frei ist von den Einflüssen der Dunkelkräfte. Das ist der beste Weg, die Zeit zu beschleunigen auf das Ziel hin, dass die Veränderungen diese Vision stärker in eure Wirklichkeit holen. Ihr habt die Macht, eure bisherige Welt zu verändern, eine Welt, die das Resultat der Absicht finster gesonnener Kräfte ist, euch unter ihre Kontroll-Herrschaft zu bringen.

Redet und handelt aus der Mitte eures Herzens, dann werden eurer Worte und Gedanken von höchster Qualität sein. Seht nur das Beste in Anderen und wisst, dass ihr Alle auf Seelen-Ebene Brüder und Schwestern seid. Einige dieser Seelen tragen eine große Bürde von ihren Reisen in der Dualität mit sich herum und haben ihre wahre Identität an die überwältigende Finsternis der niederen Astral-Ebenen verloren. Ein Akt oder ein Wort der Freundlichkeit wird oftmals eine Reaktion hervorrufen, die das LICHT in ihnen weckt, zusammen mit dem Wunsch, sich wieder in höhere Schwingungs-Ebenen zu erheben. Wenn ihr das tun könnt, habt ihr ihnen einen großen Dienst erwiesen.

Es findet sich eine Zeit in eurem Leben für Andere, die eine Herausforderung darstellt. Wenn ihr alle nur ein wenig zur Erhöhung der Menschheit beitragen würdet, würde dies helfen, den Übergang in einen höheren Seins-Zustand zu beschleunigen. Gebete für Andere können eine Erleichterung für jene sein, die physische Probleme haben und sich nicht vom Fleck weg bewegen können. Eure Gedanken in jeglicher Gestalt oder Form tragen die Energie in sich, die das Potential hat, ihre Manifestation zu ermöglichen. Daher ist es wichtig, negative Gedanken außen vor zu halten, insbesondere, wenn sie sich gegen eine andere Seele richten. Ihr müsst nur einmal die Macht bedenken, die in Gedanken des Hasses enthalten ist, um zu erkennen, wie potent sie sein können. Die Herausforderung, das Gedanken-Niveau anzuheben, kommt euch hart an, solange ihr noch auf Erden weilt, aber ihr werdet erfreut sein, zu erfahren, dass dies einfacher wird, wenn ihr höher aufsteigt.

Sehr viele unter euch erleben Schwierigkeiten in ihrem Leben, bei denen das Wohlstandsprogramm Abhilfe schaffen könnte. Dazu möchte ich euch sagen, dass in naher Zukunft die Armut auf der Erde ausgerottet sein wird, und der Reichtum, der bisher im Wesentlichen von den Illuminaten an geheimen Orten versteckt worden war, wird zurückgefordert und zum Wohl Aller umverteilt werden. Finanz-Institute werden nach neuen Modellen arbeiten, um eine neue Gesellschaft versorgen zu können, eine Gesellschaft, die Habgier und Korruption hinter sich gelassen haben wird. Profit an sich ist kein "schmutziges Wort", wie Manche denken, sondern er ist lediglich etwas, was in der Vergangenheit missbraucht wurde. Er sollte als Notwendigkeit in der Geschäftswelt gesehen werden, Investitionen zu ermöglichen; aber er sollte ehrlich verdient werden und nicht als Mittel missbraucht werden, unzähligen Reichtum anzusammeln. Da wird es in der Tat viele Veränderungen geben, bis ihr ein Stadium erreicht habt, wo Geld ohnehin keinen Platz mehr hat in einer Gesellschaft, die sich auf das miteinander Teilen gründet.

Es betrübt unsere Herzen, mit ansehen zu müssen, wie so viele Völker in Not sind in entmachteten, verarmten, ausgeplünderten Ländern; das geht gegen eure Gott-gegebene Souveränität, die euch beinah gänzlich genommen wurde. Auch dieser Zustand wird überholt sein, und ihr werdet euer Erbe beanspruchen, wenn sich erst einmal die alten Attitüden und Ansichten geändert haben werden, hin zu solchen, die in einer Linie mit den Gesetzen des Universums stehen. LIEBE ist der Schlüssel zu Allem, und wenn ihr die Nöte Anderer an die erste Stelle rücken könnt, wird Jeder mehr als genug haben. Das ist eine einfache Maxime, die in dieser Zeit einzuführen der Mensch noch so seine Schwierigkeiten hat.

Große Verantwortung liegt auf Präsident Obama, eine Reihe von Veränderungen einzuleiten, die zu jenen großen Veränderungen weiterführen, die wirkliche Antworten auf eure Probleme sind. Er genießt volle Rückendeckung und ist, wie ihr sagen würdet, "unser Mann", der, wie beabsichtigt, zum richtigen Zeitpunkt in Erscheinung getreten ist, um euch über die Pläne der Illuminaten hinauszuführen. Was Jahrhunderte gebraucht hat, um euch in eure gegenwärtige Position zu bringen, kann nicht über Nacht ungeschehen gemacht werden, aber mit den richtigen Schritten kann ein gänzlich neuer Denkansatz eingeführt werden. Wir wissen, dass viele unter euch dafür gewisse Nachweise sehen müssen, und wenn ihr sorgfältig die Auswirkungen dessen beobachtet, was jetzt geschieht, ist es möglich, dass ihr einige ermutigende Anzeichen erkennt. Viele Channel-Medien haben euch von Anfang an berichtet, was bevorsteht, und da braucht es lediglich noch ein wenig mehr Geduld, um zu erkennen, dass die Menschheit in eine neue Richtung gelenkt wird.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wenn ich über die Galaktische Föderation spreche, kann ich nicht genug betonen, dass die Endzeiten den Aufstieg mit sich bringen werden, unabhängig davon, was bis dahin geschieht. Richtet eure Blicke daher auf das, was sein wird, und nicht auf das, was ist, dann werdet ihr euren Mitmenschen einen großen Dienst erweisen. Der Aufstieg ist etwas weitaus Größeres als nur die Gewährung eines Auswegs für die Menschheit der Erde. Das LICHT nimmt in exponentiellem Maße zu und schafft Veränderungen solarer Natur, die euer gesamtes System beeinflussen. Es ist ein massiver Prozess, in den viele Planeten und Millionen von Seelen einbezogen sind, ein Prozess, der sich über das gesamte Universum ausdehnt. Er wird auf Bitten des Schöpfers mit großer Liebe durchgeführt, und kann daher unter keinen Umständen fehlschlagen.


 

Nach oben