Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa 03.August 2009


 

Ihr lebt in einer Traumwelt, und die kann zuweilen ziemlich rau und brutal sein, und das bis zu einem Punkt, dass man es nicht mehr abwarten kann, sie endlich zu verlassen. Sie führt euch allerdings durch eure gewählten Aufgaben, und während da einige recht erfreulich sein können, können andere wiederum absolute Albträume sein. Doch darum geht es im Leben, dass nun einmal kein "Picknick" ist, um es mit euren Worten zu sagen. Ihr lernt an euren Herausforderungen, mit denen ihr konfrontiert seid, und es ist zu hoffen, dass ihr da denselben Weg nicht noch einmal gehen müsst. Ihr mögt euch fragen, warum einige Menschen wesentlich mehr an Beschwerlichkeiten und Misserfolgen erleben als andere, und ich sage euch, dass es da an jedem von euch selbst liegt. Ihr könnt so viel Karma auf euch nehmen, wie ihr es wünscht, und offensichtlich ist es so, dass eure geistig-spirituellen Fortschritte umso schneller vorankommen, je schneller ihr euer Karma bereinigt. In diesen gegenwärtigen Zeiten, in denen der Aufstieg sehr bald bevorsteht, haben viele Seelen ein volles Lebensprogramm auf sich genommen, um ihr Karma komplett zu bereinigen.


Ihr Lieben: Nehmt eure Aufgaben Ernst, besonders jetzt, in dieser Zeit, denn die Chance zum Aufstieg war nie positiver und gewisser. Es ist eine Situation, in der ihr einander helfen könnt, und das tut ihr in der Tat! Da das LICHT zunimmt, fühlen sich immer mehr unter euch zu Gruppen Gleichgesinnter hingezogen, und das erhöht eure Macht, immer mehr LICHT zur Erde zu holen. In gewisser Weise ist es auch eine traurige Zeit, denn eine Trennung der Menschen aufgrund ihres unterschiedlichen LICHT-Quotienten ist unvermeidlich. Idealerweise wäre es wunderbar, wenn jede Seele fähig wäre, ihr Bewusstsein anzuheben, was euch alle gleichermaßen befähigen würde, gemeinsam aufzusteigen. Aber der freie Wille ist von euch allen in Anspruch genommen worden, und offenkundig fühlt sich noch nicht Jeder in der Lage, sich dem Eintritt in den Aufstiegsprozess zu verpflichten. Ihr werdet das zu gegebener Zeit mit Sicherheit wissen, denn das Leben in der dritten Dimension hat sich als sehr unerfüllt erwiesen. Ihr werdet erkennen, dass mit dem Bestreben, aufzusteigen, ihr eine Erhöhung in die höheren Regionen des LICHTS erleben werdet.

Eure natürliche Neigung ist, ständig nach Möglichkeiten zu suchen, Wege zu ebnen, die euch immer weiter vorwärts und aufwärts bringen. Die Suche hört nie auf, und sie reflektiert euer innerstes Gewahrsein darüber, dass ihr eigentlich nicht in die niederen Schwingungs-Ebenen hineingehört. Die Erfahrungen innerhalb der Dualität sind nicht alle schwierig oder herausfordernd, sondern oftmals in Balance mit Perioden absoluten Glücks. Einige Menschen verlegen sich ausschließlich darauf, Reichtum zu schaffen, in der Meinung, das sei die Antwort auf ihre Bedürfnisse. Gewiss kann Mangel eine unangenehme Erfahrung sein, aber auch Reichtum hat seine Nachteile. Hört ihr nicht manchmal von Leuten, die riesiges Vermögen erlangt haben, die dann bedauernd behaupten, dass dies gar nicht der Fall sei?! Sie finden, dass dies ihr Leben durcheinander bringt und sie von Anderen - einschließlich ihrer Freunde - abgrenzt. Solche Veränderungen scheinen ihrem Leben "aufgezwungen" worden zu sein, und Reichtum kann da zum "Mühlstein um ihren Hals" werden. Wenn es dann um das miteinander teilen geht, kann der Zank darum ganze Familien auseinander bringen, verursacht durch Uneinigkeit darüber, wer davon wann und was (wie viel) bekommen sollte. Da gilt es gewiss einiges zu lernen, wenn plötzlicher Reichtum euren Weg kreuzt!

Mit der Zeit wird aber der Reichtum der Welt in angemessener Weise und zu Wohle aller gleichmäßig verteilt werden. Ist es nicht eine Tatsache, dass ihr, wenn ihr genügend habt, um eure Bedürfnisse zu stillen, eine glücklichere und zufriedenere Gesellschaft daraus entsteht?! Eifersucht und Neid sind dann ausgemerzt, und auch Habgier ist dann unnötig und würde mit Sicherheit auch nicht mehr gefördert. Euer gegenwärtigen Zeiten sind das Resultat der vorsätzlichen Pläne der Illuminaten, Reibungen durch Mangel zu erzeugen und euch mit eurer Existenz von ihnen abhängig zu machen. Bedenkt, dass Personalausweise ein Mittel sind, euch zu kontrollieren und nur wenig zu tun haben mit dem Krieg gegen Terroristen, die künstlich erzeugt wurden und nicht als Terroristen geboren wurden. Es ist ihre gewalttätige Missbilligung der Korruption und der Invasion in ihre Länder, die sie zu ihrem Handeln treibt. Aber es wird wesentliche Veränderungen geben, bevor Personalausweise dazu missbraucht werden, dass ihr euch nicht mehr bewegen könntet oder ohne sie nicht mehr existieren könntet. Der Weltfrieden wird erreicht werden, und der wird dann auch den Widerstand beenden, der aus Frustration und Hass geboren war gegen diejenigen, die sich illegal anderen Ländern aufgedrängt haben.

Zurzeit muss es zwar noch so aussehen, als ob der Frieden noch weit zu sein scheint, aber er wird zu euch kommen, denn ihr seid im Herzen gutartig und schreit nach Erlösung aus den ständigen Kriegen, die in eurer Geschichte schon endemisch sind. Die finsteren Mächte haben aber nicht mehr die Autorität, die sie einst hatten, und ihre "Kommando-Kette" bricht allmählich auseinander. Unsere Verbündeten haben strategische Positionen eingenommen, um sicherzustellen, dass die Dunkelmächte nicht wiedererstehen. Es geschieht so vieles, was das Ende der Herrschaft der Dunkelmächte beschleunigt, aber da sie ihrer Farbe treu bleiben, kämpfen sie unnötigerweise bis zum Ende weiter. Ihre Tage sind gezählt, und viele Enthüllungen über ihre illegalen Operationen warten nur darauf, der Welt bekannt gemacht zu werden. Und die Wahrheit muss auch deshalb bekannt werden, damit ihr begreift.

Wie ihr sehen könnt: trotz der Untergangsstimmung ("gloom and doom"), die um euch herum geschürt wird, bricht sich darin dennoch das LICHT Bahn. Es erzeugt eine Lichtform, die das LICHT absorbiert und dann auf viel höherer Ebene an euch weitergibt. Das hilft euch, das Bewusstseinsniveau auf der Erde anzuheben, und während dies immer so weitergeht, erzeugt es einen undurchdringlichen Ring aus LICHT um sich. Dies hilft, die negativen Energien umzuwandeln, die von der Erde ausgehen und schützt zugleich vor äußerer Infiltrierung. Ihr Lieben: durch eure Entschlossenheit, die Erde schwingungsmäßig zu erhöhen, isoliert ihr die negativen Energien, sodass deren Wirksamkeit nachlässt. So habt auch hinsichtlich des Photonen-Gürtels unterstützend gewirkt, denn auch er wandelt die niederen Energien um, während er euer Sonnensystem mit seiner hoch aufgeladenen Energie durchdringt. Vielleicht könnt ihr daraus erkennen, dass eure Fortschritte unleugbar und unwiderruflich sind, da ihr euch eurer großartigen Erhöhung nähert, die euch als "Aufstieg" bekannt ist.

Wir für unseren Part überwachen eure Fortschritte und die Geschehnisse auf der Erde. Wir stehen bereit für einen größeren Kontakt mit euch und für die ultimative Anordnung, mit dem "Ersten Kontakt" zu beginnen, falls die Dunkelmächte nicht ihrer Macht und Befehlsgewalt enthoben werden. Auf die eine oder andere Weise werdet ihr es erleben, wie die letzten Tage durchgespielt werden, - und seid bereit und fähig, euch der noch verbleibenden Periode in Frieden zu erfreuen - als glückliche und freudvolle Menschenrasse. Wenn ihr zurückblickt, werdet ihr das Gefühl haben, dass seit der Jahrtausendwende nur wenig Zeit vergangen sei - ein Zeichen dafür, wie sehr sich alles beschleunigt hat.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und während wir uns in die Endzeitenbewegen, wächst die Erregung auf unseren Raumschiffen. Das, worauf wir gewartet haben: unsere Mission für euch und für Gott zu vollenden, rückt seiner Manifestation jetzt so nahe! Welch großartige Feiern wir haben werden, wenn der Klang eurer Freude im gesamten Universum nachhallen wird! Der Aufstieg ist ein Ereignis von größter Wichtigkeit! Er kündet in den höheren Dimensionen die Ankunft des neuen "Menschen" als vollständig bewusste Wesenheit an.


SaLuSa 07.August 2009

 

Menschen sind sehr belastbar, und wenn sie sich erst einmal etwas vorgenommen haben, sind sie darin für gewöhnlich auch erfolgreich. Das lässt sich auf alle Bereiche anwenden, insbesondere in Hinblick auf eure geistig-spirituelle Entwicklung. Und es gilt insbesondere für die Fähigkeit, an Informationen zu gelangen und intuitiv inspiriert zu sein, wenn ihr auf euer Höheres Selbst horcht. Die Tage, Anderen die Autorität über eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung zu überlassen, schwinden allmählich. Das liegt teilweise an eurem sich ständig erhöhenden Bewusstseins-Niveau, das weiter ansteigt, je mehr LICHT ihr zu euch zieht. Zwar habt ihr bereits alles Wissen in euch, aber es ist von zusätzlichem Nutzen, Lehrmeistern zu erlauben, euch mit Ideen vertraut zu machen, die euch weiterbringen. Wesentlicher Punkt bleibt, euch dann zu entscheiden, was sich für euch daraus als eure persönliche Wahrheit ergibt. Euer Wissen mit Anderen zu teilen, ist ebenfalls nützlich, denn so könnt ihr nebenbei Bestätigung erfahren, dass ihr euch auf dem richtigen Weg befindet.

Aberglaube und Dogma sind nicht hilfreich, sondern oftmals irreführend, und gehören für gewöhnlich in frühere Perioden, als die Menschen noch weitgehend Analphabeten waren. Die Möglichkeit, zu lesen und an Informationen für eure eigenen Einsichten zu gelangen hat eure Verständnisfähigkeit außerordentlich erhöht. Das bedeutete zudem, dass ihr jeweils persönlich auch sehr viel schnellere Fortschritte machen konntet als früher. Das sind die Zeichen der Zeit, in der ihr euch jetzt befindet, und jeder, der bestrebt ist, seine geistig-spirituelle Verständnis-Ebene zu erweitern, hat jede Gelegenheit dazu. Mit dem immer näher rückenden Aufstieg ist es gewiss wichtig, dass ihr erfolgreich nach Quellen Ausschau haltet, die für euch förderlich sind. Wenn ihr erst einmal die Absicht formuliert, euren Weg zu finden, könnt ihr sicher sein, dass eure Geistführer aktiv werden und sicherstellen, dass ihr auf eurer Suche erfolgreich seid. Es ist daher notwendig, dass ihr ständig wachsam seid hinsichtlich Gelegenheiten, die euren Weg kreuzen. Ihr könnt es euch kaum leisten, Zeit zu verlieren, wenn euch die Chance geboten wird, die Dualität hinter euch zu lassen. Schon nach euren eigenen Standarts solltet ihr bereits Gewahrsein darüber haben, ob ihr für einen solch großartigen Schritt bereit seid.

Es ist nicht leicht für euch, euren höchsten Konzepten der Spiritualität zu leben, in einer Welt, die voller Hindernisse ist, aber diese Hindernisse fordern euch wiederum auf eigene Weise heraus, sie zu meistern. Antworten zu finden, die euer spirituelles Verständnis nicht widerrufen, ist ein weiterer Schritt vorwärts auf eurem Weg. Es ist ein Ausagieren dessen, was zu sein ihr auf Schritt und Tritt eures Lebens anstrebt, und nichts zuzulassen, was sich zwischen euch und eure Ziele stellen könnte. Euer Ego muss sich eurer neuen Art und Weise verpflichten, wie ihr das Leben seht, und muss euch darin unterstützen statt sich dem entgegenzustellen, wie das zuweilen der Fall ist. Euer Ego ist euer irdischer innerer Freund, den ihr euch selbst so erschaffen habt, wie ihr euch selbst seht. Schwierig wird es dann, wenn ihr euch entscheidet, euch zu ändern, denn alte Gewohnheiten sterben nur langsam. Das Ego kann euer Kompagnon sein und in Harmonie mit euch arbeiten, vorausgesetzt, ihr besitzt die Willenskraft, dessen Einwände zu besiegen, die sich gegen das richten mögen, was ihr zu tun gedenkt. Wenn ihr über diesen Punkt nachdenkt, werdet ihr überrascht sein, wie oft euer Ego sich in eure Entscheidungsprozesse einmischt.

Ihr seid in Hinsicht auf eure künftige Bestimmung selbst für euch zuständig und für euer eigenes Handeln gänzlich selbst verantwortlich. Das ist eine absolute Tatsache, und obwohl auch andere Faktoren mitspielen mögen, seid dennoch allein ihr selbst verantwortlich für das, was ihr tut. Je mehr ihr aber am LICHT ausgerichtet seid, werdet ihr feststellen, dass euer Denken und Handeln automatisch immer mehr von eurem Höheren Selbst inspiriert ist. Dann werdet ihr kaum noch über eure Reaktionen auf das nachdenken müssen, was um euch geschieht. Ihr werdet einfach wissen, was getan werden muss; es wird zum Bestandteil eurer persönlichen Matrix. Ständig schärft ihr die Bewusstseins-Ebenen eures Körpers, und dieser bewegt sich und handelt im Einklang mit euch.

Indem ihr euch selbst Standards setzt, die euch im Einflussbereich des LICHTS halten, offenbart ihr damit auch Anderen, wie man eine Aura der Zuversicht und der Festigkeit erreichen kann, dies jedoch in einer Sanftheit, die aus eurer Liebe für eure Mitreisenden entsteht. Alle diejenigen, die sich immer noch im Einflussbereich der Finsternis aufhalten, brauchen eure Liebe mehr als alle Anderen, und ihr könnt sicher sein, dass dies ab einem gewissen Stadium Veränderungen in ihnen auslösen wird. Wenn ihr euch jemals im Umfeld von jemandem aufgehalten habt, der die Energien der Liebe und des LICHTS ausstrahlt, werdet ihr wissen, was ich meine. Interessehalber möchten wir sagen, dass viele, die mit uns in Kontakt kommen, solche Erfahrungen machen. Ihr werdet feststellen, dass dies unter Wesenheiten, die aus dem LICHT sind, ganz alltäglich und normal ist. Wenn auch ihr bei euch eine gewisse Sensitivität für die Aura-Ausstrahlung anderer Leute feststellt, werdet ihr deren erreichtes spirituelles Niveau spüren, wie auch dasjenige, das Wesen haben, die bisher noch sehr viel niedriger schwingen. Je höher die Schwingung, desto angenehmer ist sie, und je niedriger, desto rauer.

Wenn ihr erst einmal eine höhere Ebene erreicht habt, in der Dualität nicht mehr existiert, ist deren vollkommene Dimension so voller wunderbarer Energie, dass sie euch das Gefühl exotischer Freude und Glückseligkeit vermittelt. Da ist es dann kein Wunder, wenn einige unter euch das Privileg haben, diesen Dimensionen einen Besuch abstatten zu können, dass sie diese dann nur widerwillig wieder verlassen. Das ist die Verheißung jener Ebenen, zu denen ihr euch im Zuge des Aufstiegs erheben werdet. Jede Anstrengung, die ihr jetzt investiert, um diese Ebenen zu erreichen, ist die Mühe mehr als wert. Ergreift die Gelegenheit, und lasst euch nie vom Fokus auf eure Absicht ablenken, aufzusteigen. Das mag sich zwar schwierig anhören, aber ihr könnt es schaffen, wenn ihr das Leben auf richtige Weise anpackt. Wenn ihr einen Zustand erreichen könnt, in dem ihr jederzeit Bedingungslose Liebe ausströmen könnt, werdet ihr mit Sicherheit Erfolg haben und keinesfalls fehlgehen.

Wenn ihr geplant habt, aufzusteigen, seid versichert, dass diese Gelegenheit nicht an euch vorübergehen wird, denn das wird bereits Bestandteil eures Lebensplans sein. Wenn ihr euch im Herzen nicht noch wieder anders entscheidet, werdet ihr euch so gut wie gewiss in eine neue Bewusstseins-Ebene hineinbewegen. Dies ist jetzt eine Zeit, in der es viele Gelegenheiten gibt, sich mit den höheren Energien zu verbinden, die in zunehmendem Maße zur Erde gesandt werden. Für diejenigen, die sich entscheiden, sich noch nicht aus dieser Dimension zu verabschieden, wird das Leben so weitergehen wie bisher, mit all jenen Erwartungen, die sie daran knüpfen mögen. Es liegt an jedem Einzelnen, sich seinen eigenen Weg durch die Dualität zu bahnen, aber Einige sind derart stark in die niederen Schwingungen involviert, dass sie die Gelegenheit, aufzusteigen, kaum wahrnehmen werden

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich komme im Namen der Galaktischen Föderation, sodass Alle die Gelegenheit haben, etwas über die wunderbaren Veränderungen zu erfahren, die da vor sich gehen, und den Grund, warum dies Auswirkungen auf Jeden hat. Es geschieht oft auf eine Weise, die Unruhe in ihr Leben bringt, und wenn man die Gründe kennt, hilft dies, ihre Bekümmernisse und Sorgen zu lindern, auch wenn der endgültige Ausgang der Dinge noch nicht begriffen wird. Und darum ist unser Kontakt mit euch so wichtig, und wenn wir erst einmal offenen Kontakt mit euch haben können, werden wir keine Zeit verlieren, sondern vollständig erläutern, was mit der Erde und ihren Bewohnern geschehen wird. Geht euren Weg mit Zuversicht, denn diese Geschichte hat einen glücklichen und prächtigen Ausgang, mit LIEBE und LICHT, die auf eurer Erde wieder etabliert werden.


SaLuSa 24.August-2009


Was wir euch in unseren Botschaften vermitteln, ist eine schrittweise Erweiterung eures Wissensstandes, um euch nicht zu überfordern. Es ist notwendig, dass wir euch in dieser Zeit über die Geschehnisse informieren, die zum Aufstieg führen; es ist eine Periode zunehmender Gelegenheiten, euch spirituell und mental auf das Kommende vorzubereiten. Darin wurden seit vielen Jahren Fortschritte wie diese gemacht, wurde jedoch unumgänglich seit der Jahrtausendwende, als ihr einen großen Schritt vorwärts gemacht habt. Unser Hauptziel war, euch die Zusicherung hinsichtlich eures Erfolgs zu vermitteln, damit ihr mit Zuversicht nach vorn schauen könnt. Es war wunderbar, eure Reaktion zu beobachten wie auch die Tatsache, wie rasch das LICHT sich unter euch ausgebreitet hat. Eure Energie fließt und verbindet sich untereinander und erzeugt damit ein sich ständig ausweitendes Lichtnetz. Die Präsenz der Lichtarbeiter auf der Erde war hilfreich, die Aktivitäten der Dunkelmächte zu bremsen und daran zu hindern, die Umstände noch zu verschlimmern. Daher bleibt das LICHT weiterhin die dominante Kraft und nimmt weiterhin in exponentiellem Maße zu.

Das LICHT ist euer Schutz - und der Frieden, der sich auf euch herabsenkt und euch erhöht. Euer Gewinn ergibt sich aus den chaotischen Verhältnissen, die von den Dunkelmächten erzeugt werden, um euch von euren Lebenszielen abzulenken. Ihr befindet euch in einer Übergangsperiode, die Veränderungen mit sich bringen wird, einschließlich einer neuen, anderen Richtung als der, in die sich die Menschheit bisher bewegt hatte. Eine neue Welle des Bewusstseins fegt über die Erde und gibt vielen Menschen Hoffnung, die verzweifelt waren in der Frage, ob sich jemals irgendetwas ändern wird. Aber da ist die Intention zu Veränderungen, die sich jetzt manifestieren und viele Seelen zum Handeln energetisiert haben. Ihr habt geschlafen und zugelassen, dass die Dunkelkräfte Macht über euer Leben ergriffen haben, aber ihr seid dann plötzlich aufgewacht, bevor es zu spät war. Wir waren aktiv bei euch und haben sie daran gehindert, ihre drakonischen Maßnahmen in vollem Umfang gegen euch anzuwenden, denn ihr Plan für eure Versklavung war bereits sehr weit fortgeschritten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang die Furcht erwähnen, die mit der Bedrohung durch den internationalen Terrorismus erzeugt wurde. Er ist nicht so weit verbreitet, wie euch eingeredet wird, sondern ein Produkt des Hasses, hervorgerufen durch Einmischung in die Souveränität anderer Länder. Wenn erst einmal Vertrauen und friedliche Zusammenarbeit etabliert sind, werden derartige Bedrohungen nicht länger nötig sein, und die dahinter stehenden Organisationen werden zerfallen. Habgier und Macht haben die Menschheit Jahrtausende lang motiviert, aber auch das wird sich ändern aufgrund der Einführung des Reichtums, der - wie auch die Ressourcen der Erde - gemeinsam geteilt werden wird. Es ist genug für Alle da, damit sie sich einer glücklichen und behaglichen Existenz erfreuen können, und das ist in der Tat das, worauf ihr euch freuen könnt. Ihr werdet die Freiheit haben, eure eigenen Ziele zu verfolgen und in Frieden zu leben im Wissen, dass die Bedrohung durch Krieg ausgeschaltet ist.

Es gibt jedoch noch Arbeit zu tun vor den nächsten großen Veränderungen, doch wenn diese erst einmal in Gang kommen, wird es für euch sein wie auf einer Achterbahnfahrt. Unsere Verbündeten haben geduldig auf ihren Aufruf gewartet, endlich voranmachen zu können, und nun stehen Entscheidungen über einige wichtige Dinge bevor. Ihr Lieben, ihr seid so nahe daran, uns wesentlich mehr aus der Nähe zu sehen als je zuvor und unsere spektakuläre Sichtbarmachung wird alle Zweifel über unsere Existenz ausräumen. Als nächstes wird dann unsere Annäherung an eure Staatsführer erfolgen mit der Aussicht, eine Interessen-Gemeinschaft (
Joint Venture) zu gründen, um euch mit dem Göttlichen Plan und unserem Part darin vertraut zu machen. Das muss bald erfolgen und euch rasch in Richtung des Aufstiegs weiterbringen.

Was auch immer ihr in Betracht ziehen mögt - das Jahr 2010 ist im Begriff eine bedeutsames Jahr zu werden, und ihr werdet überrascht sein, wie schnell die Dingen auf der Erde sich verändern können. Es wir ein Jahr der Erhöhung sein mit einer Atmosphäre neuer Zuversicht, die sich auf der Erde ausbreiten wird. Plötzlich wird euer LICHT aus euren Herzen erstrahlen, und ein gänzlich neuer Ausblick auf das Leben wird das alte Paradigma ablösen. Die Zukunft wird willkommen geheißen werden als euer "Pass", der euch Zugang in die höheren Reiche verschafft, und die Plackerei und Pein der Dualität wird beseitigt sein. So stehen aufregende Jahre mit Veränderungen bevor, die eure Gesellschaft und die Art und Weise, wie ihr zueinander in Beziehung steht, total reformieren wird. Ihr werdet wissen, dass der Ausdruck: "eures Bruders Hüter" zu sein etwas ist, was in die Tat umgesetzt werden muss, und wenn die Barrieren beseitigt sind, werden sich starke Bande zwischen euch allen entwickeln. Liebe und Freundschaft werden euch in schwindelnde Höhen tragen, und ihr werdet euch fragen, warum ihr einst den Dunkelkräften erlaubt habt, sich jemals zwischen euch zu stellen.

Der Mensch ist von Natur aus ein friedliches Wesen, der nach Harmonie mit allem Leben trachtet. Bald werdet ihr fähig sein, solche Empfindungen ganz frei zum Ausdruck zu bringen, und Menschen aus allen Bereichen des Lebens werden in Einklang zueinander finden. Es wird eine großartige Zeit sein, die den echten Ausdruck eures Höheren Selbst möglich machen wird. Haltet diese Visionen wach in eurem Gemüt und wisst, dass alles gut ist, dann ist euer Glück und eure Freiheit garantiert. Ihr könnt in eurem Selbst jederzeit Bedingungen schaffen, die euch befähigen, zu einem "Leuchtfeuer" zu werden, das unvermeidlich auch Andere aufwecken wird, die in dessen Umfeld geraten. Das ist ein ganz natürlicher Vorgang, und die Lichtarbeiter überall auf der Welt tun genau das; deshalb ist es leicht zu verstehen, wie sie zur Erhöhung von so vielen Seelen beitragen. Das hat beruhigende Auswirkungen auf alle, die damit in Kontakt geraten, und hat heilende Energien.

 

Wo ihr Not seht, sendet Gedanken der Erfüllung aus, denn dadurch helft ihr, ohne dabei in den freien Willen einer Seele einzugreifen. Liebe kann angenommen oder abgelehnt werden, aber sie kann nicht zerstört werden, denn sie ist unwandelbar. Alles besteht aus dieser Energie, die zwar von der Finsternis vermindert und verwässert werden kann, aber dennoch weiter existiert. Daran könnt ihr erkennen, ihr Lieben, dass ihr als Wesenheiten des LICHTS unsterblich und unzerstörbar seid. Innerhalb der Dualität kann zwar euer physischer Körper zerstört werden, aber die Seele existiert weiter, denn sie ist die wahre Essenz eures Gott-Selbst. Die physische Materie eurer Dimension ist angreifbar und verliert in den höheren reichen ihren Zusammenhalt. Dies ist der Grund, weshalb der Wandel von Kohlenstoff-basierten Zellen in kristalline Zellen notwendig ist, um euch fähig zu machen für einen Aufstieg (in die höheren Eigenschwingungen). Die meisten unter euch wissen, dass der Gedanke der Handlung vorausgeht, und die Form in den höheren Dimensionen ist aus LICHT zusammengesetzt und wird mithilfe dieser Kraft in jede Gestalt gebracht. Auch das wird eine eurer Fähigkeiten sein, die mit eurem Erreichen eines höheren Bewusstseins einhergehen wird.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch berichten, dass unsere Mitglieder der Galaktischen Föderation mehr als bereit sind, mit euch zusammenzuarbeiten. Es wird euch nicht an Anleitung und Beistand fehlen, und wir erwarten, dass ihr die neuen Verfahren und Technologien rasch übernehmen werdet. Menschenwesen sind von Natur aus allezeit bereit, fortschrittlichere Methoden auszuprobieren, und da mangelt es ihnen nicht an Vorstellungskraft oder Fähigkeiten. Eure Zeit wird kommen, und wir freuen uns darauf, uns mit euch zusammenzutun.


SaLuSa 26.August 2009


Die Erwärmung hat sich erhöht und beschleunigt sich im Zuge der Geschehnisse auf der Erde, die für euch alle von entscheidender Bedeutung sind, da sie umfassende Veränderungen ermöglichen, die Vorläufer einer großen Richtungs-Änderung eurer Verhältnisse sind. Vergesst für einen Augenblick die Unbequemlichkeiten und Störungen (im täglichen Leben), die sich bemerkbar machen, denn sie bergen eine Reihe von Chancen für weitere Vorwärtsschritte. Eure Staatsführer sind durch die Altlasten der Vergangenheit behindert, aber es sind bereits Veränderungen im Gange, die diese Altlasten überwinden helfen und euch in die nächste Phase der Reinigungsprozesse befördern. Da nun die Tentakel der finsteren Mächte beschnitten sind, schwächt dies ihre Macht über euch, und das LICHT manifestiert stattdessen das, was ihr herbeisehnt. Die Zeit ist gekommen, dass ihr eure Zukunft in die Hand nehmt statt eure Macht an Andere abzutreten.

Die Bühne ist bereit für einige ermutigende Veränderungen, und unsere Verbündeten werden denen behilflich sein, die damit direkt befasst sind. Was wir gerne sehen würden, ist mehr Unterstützung für jene Kampagnen, die darauf abzielen, die Wahrheit über die Verbrechen gegen die Menschheit ans Tageslicht zu bringen. Dies wird die Dunkelmächte beschäftigen, und in ihren verzweifelten Versuchen, diese Verbrechen zu verbergen, werden sie erst recht Aufmerksamkeit auf sich lenken. Wir wissen, dass einige Leute nur widerwillig glauben möchten, dass sie getäuscht worden sind, doch am Ende werden auch sie erleben, wie ihnen die unleugbaren Fakten vor die Füße gelegt werden.

Ihr könnt die Vergangenheit nicht zu Grabe tragen, ohne die Energien zu klären, die mit ihr in Verbindung stehen, denn diese sind immer noch aktiv. Das ist genau so wichtig wie die physische Reinigung, wenn nicht noch wichtiger! Aber ihr seid mit eurem Bemühen nicht allein, denn unsere Crew-Mitglieder haben diese Arbeit bereits seit vielen Jahren getan. Ohne uns wärt ihr längst in der Schlacke und Negativität versunken, die um euch ist. Unsere Instruktion war, wie ihr sagen würdet, die Stellung zu halten, bis der richtige Zeitpunkt da ist, um zu direkterem Handeln überzugehen. Dieser Zeitpunkt ist nun da, und wir müssen uns im Zuge eurer Annäherung an den Aufstieg sputen, denn viele Seelen haben überhaupt noch kein Konzept darüber, was die Zukunft für sie bereithält. Wir vertrauen aber darauf, dass mit der Kenntnis darüber, was der Aufstieg bedeutet, mehr Seelen sich diesem öffnen. Es wird kein Druck auf sie ausgeübt werden, aber am Ende werden sich nicht mehr sagen können, dass sie nichts davon wussten.

Währenddessen initiieren wir eine stärkere Bewegung zur Aufklärung (Erleuchtung), um noch mehr Menschen durch unsere Botschaften zu erreichen. Wir halten uns dabei nicht an irgendeine Religion, um die simple Wahrheit über eure Herkunft (QUELLE) und euer Gottselbst zu vermitteln. In welches Gewand ihr dann die Fakten steckt, - und seien sie dann sogar verdreht -, das ist nicht unsere Sache, denn eure Überzeugungen sind ja Ausdruck eures freien Willens. Wo Gott daran beteiligt wird, habt ihr die Grundlage für spirituelles Weiterwachsen, denn ihr braucht diese geistige Grundlage, die die Existenz eines Schöpfers einräumt. Hieraus kann sich eine neuer Pfad des LICHTS entwickeln, der euch in die richtige Richtung führt.

Eure früheren Lebenszeiten waren oft schwierig und für gewöhnlich hart, und viele darunter lebtet ihr jeweils zu Zeiten, in denen das Aufkommen einer Technologie bevorstand, die diese Beschwerlichkeiten erleichterte. Aber durch die Erfahrung harter Prüfungen, die häufig auch schmerzvoll waren, habt ihr euch doch schließlich viel schneller weiterentwickelt als dies sonst möglich gewesen wäre. Denkt daran, dass das Gesamtziel eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung ist. Nichts Anderes zählt, und eure weniger schönen Erlebnisse werden bald vergessen sein. Warum zurückblicken, wenn ihr nach vorn blicken könnt? Alles, was ihr euch gewünscht habt, das euch erhöhen und euer Leben mit Glück erfreuen kann, wird sehr bald zu euch kommen.

Lasst euch zuversichtlich von den "Wellen" tragen, denn eure Belohnung, die ihr wohlverdient habt durch eure Loyalität zum LICHT, wartet auf euch. Wie ihr jetzt seid, - das zählt -, und hoffentlich hat die Finsternis, die in euer Leben gekommen war, nun keinen Einfluss mehr auf euch! Es gibt auf Erden keine einzige Seele, die nicht in die Finsternis - und auch wieder aus ihr heraus - gekommen ist, aber weit wichtiger sind eure Entschlossenheit und euer Erfolg dabei, euch wieder daraus zu erheben. Erfahrungen stärken euch, weshalb ihr einen Weg nicht zweimal gehen müsst. Dasselbe gilt für die Re-Inkarnation in den Dualitätszyklus, denn die ist nicht länger nötig, wenn ihr die finsteren Energien erst einmal besieht habt. Ihr werdet eure Lektionen gelernt haben, und deshalb ist es an der Zeit, in die Reiche des LICHTS zurückzukehren.

Ihr Lieben: Setzt das Niveau eurer Sichtweise so hoch wie möglich an, dann werdet ihr den Energien der Möglichkeiten und der Vollendung zur Existenz verhelfen. Ihr werdet dann den Punkt erreichen, wo es nur noch eine Wegrichtung gibt, nämlich die vorwärts. Das ist einfacher als ihr euch vielleicht vorstellt, aber es erfordert Einsatz und den aufrichtigen Wunsch, darin erfolgreich zu sein. Halbherzige Versuche werden keinen Erfolg haben, denn dann werdet ihr euer Ziel aus den Augen verlieren. Wir sprechen da jedoch nicht von "Versagen", denn jede Erfahrung dient eurer Sache. Ihr selbst seid es, die ihr schlussendlich entscheidet, was ihr vom Leben erwartet, und diese Entscheidung wird gewürdigt.

Je mehr ihr euch dem Jahr 2012 nähert, desto stärker liegt die Betonung auf diesem Punkt, aber es wird auch eine Zeit sein, in der die nachfolgende Periode von Bedeutung ist. Dann ist eine Phase des Aufstiegs erreicht, und eine weitere beginnt, damit ihr eure Reise durch die Reiche des LICHTS fortsetzen könnt. Jede Station dieser Reise präsentiert euch mit Ebenen dieses LICHTS, die an Schönheit zunehmen, und bei denen jede Beschreibung in zunehmendem Maße unzureichend wird. Auch euer Bewusstsein dehnt sich währenddessen aus und befähigt euch dazu, eine großartige Verkörperung des LICHTS zu werden. Damit geht die Macht einher, die euch göttlicher erscheinen lässt, und das trifft in der Tat zu.

Ihr werdet begreifen, dass Furcht außerhalb der Dualität überhaupt keinen Platz hat, denn derart niedrige Energien können in höheren Dimensionen nicht existieren. Furcht ist eine von Menschen gemachte Waffe jener, die euch unter ihrer Kontroll-Herrschaft behalten möchten. Wenn ihr jedoch mit dem LICHT in Einklang seid, ist Furcht machtlos und ihr könnt sie hinter euch lassen. So könnt ihr nun verstehen, warum wir betonen, dass ihr auf das LICHT ausgerichtet bleiben müsst und die Finsternis an euch vorübergehen lassen solltet. LICHT ist LIEBE, und das ist eure mächtigste Waffe und euer Schutz gegen die niederen Schwingungen.

Da ist niemand auf der Erde, der mit Mitgliedern der Galaktischen Föderation in Kontakt gekommen ist, der etwas anderes als unsere Liebe erfahren hat. Wir müssen darauf keine bewusste Mühe verwenden, um so zu sein; es entspricht unserer normalen Seins-Ebene. Im Kontrast dazu empfinden wir die Schwingungen auf der Erde als sehr rau; aber das ändert sich, und eure Erhöhung steigert auch die Menge des LICHTS auf Erden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich segne euch alle für eure Entschlossenheit, das LICHT zur Erde zurückzuholen. Wisst, dass unsere LIEBE allezeit mit euch ist!


 

Nach oben