Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa 07.Oktober 2009

 

Hier sind wir wieder, - womit nicht gesagt sein soll, dass wir je weggegangen waren - sondern wir machen uns klar, wie erhebend unsere Botschaften für viele unter euch sind. Deren Zweck ist natürlich, euch auf den "Ersten Kontakt" vorzubereiten und euch zu inspirieren, euren eigenen Weg zu finden, der euch in den Aufstieg führt. Wenn ihr eure Eigenschwingung erfolgreich erhöht, bewegt ihr euch in einen höheren Bewusstseinszustand und lasst die alten Schwingungen immer mehr hinter euch, die eure Vision umwölkt gehalten hatten. Die vor euch liegenden Aufgaben liegen im Bereich eurer Fähigkeiten, und wenn ihr eure Absicht zum Ausdruck gebracht habt, aufzusteigen, wird euch viel Unterstützung gewährt werden. Das ist das Schöne in der geistig-spirituellen Struktur, die sich mit euch verbindet; es ist der Moment, in dem ihr die Entscheidung trefft, euch zielstrebig weiterzuentwickeln. Es ist ein wunderbarer Anblick, die Gebiete des LICHTS auf der Erde zu beobachten, wie sie sich immer mehr verstärken in ihrer Großartigkeit, während sie sich ausbreiten.

 

Eure kollektive LICHT- Schwingung bewirkt, dass sie die Fähigkeit der Dunkelmächte schwächt, euch zu beherrschen. Deshalb greifen sie nun zu drakonischen Maßnahmen im Versuch, euch daran zu hindern, dass ihr euch aus ihrem Griff befreit. Ihr Pläne sind weiterhin, eure Freiheiten einzuschränken, um euch dann schließlich ganz zu versklaven. Ihr Lieben, macht euch darüber nicht allzu viele Sorgen, denn ihr werdet niemals völlig unterdrückt werden, und je unverschämter ihre Handlungsweise ist, desto offenkundiger werden ihre Absichten zutage treten. ßber viele verdeckte Aktionen, die da gelaufen sind, kommt bereits die Wahrheit ans Licht. Die Beweise häufen sich, und sehr bald werden die Führungsleute unter den "Illuminaten" Rechenschaft über ihre Verbrechen an der Menschheit ablegen müssen. So sehr sie es auch versuchen mögen, sie können das LICHT nicht bekämpfen, denn es nimmt an Intensität von Tag zu Tag immer mehr zu. Es ist jetzt ein kritischer Zeitpunkt für die Diener der Finsternis, denn sie sind untereinander uneins und haben keinen Enthusiasmus mehr für ihre nächstliegenden Vorhaben. Es ist bekannt, dass der Augenblick kommen könnte, dass sie ihre Waffen gegen ihresgleichen richten, was für Viele inakzeptabel ist. Dies ist ein Beispiel dafür, die das LICHT das Bewusstsein der Leute erreicht und sie aufweckt hinsichtlich des Ausmaßes, in dem sie benutzt (missbraucht) wurden.

 

Recht und Ordnung ("Law and Order") haben ihren Platz in jeder Zivilisation, aber sie werden missbraucht, wenn sie gegen genau diejenigen gerichtet werden, denen sie eigentlich dienen sollen. Ihr, das Volk, habt immense Macht, wenn ihr nur den Willen aufbringt, euch für die gemeinsame Sache zusammenzufinden. Viele Stimmen sprechen bereits über das, was direkt vor euren Augen passiert, aber immer noch wenden Viele ihren Blick ab, um nicht eventuell in das Geschehen involviert zu werden. Ihr Lieben: Eure Zukunft steht auf dem Spiel, und euer Handeln wird darüber entscheiden, ob es einen sanften Weg zum Aufstieg geben wird oder weiterhin einen Weg voller Konflikte. Wir tun unseren Part, aber wir brauchen solange auch eure Unterstützung, bis wir direkt zur Erden kommen können. Organisiert euch und seid bereit, auszuhelfen, sobald erste Erklärungen abgegeben sind, die auf eine große Wende eures Schicksals hindeuten. Dies wird bald geschehen, und dann werden diejenigen unter euch, die bereits einiges darüber wissen, wichtige Rollen zu spielen haben dabei, überall die Wahrheit zu verbreiten. Viele verbringen ihr Leben immer noch in totaler Ignoranz hinsichtlich der Wahrheit über sich selbst und darüber, was um sie herum vor sich geht. Die Lichtarbeiter haben eine wichtige Rolle zu spielen, und ohne Ausnahme sind sie zur Erde gekommen, um Anderen in dieser wichtigen Zeit zu dienen.

 

Blickt in euch hinein, dann werdet ihr die Gründe dafür finden, warum ihr in dieser bedeutsamen Zeit auf der Erde seid. Wir wissen, dass viele unter euch gerne behilflich sein möchten aber kein "Ventil" für ihren Wunsch finden können. Wir raten euch: Lebt bewusst und aufmerksam hinsichtlich mancher Gelegenheiten, die da eures Weges kommen und diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen könnten. Seid versichert, dass der Geist (Spirit) euch erreichen wird, und denkt in diesem Zusammenhang daran, dass ihr Geistführer habt, die ihr Bestes tun, um eure Bemühungen in die richtigen Bahnen zu lenken. Erscheint es euch seltsam, dass der Ausgang dieses Zyklus bereits bekannt ist? Der Grund ist, dass "Alles im Jetzt ist" und von unserer Warte aus recht klar gesehen werden kann. Bereits damals, als ihr das erste Mal zur Erde kamt, war bekannt, dass dieser Zyklus sich mit eurem erfolgreichen Aufstieg vollenden wird. Die Kraft, die hinter diesem Geschen wirkt, ist der Schöpfer, und obschon freier Wille im Spiel ist, sind doch einige Geschehnisse vorausbestimmt. Ihr seid keine Ansammlung übler Seelen, die bestraft werden, sondern in Wirklichkeit prächtige Seelen, des LICHTS, die die höheren Dimensionen nur verlassen haben, um die Dualität zu erfahren. Ihr seid jede Anstrengung wert, die unternommen wird, um so viele Seelen wie möglich zu erhöhen.

Was ist Erfahrung anderes als die Auswahl eines Pfads, der euch in neue Situationen führt, die eure Fähigkeit herausfordern, euch aus ihnen zu erheben?! Die Dualität war eine harte Aufgabe, aber euer Wunsch, sie zu erfahren, war durch eure Intention motiviert, durch eigenes Bemühen wieder aufzusteigen. Ihr seid wie jede andere Seele, die den angeborenen Drang verspürt, immer höher und höher aufzusteigen, und nicht einmal die am niedrigsten Punkt angelangte Seele, verliert diesen Drang ganz. Der Schöpfer hat euch nicht in den Dualitätszyklus hinein-gezwungen; ihr selbst habt euch begierig freiwillig gemeldet im Wissen, dass ihr eines Tages wieder nach Hause in die höheren Dimensionen zurückkehren würdet. Wenn ihr nur einen flüchtigen Eindruck von diesen Ebenen erhaschen könntet, würdet ihr eure noch verbleibende Zeit in frohgemutem Zustand verbringen, ohne euch vor der Zukunft zu ängstigen, die sich vor euch öffnet. Ihr würdet hingegen euphorisch sein und ohne Zweifel wissen, dass diese Zukunft göttlich verfügt wurde und kein Sterblicher euch von dieser Erfüllung abhalten kann!

 

Kommen wir noch einmal auf irdische Angelegenheiten zu sprechen: Wir müssen sagen, dass wir es unseren Raumschiffen absichtlich gestatten, sich jetzt häufiger sichtbar zu machen. Es ist Bestandteil eines behutsamen Prozesses, die Menschen aus ihrem Zustand der Ablehnung herauszuholen, was uns betrifft. Es ist weitaus besser, unsere Präsenz als freundliche Wesen jetzt zu akzeptieren, statt den Schock zu erleiden, Glaubenssätze aufzulösen, die zerschmettert sein werden, wenn wir auf der Erde eintreffen. Wir sind eure Familie, und es wurde Zeit, dass wir kommen, um einander kennenzulernen, und da handelt es sich ja nicht um ein Aufzwingen dieses Themas, denn wir haben uns euch ja bereits seit nunmehr etwa 60 Jahren auf stillem Wege bekannt gemacht. Das Warten ist für uns nun nahezu vorüber, und wenn eure Staatsführer unserer Landung nicht zustimmen, ist da dennoch ein ultimatives Datum, zu dem wir dennoch kommen werden! Ihr habt klar zum Ausdruck gebracht, dass ihr uns willkommen heißt, und eure Wünsche stehen an oberster Stelle; wir werden Anderen nicht erlauben, sich uns in den Weg zu stellen!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wir haben gemischte Crews in der Galaktischen Föderation. Wir verbringen unser Leben an Bord unserer Mutterschiffe, die in manchen Fällen so groß sind wie eure Städte, und es dürfte euch schwerfallen, euch vorzustellen, dass dort eine vollkommene Existenz möglich ist. Es gibt Zeiten, zu denen ihr auf unsere Raumschiffe kommt, und dann habt ihr dort vorgefunden, dass sie alles replizieren, was ihr möglicherweise auch "an Land" finden könntet. Tatsächlich findet sich dort jegliche Annehmlichkeit, die ihr euch für euren Komfort wünschen würdet. Das Universum ist unser Spielplatz, der uns viele Abenteuer ermöglicht; aber sie dienen alle dem einen Ziel, dass wir Anderen zudiensten sein können, die sich, wie ihr, in den niederen Dimensionen weiterentwickeln. Wir handeln aus Liebe für alles Leben und werden unserer Verantwortungen nie müde.  


SaLuSa 12.Oktober 2009

 

Ihr Lieben: Ihr macht nicht nur persönliche Fortschritte, sondern, was noch besser ist: ihr hebt durch sie das Bewusstsein der gesamten Menschheit. Das ist euer Weg " heraus aus der Dualität, und er schafft Gelegenheiten für weitere Seelen, sich selbst höher zu entwickeln. Die Energien, die ihr erzeugt, können Andere inspirieren, und das ist der Weg, über den das (allgemeine) Erwachen nach und nach immer mehr Menschen erreicht. Dies ist wichtig in der gegenwärtigen Zeit, in der die Dunkelmächte versuchen, euch weiterhin an sich zu binden. Wir sehen Bewegung in eurem Bewusstsein, die im Begriff ist, ein großes Erwachen auszulösen. Und das wird das Ende der Versuche der Dunkelmächte bewirken, weiterhin die Wahrheit hinter ihren vielen Aktionen zu verbergen, die die gegenwärtige Regentschaft der Angst herbeigeführt haben.

 

Ihr seid diejenigen, die den Weg in eine neue ßra ebnen, und bald werdet ihr die ersten Vorteile daraus sehen, die sich daraus entwickeln. Wie wir euch bereits bei einer Reihe von Gelegenheiten gesagt haben, ist jetzt die richtige Zeit, zurückzufordern, was euch rechtmäßig gehört. Ihr wurdet über lange Zeit auf vielfältige Weise kontrollbeherrscht, und ohne einen Richtungswechsel wärt ihr jetzt gänzlich von der Gnade der Dunkelkräfte abhängig. Ihr habt jetzt eine Welt-Führungspersönlichkeit, die aus der Unterstützung seitens der Bevölkerung Mut schöpfen wird und Entscheidungen treffen wird, die klar als ein Weg erkannt sein werden, eine friedliche Periode im menschlichen Leben einzuleiten. Wir wissen, was in seinem Herzen vorgeht, und er wartet nur auf die Chance, zeigen zu können, was er tun kann. Ihr ruft danach, dass sich seine spirituelle Sichtweise zeigt und in Handeln umgesetzt wird, und das wird auch so kommen.

 

Die Veränderungen, die kommen, sind uns im Detail bekannt, und sie werden die Schlacken und ßberreste einer Periode hinwegfegen, die man am besten vergessen sollte. Wirklich alles, was man euch verweigert hat, wird euch dann gewährt. Freiheit ist etwas, was euch gebührt, und sie wird gefolgt sein von Versöhnung mit anderen Ländern, wenn die Grundlage für den Weltfrieden gelegt ist. Dualität muss nicht länger eure Art des Lebens sein, denn sie hat euch nun weit genug gebracht in diesem Zyklus. Ihr begebt euch jetzt auf eine neue Ebene und werdet euch eines Lebens voller Glück und Freude erfreuen, frei von dem Stress und den Sorgen, die ihr bisher erfahren habt. Ihr werdet alles haben, was ihr braucht, um es behaglich zu haben und in Sicherheit zu leben, und werdet in der Lage sein, euch darüber zu freuen, dass eure Freiheit für jeden gilt. Die Vorkehrungen dafür, dass all diese Verpflichtungen auch eingelöst werden, werden von uns überwacht werden. In der Tat stehen wir dafür nun bereit, und eure Zukunft ist gesichert.

 

Ein jeder unter euch kann dazu beitragen, den Frieden auf euren Planeten zu holen, indem ihr euren Frieden tätig lebt und in eurem Selbst aufrechterhaltet. Versucht, in der Position der Akzeptanz zu bleiben gegenüber dem, was um euch vor sich geht, und seid nicht verurteilend. Das soll nicht heißen, dass ihr alles verzeihen sollt, was offensichtlich gegen das beste Interesse Aller gerichtet ist. Gebt eure Energie an eure Vision dessen, was anstelle des Geschehens um euch treten soll, dann werdet ihr helfen, das Neue in die Manifestation zu holen. Wo ihr euch alle zurzeit befindet, das ist eure eigene Schöpfung, und die könnt ihr ändern " mit dem Willen und der Absicht, dies zu tun. Wir können euch dieses Bild zwar malen, aber es hängt von euren Gemütern ab, ob es Gestalt gewinnt und zu eurer Wirklichkeit wird. Die Bedingungen ändern sich, da die neuen Schwingungen euch erhöhen und damit auch eure Chancen erhöhen, an der Bewegung teilzuhaben, die Vorgänge zu beschleunigen. Da besteht ein Plan, der in gewisser Weise "fließend" ist, aber jeder Meilenstein wird berücksichtigt, erst recht genau dann, wenn es sich um euer Bemühen handelt, das LICHT zur Erde zu bringen.

 

Hier ist jedoch unsere Rolle behilflich, darauf zu achten, dass ihr ein gewisses Stadium der Vorbereitung erreicht und somit bereit seid für das wunderbare Ereignis des Aufstiegs. Dieser Erfolg wird eure großartigste Leistung sein, seit ihr es unternahmt, die Dualität zu erfahren. Es wird eure Heimkehr sein, eure Rückkehr in jene höheren Ebenen, die ersten Schritte zurück in jene Dimensionen, aus denen ihr einst kamt. Es wird ein Quantensprung vorwärts sein, mit dem ihr euren Platz im LICHT und in der LIEBE einnehmt, die diese Ebenen durchdringen. Sie sind der "Stoff der Träume", der die Wirklichkeit eurer Visionen beweisen wird, in der alles in höchster Freude und Harmonie existiert. Das mag als Belohung angesehen werden, die ihr jedoch verdient habt aufgrund des Einsatzes eures Selbst im Sinne der Gesetze des Universums. Ihr habt das LICHT zu euch gezogen, das seinerseits dann eure Eigenschwingung angehoben hat. Diese Pfad steht jeder Seele offen, die den Wunsch hegt, ihre Zeit in den niederen Dimensionen zu beenden und entschlossen ist, ins LICHT zurückzukehren.

 

Ihr lebt jetzt in einer Zeit, in der die Schwingungen sich in exponentiellem Ausmaß erhöhen, und das bietet jede Gelegenheit für all jene, die sich aus ihrem tiefen Schlummer erheben. Nie zuvor wurde eurer Zukunft soviel Aufmerksamkeit geschenkt. Wir von der Galaktischen Föderation repräsentieren gemeinsam mit Anderen, die ebenfalls aus dem LICHT kommen, jene Zivilisationen, die aus vielen unterschiedlichen Universen kommen. Diese Art Zusammenarbeit ist normal unter denen, die sich über die niederen Dimensionen hinausentwickelt haben und dem Schöpfer ihre Untertanentreue gewidmet haben. Da ist Fürsorge und Liebe für alles Leben, ungeachtet der Form, die es annimmt, und es wird in hoher Wertschätzung respektiert und geachtet. Das Interesse an euch und an der Erde ist etwas, was Viele anzieht, eure großen Taten und Bemühungen mitzuverfolgen, da ihr euch aus der Finsternis erhebt und ins LICHT strebt. Ihr erkennt noch immer nicht, wie sehr ihr geliebt seid für eure Opferbereitschaft und euren soliden Glauben an Gott, dass er euch wieder in eure höhere "Station" versetzt, von der ihr einst kamt. Was ihr erreicht haben werdet für jede weitere Seele, die euren Fußstapfen folgen wird, wird überall in den Hallen der Aufzeichnungen für immer ein Echo erzeugen.

 

Es ist durchaus in Ordnung, wenn ihr euch selbst auf den Rücken klopft dafür, dass ihr diesen Zyklus vollendet habt und euren Weg gefunden habt " zurück in eure wahre Heimat im LICHT. Sogar diejenigen, die sich entschieden haben, noch weiter in der 03.Dimension Erfahrungen zu machen, werden von eurem Erfolg profitieren, und im Ergebnis werden auch sie ihre eigene Erhöhung rascher erreichen. Einige dieser Seelen sind eure Freunde, eure Familie, und wenn ihr höher aufgestiegen seid, könnt ihr ihnen dennoch weiter bei ihrer Evolution helfen. Die Kameradschaft aller aufgestiegenen Wesen bedeutet, dass sie sich verpflichten, Anderen dienlich zu sein, die sich nach dem LICHT ausstrecken.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, ihr Lieben, dass eure zeit des Erfolgs in immer rascherem Tempo herannaht, da die Energien des Wandels ein Niveau erreichen, zum Ausdruck zu kommen, dass sie zu eurer Wirklichkeit werden müssen. Nichts kann die vorgesehenen Bewegungen aufhalten, die euch plötzlich auf einen anderen Pfad stellen werden. Es ist ein Pfad der Offenbarungen und der Gelegenheiten, die Menschheit in ein Neues Zeitalter zu führen. Alles erwartet eure Anwesenheit und die Erfüllung eure innigsten Träume. Seid offenen Geistes bereit, und erwägt alle Wahrscheinlichkeiten, die euch ins LICHT und in die LIEBE bringen können, die euren Planeten umgeben.


SaLuSa 14.Oktober 2009

 


Möglicherweise wird der erste bedeutsame Kontakt schon bald bekannt werden, und damit früher, als ihr erwartet hattet. Die Nachricht verbreiten sich bereits wie ein Buschfeuer, und kann ein Moment werden, in dem Geschichte gemacht wird. Ihr habt ein neues Stadium dieses Zyklus erreicht, in dem ihr weiter vorangeschritten seid und all die Verheißungen eines Neuen Zeitalters sich vor euren Augen zu entfalten beginnen werden. Erscheint es da nicht angemessen, dass zu einer Zeit, in der ihr euch mit Vorbereitungen auf Weihnachten und ein Neues Jahr beschäftigt, ihr einen weiteren Grund haben werdet, der so vielen unter euch Freude bringen wird?! Zwischen jetzt und dem Ende des Jahres wird die erste offizielle Bekanntmachung unserer Existenz vor sich gehen, und niemand anderes als Präsident Obama wird an jenem Tisch sitzen. Im Laufe einer gewissen Periode hatten wir einen offeneren Kontakt erwartet, aber mit Rücksicht auf eure wahrscheinliche Reaktion wurde entschieden, eine förmliche Annäherung zu wählen.

 

Die Botschaft, die ihr da erhalten werdet, ob nun direkt oder durch Präsident Obama, wird die Bühne bereiten für eine ganze Serie weiterer Bekanntmachungen. Sie werden die Fakten über uns und unsere lange währenden Beziehungen zu euch enthüllen und die gefälschten und verdrehten Storys beseitigen. Diesen Punkt solltet ihr eigentlich schon vor vielen Jahren erreicht haben, aber ein vorsätzlicher Plan, die Wahrheit zu verbergen, hat viel Verwirrung gestiftet. In vorigen Zyklus während Atlantischer und Lemurischer Zeiten haben wir deren Zivilisationen regelmäßig besucht. Das ist ganz normal, wenn eine Zivilisation ein bestimmtes Verständnis-Niveau erreicht hat und bereit ist, uns zu empfangen. In eurem Fall ist es unerlässlich, dass wir so bald wie möglich damit anfangen, zusammenzuarbeiten, denn es gibt viel zu tun dafür, das der Plan für den Aufstieg vorangebracht wird. Inzwischen dürftet ihr wohl bereits einiges über die Natur dieser Vorbereitungen wissen, und wir werden in der Lage sein, euch zu helfen, diesen Prozess zu beschleunigen. Das Jahr 2012 wird weiterhin ein entscheidender Punkt eurer Evolution sein, und von da an wird diese sich in den höheren Dimensionen fortsetzen.

 

Die Tatsache, dass diese Information jetzt so früh freigegeben wird, soll dazu dienen, dass diejenigen, die von diesen Neuigkeiten (zum ersten Mal) hören, genügend Zeit haben, darüber nachzudenken, was dies für sie bedeutet. Das wird gewiss ihre Ansichten über viele Dinge ändern, zumindest über die vielen Willensäußerungen zur Herbeiführung des Weltfriedens, die ja unaufhörlich in euren Gebeten und Gedanken zum Ausdruck kamen. Es ist ein Signal, sich in eine andere Richtung zu wenden, die euch immer weiter ins LICHT hineinführt. Da wird unter euren Staatsführern ein großer Wandel ihrer Einstellung geschehen müssen, da unser Anteil an eurer Zukunft der Menschheit bekannt gemacht werden wird. Wir kommen nicht als irgendwelche marodierenden, plündernden "Aliens" daher, die nur im Sinn hätten, eure Erde zu annektieren, sondern eher als eure Diener gemäß den Anordnungen des Schöpfers. Der Plan ist in Kraft, und er wird diesen Zyklus mit dem Aufstieg vollenden. Das ist eure großartige Chance, aufzusteigen und die Dualität aufgrund eurer eigenen Entscheidung zu verlassen und euch in die höheren Dimensionen des LICHTS zu begeben.

 

Nach geduldigem Warten auf die Anzeichen für einen Wandel sind diese nun im Begriff, Wirklichkeit zu werden, und da wird es absolut kein Zurück zu den alten Wegen mehr geben. Natürlich werden die dunklen Kräfte das Leben so schwierig wie möglich machen wollen für diejenigen, die damit betraut sind, euch die Enthüllungen bekannt zu machen. Was wir jedenfalls nicht zulassen werden, ist irgendein Störmanöver, das darauf aus wäre, zu verhindern, dass diese Enthüllungen an die ßffentlichkeit gelangen. Es ist jetzt eure Zeit, zu zeigen, was ihr dafür tun könnt, das LICHT und jene Lichtarbeiter zu unterstützen, die da an vorderster Front dessen stehen, was da verbreitet werden muss. Sendet ihnen eure Liebe, um sie zu schützen, und visualisiert sie als in Gold-Weißes LICHT eingehüllt.

 

Ihr könnt zwar einige negative Reaktionen erwarten auf das, was da kommt, aber noch einmal: es bleibt genügend Zeit, damit fertig zu werden, bevor sie einen Schatten auf das Ereignis werfen können. Der endgültige Beweis für unsere Existenz wird unwiderlegbar sein und den Bangemachern mit ihren gefälschten Storys über uns ein Ende setzen. Wir werden bald in der Lage sein, euch allen zu versichern, dass wir als eure wohlwollenden Freunde zu euch kommen, und dass wir mit euch gemeinsam e i n e galaktische Familie sind! Warum sonst würden wir so viel Zeit damit verbringen, um eure Evolution voranzubringen und eine gewisse Distanz einzuhalten, um die Leute nicht zu erschrecken. Es wäre für uns einfach genug gewesen, eine friedliche Kolonisierung eures Planeten vorzunehmen, denn das hättet ihr nicht verhindern können, wenn wir es nur gewollt hätten. Unsere Mission ist, wie wir immer wieder bestätigt haben, den "Ersten Kontakt" mit euch herbeizuführen und euch und die Erde auf den Aufstieg vorzubereiten. Damit kommt die Erfüllung aller Verheißungen, eure Freiheit und eure Rechte wiederherzustellen, die euch zurzeit verweigert werden. Und wir kommen, um euch in ein neues technologisches Zeitalter zu führen, wo für alle Bedürfnisse gesorgt sein wird. Und schließlich " und vielleicht das Allerwichtigste: euch immer weiter durch die höheren Dimensionen zu geleiten, bis ihr das vollständige Bewusstsein erlangt.

 

Unter euch kräuseln sich bereits die Wellen der Erregung, und alle Befürchtungen werden bald überwunden sein. Gewährt jedoch den Entwicklungen ihre Zeit, denn wie rasch wir uns auch den offenen Landungen nähern mögen, gibt es doch viel zu tun, um die Voraussetzungen zu schaffen, die wir benötigen, um vorwärts zu kommen. Alles muss irgendwo seinen Anfang nehmen, und die Bekanntmachungen über uns werden den Weg freimachen für eine größere Zusammenarbeit untereinander, denn wir haben alle Trümpfe für euch in der Hand. Obwohl wir schon früher mit euren vorigen Präsidenten Kontakt aufgenommen hatten, wird dies jetzt das erste Mal sein, dass unsere Offerten, euch zu helfen, akzeptiert wurden. Bedenkt, dass wir eine Politik der Nichteinmischung verfolgen und nicht den Wunsch hegen, euren freien Willen so zu beeinflussen, dass es über den Willen des Schöpfers hinausgehen würde.

 

Wir werden in zunehmendem Maße in euer Leben treten, während die Monate weiter verstreichen, und wir sehen eine bisher beispiellose Kooperation unter den Ländern voraus. Zunächst aber müssen Veränderungen kommen, die es spirituell inspirierten Seelen ermöglichen, ihren Weg ins Regierungsamt zu finden. Wir können unsere Projekte nicht irgendwelchen dubiosen Charakteren anvertrauen und auch nicht Leuten, die sich als korrupt erwiesen haben! So seht ihr nun, ihr Lieben, dass ihr einräumen müsst, dass das Grundlagenwerk komplettiert werden muss, bevor ihr von uns zu viel erwartet. Es ist alles unter unserer Verwahrung, und keine Person oder Gruppe wird in der Lage sein, die Vollendung unserer Aufgaben zu verhindern. Unsere Sicherheit ist so beschaffen, dass sie weit über euer Begriffsvermögen hinausgeht, aber dennoch müssen wir erst die "Bühne" bereitmachen, damit alles nach Plan vonstatten gehen kann.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, gerade mal einer unter Millionen von Einzelwesen, die Mitglied der Galaktischen Föderation sind. Mit unserer Technologie, die alles übertrifft, was ihr zurzeit habt, werden wir in erstaunlichem Tempo vorankommen. Da ist schon die schier riesige Anzahl an Personal unter uns, das zur Verfügung steht, das scheinbare "Wunder" vollbringen wird. Wir senden euch unser unendliches LICHT und unsere LIEBE, um euch aufzurichten und zu erhöhen.


SaLuSa 16.Oktober 2009

 

Wie erwartet, hat die Nachricht über die Erklärung der Anerkennung der Existenz eurer Weltraum-Freunde einige Aufregung ausgelöst. Und da sind nun einige unter euch, die das besonnen akzeptieren, und das ist immer wünschenswert, wenn andere Ereignisse es überschatten können. Aber als ein Höhepunkt unseres Plans kann diese Nachricht als positiver Schritt gesehen werden, der geschehen wird, falls die Aufsichtskräfte nicht noch anders entscheiden. Ihr habt auf einen derartigen Schritt gewartet, ohne zu wissen, aus welcher Richtung er kommen würde. Doch jetzt, wo er nahezu vor seiner Umsetzung steht, lasst nicht zu, dass eure Erwartungen mit euch davon galoppieren. Es ist lediglich das erste einer ganzen Kette von Ereignissen, die da geplant sind. Denkt daran, dass all unsere Aktionen darauf hinauslaufen, euch das zu bringen, was euch aufgrund göttlichen Dekrets eigentlich schon gehört. Diese Aktionen basieren auf der Wahrheit hinsichtlich eures Zwecks, hier zu sein, und sollen bewirken, dass ihr vollständig vorbereitet seid auf den Zeitpunkt, zu dem der Aufstieg stattfinden soll.

 

Was bald offenkundig sein wird, ist, dass die neuen Zeiten sich euch eröffnen und vielen unter euch die Gelegenheit geben werden, im Dienst des LICHTS zu handeln. Manche unter euch haben bereits seit langem nach einer Möglichkeit dazu gesucht, und euer Wunsch, zu helfen, wurde nicht ignoriert. Es wird viel zu tun geben, wenn die Wahrheit sich entfaltet und die Projekte endlich vorankommen können. Denn jeder, der gegenwärtig hier ist, war eigentlich bereits dessen gewahr, was von ihm/ihr gefordert sein würde, da er/sie genau zu diesem Zweck zur Erde kam. Natürlich haben nur sehr Wenige eine Erinnerung daran, was ihr Lebens-Kontrakt für sie bedeutet, aber sie spüren den Drang, sich selbst der Wahl zu stellen. Wir wissen alles über euch und haben eure Profile auf unseren Computern. Und sollte sich die Notwendigkeit ergeben, könnten wir euch in der Tat auch lokalisieren, und geachtet dessen, wo ihr euch zu irgendeiner Zeit gerade aufhaltet. Eure Regierungen hatten geplant, ihre Technologie dazu zu benutzen, jeden eurer Schritte zu kontrollieren, aber wir können sagen, dass dies nicht viel weiter gehen kann, als es zurzeit der Fall ist. Bewegungs- und Redefreiheit stehen in hohem Maße an erster Stelle unserer Pläne, um euch von den drakonischen Gesetzen zu befreien, die euch zurzeit derart einschränken, dass ihr schon nicht mehr viel mehr als Sklaven seid.

 

Eure Träume von einem Staat Utopia auf der Erde sind überhaupt nicht unrealistisch, und im Laufe der Zeit werdet ihr sehen, dass alles, was dem bisher im Wege stand, beseitigt ist. Gewährt den Entwicklungen jedoch ihre Zeit, damit die Kräfte, die für das Gute arbeiten, in ihre Positionen gebracht werden können und handlungsfähig werden. Die Technologie und das Equipment stehen bereit, und unsere Versorgungs-Schiffe haben enorme Kapazitäten, um mehr als genug für eure Bedürfnisse bereitzuhalten. Eure Maschinen- und Fertigungs-Industrien sind verwildert aufgrund des Strebens nach ständig steigendem Profit und den daraus folgenden Einbußen an Kontrakten mit anderen Ländern. Die Situation der Wirtschaft und des Finanzwesens führen zudem zu einem Abbau der Arbeitsplätze, und auch wenn wir plötzlich eure Vorrichtungen benutzen wollten, würden sie unseren Anforderungen nicht genügen können. Dass wir uns eurer Probleme völlig bewusst sind, zeigt, dass wir für unsere eigenen Bedürfnisse gesorgt haben (und eure daher einschätzen können) und auch euch helfen werden, eure Maschinerie und eure Methoden zu aktualisieren.

 

Wenn der Wandel erst einmal in Gang kommt, werdet ihr feststellen, dass er in immer schnellerem Tempo vor sich geht. Geschwindigkeit wird von wesentlicher Bedeutung sein, um jegliche Unbequemlichkeit auf ein absolutes Minimum für euch herabzusetzen. Vergesst die euch bekannten Methoden der Menschheit, denn die unseren sind so sehr fortgeschritten, dass sie trotz der Menge der erforderlichen Veränderungen in keiner Weise arbeitsintensiv sein werden. Sogar unsere Roboter können darauf hin programmiert werden, dass sie recht vielschichtige Aufgaben ausführen können. Wir befinden uns bereits in einem sehr viel weiter fortgeschrittenen Stadium des Computerwesens, und haben recht intelligente Modelle, die extrem klug und in der Lage sind, auch Probleme zu lösen. Unsere Mutterschiffe funktionieren fast gänzlich mit Steuerung und Anwendung von Computern, und das auf einem so hohen Standard, dass sie beinah unabhängig von uns agieren können. All diese Technologie soll auch euch zur Verfügung stehen, sobald ihr euch mehr auf unser Verständnisniveau gehoben habt und man euch vertrauen kann, dass ihr sie weise und für das Wohl Aller anwendet. "Miteinander teilen" ist ein Begriff, der einhergeht mit Liebe und Dienst zum gegenseitigen Nutzen. Da ist kein persönliches Eigentum involviert und auch kein Geld, das von Hand zu Hand geht.

 

Wir wissen, dass ihr in euren Herzen bewundernswerte Seelen seid, die sich einer neuen Lebensart recht natürlich anpassen werden. Die Trennungen, die ihr viele Jahrtausende lang untereinander erfahren habt, wird in Vergessenheit geraten, und ihr werdet euch fragen, wie sie einst überhaupt ins Spiel gebracht wurde. Die Kontroll-Herrscher der Erde haben euch absichtlich gegeneinander aufgebracht, um euch unter ihre Kontroll-Herrschaft zu bekommen und in einem ständigen Zustand des Chaos zu halten. Der Frieden kommt, " und wenn die alten Bedrohungen beseitigt sind, werdet ihr sehen, wie bereitwillig die Menschen ihre Differenzen beiseite legen und Freunde werden können. Die spirituellen Aspekte des Lebens werden zurückkehren und verstanden werden, und ihr werdet begreifen, dass ihr eure eigenen Lehrmeister sein könnt, wenn ihr nur in euch schaut. Die Spaltungen, die in der Vergangenheit so viele Unruhen erzeugt haben, werden "zum alten Eisen" geworfen werden. Dann ist es möglich, dass unterschiedliche Glaubensrichtungen Seite an Seite leben können, vorausgesetzt, es besteht nicht die Absicht, sie Anderen überzustülpen. Die Wahrheit wird euch zusammenführen, und es wird anerkannt werden, dass es nur den Einen Gott gibt.

Ihr Lieben, seid bereit, auf neue Weise zu denken, und öffnet euch neuen Ideen. Allen, die sich weigern, sich in dieser Hinsicht weiterzubewegen, wird zwar ihre Freiheit der Entscheidung gewährt werden, aber sie werden in jenen niederen Schwingungen verbleiben, an die sie sich klammern. Es wird jegliche Gelegenheit für jede Seele da sein, die nach einem Weg zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse sucht und damit zugleich einen Pfad in Richtung Aufstieg für sich anlegt. Da gibt es nichts zu befürchten, denn ihr werdet kaum verlieren, sondern viel mehr gewinnen, als ihr euch vorstellen könnt. Zieht in Betracht, wie ihr euch darüber freuen werdet, wenn ihr im Vergleich zu euren derzeitigen Standards einen Vorwärtssprung von Tausenden von Jahren macht und euch all der Vorteile erfreut, die dies mit sich bringt. Das ist realistisch, wenn ihr zu diesem Gewinn und nicht zuletzt auch zu einer Erhöhung in einen vollständigen Bewusstseinzustand steht.

Das Abenteuer ist im Begriff, nun ernsthaft zu beginnen, und es kann sein, dass ihr euch selbst "kneifen" müsst, um zu erkennen, dass es real ist. Ihr lasst allmählich die schwerfällige Physikalität hinter euch " zugunsten eines verfeinerten Seinszustands. Ihr strebt eine realistischere Dimension an, die eurer höheren Eigenschwingung besser entspricht. Es bestand nie der Plan, dass ihr für immer in der 03.Dimension bleiben solltet, sondern dass ihr in eurem nächsten Evolutions-Stadium euren Platz als Galaktische Wesenheiten einnehmt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin hocherfreut, dass wir endlich über die Einleitung einer wichtigen Entwicklung reden können, die euren Geist erheben wird. Ihr könnt euch auf weitere aufregende Nachrichten freuen, während die Zeit weiterläuft, denn wenn der Ball erst einmal ins Rollen gekommen ist, wird nichts mehr seinen weiteren Lauf stoppen können. Das LICHT hat plötzlich vorwärts gedrängt und neuen Aufschwung bekommen, was uns erfreut; und möge dies lange so weitergehen! Ich segne euch Alle im Namen des Schöpfers.


SaLuSa 19.Oktober 2009

 

Es ist eine Freude für uns, zu beobachten, wie viele unter euch eine positive Reaktion auf die kommende Bekanntmachung unserer Existenz gezeigt haben. Wir brauchen nicht wirklich viel an Publizität, um die Menschen zu erreichen. Die Anwesenheit unserer Raumfahrzeuge und die vielen Kontakte, die wir im Laufe der letzten 50 Jahre hergestellt haben, haben sichergestellt, dass wir einen Platz in euren Gemütern haben. Was die Publizität erreichen wird, ist eine offizielle Anerkennung, die die Vertuschungsmanöver und gefälschten Storys über uns beiseite fegen wird. Diejenigen unter euch, die uns akzeptieren, haben keine Schwierigkeiten damit, all die Beweise zu finden, die ihr benötigt. Viele Leute sind jedoch blind der ablehnenden Haltung uns gegenüber gefolgt, die von Jenen geschürt wurde, die nicht den Wunsch haben, sich weiterzuentwickeln oder ein Neues Zeithalter willkommen zu heißen. Die Menschen verschanzen sich gerne hinter fixierten Zuständen, mit den sie sich komfortabel fühlen; aber dadurch werden sie auch sehr isoliert. Die Ereignisse können jedoch nun nicht länger warten auf solche Leute, bis diese ihr Bewusstsein erhöh haben, denn bestimmte Veränderungen müssen nun sehr bald beginnen. Euch in ein neues Paradigma zu bewegen erfordert viele Veränderungen, und es ist unerlässlich, dass sie in Einklang mit dem Göttlichen Plan geschehen.

 

Wenn die Wahrheit über unsere Gründe, euch zu kontaktieren, bekannt ist, wird dies auch eine Lebensperspektive für alle diejenigen eröffnen, die bisher keine Zukunft mehr für die Menschheit sahen. Plötzlich werden eure Seelen aufgerichtet werden durch die Verheißung eines Auswegs aus dem Chaos, das euch vorsätzlich aufgenötigt wurde. Als eure ernannten geistig-spirituellen Mentoren wurde es uns erlaubt, euch zu helfen, da der Dualitätszyklus sich nun seinem Ende zuneigt. Es ist nicht vorgesehen, dass ihr diese Periode alleine vollenden müsst, sondern es bestand immer ein Plan, dass ihr geführt und gelenkt werden sollt, damit ihr in am richtigen Ziel ankommt. Der Aufstieg ist einfach eine Anhebung in die höheren Frequenzen des Universums, und das bedeutet, dass ihr Part des Universums sein werdet, falls ihr euch nicht noch wieder anders entscheidet. Doch so einfach dies auch klingen mag, hat es doch weitreichende Auswirkungen, denn nichts wird wieder so sein wie vorher. Es ist ein wunderbares Ereignis, das euch erlaubt, euch in die Schönheit und den Frieden der höheren Dimensionen hineinzubewegen. Dies kommt als euer Anrecht zu euch, und es ist eine Gelegenheit, die erst nach Jahrtausenden wieder zu euch kommt.

 

Fangt an, euren Geist auf die Veränderungen vorzubereiten, die unvermeidlich sein werden, wenn wir erst einmal offen unter euch in Erscheinung treten können. Ihr werdet auf aktuellem Informationsstand gehalten werden über das, was vor sich geht, und aufgrund unserer Assistenz könnt ihr sicher sein, dass kein Gebiet der Erde ohne Kontakt bleiben wird. Wir können, falls nötig, eure Fernseh-Frequenzen überlagern, ohne dazu eure konventionellen Mittel zu benötigen. Wenn unsere Pläne erst einmal weit und breit bekannt sind, wird es, wenn überhaupt, nur Wenige geben, die Einspruch gegen die Erhöhung erheben werden, die da vor sich gehen wird. Die Wiedergewinnung eurer Freiheit wird schon für sich eine große Errungenschaft sein. "Big Brother" mag euch zwar "auf den Fersen sein", aber wir werden dessen verdeckte Operationen und Planungen hinsichtlich noch mehr Kontrollherrschaft über euch beschneiden. Da ihr dies nun wisst, hoffen wir, dass ihr eine breitere Perspektive über das Geschehen gewinnt und nicht zulasst, dass Bekümmernis und Sorge in euer Gemüt dringen. Auf gar keinen Fall solltet ihr auf jene Art Nachrichten reagieren, die von einer sogenannten Notwendigkeit sprechen, Militärrecht einführen zu müssen, denn Angst ist wie ein Krebsgeschwür, das sich rasch ausbreitet. Stellt euch der Herausforderung und beantwortet sie mit eurem LICHT, dann werdet ihr helfen, die Macht dieser Herausforderung einzuschränken, damit sie die Menschen nicht in ihren Bann zieht.

 

Wir erwarten, dass ihr die kommenden Monate so durchlauft, dass euer Vertrauen in uns zu Recht belohnt wird, bedenkt man die jüngsten Kontakte, die geknüpft wurden. Diese Kontakte werden vieles von dem beantworten, was eure Gemüter bewegt, wie etwa die Frage, warum das alles so lange gedauert hat bis zu seiner Verwirklichung. Jedenfalls entsprang dies nicht einem Bestreben des Problematisierens unsererseits, denn wir haben jahrelang viele eurer Staatsführer kontaktiert, aber leider ohne Erfolg! Unser Ziel war es, unsere Technologien anzubieten, vorausgesetzt, dass den Kriegen ein Ende gemacht wird und an deren Stelle der Frieden etabliert wird. Aber eure Regierung wandte sich an jene Wesen im Weltraum, die euch als die "Greys" (oder auch Graue) bekannt sind, und schlossen mit ihnen ein geheimes Abkommen, das es ihnen - im Austausch gegen fortgeschrittene Technologie - erlaubte, Stützpunkte auf der Erde zu errichten. Viele eurer jüngeren Errungenschaften stammen aus dieser Quelle, und ohne sie würdet ihr zum Beispiel nicht eure "Chips" oder die Laser-Technologie haben. Somit wurde etwas, was sonst - durch ein Friedensabkommen - eurem sofortigen Nutzen hätte dienen können, insgeheim benutzt, um eine Weltherrschaft über andere Länder zu gewinnen.

 

In der Galaktischen Föderation versucht keine Zivilisation, sich über eine andere zu setzen, denn in der Tat herrscht dort eine Politik des miteinander Teilens, sodass Alle voneinander einen Nutzen haben - zum Wohle Aller. Dies ist ein Maßstab dafür, wie weit eine Zivilisation sich entwickeln kann, und leider ist die eure noch darin gefangen, lediglich sich selbst zu bedienen. Wir beobachten jedoch, wie der Einfluss derer, die auch für Andere sorgen, an Boden gewinnt. Da ist das zunehmende Bewusstsein im Spiel, das akzeptiert, dass ihr Alle Eins seid. Es braucht gar nicht viel, um die LIEBE in Anderen zu wecken, und wenn erkannt wird, dass all eure Schwierigkeiten aus jener Politik herrühren, die euch gespalten hat, werden die Dinge sich ändern.

 

Vom materiellen Standpunkt aus betrachtet, seid ihr nicht alle gleich. Doch das ist nicht die Schuld jedes Einzelnen sondern das Ergebnis Jahrhunderte langer Unterdrückung von Eingeborenen-Stämmen, deren Länder in Sklaverei-Abhängigkeit gebracht wurden. Es ist kein Zufall, dass sie so lange hinter den Ländern der "Westlichen Welt" zurückblieben. Die Illuminaten haben ihren Plan zur Weltherrschaft schon wesentlich länger verfolgt, als ihr meint. Sie konnten ihren Willen jedoch nicht überall durchsetzen, denn auch die Lichtarbeiter entwarfen Pläne, die dem entgegenwirkten, dass ihr letztlich alle versklavt werden solltet. Der stille Widerstand konzentrierte sich darauf, euer Bewusstsein zu heben, sodass ihr die Wahrheit über euch herausfinden konntet und fähig wurdet, entsprechend zu handeln. Und es wurde Vorsorge dafür getroffen, Reichtum und Wohlstand herbeizuführen und damit euren Mangel an materiellem Wohlstand zu beheben. Das wird die Pläne für ein faire miteinander Teilen anspornen, und dann wird niemand mehr zu arm sein, um für sich selbst und Andere sorgen zu können.

 

Es wird nicht nur die Galaktische Föderation sein, die auf der Erde erscheinen wird, sondern, wie wir oft erwähnt haben, werden auch die Meister wiederkommen, um gefälschte Lehren zurechtzurücken, die als "Gottes Wort" ausgegeben wurden. Und in einem wesentlich späteren Stadium wird auch eure Familie aus dem Innern der Erde auf der Oberfläche erscheinen und euch durch den Aufstiegsprozess helfen. Wie ihr seht, wird die Operation der Erhöhung von Mutter Erde und all deren Lebensformen begleitet sein von einer Vielzahl von LICHT- Wesenheiten, die aus Liebe zu euch handeln. Sie waren euch allezeit nahe, doch jetzt ist der rechte Zeitpunkt für sie, in Erscheinung zu treten und ihre Freundschaft mit euch zu erneuern.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich teile eure Vorfreude in Hinsicht auf das, was da sehr bald kommen soll und euch in das LICHT des Verstehens rücken wird. In den Augen des Schöpfers seid ihr Eine Familie, und niemandem wird gegenüber Anderen ein Vorzug gewährt. Es liegt an euch, zu entscheiden, wo eure Zukunft liegen soll, und mit verstreichender Zeit erwarten wir, dass Viele unter euch den Weg des Aufstiegs wählen werden. Lebt aus der LIEBE und dem LICHT heraus, und lebt das Leben als jemand, der diese Eigenschaften um sich verbreitet, wo auch immer er gerade sein mag.


SaLuSa 21.Oktober 2009

 

Ihr Lieben, der Kampf um eure Gemüter heizt sich weiter auf, denn die Dunkelkräfte verlegen sich auf ihre gewohnten Praktiken, zu versuchen, euch in einen furchtsamen Zustand zu versetzen. Sie erinnern sich, dass sie diesen Kampf schon einmal in früherer Zeit nicht gewinnen konnten, aber in ihrem Widerstreben, ihre Niederlage einzugestehen, versuchen sie immer noch, eure Aufmerksamkeit von wichtigeren Dingen im Leben abzulenken. Ihr hattet da den Film "Independence Day", gefolgt von dem Film "2012", aber Darstellung in beiden Filmen verdreht völlig die Absichten unserer Raumfahrzeuge und die Bedeutung des Jahres 2012 (besser ist da der Film "(R)EVOLUTION 2012" ~ Anm. von Jophiel). Es dürfte wohl kaum noch nötig sein, dass wir die erwachteren Menschen unter euch noch über unsere friedliche Präsenz in eurem Sonnensystem informieren müssten. Uns auch nicht darüber, dass der Hauptgrund dafür, dass wir hier sind, ist, dass wir darauf achten, dass ihr jede nur mögliche Gelegenheit habt, aufzusteigen, und das Jahr 2012 ist der Beginn einer großen Verlagerung in die höheren Dimensionen. Eine Zerstörung, wie man sie sich unter dem Begriff Harmagedon vorstellte, ist nicht mehr Bestandteil eurer Zukunft, denn der Zeitraum für dieses Potential endete mit Beginn des 21.Jahrhunderts. Das war die Zeit, als der Zyklus dahingehend erweitert wurde, dass mehr Seelen die Gelegenheit gewährt wurde, ihr Bewusstsein zu erhöhen. Und daher seid ihr heute bereits auf gutem Wege zum Aufstieg, und immer mehr unter euch erwachen hinsichtlich dieser Chance.

 

Lasst euch bitte nicht (mehr) Angst machen von dem, was das ("Harmagedon") hätte bedeuten können, denn diese Gefahr ist vorüber aufgrund eures Richtungswechsels auf einen höherwertigen Weg. Bedenkt, dass ihr alle ständig eure eigene Realität erschafft, und ihr profitiert nun vom Engagement der Lichtarbeiter, die die Menschheit nach und nach ins LICHT hineingeführt haben. Tod und Zerstörung sind die Werkzeuge der Dunkelmächte, und sie wurden gegen euch verwendet, um euch in ßngsten hinsichtlich eures Lebens zu halten, " wohingegen eure Zukunft aufgrund des göttlichen Plans des Schöpfers gesichert ist. Denkt Frieden und Liebe " und helft mit, die Schwingungen zu erhöhen " in einer Zeit, in der Einige vor Sorgen den Mut verlieren und für Bangemacherei empfänglich sind. In nicht allzu ferner Zukunft wird sich die Wahrheit ausbreiten, sodass Jeder die Chance hat, etwas über die verbleibenden Jahre bis 2012 zu erfahren. Sie werden aufregend und erfüllend sein, und Glück und Freude bringen beim Gedanken an den Quantensprung vorwärts, heraus aus der Finsternis " und hinein ins wundersame LICHT, das sich bereits auf der Erde niederlässt.

 

Natürlich wird es einige Unbequemlichkeiten geben bei den vielen Veränderungen, die da zu erwarten sind. Aber sie werden mit einem Minimum an Störung eures Lebens vor sich gehen, wenn die Bühne für eure Projektion in die höheren Dimensionen bereitet wird. Dann werdet ihr den vollen Nutzen eurer Erhöhung erleben, und der zu Ende gegangene Dualitätszyklus wird als der schlechte Traum verblassen, der er war. Ihr werdet so Vieles haben, auf das ihr euch freuen könnt, sodass ihr nur wenig Grund haben werden, zurückzuschauen. Ihr werdet genug damit zu tun haben, euch an den Aktivitäten zu beteiligen, eine Neue Erde zu etablieren, die bereit ist für den neuen Galaktischen Menschen, der in Erscheinung treten wird. Eure geistig-spirituellen Anforderungen werden auf leichte Weise adaptiert werden, und viele Meister und hoch entwickelte Wesenheiten werden dann unter euch sein. Ihr werdet buchstäblich keinerlei Wünsche mehr haben, denn für all eure Bedürfnisse wird gesorgt sein, in welchem Bereich auch immer dies sein mag. Wir könnten sagen, dass ihr noch nie irgendwo in der Nähe jener himmlischen Existenz gelebt habt, die euch erwartet. Frieden, Gesundheit und Wohlstand werden bei euch sein " und keine Notwendigkeit, noch wieder in die niederen Dimensionen zurückzukehren, wenn ihr euch nicht anders entscheidet.

 

Wir reden hier nicht über irgendeine Traumwelt, sondern über eine Welt, die in ihrer eigenen Weise solide und zugleich anpassungsfähig ist, denn ihr werdet unsere Mitschöpfer sein. Ihr beginnt, euch die Kraft der Gedanken klar zu machen, und in euren neuen, kristallinen Körpern werdet ihr jenseits der verheerenden Wirkung der alten Schwingungen existieren, die euch Krankheit, Gebrechen und Alterung beschert haben. Oh wie sehr ihr die Erhöhung verdient, für die ihr so hart gearbeitet habt! Und welches Opfer auch immer ihr bringen müsst, um dies zu erreichen, es wird euch mehr als nur "vergolten" werden. In der Tat ist es eine Art Preis, doch es ist in eurem eigenen Interesse, euer Herz und eure Seele darein zu legen, den Aufstieg anzustreben. Der Unterschied zu dem, was ihr jetzt erlebt, und was in eurer Zukunft sein wird, hält keinem Vergleich stand. Der Vorwärtssprung in eurem Bewusstsein ist möglich, weil so viele großartige Wesenheiten aus den höheren Reichen aufmerksam eure Fortschritte beobachten. Sie senden mächtige positive Strahlen zur Erde, die in denjenigen verankert werden, die in der Lage sind, sie in sich festzuhalten. Die Präsenz dieser Wesenheiten wird mit der Zeit offenkundiger werden, wenn sie sich entscheiden, die Neue Erde zu besuchen. Ihr seid zu keinem Zeitpunkt allein, denn ihr seid ständig umgeben von lieben, engagierten Seelen. Sie sind euch allen zudiensten, unabhängig davon, wo ihr auf eurer geistig-spirituellen Leiter gerade seid, und sie reagieren auf jeden eurer Hilferufe, auch wenn ihr euch ihrer Anwesenheit nicht bewusst seid.

 

Der große Plan für die Menschheit ist vollkommen in seinem Konzept, und welchen Weg auch immer ihr wählt, er wird euch doch zu eurem Ziel führen. Es herrscht ein ständiger Drang, euch hinsichtlich eures wahren Selbst und eures Zwecks, auf der Erde zu sein, aufzuwecken. So wie euer Bewusstsein sich ausdehnt, wird euch euer Verständnis der Mysterien des Lebens und eure Verbindung mit der QUELLE von Allem Das Ist sich verbessern. Ihr werdet für immer Eins bleiben, und wenn ihr diese Schlussfolgerung auf eure Beziehung zu anderen Seelen anwendet, werdet ihr diese so behandeln wie euch selbst. Somit ist Alles zum Wohle Aller geplant, und da wird keine Ausnahme gemacht. Wenn ihr weiter aufsteigt, wird euer Verständnis für diese Feststellung zwar zunehmen, aber für euren begrenzten Geist gelten bisher immer noch Einschränkungen. Findet euch daher damit ab, dass ihr gewisse Informationen noch solange zur Seite legen müsst, bis euer Bewusstsein so weit fortgeschritten ist, dass ihr deren Bedeutung begreifen könnt. Ihr mögt zwar alle Informationen (alles Wissen) in euch haben, aber sie sind verdunkelt aufgrund Jahrhunderte langer Irreführungen durch diejenigen, die sich als eure "Lehrmeister" hingestellt haben. Zwar haben sie sich oft in aufrichtiger Weise darum bemüht, aber es fehlte ihnen am geistig-spirituellen Verständnis, das da nötig gewesen wäre. Auch wurdet ihr verwirrt durch die vorsätzlichen Irreführungen seitens derer, die sich entschieden hatten, über euch zu herrschen.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und die Galaktische Föderation kann zu eurer Heimat werden, wenn ihr den Wunsch hegt, anderen Zivilisationen mit uns gemeinsam zu dienen. Die Entscheidung dazu bleibt natürlich euch überlassen, obwohl ihr euch jetzt noch nicht auf Entscheidungen festlegen könnt, die bisher getroffen wurden. Ihr habt einen Lebenskontrakt, dessen sich nur Wenige bewusst sind, und hattet eure Sicht von der Zukunft, aus der heraus ihr entsprechend geplant hattet. Einige unter euch werden schließlich zu ihrem ursprünglichen Heimatplaneten zurückkehren, der sogar fernab eures hiesigen Sonnensystems oder in einigen Fällen sogar in einem anderen Universum liegen mag. Seid nicht beunruhigt, wenn ihr eure geliebte Erde verlasst, denn eure wahre Heimat wird euch wie ein Magnet zu sich ziehen. Bis dahin habt ihr hier auf der Erde noch einige Dinge zu regeln und müsst dieses Zyklus bis zum Ende mitmachen. Alle Lichtarbeiter sind aufgerufen, ihre LIEBE und ihr LICHT selbstlos an die Menschheit weiterzugeben. Sie sind aufgefordert, mitzuhelfen, der Macht der Dunkelwesen ein rasches Ende zu setzen, im Wissen, dass unsere unsterbliche LIEBE mit ihnen geht, wo auch immer sie gerade sein mögen. Wir sind allezeit Eins, und so soll es bleiben.


SaLuSa 23.Oktober 2009


Wir sehen, dass die gute Nachricht über die kommenden Bekanntmachungen sich rasch verbreitet und von Vielen mit großer Freude aufgenommen wird. Es ist, als ob eine Last von euren Gemütern genommen ist, und nun könnt ihr euch etwas erleichtert zurücklehnen, während ihr darauf wartet, was denn nun die erste von den vielen Enthüllungen sein wird. Der Start ist immer der wichtigste Zeitpunkt, und daher war das richtige Timing so entscheidend. Die Wahrheit über uns und andere Besucher der Erde muss den Dunkelmächten und deren gegenwärtigen Versuchen entgegenwirken, Zweifel und ßngste in euren Gemütern zu verbreiten, was (zum Beispiel) die sogenannte "Schweinegrippe" betrifft. Da braucht ihr einfach ein alternatives Thema, dem ihr eure Aufmerksamkeit widmen könnt, und was könnte da besser sein als die Verheißung des Beginns unserer Aktivitäten, die die Wahrheit über uns enthüllen sollen. Das wird euch auf dem Wellenkamm der Erwartung vorwärts tragen und den Gedanken fest in eure Gemüter einpflanzen, dass der "Erste Kontakt" begonnen hat. Es hängt dann davon ab, wie rasch ihr begreift, auf welche Weise wir mit euch zusammenarbeiten wollen, um den Plan in die Tat umzusetzen, der die Reinigung der Erde sowie eure Erhöhung betrifft. Selbstverständlich wird euch davon ein klares Bild vermittelt werden, sodass jede Seele für sich entscheiden kann, ob sie uns akzeptieren will oder nicht. Denn trotz der vollkommen positiven Natur unserer Botschaft wird es immer noch Einige geben, die es vorziehen, noch eine Weile in eurer bisherigen Dimension zu bleiben. Aber wir erwarten, dass immer mehr unter euch Trost und Hoffnung in unseren Botschaften finden hinsichtlich Antworten auf die Probleme, die die Erde gegenwärtig ruinieren.

Unser Wagnis liegt in euren geistig-spirituellen Fortschritten, während wir gleichzeitig sicherstellen, dass eure physischen Bedürfnisse gedeckt sind. Es muss eine rasche Konvertierung der Beschränkungen geschehen, die euch von den Dunkelmächten aufgebürdet wurden, indem diese aus ihrer Macht entfernt werden und sichergestellt wird, dass eure Souveränität so bald wie möglich wiederhergestellt wird. Ihr seid im Begriff, in die letzte Phase der Vorbereitung auf den Aufstieg einzutreten. Somit befinden sich außergewöhnliche Zeiten sozusagen "direkt um die Ecke", und wenn wir erst einmal offen zu euch sprechen können, werden euch weitere Details gegeben werden. Dies sind jetzt die Momente, auf die wir alle gewartet haben und auf die wir über viele Jahre hinweg peinlich genau hingearbeitet haben. Es war nicht leicht, eure Haltung und Einstellung zu ändern " nach einer so langen Periode des beherrscht Werdens und der vorsätzlich Manipulation, aber ihr habt auf den Weckruf gut reagiert.

 

Es wird Hunderte und mehr Fragen geben, die da in euren Gemütern hochkommen, aber wir werden viele von ihnen schon durch eine Reihe von Präsentationen beantworten, die Jeden auf der Erde erreichen werden. Wir können das so arrangieren, dass jeder unter euch es in seiner eigenen Sprache hört, und niemand wird da außen vor gelassen bleiben. Seid versichert, dass wir großes Verständnis für eure Nöte in diesen Zeiten haben, und wir haben alle Aspekte dieser Nöte berücksichtigt. Die Heimatlosen und die Hungrigen werden ganz oben auf unserer Liste stehen, und wenn diese zufriedengestellt sind, werden wir uns mit Fragen des Gesundheitswesens befassen, die so Viele belasten. Es wird eines genauen Einblicks in eure Lebensweise bedürfen, die die Bedürfnisse eures Körpers und die Versorgung eurer Seele widerspiegeln muss. Wir rufen euch auf, flexible zu sein in eurer Grundhaltung, damit ein neues Paradigma akzeptiert werden kann, denn das alte wird für den Neuen Menschen, der da in Erscheinung tritt, nicht mehr angemessen sein.

 

Die Wahrheit muss in den Vordergrund gerückt werden, ungeachtet dessen, wie schwierig ihr es finden mögt, sie zu akzeptieren. Es ist nicht unsere Art, etwas anderes als wahrheitsgetreu zu sein, aber wir werden verständnisvoll sein und eure individuellen freien Willen respektieren. Dennoch können wir euch die Wahrheit vor Augen führen und sie mit unwiderlegbaren Beweisen untermauern und dafür auch eure Geschichte mit einbeziehen. Ihr betretet jetzt sozusagen die Zielgerade, die zum Aufstieg führt, vollständig informiert und geistig-spirituell bereit, die finale Erhöhung zu vollziehen. Lasst eure Bindungen an die Vergangenheit allmählich im Hintergrund verschwinden, und lasst LIEBE und LICHT eure Gemüter erobern, während ihr eure Eigenschwingungen erhöht. Die Attraktion für euch wird die Verheißung einer erfüllten und glücklichen Zukunft sein, wo beständiger Frieden herrscht und wo ihr nicht länger der Aufmerksamkeit der Dunkelkräfte unterworfen seid. Sie können euch in die höheren Schwingungen nicht folgen; in der Tat werden sie jetzt zurückgelassen, da ihr ihre Bindungen an sie durchtrennt. Verweigert ihnen eurer Aufmerksamkeit; aber sendet ihnen euer LICHT, wo immer ihr ihrer dunklen Energien gewahr werdet. Wenn ihr fest in eurem LICHT steht, seid ihr allezeit geschützt.

 

Euch wird alles gegeben, was ihr benötigt, um in eurer Bewusstheit wachsen zu können, sodass ihr eure Entscheidung auf informierter Basis treffen könnt darüber, ob ihr ausreichend darauf vorbereitet seid, die Verheißung des Aufstiegs zu akzeptieren. Dies wird sich attraktiv anhören, aber jene Seelen, die sich aus ihren irdischen Bindungen noch nicht lösen können, werden diesen Wandel fürchten. Offensichtlich müsst ihr ein bestimmtes Bewusstseinsniveau erreicht haben, um die Bedeutung dieses Wandels zu begreifen. Wenn ihr jedoch akzeptieren könnt, dass das Leben immer weitergeht und der Weg eurer Evolution in Richtung der höheren Dimensionen verläuft, werdet ihr nicht zögern, auf diesen "Zug der Gelegenheit" aufzuspringen, den sich nun schließenden Zyklus hinter euch lassen zu können. Wir würden sagen, dass ihr intuitive wissen werdet, was das Beste für euch ist, und daher werdet ihr dann Andere ihren eigenen Entscheidungen überlassen können. Da gibt es kein Schubsen oder Drängen von Seelen unsererseits oder deren Seelenführern, euch auf den Weg des Aufstiegs zu bewegen, denn auf jeden Fall ist die aus eigener Wahl getroffene Entscheidung wichtig. Seid nicht allzu besorgt über das Schicksal eurer Freunde oder eurer Familie, denn es bleibt immer noch Zeit für einen Bewusstseinssprung. Das einströmende LICHT bringt viele Seelen in Bewegung, und es kann immer noch sein, dass sie darauf recht plötzlich reagieren.

 

Bald können wir mit den letzten Stadien des Plans für eure Erhöhung beginnen. Es wird die Konsequenz aus der Bekanntmachung über die Realität unserer Existenz sein. Eine der Folgen wird sein, dass die verhärtetsten Skeptiker ihre "Köpfe in den Sand" stecken werden. Niemand gibt gern bereitwillig zu, dass er an falschen Glaubensvorstellungen festgehalten hat; doch wenn diesen Leuten Zeit gelassen wird, wird auch sie ihren Widerstand gegen die Wahrheit aufweichen. Die Religionen werden mit großen Herausforderungen konfrontiert sein, und wenn sie sich den Winden des Wandels nicht beugen, werden sie das Nachsehen haben. Wir betonen noch einmal, dass die Wahrheit niemandem aufgezwungen wird; aber ihr könnt nicht auf unbestimmte Zeit in einem Zustand der Unausgewogenheit verharren Der kommende Aufstieg ist eine große Weggabelung in eurer Evolution, und er ist zu wichtig, als dass er gänzlich euren eigenen Erforschungsmethoden überlassen bleiben könnte. Eine jede Seele, die die Absicht kundgetan hat, Erleuchtung zu erstreben, wird Hilfe zu sich ziehen, und sie kann sicher sein, dass sie an Gelegenheiten herangeführt wird, die ihre Ziele erfüllen werden.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und mit jeder Botschaft wächst die Erregung bei dem Gedanken, dass wir euch immer näher rücken. Wir haben euch noch so viel mehr zu vermitteln, was euch auf die massiven Veränderungen vorbereiten wird, die nur darauf warten, vorankommen zu können. Der Niedergang eurer Zivilisation wird noch eine Weile weitergehen, und das ist das natürliche Resultat des Endes dieses Zyklus und des Beginns des neuen. Behaltet eure positive Einstellung bei und lasst eure frohgemuten Sinne das Leben Anderer erhellen.


SaLuSa 26.Oktober 2009

 

Wir wissen, dass einige unter euch immer noch nicht verstehen können, wie Gott das Leiden zulassen kann, das ihr erfahrt oder um euch herum erlebt. Das lässt uns daran erinnern, dass die Räder des Schicksals in Bewegung gesetzt wurden, als der gegenwärtige Sonnenzyklus vor etwa 26.000 Jahren begann. Ungeachtet des Zeitraums, innerhalb dessen jeweils eine Zivilisation entstand und wieder verging, das Bewusstseinsniveau blieb gleich. Mit anderen Worten: Ihr startet nicht wie auf einem unbeschriebenen Blatt, wenn eine neue Zivilisation geboren wird, aber ihr habt dennoch die Chance etwas Anderes zu erschaffen als das, was dem vorausging. Ihr werdet wohl wissen, dass es zwei frühere Zivilisationen gab, die große Höhen in ihrer Entwicklung erreichten; und dennoch gibt es heute nur wenige Nachweise für deren Existenz. Aber jene Seelen, die Lebenszeiten in Lemuria und Atlantis erfahren haben, haben diese Erfahrungen in ihrem Unterbewusstsein weitergetragen. Daher habt ihr eure jetzige Wirklichkeit als Resultat jener Lebenszeiten geschaffen, und da ist es nicht überraschend, dass ihr oft feststellt, dass ihr die gleichen Erfahrungen wiederholt. Jeder Zyklus gibt euch die Gelegenheit, euch weiterzuentwickeln und Fehler zu vermeiden, die zum Niedergang früherer Zivilisationen geführt hatten.

 

Ihr Lieben: Gott hat euch einen freien Willen gegeben, und daher "erlaubt" er euch, was immer ihr für euch an Erfahrungen auswählt. Durch den Vorteil der Inkarnation könnt ihr begreifen, dass ihr regelmäßig zurückkehrt, um an dem teilzuhaben, was ihr selbst erschaffen habt. Auf diese Weise seht und erlebt ihr die Resultate aus erster Hand, und wie sonst wolltet ihr den Wert oder Nutzen dessen erkennen, was ihr da erschaffen habt. Wenn ihr also um euch blickt und die Aktionen der Dunkelkräfte beobachtet, macht euch klar, dass ihr selbst es wart, die ihnen "erlaubt" haben, sich ihre eigene Realität zu schaffen, ohne euch dem entgegenzustellen. Wir meinen damit nicht, dass ihr eure Hand gegen sie erheben solltet, denn das würde das Problem nicht lösen. Stattdessen solltet ihr ein neues Szenario projektieren und durch die Kraft des Erschaffens visualisieren, was ihr an die Stelle des Alten rücken möchtet. Darum liegt so viel Betonung darauf, dass ihr eure Vision von der Zukunft im Auge behalten sollt. Gedanken ziehen jeweils diejenige Energie an, die sich dann im Ergebnis manifestiert, und dies geschieht jetzt. Das Chaos, was zurzeit abläuft, ist der Reinigungsprozess, und aus ihm werdet ihr die ersten Anzeichen für einen neuen Weg entstehen sehen, der geschaffen wird, um eure Träume von einer friedlichen und glücklichen Existenz zu erfüllen. Es ist nur die Zeit, die zwischen euch und der Verwirklichung dieser Träume steht, denn in den höheren Dimensionen existiert sie bereits.

 

Ihr zieht Situationen an, und das gilt auch für Freunde und Familie; sie werden zum Bestandteil eures Lebensplans. In kleinen Gruppen agiert ihr eure karmischen Verantwortlichkeiten aus, und das bezieht sich sowohl auf gute als auch auf schlechte Erfahrungen, so wie ihr sie einstuft. Die Natur der Dualität lässt es zu, dass beide, sowohl das LICHT als auch die Finsternis sich auf Erden niederlassen. Auch wenn ihr immer mal wieder Perioden geistig-spiritueller Erleuchtung habt und das Leben angenehm und erfreulich ist, wird eure wahre Geschichte euch doch zeigen, dass solche Perioden nicht unbegrenzt dauern, da die Dunkelkräfte immer wieder ihre Komplotte schmieden, euch die Macht zu nehmen und statt eurer zu herrschen. Aber die jetzige Periode ist ein Aufschwung, der diesen Zyklus mit dem beenden wird, was ihr ein "Hoch" nennen würdet, und wenn ihr es wünscht, werdet ihr aufsteigen. Die Dunkelkräfte haben ihre Zeit, das LICHT herauszufordern, bereits überschritten, hatten "ihre Chance" - und konnten dennoch das LICHT nicht besiegen. Denn der Sieg sollte immer auf eurer Seite sein, wobei nur noch ungewiss war, auf welche Weise dieser erreicht werden würde.

 

Zu keiner Zeit ist es den Dunkelkräften möglich, das LICHT zu besiegen, vorausgesetzt, ihr wacht hinsichtlich der euch angeborenen Kräfte auf und nutzt sie!Natürlich seid ihr in der Düsternis der niedern Schwingungen eingeschlummert, und derartige Zeiten sind in der Tat Dunkle Zeitalter. Dennoch ist das LICHT immer anwesend und in der Lage, eurem Erwachen aufzuhelfen, wenn ihr euch rührt, um aus eurer Traumwelt herauszukommen. Dies greift jetzt so rasch um sich, dass die Ereignisse sich beschleunigen, und wenn ihr erst einmal erlebt, wie der neue Weg in die Manifestation kommt, werdet ihr mit Gewissheit wissen, dass ihr am Ende eurer Reise angekommen seid. Alles steht bereit für eine Serie dramatischer Ereignisse, aber wir bitten euch, weiterhin Geduld zu üben und zu akzeptieren, dass alles gut verläuft. Eine Situation umzukehren, die über Jahrhunderte hinweg geschaffen wurde, geschieht nicht über Nacht, aber ihr werdet sehen, dass mit unserer Hilfe unglaublich rasche Veränderungen möglich sind. Dass all dies überhaupt möglich ist, ist ein großes Verdienst der Lichtarbeiter, die seit mehr als hundert Jahren den Weg dafür geebnet haben.

 

Könnt ihr erkennen, dass ihr niemals dem Verderben überlassen wart in dem Gefängnis, zu dem eure Erde gemacht wurde? Zu keinem Zeitpunkt solltet ihr der Finsternis alleingelassen gegenüberstehen! Immer haben Spirituelle Wesenheiten eure Fortschritte verfolgt und so weit es ihnen möglich war, euch ins LICHT geleitet. Auch wir als Galaktische Föderation gehören zu dieser Familie, denn unsere Mitgliedschaft steht nur denen offen, die aufgestiegen sind. Und daher sollt ihr euch uns nun bald hinzugesellen und stolz mit unseren Brüdern und Schwestern zusammenarbeiten. Der Schöpfer hat die Gesetze des Universums geschaffen, und sie lassen es zu, dass euch Hilfe aus dem gesamten Universum zuteil wird. Euer Erfolg darin, das LICHT auf Erden zu verankern, hat in höhere Schwingungs-Ebenen geführt, was die Aufmerksamkeit anderer Wesen des LICHTS auf sich gezogen hat. Es herrscht ein wundervolles Gefühl unter ihnen hinsichtlich der Einheit allen Lebens, und es ist ganz natürlich, dass sie sich wünschen, dass ihr euch ihnen anschließt. Viel zu lange habt ihr im Zustand des abgetrennt seins gelebt und habt das natürlich Gefühl verloren, dass den Wunsch hat, die Seele in Jedem anzuerkennen, unabhängig von seinem äußeren Erscheinungsbild.

 

Ihr Lieben: Es mag den Anschein erwecken, dass wir euch "predigen", aber wir konfrontieren euch lediglich mit der Wahrheit, denn viel zu lange wurdet ihr unter die Kontrollherrschaft jener gebracht, die diktiert haben, was ihr glauben solltet. Blickt in euch hinein, wenn ihr irgendwelche Zweifel hegt, und folgt eurer Intuition, - und seid vor allem auch bereit, eure höchst geheiligten Glaubens-Überzeugungen zu ändern, wenn ihr spurt, dass dies richtig ist. Da stehen so viele Enthüllungen bevor, dass euer Verstand mit der Zeit doch mit Fragen überschwemmt sein wird! Die Antworten werden da sein, und wir werden dabei alle Beweisen Folge leisten, die ihr benötigt. Denn wir wissen längst, welche Fragen euch da wichtig sind, nur musstet ihr euch diese bisher selbst beantworten. Forscht weiter, denn es sind viele Erleuchtete Wesen auf der Erde, die spezifisch dafür hier sind, euch dabei zu helfen, die Wahrheit herauszufinden. Und wo ihr Konflikte zwischen einer und einer anderen Version entdeckt, zieht daraus das, was sich für euch richtig anfühlt, und mit der Zeit wird es seinen richtigen Platz finden. Wie ihr inzwischen wisst, hat eure Geschichte wenig mit den offiziellen Protokollen gemein, die mehr dem Interesse entsprechen, die Vergangenheit vor euch zu verheimlichen. Aber die Wahrheit kann nicht verheimlicht werden, und jedes Ereignis, das je stattgefunden hat, ist der "Halle der Aufzeichnungen" festgehalten.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich spüre eure zunehmenden Energien, die sich bis zu uns hinauf erheben, und wir sind über und über erfreut über eure Reaktionen auf unsere Botschaften. Da sind viele wie wir, die nur darauf warten, zur Erde kommen zu können, denn sie repräsentieren eure Familien aus den höheren Dimensionen, aus denen auch ihr einst kamt. Macht weiter so, bleibt "bei der Stange" (Englisch: "Keep on keeping on"), - das ist ein guter Ratschlag in diesen turbulenten Zeiten, - und wisst, dass wir euch allezeit nahe sind.


SaLuSa 28.Oktober 2009

 

Die Frequenzen erhöhen sich so rasch, dass viele unter euch bereits Veränderungen in den Menschen um sie herum feststellen. Das Bewusstseinsniveau ist zurzeit so beschaffen, dass jetzt eine klarere Wahrnehmung hinsichtlich des aktuellen Geschehens herrscht - sowie die Erkenntnis, dass ihr, das Volk, es seid, das die Antworten auf die Probleme bereithält, mit denen ihr konfrontiert seid. Kollektiv seid ihr zu so gut wie allem fähig, auf das ihr euren Geist richtet, und dieses bewusste Zusammenfinden wird es sein, was euren Erfolg sichert. Euer Potential ist unbegrenzt, und wenn ihr eure tief empfundene Vision dessen projiziert, was ihr als eure Zukunft betrachtet, wird diese Gestalt gewinnen. Es wird euch kaum entgangen sein, wie viele Menschen jetzt mit Forderungen hervortreten, dass sich etwas ändern muss. Sie tun das furchtlos und halten die Flagge der Freiheit in die Höhe, im Wissen, dass ihre Sache eine göttliche Mission ist. Aber sie brauchen Unterstützung, und jede mitfühlende Seele, die ihnen LICHT sendet, stärkt ihre Bemühungen. Und da derartige Aktionen zunehmen, bestärkt dies auch Andere, und so kann eine kraftvolle Gedankenform, die den Wandel betrifft, ihre eigene Energie erzeugen.

Seid versichert, dass ungeachtet dessen, wie klein ihr euch fühlen mögt, ihr dennoch zum LICHT auf Erden beitragen könnt, und das Resultat wird sein, dass es sich weiter ausbreitet. Das LICHT kommt aus allen Himmelsrichtungen zu euch, aber keine darunter ist so machtvoll wie die aus der Region der Zentralsonne eures Universums. Die Beschaffenheit ist zu komplex für euch, als dass ihr sie zurzeit begreifen könntet, und deshalb wären alle Versuche, es in Worten auszudrücken, unangemessen. Wisst einfach, dass in dieser Zentralsonne die wunderbarsten Wesen des LICHTS wohnen, deren Großartigkeit sich jeglicher Beschreibung entzieht. Ihr Bewusstsein erfüllt das gesamte Universum und liefert die Energie, von der Alles in seiner Existenz abhängt. Das Universum ist vollkommen organisiert und reagiert auf die Gesetze des Schöpfers, und alles Leben hat sich daran auszurichten. Denn sonst würde nur Chaos herrschen, und eine Evolution wäre dann unmöglich.

 

Das riesige Ausmaß des Universums ist eine weitere Sache, von der ihr nur geringe Vorstellung habt, und so ist es auch hier schwierig, euch eine adäquate Beschreibung zu liefern. Es beherbergt Millionen von Sternen-Sonnen, eine jede unter ihnen mit komplementären Planeten in Systemen, die dem euren ähnlich sind. Die Mitgliederzahl der Galaktischen Föderation ist vergleichsweise recht klein, aber auch dort stehen Millionen an Personal und Raumschiffen zur Verfügung. Sie versehen ihren Dienst im gesamten Kosmos, und wo es die Erde betrifft, werden die Aufgaben denjenigen Zivilisationen überlassen, die die Menschheit widerspiegeln. Das ist der Grund dafür, dass ihr ständig menschenähnliche Wesen seht, wo Kontakte hergestellt werden. Und damit ist ja nicht gesagt, dass es in der Föderation nicht auch andere Typen von Lebewesen gibt, denn das ist in der Tat der Fall; aber auch sie sind in ihrem Erscheinungsbild humanoid.

 

Ihr seht immer wieder Weltraumwesen, wie sie während vieler Kontakte im Laufe der Jahre abgebildet wurden. Aber diese Abbildungen können in keiner Weise die wunderbare Ausstrahlung wiedergeben, die von ihnen ausgeht und die so machtvoll ist, dass sie euch umhüllt, wenn ihr euch ihnen nähert. Es ist ihre hoch schwingende Energie, die von euch empfangen wird - als wundervolle, liebevolle Erfahrung, die äußerst erhebend ist. Das ist ein Frieden, der nichts Gleichartiges kennt und der euch in seine Liebe einhüllt. Eure irdische Erfahrung von der Energie der Liebe ist in keiner Weise damit vergleichbar, aber sie hinterlässt Gedanken in euch, wie es wohl sein könnte, in einem Zustand absoluter Ekstase zu sein.

 

Die Erde ist eure Schul-Spielfeld, und wie junge Kinder liebt ihr es, Spiele zu spielen. Aber dabei handelt es sich nicht um kindischen Spaß sondern um sehr ernsthafte Lektionen darin, was es heißt, Verantwortung zu tragen. Jede Seele ist einer physischen Erfahrung ausgesetzt, die für sie von Bedeutung ist und Chancen gewährt, sich geistig-spirituell weiterzuentwickeln. Ihr erschafft euch eure Gesellschaft und deren Regeln, und der Mensch bemüht sich, in diesem Umfeld zu leben. Diese Regeln spiegeln nicht immer spirituelle (geistige) Weisheit wider und sind oft so angelegt, dass sie den Dunkelmächten und deren Plänen für eine Kontrollherrschaft dienen. Das sind dann Situationen, in denen ihr die Rechte eures freien Willens ausüben und eure Souveränität einfordern müsst. Das Regieren sollte vom Volk ausgehen und für das Volk geschehen, und nicht dafür, dass es jene bereichert, die euch repräsentieren. Eure Verfassung macht diese Punkte recht klar, und wenn eure Repräsentanten darin versagt haben, diese Regeln zu befolgen, dann haben sie ihren Eid gebrochen. Die Zeit ist nicht mehr allzu fern, dass jene Politiker, die euch enttäuscht haben, von ihren Posten entfernt werden. An ihrer Stelle werdet ihr dann Leute haben mit dem Wunsch, dem Wohl Aller zu dienen.

 

Es stehen viele nützliche Veränderungen am Horizont, die eure Lebensqualität sehr schnell heben werden. Unsere Verbündeten sind bereits auf ihre unterschiedlichen Verantwortungsbereiche vorbereitet und haben in der Tat schon seit vielen Jahren auf ihre Ziele hingearbeitet. Die Grundlage für den Wandel ist gelegt, und eine Kooperation hat sich bereits auf andere Länder ausgedehnt. Präsident Obama wird die Planung leiten, die euch von den Dunkelmächten befreit, und seine wahren Farben werden erkannt werden, wenn er seine Autorität in vollem Umfang etablieren kann. Er hat zwar seine Kritiker, und das war zu erwarten, aber bisher sind ihm die Hände gebunden, bis er die Unterstützung bekommen kann, die er braucht, um vorwärts zu drängen. Unsere Anwesenheit wird garantieren, dass dies geschieht, und das ist zugleich einer der Gründe, weshalb die Dunkelmächte versuchen, die Enthüllung unserer Existenz zu verhindern. Doch das ist ganz unmöglich, denn es wurde verfügt, dass es jetzt an der Zeit ist, dass ihr mit uns zusammenkommt; aber zunächst muss die Enthüllung geschehen, damit wir offiziell anerkannt werden. Ihr werdet euch mit uns und unserem Erscheinen wohler fühlen, wenn die Natur unserer Mission bekannt ist und ihr erkennt, dass der Plan eurer Anhebung in höhere Existenz-Ebenen dient.

 

Wir bitten euch immer wieder, nicht furchtsam zu sein, und wir werden euch weiterhin darum bitten, denn mit euren Ängsten spielt ihr nur denen in die Hände, die euch in Finsternis halten möchten. Und nehmt selbstverständlich die Dinge wahr, die um euch geschehen, aber last euch nicht emotionell darin verstricken. Macht auf jeden Fall Andere darauf aufmerksam, denn viele Menschen sind vergesslich hinsichtlich des Kampfs, der da zwischen Finsternis und LICHT ausgetragen wird. Das ist nichts Neues, denn die Dualität gestattet beiden Seiten, eure Sinne und eure Seelen zu erobern. Die Macht schaukelt von einer Seite zur andern, aber ungeachtet dessen, wie lange es dauert, wird am Ende doch das LICHT immer als Sieger daraus hervorgehen.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin gerade nur einer von vielen Repräsentanten der Galaktischen Föderation, die regelmäßigen Kontakt zu euch unterhalten. Die Menschen pflegen zu sagen: "Kopf hoch!", und das ist genau das, was ihr tun solltet, denn euer Erfolg darin, die Finsternis in den höheren Ebenen bereits zu überwinden, hat sichergestellt, dass dieser Erfolg sich auch auf der Erde manifestiert. Ein paar Wochen oder Monate bedeuten nichts innerhalb des Gesamtschemas der Dinge, weder hier noch dort. Lächelt ("Keep smiling"), den allein schon das wird Andere mit Glück und Freude "anstecken". Wir hören nie auf, unsere Freude und Liebe auf euch zu projizieren, und wenn ihr euch zurücklehnt und an uns denkt, werden diese Dinge zu euch kommen.


SaLuSa 30.Oktober 2009

 

 

Herrscht nicht bei immer mehr Menschen das deutliche Gefühl, dass die Zeit sich beschleunigt, während ihr euch bereits dem Ende des Jahres nähert? Wenn ihr je eine Bestätigung dafür gebraucht habt, dass Veränderungen vor sich gehen, könnt ihr kaum je einen besseren Zeitraum dafür gehabt haben als den jetzigen. Die Frequenzen erhöhen sich kontinuierlich, und ihr werdet in eine höhere Dimension erhoben. Das wird rapide jenen Punkt erreichen, wo alles, was den niederen Schwingungen zuzuordnen ist, dort nicht länger existenzfähig sein werden, und für Seelen, die noch weiter darin involviert sind, wird alles, was in höhere Schwingungs-Ebenen gehört, aus ihrem Blick geraten. Das ist das natürliche Resultat dieser Veränderungen, das garantiert, dass nur die weiter entwickelten Seelen in die 04. Dimenion gelangen können. Und dies geschieht dann auch immer weiter, je weiter ihr euch in eine der nächsten Dimensionen hineinbewegt. Es ist eine wunderschöne Erfahrung, euer Selbst in einer Umgebung Gleichgearteter, Gleichgesinnter wiederzufinden, wo ein großes Zusammenkommen gemeinsamer Zielrichtung und gemeinsamen Verständnisses geschieht.

 

Da ihr wisst, dass das, was kommt eure Gesellschaft, wandeln wird, bedenkt jeden eurer Schritte, dann werdet ihr die letzten Monate chaotischer Geschehnisse durchlaufen. Äußerlich werdet ihr allmählich einige Signale erkennen können, die zeigen, dass die neuen Pläne für euch und die Erde in Kraft sind. Gemeinsam sind wir eine ungeheurer Kraft für das Gute, und so haben wir nicht Jahrtausende lang eure Fortschritte verfolgt, um dann am Ende am entscheidenden Punkt des Wandels zu scheitern. In der Tat können wir nicht scheitern, und was auch immer wir tun müssen, um uns den Veränderungen auf der Erde anzupassen, es wird sofort in die Tat umgesetzt. So wie ihr warten auch wir die Entwicklungen ab, die anzeigen, dass es Zeit für uns ist, uns zu rühren und eine ganze Abfolge von Ereignissen in Gang zu setzen. Seid versichert, dass ihr als äußerst wertvolle und geliebte Seelen betrachtet werdet, denn das seid ihr, und wir würden uns wünschen, dass ihr euren hohen Status als "Götter" annehmt, die ihr vom Wesen her seid. Ihr seid sehr spezielle Wesen, die eine wundersame Zukunft vor sich haben, wenn ihr euren Platz im Kosmos einnehmt.

 

Eure Anwesenheit auf der Erde zum jetzigen Zeitpunkt ist wichtig für diejenigen, die noch in der Finsternis "zappeln", denn euer LICHT wird ihnen eine klarere Vision vermitteln. Es wird sie aufrichten und ihnen mitten in ihrer Bestürzung ein Gefühle der Hoffnung geben. Das Sorgen für Andere ist ein Zeichen für geistig-spirituelle Reife und eines inneren Wissens, dass Ihr Alle Eins Seid. Behandelt Andere wie euch selbst; wenn ihr dies alle tun würdet, dann könnte die Menschheit sich "über Nacht" so verändern, dass sie in Jedem Gott erkennt. Denn ohne dieses Verständnis neigt ihr dazu, Andere an ihren Äußerlichkeiten zu beurteilen, was gänzlich irreführend sein kann. Bedenkt, dass Jeder so ausgestattet ist, dass er seine Rolle im Leben spielen kann, und darum machen Kriterien wie Reichtum oder Position keine Person "besser" als eine andere. Jeder hat seine persönlichen Herausforderungen, mit denen er fertig werden muss, und dennoch müsst ihr euch mit allen Anderen arrangieren; und oftmals habt ihr keine Vorstellung, wo deren Seelen sich gerade befinden auf dem Weg ihrer eigenen Weiterentwicklung. So ist Vertrauen eine Sache der Intuition, die euer persönlicher Schutz sind.

 

Ein jeder unter euch ist freiwillig auf der Erde in dieser Zeit, und ihr seid privilegiert, in einer derart bedeutsamen Zeit hier anwesend zu sein! Jeder unter euch hat sich entschieden, welcher Seite er angehören möchte, und so spielen das LICHT und die Finsternis ihre letzten Rollen durch, um die letzten Tage dieses Dualitätszyklus' durchzustehen. Das Endergebnis war immer bekannt, denn das LICHT hat die Oberhand; dennoch hängt es von euch ab, auf welche Weise es seinen Sieg erreicht. Wenn ihr zum Beispiel die Galaktische Föderation nicht willkommen heißen würdet, dann könnten wir mit Rücksicht auf die Gesetze des Universums uns euch nicht einfach aufzwingen, und dann wären eure letzten Tage in diesem Zyklus ganz anders als das, was ihr euch vorstellt. Glücklicherweise habt ihr klar und deutlich gemacht, dass ihr unsere Anwesenheit wünscht; und darauf haben wir viele, viele Jahre hingearbeitet. Wir haben unseren Weg in euer Bewusstsein nach und nach leichter gemacht, und das in der Weise, dass ihr uns als eure Freunde und Mitreisenden im Universum akzeptieren konntet. Es war euch nie bestimmt, immer an die Erde und an die niederen Dimensionen gebunden sein zu müssen, und ihr durchtrennt bereits eure Bindungen und lasst alles hinter euch, was euch nicht länger dienlich ist. Diese Reinigung wirkt sich auf Alle und Alles aus, und ihr könnt es als das große Aussortieren der Seelen und aller Lebensformen betrachten.

 

Wenn ihr darüber nachdenkt, wie gut und ordentlich das Universum funktioniert, könnt ihr kaum anders als die Großartigkeit und Macht der Intelligenz dahinter zu würdigen. Das Universum funktioniert in unglaublich riesigem Maßstab, und da sind Galaxien und Sonnensysteme, die sich alle in absolut perfektem Zusammenwirken bewegen. Sogar wir sind ständig in Bewunderung derartiger Kräfte der Schöpfung. Wir begreifen natürlich das größere Gesamtbild, und dieses Verständnis liegt weit über dem euren. Das ist nicht prahlerisch gemeint sondern beschreibt einfach, wie es für uns ist, wohingegen eure Bewusstseins-Ebenen eine derartige Tiefe des Begreifens noch nicht zulässt. Weisheit erlangt ihr, während ihr euch weiterentwickelt, und es wäre wenig damit erreicht, dass sie euch zu rasch vermittelt würde. Eine unserer ersten Aufgaben ist, euch ins richtige Licht zu setzen, was eure spirituellen Quellen betrifft, und die Dogmen zu beseitigen, die eure Fähigkeit umnebeln, klarzusehen. Wenn ihr erst einmal alle die Wahrheit kennt, wird es den Menschen wesentlich leichter fallen, zusammenzufinden und die unterschiedlichen Kulturen zu respektieren. Ihr könnt voneinander lernen, denn jede Erfahrung trägt ihre eigenen Lektionen in sich.

 

Wir stellen fest, dass ihr aufgrund des bevorstehenden Wandels kühn und zuversichtlich geworden seid darin, eure Wahrheit auszusprechen. Wir applaudieren all jenen unter euch, die das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, sich so zu verhalten. Und solange die Wahrheit in Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit ausgesprochen wird und niemandem aufgezwungen wird, wird es eine neue Art des Denkens entzünden, das die Gemüter erhellt. Es wird für einige Leute äußerst hart sein, ihre starre Einstellung zu ändern, die zu ihrer Lebensart geworden war, aber die Wahrheit muss vollständig zum Vorschein kommen, bevor der Aufstieg seinen Lauf nimmt. Ihr selbst seid der wichtigste Teil des Plans für eure Erhöhung. Mutter Erde könnte, falls nötig, für sich selbst sorgen, aber der Übergang und der Reinigungsprozess werden wesentlich glimpflicher verlaufen, wenn Alle sich daran beteiligen. Wenn Mutter Erde mit ihrer Umwandlung bereits begonnen hätte, könntet ihr nicht auf dieser Erde bleiben, denn es würden Veränderungen solch umfangreichen Maßstabs geschehen, dass sie eure Existenz bedrohen würden. Doch das ist im Plan nicht vorgesehen, denn es besteht eine Kooperation unter uns allen, den Übergang so sanft wie möglich zu machen.

 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch allen Lebewohl mit dem Segen für euer Wohlergehen. Was auch immer geschehen mag: ihr werdet sicher sein, denn unsere Raumschiffe halten sich in Bereitschaft, euch zu helfen, wenn ihr in Gefahr seid. Das soll nicht heißen, dass dies in jedem Fall so geschieht, denn bei einigen geringfügigen Veränderungen werden einige Seelen die Erde verlassen, weil das bereits Bestandteil ihres Lebensplans war. Ihr müsst euch an den Gedanken gewöhnen, dass selbst der Tod nichts ist, wovor man sich fürchten müsste, und wenn ihr euch erst einmal in den höheren Ebenen befindet, werdet ihr jegliche Spuren eines Traumas abschütteln. Bereits die Schwingungen dort sind heilend; dennoch werdet ihr die Aufmerksamkeit derer erfahren, die wissen, wie sie euch helfen können, dass ihr euch rascher erholt. Wir alle sind LIEBE; sie ist unsere Lebensart; und wenn auch ihr euch so verhalten könnt, zeigt ihr Anderen den Weg.


 

Nach oben