Botschaften von SaLuSa
 

          SaLuSa - 01.Februar 2010

  

Ein weiterer Monat ist vergangen, und wie die Jahreszeiten einander ablösen, muss nun auch die Dualität dem Aufstiegsprozess Platz machen. Es hat zwar eine ganze Weile gedauert, bis ihr der höheren Pläne zur Anhebung eurer Eigenschwingung gewahr wurdet, aber ihr habt in großartiger Weise auf diese Herausforderung reagiert. Ihr habt dabei viel Beistand durch die Bruderschaft des LICHTS gehabt, und habt das LICHT auf der Erde verankert. Was euer kollektives Bewusstsein betrifft, so habt ihr in relativ kurzer Zeit eure Eigenschwingung ganz beträchtlich erhöht. Diese Leistung war es, die zu der Entscheidung führte, zuzulassen, dass ihr diesen Zyklus bis zum Ende vollständig mitmacht. Denn es wurde erkannt, dass zum Endzeitpunkt im Jahr 2012 eine weitaus größere Zahl von Seelen eine Ebene erreicht haben werden, die es ihnen erlaubt, aufzusteigen, als dies der Fall gewesen wäre, wenn bereits die Jahrtausendwende eine solche Zeitgrenze (zwischen Realitäten und Dimensionen) gewesen wäre.

Ihr Lieben: Das Ziel ist, so viele von euch wie möglich für den Aufstieg bereit zu machen – innerhalb des dafür noch verbleibenden Zeitraums. Der Grad eures Erwachens beschleunigt sich jetzt rapide, und die Kraft des LICHTS auf der Erde hilf, die dunklen Energien umzuwandeln. Die Fortschritte, die ihr macht, sind sehr befriedigend und in mancher Hinsicht bemerkenswert, wenn man bedenkt, wo ihr euch zu Beginn des vorigen Jahrhunderts noch befunden habt. Damals war eure Eigenschwingung noch extrem niedrig, und sie verband sich mit jener finsteren Energie, die dann zu zwei Weltkriegen führte. Hierdurch wurde zwar viel Karma ausgeglichen, aber dieses Geschehen hinterließ zugleich auch wieder seine Spuren, die dann eine weitere Motivation für kriegerische Nation lieferten. Nie zuvor gab es ein solches Jahrhundert wie das vergangene, das so viel Tod und Zerstörung hinterlassen hat. Und die Spuren dieser Kriege hätten noch viel verheerender sein können, hätte nicht unsere Intervention die Welt vor ihrer totalen Zerstörung bewahrt! Das war eine der wenigen Perioden, in denen es uns gestattet wurde, den Ausgang eurer auf eurem freien Willen getroffenen Entscheidungen zu ändern. Denn eine derartige Zerstörung ist nichts Neues für die Menschheit, wenn man bedenkt, dass einst bereits zwei eurer Zivilisationen zerstört worden sind.

Ihr beginnt allmählich zu begreifen, dass Dualität nicht einfach nur eine geistige Herausforderung ist, sondern auch ein Experiment, auf das ihr euch eingelassen hattet, um herauszufinden, wie ihr überleben könnt, wenn ihr euch von Gott „separiert“ habt. Zumindest lebtet ihr in dem Glauben, ihr wäret „separiert“, obwohl dies niemals der Fall sein kann. „Alles Was Ist“ lebt in der vollkommenen Energie des Schöpfers, ohne die es nicht existieren könnte. Umgekehrt kann auch nichts für immer zerstört werden; es wechselt nur seine Existenzform. Dies werdet ihr „erster Hand“ erleben, wenn ihr euch in den Aufstiegsprozess begebt, um euren Platz in den höheren Dimensionen einzunehmen.

Bald werdet ihr aus eurer temporären Quarantäne befreit sein und die Möglichkeit haben, die Freiheit des Kosmos zu erleben. Bis dahin werdet ihr eine Ebene des Christus-Bewusstseins erreicht haben und euch in Bedingungsloser Liebe zum Ausdruck bringen. Der Grund dafür, dass „Gechristete Wesenheiten“ wie Jesus zur Erde kamen, bestand darin, euch zu zeigen, was man erreichen kann, wenn man in LIEBE und LICHT lebt. Die Erde ist ein großes Prüf-Feld für all jene, die eine solche Ebene erreichen möchten.

Wir wissen, dass es in eurer Welt, wo scheinbar „alles erlaubt“ ist, schwer ist, die Füße am Boden zu behalten. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ihr nicht irgendwelchen Prüfungen ausgesetzt seid, und so müsst ihr ständig auf der Hut sein. Wenn ihr eure eigenen Schwächen erkennt, ist dies ein erster Schritt, diese zu überwinden, und ihr könnt euch verändern, wenn ihr dem eure Aufmerksamkeit schenkt.

Viele unter euch tragen heutzutage eine schwere Bürde mit sich herum, weil sie sich entschieden haben, die Spinnweben und das Durcheinander zu klären, was sich während vieler, vieler Lebenszeiten angesammelt hatte. Das Muster hierbei war, dass ihr diese Dinge immer wieder zutage gefördert habt, und deshalb müsst ihr nun handeln, um sie aus eurem Leben zu entfernen. Willenskraft und eine starke Zielsetzung, euer Leben als erhöhte Wesen zu leben, werden so gut wie sicher helfen, euch zum Erfolg zu führen. Wenn ihr entschlossen seid, erfolgreich zu sein, wird es nur noch sehr wenig geben, was euch noch im Wege sein könnte; ihr werdet es einfacher empfinden als ihr euch anfänglich vielleicht gedacht hattet. Glaubt an euch selbst; ihr seid diesen Weg schon einmal gegangen, und die Aufgabe liegt nicht außerhalb eurer Möglichkeiten.

Ein jeder unter euch, der das LICHT in sich gefunden hat, ist in der Lage, Anderen zu helfen, es ebenfalls in sich zu entdecken. Eure Herausforderung ist, euren Worten auch Taten folgen zu lassen und Anderen durch euer eigenes Beispiel zu zeigen, wie ausgeglichen und glücklich das Leben sein kann. Es ist möglich, mitten im Chaos fest wie ein Leuchtfeuer da zu stehen; Andere werden sich davon angezogen fühlen. Eure Energie wird all jene einbeziehen, die in den Bereich eurer Aura kommen; sie werden in ihrer Eigenschwingung angehoben. Ihr werdet die Kräfte besitzen, durch Auflegen eurer Hand oder sogar schon durch ein freundliches Wort zu heilen, denn Beides trägt eure Energie in sich. Blickt auf Andere wie auf euch selbst und seht die Energie in ihrem liebevollen Blick; sie wird auch die härtesten Herzen schmelzen lassen.

Alles, was existiert, ist Energie und wirkt sich auf alles Übrige aus, was existiert. Da herrscht ein ständiger Austausch zwischen allen Lebensformen; nur, wenn eine Seele eine niedrigere Eigenschwingung aufweist als eure, dann wird sie umgelenkt oder dorthin zurückgelenkt, woher sie kam. Das ist euer Schutz gegen die Dunkelkräfte und deren ständiger Tendenz, Zwietracht und Furcht zu säen. Sie versuchen immer noch, euch in ihre Finsternis und ihr Chaos hineinzuziehen, doch das kann nur dann geschehen, wenn ihr dies zulasst. Wenn die Dinge angespannter werden, bleibt zentriert und ruhig, denn jede Seele, die die Fähigkeit dazu hat, wird gebraucht, um ein Gespür für Frieden um sich herum zu schaffen.

Wir von der Galaktischen Föderation sehen da im Verlauf der nächsten Monate eine Reihe von Möglichkeiten heraufziehen, die eine ganze Serie von Veränderungen auslösen könnte. Die Enthüllungen haben zurzeit immer noch Priorität, und die Möglichkeit zu deren Veröffentlichung rückt immer näher.

Wie immer sind wir vollständig darauf vorbereitet, unseren Part dabei zu spielen, und wir helfen unseren Verbündeten, wo immer wir können. Seit dem 11.September 2001 haben die Menschen inzwischen die Wahrheit hinter jenem Geschehen erkannt – wie auch hinter einer ganzen Reihe weiterer Geschehnisse, die die Furcht vor der angeblichen Bedrohung durch Terrorismus anheizen sollen, die aber nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Folglich herrscht nur wenig Vertrauen in die Verlautbarungen der Regierungs-Offiziellen, und wir sehen, wie da Diskretion praktiziert wird, um Irreführungen zu vermeiden. Es wird aber der Tag innerhalb eurer Zeit kommen, an dem ihr diejenigen ehren und ihnen vertrauen werdet, die ernannt wurden, die Führung zu übernehmen, und ihr werdet wissen, dass sie aufrichtig und wahrhaftig sind.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich muss euch sagen, dass eure Reaktion auf die Tragödie in Haiti uns weiterhin in Erstaunen versetzt, denn ihr habt gezeigt, dass ihr sehr fürsorglich und großzügig seid, was die Notlage eurer Mitmenschen betrifft. Das Resultat ist, dass wiederum eine große Menge weiteren LICHTS auf der Erde verankert wird und das Eintreffen jenes Tages beschleunigt, an dem die Lichtarbeiter aufstehen werden und euch in eine friedliche Existenz führen werden. Manchmal muss erst so eine große Tragödie kommen, damit eure Liebe für Andere zum Vorschein kommen kann, und das zeigt, dass ihr im Herzen wunderbare Seelen seid, die ihre unverbrüchliche Verbindung untereinander nicht vergessen haben. Unsere Liebe gesellt sich der euren hinzu, und gemeinsam sind wir zu einer mächtigen Kraft für das Gute geworden.


          SaLuSa - 03.Februar 2010

 

Jetzt, wo so viele unter euch aufgeklärt sind über die Situation, habt ihr Schwierigkeiten damit, herauszufinden, wie die Menschen sich fühlen. Ohne ein gewisses Ziel vor Augen oder Vertrauen in die Zukunft gibt es ansonsten ja nur wenig, über das man sich freuen könnte; stattdessen herrscht nur eine gewisse Verwirrung. Gewiss ist die Welt in Aufruhr, aber trotz der Geschehnisse begreifen die Menschen, dass sie in dieser Welt etwas zu sagen haben. Wenn genügend Menschen unter euch anfangen, in die gleiche Richtung zu denken, erzeugt ihr gemeinsam eine Kraft, die manifestieren wird, was ihr herbeiwünscht. Wir sehen, dass ihr es müde seid, euch immer wieder die alten Gründe für Kontrollherrschaft und Unterdrückung eurer Freiheit auftischen zu lassen. Und ihr seid es müde, euch erzählen zu lassen, dass ihr angeblich auf Krieg und Kampf gegen den Terrorismus vorbereitet sein müsst - eine große Belastung für euch alle. Natürlich ist es klug, auf Bedrohungen gegen euch vorbereitet zu sein, aber ihr mögt euch fragen, wer denn diese Bedrohung ursprünglich ausgeheckt hat.

Über viele Jahre haben die Illuminaten ihre Macht ausgenutzt, um Angelegenheiten anderer Länder zu manipulieren. Dies geschah durch verdeckte Aktionen, damit ihr Einfluss auf Veränderungen ihnen Nutzen einbrachte. Die Bevölkerung, die auf solche illegalen Aktionen und Einmischungen in ihre Souveränität reagiert, kennt die Wahrheit. Und so fragen wir euch, ihr Lieben, wer hat denn da zuerst diesen Aufstand provoziert? Viele unter euch begreifen derartige Situationen, und ihr haltet Ausschau nach Staatsführern, die eurem Wunsch nach Frieden mit allen Nationen Beachtung schenken. Wir möchten hier erneut sagen, dass ihr da eine wunderbare Seele namens Barack Obama habt; er ist sich im Geiste darüber im Klaren, was er eigentlich tun möchte, wenn ihm die Gelegenheit dazu gegeben ist. Mit eurer kontinuierlichen Unterstützung wird er entsprechende Leute zum Handeln veranlassen und den Weg in eine friedliche Welt ebnen.

Wir sagen es ja nicht gern, aber wenn wir uns eure Geschichte so ansehen, ist es die Geschichte „eines Kriegs nach dem andern“ mit einer großen Menge an Zerstörung und enormem Blutzoll, und angesichts dieser Tatsache ist es für uns ein Wunder, dass ihr in der Lage wart, das LICHT wieder zu euch zu holen. Natürlich gab es einen göttlichen Plan zu eurer Erhöhung, und allmählich begann der Prozess des Erwachens mit guten Resultaten. Ihr habt ein Stadium erreicht, von dem aus es kein Zurück mehr geben kann, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Jeder die dramatischen Anzeichen für Veränderungen erkennt, die in eine neue Zukunft führen. Wir werden ein integraler Bestandteil dieser Veränderungen sein, denn da gibt es sehr viel Arbeit zu tun, um ein Neues Zeitalter zu etablieren, das euch in den Aufstieg führen wird.

Die totale Neustrukturierung eures Planeten und die Bildung einer Gesellschaft, die sich auf Freiheit der Wahl gründet, ist eine gewaltige Herausforderung, aber wir sind gerüstet, dies innerhalb des gegebenen Zeitrahmens zu erreichen. Veränderungen gehen niemals ohne Unbequemlichkeiten vor sich, aber ihr werdet immer auf aktuellem Informationsstand gehalten werden hinsichtlich dessen, was gerade geschieht. Nachrichten-Verbindungen werden immer unverzügliche Aufmerksamkeit geschenkt werden, und die fortgeschrittenen Technologien, die wir mitbringen, werden sicherstellen, dass ihr euren Kontakt zu euren Familien und Freunden nicht verliert. Vereinfachtes Reisen steht ebenfalls ganz oben auf unserer Liste, denn die Nutzung umweltverschmutzender Autos und anderer Formen des Transports wird schließlich von der Bildfläche verschwinden. Seid versichert, dass sie durch unschädliche Maschinen ersetzt werden, und im Zuge der Reinigung eurer Atmosphäre werdet ihr saubere Luft atmen können. Die toxische Verunreinigung hat sowohl die Landmassen als auch die Meere beeinflusst, - ein großes Problem, dem wir jedoch mehr als gewachsen sind.

Blickt mit Freude im Herzen in die Zukunft, denn sie ist willkommen und wünschenswert, um nicht zu sagen, unerlässlich für eure Weiterentwicklung. Aus eurer Erfahrung mit der Dualität gewinnt ihr sehr viel, was euch in eurem künftigen Leben sehr dienlich sein wird, ein Leben, das wiederum ein Dienst an Anderen sein wird. Wenn ihr diese Periode hinter euch gelassen habt, werdet ihr zärtliche Erinnerungen an eure Erfahrungen zurückbehalten, die euch weiter erhöht haben. Der Weg zum Aufstieg ist ein Quantensprung vorwärts, und ihr werdet diesen Zyklus mit dem Gefühl der Erfüllung hinter euch lassen. Ihr seid große spirituelle Krieger, die kaum eine Vorstellung davon haben, wie großartig sie eigentlich sind, und ihr werdet außerordentlich bewundert für euren Mut, die Herausforderung der Dualität angenommen zu haben. Eure Heimat ist in den höheren Dimensionen, und wir sehen, dass ihr wieder zu Bewusstsein kommt und die Wahrheit dieser Feststellung erkennt. Eure Zeit auf Erden hat euch Erfahrungen jeder Art ermöglicht, und ihr werdet die bisherige Dimension zugunsten einer höheren hinter euch lassen, mit vielen wunderbaren Erinnerungen an liebevolle geistig-spirituelle Kompagnons. Und in der Tat werdet ihr wieder mit denjenigen zusammenkommen, die euch nahe stehen und mit denen euch ein Band der Liebe verbindet.

Die Energie der LIEBE und des LICHTS motiviert viele Menschen zum Handeln, und die Mächtigen fühlen sich bedrängt, zuzuhören. Nicht nur in Ländern mit autoritären Staatsführern wurde die Meinung der Bevölkerung ignoriert, und auch da wird es immer schwieriger, diese Haltung beizubehalten. Die Regierungen wissen, dass die Bevölkerung die Macht hat, Veränderungen zu bewirken, und sie fürchten sich vor einem Aufstand, der sie entmachten könnte. Aus diesem Wissen heraus ermutigen wird unsere Verbündeten, Gruppen zu bilden, die eine derartige Macht ausüben können und langsam aber sicher Erfolg ernten können. Die kombinierte Bewegung Vieler wird jene Mächtigen aus ihren Positionen vertreiben, es sei denn, sie ändern ihre Politik.

Ihr hört von finsteren Machenschaften, aber die sind nur die Spitze des Eisbergs, und sie gehen in den Vereinigten Staaten immer noch weiter, weil eurem Präsidenten Obama nicht das Recht eingeräumt wird, über sie bescheid zu wissen. Es sind die Illuminaten, die lange diktiert haben, was nicht nur in den Vereinigten Staaten zu geschehen hat, sondern auch in den meisten anderen Ländern der Welt. Sie tun das mit allen Mittel, die ihnen zur Verfügung stehen, und Bestechung oder Erpressung ist da an der Tagesordnung. Und es sind einige der reichsten Familien, die hinter ihnen stehen und die Mittel haben, solche finstere Machenschaften zu finanzieren, ohne dass die Öffentlichkeit davon Kenntnis bekommt. So werdet ihr verstehen, wie weitreichend die Veränderungen gehen müssen, und das neue Finanzwesen wird helfen, das Machtgleichgewicht zu ändern. Und wo Beteiligung an kriminellen Aktivitäten gewesen ist, werden sich diejenigen verantworten müssen für das, was sie getan haben, und sie werden aus ihren Positionen entfernt werden.

Ihr Lieben: Alle Aspekte der notwendigen Veränderungen wurden sorgfältig studiert. Der endgültige Plan ist komplett und wird jedes Problem adressieren, das eurer Freiheit im Weg steht. Eure Freiheit wird wiederhergestellt werden, und dies wird bewirken, dass all die verschiedenen Menschen und Völker zusammenfinden. Schließlich seid ihr Alle Eins und macht dieselbe Reise, und eure Erfahrung damit wird glücklicher verlaufen, wenn ihr das in vollkommener Harmonie untereinander tut. Wenn ihr nach denen fragt, die sich entschieden haben nicht mit aufzusteigen, dann ist das deren gegenwärtige Wahl, und sie werden nicht gezwungen werden, etwas anderes zu tun.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin erfreut darüber, diese Gelegenheiten zu haben, euch zu berichten, was für eure Zukunft geplant ist. Ihr wisst bereits so viel über uns, aber wie ihr zu sagen pflegt: „ich glaube, was ich sehe“, und bald werdet ihr Gelegenheit haben, uns zu sehen. Wir freuen uns auf diesen Zeitpunkt, und wir wissen, dass ihr bei dieser Aussicht bereits genau so aufgeregt seid wie wir.


          SaLuSa - 05.Februar 2010

 

Eure Energie geht dorthin, wohin ihr eure Gedanken richtet, und je mehr ihr euch darauf fokussiert, desto kraftvoller wird diese Verbindung für euch. Daran könnt ihr erkennen, ihr Lieben, wie wichtig es ist, den vorteilhaften Wandel, der euch verheißen wurde, im eurem Blickfeld zu behalten! Damit helft ihr, ihn schneller zu manifestieren, als dies sonst der Fall wäre. Auch eure bisherige Wirklichkeit hat sich auf diese Weise entwickelt, und deshalb sagen wir, dass ihr sie "selbst erschaffen" habt. Jenen "Gott" (den Manche sich einbilden), der vermeintlich Verachtung und Zorn über euch ausschüttet, gibt es nicht; stattdessen ist Gott LIEBE und Verständnis und heißt euch willkommen zurück im LICHT, wenn eure Erfahrungen in der Dualität abgeschlossen sind. Noch immer grassiert unter Vielen der fundamentale Glaube, dass Gott Gehorsam verlangen würde, - daher bei ihnen auch die Bereitschaft zur Selbst-Beschuldigung. Ihr würdet durchaus freundlicher mit euch umgehen, wenn dies in Form einer Selbst-Analyse geschähe, um so herauszufinden, warum ihr euch selbst als einiger "Vergehen schuldig" betrachtet, die als "Sünde" bezeichnet werden.

Wie wir euch bereits informiert haben, soll euer Leben euch ermöglichen, die Dualität zu erfahren und aus diesen Erfahrungen zu lernen. Da könnt ihr offensichtlich nicht erwarten, dass die Dinge immer alle reibungslos vonstatten gehen, und die gegenwärtigen Zeiten sind eine Herausforderung an eure Fähigkeit, euch beständig an eurem LICHT zu orientieren. Fehler oder Fehlentscheidungen werden euch nicht vorgehalten, sondern es ist eure persönliche Perspektive, die euch die Lektionen erteilen wird, falls ihr einer anderen Seele Schaden zugefügt habt. So wird es dann in der Tat euer eigenes Urteil über euch selbst sein, und nicht das eines Anderen, das darüber entscheiden wird, wie ihr darauf reagieren werdet. Eine Sache, mit der ihr noch zu kämpfen habt, sind die Gesetze des Menschen, die Bestrafung vorsehen, wenn sie gebrochen wurden. Spirituelle Gesetzgebung jedoch ist von Gott definiert, und sie gilt für alle Lebensformen, die die Gabe des freien Willens haben, und wenn sie nicht befolgt werden, werden entsprechende Erfahrungen so lange wiederholt, bis ihr eure Nichtbefolgung überwunden habt. Das ist spirituelle Evolution, und euer Bewusstsein wird solange nicht auf höhere Ebenen gehoben werden, bis ihr diese Lektionen gelernt sind.

Aufgrund orthodoxer religiöser Lehren tragen Viele (wie sie glauben) "große Schuld" mit sich herum, und das ist nicht nur eine Bürde, sondern hängt ihnen wie ein schweres Gewicht um den Hals und bremst ihre Fortschritte. Gedanken wie solche über eigene "Unwürdigkeit" schleichen sich dann in die Gemüter dieser Menschen ein und halten sie davon ab, ihr wahres Selbst zu erkennen. Was auch immer ihr getan haben mögt, das euch solche Gefühle vermittelt, bedenkt, dass ihr genau so geliebt seid wie jede andere Seele auch, und es gibt keine Diskriminierung gegen euch. Vielmehr seid ihr in mancher Hinsicht durchaus wesentlich wichtiger, denn der Erfolg für die Menschen-Rasse hängt von jeder Seele ab, die ein gewisses Stadium an Perfektion erreicht hat. Um euch dabei zu helfen, schenken euch Engel und eure Geistführer ihre Aufmerksamkeit, und sie begleiten jede Seele auf ihrer persönlichen Lebensreise. Dass ihr euch ihrer nicht bewusst seid oder gar ihr Vorhandensein nicht anerkennt, spielt dabei keine Rolle. Doch naheliegender Weise wäre es besser, wenn ihr sie akzeptieren würdet! Sie wären erfreut, wenn ihr mit ihnen "sprechen" und sie um ihre Hilfe bitten würdet. Wenn ihr euch bei dieser Vorstellung nicht wohl fühlt, dann ruft Gott direkt an; dann wird euch Hilfe gegeben werden in einer Weise, die eurem besten Interesse dienlich ist.

Je mehr euer Bewusstsein wächst, desto mehr werdet ihr euch der geistigen Helfer um euch bewusst werden, - werdet sie sogar sehen und euch ganz natürlich mit ihnen unterhalten. Bei einigen unter euch ist dies bereits der Fall, und das ist ein Zeichen für eure höhere Eigenschwingung, die sie zu euch zieht. Gleiches zieht ganz natürlich Gleiches an, und deshalb - erneut sei's gesagt - müsst ihr euch reiflich überlegen, worauf ihr euren Fokus richtet! Eure Helfer sind mit euch und stellen sicher, dass ihr jeder Erfahrung in Einklang mit eurem Lebensplan abschließt, und da führen sie nur einfach Gottes Willen aus. Alles, was sie tun, geschieht mit großer Liebe und viel Verständnis, denn sie wissen, wie wichtig ihr Part für euer Wachstum ist. Einige Seelen glauben tatsächlich immer noch, sie würden bestraft, aber sie dürften erstaunt sein, zu erfahren, dass sie ihre Zustimmung zu ihren Lebens-Erfahrungen gegeben haben. So könnt ihr in der Weise über sie nachdenken, was sie für euch zu bedeuten haben. Wenn ihr dies könnt, wird das Leben erträglicher und erscheint nicht "sinnlos".

Ihr mögt fragen, ob auch wir ähnliche Erfahrungen gehabt haben wie ihr. Die Antwort ist: nicht notwendigerweise, denn es gibt viele Wege, die zu Aufstieg führen, und sie schließen nicht alle den Dualitätszyklus ein. Doch da ihr euch jetzt in Stadien der Vollendung befindet, müsse wir euch sagen, dass euer Weg einer der schnellsten ist, um sich weiterentwickeln zu können. Dies dürfte ein Faktor bei eurer Entscheidung gewesen sein, die Dualität erfahren zu wollen. Die Chance, die ihr dadurch jetzt habt, ist die eines massenhaften Aufstiegs, und das ist eine ganz besondere Gelegenheit, die jeweils immer nur einmal innerhalb eines Sonnenzyklus kommt. Außerdem, wie wir immer wieder anmerken, steigt ihr diesmal mitsamt eurem physischen Körper auf. Und das ist nicht verbunden mit dem Tod eures alten Köpers, sondern einfach eine Veränderung, ein Wandel, der euch befähigt, ihn in höherer Eigenschwingung zu nutzen. Blickt auf uns, denn so werdet auch ihr schließlich sein, soweit es eure Evolution betrifft. Wir werden immer als ein Beispiel für körperliche Vollkommenheit in den besten Jahren angesehen. Und tatsächliche können wir Hunderte von Jahren alt werden - ohne irgendwelche sichtbaren Anzeichen des Alterns, denn Altern ist nicht Bestandteil unserer Erfahrungen.

Auf die eine oder andere Weise gibt so Vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und deshalb fragen wir euch: was machen da schon ein paar Jahre mehr aus?! Ihr könnt erkennen, dass die Endzeiten da sind, und dass daher Veränderungen im Gange sind. Bleibt mental stark und achtet auf Veränderungen in euch selbst, denn dann werdet ihr wahrscheinlich bemerken, wie viel besser ihr euch auf die Zukunft konzentrieren könnt, und wie ihr eine friedliche Fassung bewahren könnt bei allem, mit dem ihr konfrontiert seid. Ihr übt in der Tat einen beruhigenden Einfluss auf Andere um euch aus und habt eine Weisheit, die mit eurem sich ausdehnenden Bewusstsein einhergeht. Da ist zwar noch eine Strecke zu gehen, aber der Prozess des Aufstiegs wird beschleunigt, wenn wir offen mit euch zusammentreffen können. Dann werden wir euch in Seelen-Ausdehnung und Erhöhung der Eigenschwingung eures Körpers unterrichten, bis dessen Zellen kristalline Eigenschaften annehmen. Schließlich werdet ihr dann zu vollständigem Bewusstsein gelangen, und auch da werden wir unsere Hand im Spiel haben, damit ihr zur Vollendung gelangt.

Für einige unter euch, die bisher noch nicht so gut informiert sind, mögen sich solche Veränderungen ziemlich furchterregend anhören. Erinnert euch allzeit unseres Versprechens, dass wir euch auf eurem Weg helfen werden, und da wird jeder Schritt erläutert werden, damit ihr ihn mit vollem Vertrauen und Verständnis gehen könnt. Unser größter Wunsch ist euer Erfolg, damit ihr euch uns auf der großen Reise anschließen könnt, die uns weit und breit durch den Kosmos führen wird. Dieser ist unendlich und großartig, und er wimmelt überall von Leben. Könnt ihr nicht spüren, was euch da erwartet und welche Begeisterung das mit sich bringen wird?! Die Dualität wird im Hintergrund verblassen, zusammen mit all jenen Erinnerungen an Dinge, die euch nur Schmerz und Leid beschert haben. Bewegt euch mit uns ins LICHT und in die LIEBE, dann werden wir die Pioniere einer neuen Bewegung für den Frieden sein, wo auch immer wir sind.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hoffe, dass ich euch viel zum Nachdenken gegeben habe, was euch erlauben wird, diesen Zyklus in vollkommener Freude zu beenden.


          SaLuSa - 08.Februar 2010

 

Die Tage der Dunkelmächte sind gezählt, doch ihr Einfluss wird so lange noch vorhanden sein, bis weitreichende Veränderungen zu ihrer Entfernung aus den Macht-Positionen geführt haben. Mit jeder verstreichenden Woche wird die Situation klarer, und unsere Verbündeten bereiten sich auf den endgültigen Schachzug vor, der die erste Bekanntmachung an die Öffentlichkeit bringt. Wir würden euch gerne mehr Informationen in dieser Hinsicht zukommen lassen, aber jetzt ist ein kritischer Zeitpunkt, wo es das Beste ist, mit Details noch zurückhaltend zu sein. Denn wir sehen uns einer listigen Opposition gegenüber, die vor nichts halt macht, wenn es darum geht, unsere Pläne zu blockieren, und je weniger sie über diese Pläne wissen, desto besser. Wir sind ihnen gegenüber im Vorteil, denn wir wissen, was sie planen, und können entsprechend handeln, wenn es erforderlich ist. Uns sind lediglich insofern die Hände gebunden, wir ihr sagen würdet, dass wir „nach Regeln spielen“, und so gibt es in unseren Aktionen nichts „Heimliches“, nichts „unter der Hand“ und nichts Illegales. Wir haben göttliche Anweisungen, zu garantieren, dass ihr das Ende dieses gegenwärtigen Zyklus sicher erreicht, und dass alle diejenigen unter euch, die sich für den Aufstieg entschieden haben, in der Lage sind, diesen Schritt auch zu gehen.

Eure Zukunft ist verbunden mit der des gesamten Universums und mit der von Millionen anderer Seelen. Sie kann nicht durch die Possen der finsteren Kabalen aufgehalten oder hinausgezögert werden; deren Zukunft wird sich auf der von ihnen selbst gewählten alternativen Erfahrungs-Ebene abspielen. Bedenkt, ihr Lieben, dass es auch noch andere Universen gibt, in die diejenigen Seelen sich begeben können, die dies für ihre Weiterentwicklung brauchen. Eure Fortschritte werden nicht auf die „leichte Schulter“ genommen, sondern für jede Seele sorgfältig abgewogen, und ihr werdet so geführt, dass sich euch die besten Gelegenheiten bieten, euch weiterzuentwickeln. Was auch immer ihr euch vorstellen könnt, existiert bereits irgendwo im Kosmos, und da gibt es nichts, was ihr nicht erfahren könntet, um eure Wünsche und Ziele zu erfüllen. Der Schöpfer hat euch ausgesandt, damit ihr Erfahrungen sammeln könnt, damit sie von euch Allen geteilt werden können und euch den Weg zu einer höheren Bewusstseins-Ebene öffnen. Ihr entwickelt euch - wie wir auch - durch Gruppenbewusstsein weiter und werdet nach und nach immer mehr Seelen darin einbeziehen, die die Einheit von „Allem Das Ist“ erkennen.

Evolution - Weiterentwicklung - ist etwas ganz Natürliches, und der dahingehende Wunsch begleitet euch ständig. Es bereitet Vergnügen und ist eine dankbare, lohnende Sache, besonders in dem Moment, wo ihr euch weiter hinauf in die höheren Dimensionen bewegt. „Himmlisch“, das könnte ein Begriff sein, der ausdrückt, was wir meinen, doch eure Erinnerungen an derartige Zeiten sind getrübt durch die lange Zeitspanne, die ihre bereits in der Dualität verbracht habt. Da ihr nun aber im Zuge des Aufstiegs im Begriff seid, wieder vollständiges Bewusstsein zu erleben, werden die Erinnerungen an frühere Lebenszeiten wieder zurückkommen. Sicher ist, dass ihr mit zunehmender Erkenntnis (Aufklärung, „Erleuchtung“) der Gedanke an den Aufstieg und an all das, was er mit sich bringt, eure Träume von einem besseren Leben erfüllt sehen werdet. Das wird das Glück und den Frieden bringen, den ihr anstrebt, und ihr werdet im Einklang mit all jenen Seelen sein, die zu ihrem Gott-Selbst zurückgefunden haben.

Blickt um euch und akzeptiert, dass jede Seele, die ihr seht, einst genauso war wie ihr: eine großartige Wesenheit des LICHTS, die in den höheren Dimensionen existierte. Ihr habt zielstrebig und wissentlich jene Dimensionen verlassen - zum Nutzen aller Seelen im gesamten Universum. Das Resultat eurer Erfahrungen wird Anderen helfen, wenn es erforderlich ist, denn es gibt immer noch Zivilisationen, die sich im Bereich der niederen Dimensionen weiterentwickeln und die diese Resultate eurer Erfahrungen gut gebrauchen können. Ihr habt auch jetzt schon Zugang zum Massenbewusstsein, aber aufgrund eures derzeitigen Bewusstseins-Levels ist dieser Zugang noch eingeschränkt. Wenn ihr aber erst einmal aufgestiegen seid, wird euch alles Wissen zur Verfügung stehen.

Ihr bewegt euch heraus aus einem Albtraum, um jenen Traum zu leben, der tatsächlich zu eurer neuen Wirklichkeit werden wird. Ihr mögt zwar flüchtige Eindrücke von wahrem Glück gehabt haben, aber sie waren zu gering, verglichen mit dem, was euch erwartet. Frieden und Glück inwendig und im Außen sind absolute Seligkeit, - und mit Seelen zusammen zu existieren, die euch in dieser Hinsicht genau gleichen, ist himmlisch! Wir wissen dies, denn das ist die Situation, in der ihr uns vorfinden werdet; seit langem schon leben wir in Harmonie mit allem übrigen Leben. Die Mitglieds-Zivilisationen der Galaktischen Föderation sind allesamt aufgestiegen, und gemeinsam sind wir eine große Kraft für das Gute, die im Dienste des Schöpfers steht.

Fangt an, eure Gedanken auf die Zukunft auszurichten, und seht, ob ihr ein Gefühl für die Energie der LIEBE und des LICHTS entwickeln könnt. Alle diejenigen unter euch, die ihre Füße bereits auf den Pfad des Aufstiegs gesetzt haben, werden dies höchstwahrscheinlich erfahren haben. Es wird euer augenblickliches Ziel sein, und je mehr ihr eure Eigenschwingung erhöht, desto mehr Zeit werdet ihr in LIEBE und LICHT verbringen. Wir sehen, wie immer mehr Menschen zu ihrem Wahren Selbst hin erwachen, und je mehr Menschen dies tun, desto eher wird es die entscheidende Masse erreichen. Inzwischen überfluten viele Quellen eure Erde weiterhin mit dem LICHT, und die Erhöhung kommt somit weiter voran.

Die Meister kehren zurück, und einige sind bereits inkarniert und verrichten ihre Arbeit, um so viele Seelen wie möglich ins LICHT zu führen. Ihr mögt Vorstellungen hegen darüber, wer das sein könnte, aber im Augenblick ziehen sie es noch vor, „Inkognito“ zu bleiben. Wenn jedoch die großen Veränderungen erst einmal bewältigt sind, werden einige namhafte Meister in eigenen Rechten zurückkehren. St.Germain, der in enger Verbindung mit eurer Evolution zu nennen ist, kam und ging immer wieder, wie er es für sinnvoll hielt, und er wird sich euch mit Sicherheit bekannt machen. Er hat bei vielen wichtigen Treffen im Zusammenhang mit der jetzigen Periode den Vorsitz geführt, und sein Einfluss war machtvoll und hat euch viele Vorteile eingebracht.

Eure Sehnsucht nach Veränderungen hat in beträchtlichem Maße zugenommen, und wir sind erfreut, dass verstanden wird, dass sie Jeden auf der Erde erhöhen werden. Da ist kein „Auswahlverfahren“ im Spiel - außer jenem, das ihr selbst als Individuen bei euch vornehmt, denn niemand wird zurückgewiesen, der den Aufstieg wünscht. Doch er ist kein Geschenk ohne Verbindlichkeiten, wie ihr sagen würdet, denn ihr müsst euch schon bemühen, euch auf ihn vorzubereiten. Lebt nach eurem höchsten Verständnis dessen, was dazu erforderlich ist, und seid versichert, dass ihr Hilfe auf eurem Wege haben werdet. Diese einzigartige Gelegenheit kommt nicht so oft; ihr hattet sie seit vielen Tausenden Jahren nicht mehr. Die Lebenszyklen kommen und gehen, und hier wird euch jetzt eine Chance geboten, die Spur zu wechseln - heraus aus der niederen Dimension. Niemand wird als „dieser Gelegenheit unwürdig“ angesehen, aber es liegt an euch, unter Beweise zu stellen, dass ihr fähig seid, eure Eigenschwingung anzuheben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wir wissen, dass einige unter euch traurig sein werden bei der Aussicht, all ihren Besitz zurücklassen zu müssen, doch das ist ein geringfügiger Preis, den ihr da „zahlen“ müsst, wenn ihr wisst, dass in den höheren Dimensionen jeder Wunsch erfüllt sein wird. Wenn ihr genau das erschaffen könnt, was ihr für euren Komfort und euer Wohlbefinden benötigt, was wollt ihr mehr?! Der Schöpfer sorgt für all eure Bedürfnisse, und der freie Wille ist sein größtes Geschenk an euch; und wir wissen, dass ihr dieses Geschenk weise nutzen werdet.


          SaLuSa - 10.Februar 2010

 

Eure Fähigkeit, euch über die chaotischen Zustände um euch herum zu erheben, liegt in eurer Macht. Ihr seid überragende Wesen, die zurzeit entdecken, wie sie die negativen Energien blockieren können, nämlich einfach durch die Macht ihrer Gedanken. Niedrig schwingende Energien umschwirren euch ständig, aber wenn ihr eure eigenen Energien in euch, in eurem Selbst zentriert, dann seid ihr sicher. Dann werdet ihr zum sprichwörtlichen Leuchtfeuer, das sich gegen Angriffe wehrt, die darauf abzielen, eure schützende Hülle zu durchdringen. Die Dunkelmächte säen vorsätzlich Zwietracht und Angst, in der Hoffnung, euch dadurch niederdrücken zu können und eure Aufmerksamkeit von eurem Ziel ablenken zu können. Bleibt dran, euch auf eure augenblicklichen Aufgaben zu konzentrieren, die euch dem Aufstieg näher bringen. Auf diese Weise werdet ihr in eurer Haltung nicht aufgestört werden durch das, was um euch geschieht. Wenn physische Veränderungen sowohl Störungen als auch Zerstörungen verursachen, wisst, dass diese auf lange Sicht keinen Einfluss auf eure Zielbestimmung des Aufstiegs haben werden. Die alte Erde muss gereinigt werden, aber sie wird nicht mehr eure Heimat sein, denn die Neue Erde nimmt bereits Gestalt an.

Ihr seid durch viele aufreibende Zeiten und durch Perioden äußerster Verzweiflung gegangen, aber ihr steht jetzt an der Tür zum Neuen Zeitalter, bereit, all das hinter euch zu lassen. Es hat keinen Einfluss mehr auf eure Zukunft, denn ihr beschreitet bereits den neuen Weg der Herrlichkeit und der Erfüllung. Ihr werdet nicht überrascht sein, zu hören, dass die neuen Erfahrungen die Vergangenheit der Geschichte überlassen, wo sie euch nicht länger schaden kann. Es ist ein glücklicher Umstand, dass ihr nicht alle eure vergangenen Lebenszeiten in euer Gedächtnis zurückrufen könnt, denn die Erinnerungen daran würden euch nur von eurer viel wichtigeren Aufgabe ablenken, den jetzigen Zyklus erfolgreich zu vollenden. Ihr Lieben, so faszinierend es auch sein mag, etwas darüber zu erfahren, wer ihr einst wart, so wichtig ist es doch jetzt, dass ihr den Wert eurer Erfahrungen daraus zieht. Diese werden euch helfen, ähnliche Probleme zu meistern, und dann geht auch mit eurer Evolution voran.

Nach tausenden von Jahren innerhalb dieses Zyklus nähert ihr euch nun den Endzeiten, und trotz des geringen Zeitraums, der noch übrig bleibt, werdet ihr in dieser Periode mehr vollbringen als zu jeder vorangegangenen. Das Anwachsen eures Bewusstseins beschleunigt sich ständig, und wir sehen überall eine Woge des Erwachens bei einer Vielzahl von euch. Dies bringt grundlegende Veränderungen zum Guten mit sich, das das LICHT dadurch immer stärker wird. Und deshalb können wir euch sagen, dass der Kampf zwischen LICHT und Finsternis eigentlich ausgefochten ist, und es sind nur noch die letzten Atemzüge der Dunkelkräfte, die diesen Kampf noch aufrechterhalten. Alles ist ohnehin trügerisch, wie ihr allmählich erkennt. Eure Wirklichkeit gehört nicht in die niederen Dimensionen, denn ihr seid Wesen des LICHTS, die eine Zukunft in den höheren Dimensionen verdienen. Ihr habt euch während eures Aufenthalts in der Dualität mit Schöpfungen versucht - mit wenig Erfolg; aber ihr habt euch an euer LICHT gehalten und an euer Wissen, dass ihr mehr seid als es den äußeren Anschein hat. Es gibt ein inneres Wissen, das euch befähigt hat, euer größeres Potential zu erkennen; so stellt euch den derzeitigen Herausforderungen mit völligem Vertrauen.

Die Tatsache, dass ihr durch so viele Probleme und Sorgen gegangen seid, hat euch furchtlos und zu Freiheitskämpfern gemacht. Ihr erhebt euch gegen jene, die sich euch immer noch aufnötigen möchten, und sie sind besorgt darüber, dass ihr euch ihrem Druck nicht länger beugt. Die Macht des Volkes ist zurückgekehrt, und ihr stellt fest, dass dessen Stärke in der Zahl liegt. Es ereignen sich Dinge, die euch in eurem Kampf Hilfestellung geben, und die Dunkelkräfte brechen in ein Loch ein, das sie sich selbst gegraben haben. So naht nun eine günstigere Zeit für die Bekanntmachungen, die das Schicksal der Dunkelkräfte besiegeln werden; dennoch muss der exakte Zeitpunkt dafür korrekt gewählt werden, damit eine maximale Wirkung erzielt wird. Die Enthüllungen werden derart viele Informationen freisetzen, dass dies die Welt recht dramatisch verändern wird, und dann wird es keinen Rückweg zu den alten Überzeugungen mehr geben. Diejenigen, die die Wahrheit über uns bereits kennen, werden von der Entwicklung der Dinge nicht schockiert sein, aber Andere, die kaum Vorstellungen darüber haben, werden für eine Weile desorientiert sein. Und das ist etwas, mit dem wir uns rasch befassen wollen anhand einer Reihe von Programmen, die die Leute darüber aufklären werden, warum wir hier sind. Da wird eins aufs andre folgen, bis die die Vorstellung aller Menschen freudig erregt sein wird angesichts dessen, was wir anzubieten haben. Es ist eine Tatsache, dass wir unsere Versprechungen einlösen können aufgrund der riesigen Ausdehnung der Galaktischen Föderation und deren unermesslicher Ressourcen. Außerdem kommen wir, um euch durch den letzten Abschnitt dieses Zyklus zu helfen und zu garantieren, dass ihr aufsteigen könnt.

Träumt eure Träume, ihr Lieben; eure Zeit ist gekommen, da die Freiheit und die Souveränität, die man euch künstlich genommen hatte, wiederhergestellt werden wird. Es mag vielleicht eine Weile dauern, bis dies getan ist, aber es wird mit unserer Hilfe getan werden. Da werden viele Reformen durchgeführt werden mit Blick darauf, Gerechtigkeit wiederherzustellen und Korruption und kriminelle Aktivitäten aufzuspüren. Ihr wünscht euch eine Gesellschaft, die sich auf Fairness und Ehrlichkeit gründet, und in der ihr einander trauen könnt, und das ist auch das, was ihr bekommen werdet. Seid versichert, dass die Pläne dafür bereits peinlich genau erstellt worden sind, um einen absoluten Erfolg zu garantieren. Unsere Verbündeten warten schlicht und einfach auf ihre Instruktionen, um voran machen zu können, und dieser Moment ist nicht mehr weit.

Alles, was bisher vor euch verheimlicht worden ist, wird offenbart, und das macht euch bereit für noch größere Enthüllungen, die viel Menschen schockieren werden. Aber die Wahrheit muss zum Vorschein kommen, und das wird helfen, zu verstehen, warum die Veränderungen so umfassend sein müssen. Die Tentakel der Dunkelmächte haben weltweit die meisten großen Institutionen erfasst. Sie haben Regierungen, Militärs und das Big Business infiltriert und sich dort ihren Weg freigekauft. All diese Punkte müssen behandelt und aussortiert werden, damit diejenigen aus ihren Positionen entfernt werden, die sich dessen schuldig gemacht haben, dass sie gegen eure Interessen gehandelt haben.

Wenn wir sagen, dass es eine Menge zu tun gibt, übertreiben wir ganz gewiss nicht den Umfang der bevorstehenden Aufgaben. Wir kennen bereits diejenigen unter euch, die uns ihre Dienste angeboten haben, und wir sind erfreut, wenn wir so viele unter euch wie möglich einplanen können. Ihr besitzt Fertigkeiten, die euch geeignet machen dafür, uns in unseren Projekten zu assistieren, die nach Leuten rufen, die technologische Erfahrung haben. Es kommen jetzt zwei Jahre intensiver Aktivität, und das wird eine erfreuliche Arbeit werden, denn ihr werdet um den Nutzen für Alle wissen. Nicht zuletzt ist es Mutter Erde, die eure liebevolle Hilfe verdient, den auch sie muss rechtzeitig für den Aufstieg bereit sein.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hoffe, dass ich mit jeder weiteren Botschaft euch ein wenig mehr von dem Bild gemalt habe, das wir eure Zukunft nennen. Wie ihr bereits erfahren haben werdet, wird euer Leben sich total verändern, und wir möchten, dass ihr so gut wie möglich auf das Kommende vorbereitet seid. Da gibt es nichts zu befürchten, denn die Story eurer Zeit in der Dualität hat einen glücklichen Ausgang. Unsere Liebe umgibt euch wie immer, und wir senden sie euch mit unserem Segen für euch Alle.


          SaLuSa - 12.Februar 2010

 

Was bisher verborgen war, wird offenbart werden, und das wird so bleiben, denn ihr geht jetzt in eine neue Zeit, in der Wahrheit und Aufrichtigkeit an der Tagesordnung sein werden. Viel zu lange haben Täuschung und Unehrlichkeit die Politik vergiftet und haben zu ausgemachter Korruption geführt. Das hat in allen Bereichen des Lebens eine Rolle gespielt und die Habgier nach Reichtümern und Macht gefördert. Wenn Alle fair behandelt werden und der Reichtum untereinander geteilt wird, erübrigt sich die Notwendigkeit, zu anderen Mitteln zu greifen, um an Benötigtes heranzukommen. Ungleichheit ist etwas, das ihr nicht länger hinzunehmen bereit seid, und eure Absicht, dass sich dies ändern soll, wird das Resultat manifestieren, dass diese Veränderung herbeiführt. Mit eurem Erwachen und wachsenden Bewusstsein habt ihr in der Tat erkannt, ihr Lieben, dass das, nach dem ihr strebt, euer gutes Recht ist. Und wenn dieses Recht korrekt wahrgenommen wird, können die Ressourcen der Erde eure Bedürfnisse bequem befriedigen, doch dies auch nur dann, wenn ihr euch in ein Zeitalter technologischer Evolution hinein begebt. Dann werden Probleme wie die Umweltverschmutzung fast wie mit einem Schlage verschwinden, und neue Energie-Quellen werden die Umwelt nicht mehr vergiften, denn sie werden frei verfügbar sein. Eure gesamte Auffassung wird sich verändern, und das Leben wird zu dem werden, was es eigentlich schon immer sein sollte: frei von Stress, - stattdessen eine erfreuliche und glückliche Erfahrung.

Zusammenarbeit wird anstelle des Wettkampfs treten, sodass Jeder Nutzen davon hat, und niemand wird erpresst werden, um dabei sein zu können. Anstatt nur die Fittesten oder Stärksten überleben zu lassen, werden die Fähigeren denen helfen, die sich noch abmühen müssen. Die Befriedigung des miteinander Teilens und des Wissens, dass niemand Not leiden muss, ist ein Zeichen dafür, dass die Energie der LIEBE stark und aktiv ist. Das Hinarbeiten darauf, Einheit, Eins-Sein zu schaffen, ist ein universelles Ziel, und das wird umso erfolgreicher sein, je weiter ihr euch durch die höheren Dimensionen aufwärts bewegt. Eure Herausforderung ist zunächst jedoch, die finsteren Kräfte mit ihrem Zerstörungswillen zu überwinden, um als erstes Frieden und Harmonie auf der Erde zu schaffen. Mit all den Kräften des LICHTS, die mit euch arbeiten, ragt dieser Erfolg bereits hoch auf, und diese „Geburtswehen“ sind bereits spürbar.

Die Bewegung in Richtung eines großen Wandels kommt weiter voran, und unsere Verbündeten sind geschäftig dabei, das Netz um die letzten Kabalen enger zusammenzuziehen. Deren Hände sind ihnen in mehrfacher Hinsicht gebunden, denn ihre Pläne hinsichtlich einer Weltherrschaft sind „zerfetzt“. Die Ereignisse sind bereits viel zu weit vorangeschritten, als dass noch an eine Wiederbelebung jener alten Pläne gedacht werden könnte, und ihre Kontrollmechanismen schwinden dahin. Sie sind nicht mehr in der Lage, als komplette Einheit zu arbeiten, und das bedeutet ihren Untergang. Demgegenüber sind die Lichtarbeiter daran gewöhnt, in kleinen Gruppen zu arbeiten, und das ist ihre Stärke. Die Enthüllungen warten jetzt gewissermaßen „an der nächsten Straßenkreuzung“, und es hängt nun von denen ab, die an der Macht sind, darüber zu entscheiden, wann diese Enthüllungen veröffentlicht werden. Denn dies ist immer noch der Schlüssel zu vielem, was auf diese erste Aktion wartet, die jedoch nahe bevorsteht.

Die Medien befinden sich unter zunehmendem Druck, endlich die Wahrheit über das zu berichten, was überall vor sich geht. Die Nachrichtensendungen stehen immer noch unter besorgter Kontrollherrschaft, aber durch euer Internet können in größerem Umfang Quellen ausfindig gemacht werden, die die Wahrheit berichten. Naturgemäß gibt es auch da eine Plattform für diejenigen, die fehlgeleitet sind oder vorsätzlich gefälschte Berichte liefern. Das wird sich aber in Zukunft ändern, und insbesondere eure Staatsführer werden ehrlich und vertrauenswürdig Rechenschaft ablegen bei jeder Nachricht, die sie in die Welt setzen. Ehrlichkeit ist ohnehin die beste Politik in allen Angelegenheiten - und eine gute Gelegenheit, euch zu einer Haltung zu verhelfen, die euch für euren Aufstieg bereit macht. Wie euch bereits oft gesagt wurde, kann in den höheren Dimensionen einzig und allein nur die Wahrheit existieren, und sie kann durch nichts verschleiert werden, was geringwertiger ist.

Angesichts der Art, wie ihr die Zeit messt, mögt ihr vielleicht kaum glauben, dass bereits 10 Jahre vergangen sind, seit das neue Jahrhundert begonnen hat. Doch das ist insofern nicht überraschend, als ihr ohnehin der Überzeugung seid, dass die Zeit sich beschleunigt hat, und eurer Wahrnehmung entsprechend ist dies auch der Fall. Dies ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass Veränderungen vor sich gehen, und am Ende werdet ihr andere Richtwerte haben. Wenn ihr die Fähigkeit erlangT habt, euch in der Zeit rückwärts oder vorwärts zu bewegen, wird es euch leichter fallen, zu akzeptieren, dass Alles im Jetzt ist und geschieht. Der Begriff „Zeit“ ist für euch überdies insofern aufgebauscht, als eure Lebensspanne ja sehr kurz ist, und da wird Vieles an eurem Lebensalter gemessen. Das ändert sich gänzlich, wenn ihr aufsteigt und feststellt, dass ihr nicht altert - sondern buchstäblich lebt, solange ihr es wünscht. Ihr seid unsterblich, und ihr wisst, dass dies eine Tatsache ist; daher ist immerfort Gelegenheit für euch, zu tun, was ihr wünscht, und da wird es keine zeitliche Begrenzung geben.

Im Zuge des Aufstiegs wird sehr Vieles neu für euch sein, und für die meisten unter euch wird das Leben dann nur noch wenig Ähnlichkeit haben mit dem, wie es jetzt ist. Es wird keine physischen Schmerzen mehr geben, wie sie zurzeit noch Viele erdulden; das Leben wird ein vollkommenes Vergnügen sein und euch Glück und Zufriedenheit bringen. Es wird keine unerfüllten Wünsche mehr geben, denn wenn ihr einen Zustand absoluter Vertrauenswürdigkeit erreicht habt, könnt ihr erleben, was immer ihr euch wünscht. Da ihr dann die Macht haben werdet, zu erschaffen, was immer ihr benötigt, wird die Notwendigkeit von Geld vorbei sein; es wird einfach nicht mehr benötigt.

Inzwischen werdet ihr wahrscheinlich erkannt haben, dass unsere Art zu denken anders ist als die eure. Für uns als aufgestiegene Wesenheiten basiert unser Denken auf unserer engen Verbindung mit den LICHT-Energien, die in allem, was wir tun, zum Ausdruck kommen. So wie wir Andere lieben und respektieren, lieben und respektieren wir auch uns selbst. Dies ist wichtig, denn es gibt so viele unter euch, die sich selbst schlecht machen und ihren Körper schädigen - ohne jeden Respekt für den göttlichen Tempel, der dieser Körper ist. Liebt euch selbst vorbehaltlos, ungeachtet der Fehler, die ihr euch geleistet haben mögt, denn das Leben ist da, um gelebt zu werden, und die Erfahrungen, die ihr macht, sind exakt das, wofür ihr hierher gekommen seid. Lebt euer Leben als Botschafter des LICHTS, die es ausbreiten, wo auch immer sie sind, dann werdet ihr Andere mit euch erheben. Jeder unter euch übt Einfluss auf alle Anderen aus, und das Resultat ist eure Erzeugung eines Massenbewusstseins. Daraus zieht ihr eure Rückschlüsse, und es entscheidet über die Ebene, auf der ihr euch während des Dualitätszyklus befindet. Aber als individuelle Seele könnt ihr euch durch eigenes Bemühen darüber hinausheben.

Dies hilft euch offensichtlich, ein Gewahrsein davon zu bekommen, wie euer Leben sich weiterentwickeln wird; anstatt also ziellos durchs Leben zu laufen, könnt ihr euch auf das ausrichten, was euer Ziel sein sollte. Denn wenn ihr wisst, wohin ihr geht, könnt ihr eure Energie dorthin lenken, wo sie das Beste für euch tun kann. Das ist der Grund, weshalb es nie zuvor so viele Lehrmeister gab wie jetzt - oder Kontakte durch Kanäle („Channels“) wie diesen hier. Ihr könnt gar nicht zu viele Informationen bekommen, und sie müssen euch in einer Weise gegeben werden, dass sie auch jene zufrieden stellen, die eine andere Sichtweise darüber haben. Am Ende werdet ihr die absolute Wahrheit finden, und jetzt besteht die Chance, dass ihr findet, wonach ihr sucht.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und im Namen der Galaktischen Föderation wünsche ich euch alles Gute bei eurer Suche. Es mag da eine Menge (an Informationen) geben, was euren Weg kreuzt, aber bleibt scharfsichtig, denn nur das, was vom LICHT ist, sollte seinen Widerhall in euch finden!


          SaLuSa - 15.Februar 2010


Die Geschehnisse kommen weiter voran, und das wird jene Art von Reaktionen aktivieren, die den Weg für Veränderungen frei machen, - Veränderungen, die den Kurs der Menschheit ändern werden. Der allgemeine Überblick über die Aktivitäten auf der Erde zeigt, dass das alte Paradigma so gut wie beendet ist, denn es hat nicht mehr die Triebkraft, nicht mehr die Energie, noch weiter funktionsfähig zu bleiben. Unterdessen manifestieren sich die neuen Ideen, die beträchtliche Veränderungen auslösen werden und euch in die richtige Richtung lenken werden. Es ist immer schwierig, eine natürliche Zögerlichkeit zu überwinden zugunsten von etwas Neuem, das die Menschen aus ihrer "Komfortzone" herausholt. Aber die Veränderungen kommen, ungeachtet aller Versuche, diesen Fortschritt aufzuhalten, und da sind ein paar Unbequemlichkeiten unvermeidbar. Bedenkt man das Ausmaß, in dem diese Geschehnisse euer Leben verändern werden, dann wird viel Aufmerksamkeit darauf gelenkt werden, dafür zu sorgen, dass euch bewusst gemacht wird, was genau dies alles mit sich bringt. Kommunikation hinsichtlich dieser Themen ist äußerst wichtig, damit ihr wisst, wohin sich das alles entwickelt und welche Rolle euch dabei zukommt. Es ist unerlässlich, dass ihr gut informiert seid hinsichtlich des ultimativen Ziels des Wandels, und das ist natürlich der Aufstieg und eurer Rückkehr ins vollständige Bewusstsein.

Wir sind begierig darauf, dass die Enthüllungen endlich an die Öffentlichkeit gelangen, und das hängt nicht notwendigerweise von Präsident Obama ab, sondern es wäre insgesamt wünschenswert im Hinblick auf die Rolle, die die Vereinigten Staaten bisher dabei gespielt haben, Informationen über UFOs und ETs zu unterdrücken. Möglicherweise werden wir diese Angelegenheit aber selbst in die Hand nehmen müssen, und wir sind absolut bereit, die Enthüllung auf unsere eigene Art vorzunehmen, indem wir euch mit dem unwiderlegbaren Beweis unserer Anwesenheit konfrontieren. Die Zustände auf der Erde deuten überall auf der Welt auf einen Verfall der Grundstruktur eurer Gesellschaft hin. Dieser Kollaps lässt sich nicht aufhalten, aber wenn er erkannt wird und unser Kommen akzeptiert ist, wissen wir, dass ihr für diesen Gedanken sehr empfänglich seid und bereit seid, uns zu begegnen. Wir halten uns in eurer Nähe bereit dafür, bei der Einführung der neuen Führungsmannschaft zu assistieren, die euch weiterbringen wird. Wir betonen hierbei in aller Sorgfalt, dass wir nicht die Absicht haben, euch zu regieren, sondern dass wir einfach sicherstellen möchten, dass ihr in die nächste Phase eurer künftigen Bestimmung gehoben werdet. Und das kann solange nicht geschehen, wie das alte Regime, das euch bisher zurückgehalten hat, nicht aus den Ämtern entfernt worden ist und die Federführung jenen lieben Menschen übergeben worden ist, die einen ehrlichen Fürsorgewillen und Liebe für euch in sich tragen.

Die Frage, die ihr immer wieder stellt, ist, wann denn nun dies alles beginnt, und darauf können wir nur antworten, dass unsere Verbündeten sich dem Stadium der Vollendung ihrer verschiedenen Aufgaben immer mehr nähern. Mit anderen Worten: sie sind nicht müßig, sondern nutzen ihre Zeit gut und sind somit bereit, auf ein entsprechendes Kommando hin an die Öffentlichkeit zu treten. Wenn wir oder andere Quellen euch sagen, dass die Dinge sich zunächst verschlechtern müssen, bevor sie besser werden können, dann deshalb, weil ihr euch klarmachen müsst, dass die Auswirkungen des Zusammenbruchs des alten Systems Konsequenzen haben werden, die zu Unruhen führen können. Das ist unumgänglich, aber dann werden rasch nutzbringende Veränderungen folgen, die zu einer neuen Lebensweise führen werden, auf der man sein Leben aufbauen kann. Das schließt ein, dass ihr in neue Technologien eingeführt werdet, die auf der Erde eigentlich bereits verfügbar sind und denen ergänzend viele Vorrichtungen hinzugefügt werden, die wir euch bringen werden. Es geht hier darum, rasch wieder eine komfortable Lebensweise herzustellen, die eure Notlagen überwindet und der Welt Frieden bringt. Dies sind gigantische Aufgaben, auf die wir mehr als vorbereitet sind, und wir erwarten da schließlich volle Kooperation seitens verschiedener Regierungen.

Es ist an der Zeit, eure Differenzen beiseitezulegen und euch mehr in das Begreifen des Eins-Seins von Allem hinein zu bewegen! Es wird sehr hilfreich sein, wenn ihr eure Probleme an der Wurzel packt, denn der vorsätzliche Plan der Dunkelseite war, euch zu verwirren und einander zu entfremden, was euer Verhältnis zu anderen Ländern betraf. Wie ihr inzwischen wisst, ist Furcht ihre hauptsächliche Waffe, die sie einsetzen, um euch gegeneinander aufzuhetzen, indem sie Feindbilder erzeugen, wo eigentlich gar keine Feinde waren. Verwirrung und Chaos sind das Ergebnis, und diese werden dann als Argument benutzt, angeblich noch mehr Kontrollherrschaft über euch ausüben "zu müssen". Die Entfernung der letzten Kabalen aus ihren Machtpositionen wird ein Vakuum hinterlassen, das wieder gefüllt werden wird von Personen, die eure Souveränität würdigen und respektieren.

Während eurer gesamten Geschichte waren immer wieder religiöse Machtkämpfe die Wurzel vieler Kriege, aber wenn euch die Wahrheit über euer spirituelles Erbe mitgeteilt wird, wird es eine Neueinschätzung eurer Glaubenssätze geben. Da wird vieles Falsche beiseite fallen und damit ein Zusammenfinden ermöglichen, denn es gibt nur Einen Schöpfer - und nicht die vielen "Götter", die ihr euch da vorgestellt habt! Ihr werdet das LICHT in allen Seelen erkennen, und das wird euch - als die großartige Zivilisation, die ihr seid -, in den Aufstieg führen. Trachtet danach, den gemeinsamen Boden der unterschiedlichen Glaubensrichtungen zu erkennen, dann werdet ihr den Prozess der Wiedereingliederung und der Kameradschaft starten können. Viel zu lange wart ihr untereinander abgetrennt, und es ist an der Zeit, dass wieder Jeder in die Gemeinschaft integriert wird.

Der Mensch ist eigentlich von Natur aus ein friedvolles Wesen, das bestrebt ist, seine Liebe mit Anderen zu teilen, und wenn wir erst einmal in der Lage sind, gemeinsam an der Restaurierung der Erde zu arbeiten, werden sich großartige Freundschaften entwickeln. Die meisten unter euch waren bereits im Ausland und haben dort Freundlichkeit und warmherzige Begrüßungen erfahren, wo auch immer sie waren. So mögt ihr euch vielleicht längst gefragt haben, warum denn so viele Länder sich gegeneinander erhoben haben, wenn doch die allgemeine Bevölkerung eigentlich genau so ist wie ihr selbst. Ihr Lieben: ihr habt zugelassen, dass die Dunkelmächte euch eure Macht nahmen - zugunsten ihrer eigenen Ziele - wie etwa dem Ziel einer Weltherrschaft. Ihre Ziele sind nun bekannt, und die Macht des Volkes kehrt zurück und hilft, diesem aufgewühlten Planeten wieder Vernunft und Frieden zu bringen. Wir wissen, dass ihr durchaus fähig seid, die Hindernisse zu überwinden, die euch in den Weg gelegt wurden, und dass ihr eure Energien auf die Errichtung einer friedlichen Koexistenz der gesamten Zivilisation lenken werdet.

Ihr kennt eure Bedürfnisse genau, denn tief in eurem Unterbewusstsein verborgen sind die Erinnerungen an vergangene Zeiten, als ihr im Paradies lebtet. Und es ist eure künftige Bestimmung, wieder zu diesen höheren Ebenen zurückzukehren, wo ihr euch des vollkommenen Lebens erfreuen werdet, ein Leben voller Freude und Glück. Eure prächtige Zukunft ist absolut gewiss, denn sie ist in dem Plan niedergelegt, der vom Schöpfer verfügt wurde. Die Dualität entlässt euch aus ihrem Griff, und ihr habt eure Zeit in dieser Erfahrungswelt so gut wie vollendet. Sie hat euch viel gegeben, was euer geistig-spirituelles Selbst gestärkt hat, und so steht ihr nun als "Krieger des LICHTS" da, bereit, die Galaxis zu bereisen. Ja, ihr Lieben: Ihr seid großartige Wesen, auch wenn ihr euch zurzeit nicht als solche fühlen mögt, aber ihr werdet eure Eigenschwingungen noch auf diese Ebene anheben. Dies wird während der Periode geschehen, in der ihr auf die höhere Dimension vorbereitet werdet, und das ist ein ganz natürlicher Schritt in eurer Evolution.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch, dass wir aus Erfahrung sprechen und erfreut sind, unser Wissen mit euch zu teilen. Da gibt es noch so viel mehr, was wir euch mitzuteilen haben, aber ein ruhiger, stetiger Fluss an Informationen ist einer zu raschen, überwältigenden Flut vorzuziehen. Es ist genügend Zeit dafür, euer Verständnis zu erweitern und es euren bisherigen Erkenntnissen hinzuzufügen, und es wird uns eine Freude sein, euch dabei zu helfen.


          SaLuSa - 17.Februar 2010

 

Wer von euch seine Ohren "am Boden der Tatsachen" hat, nimmt wahr, wie rasch die Dinge sich weiterentwickeln, und es wird nicht mehr lange dauern, bis die Ereignisse anfangen werden, eine ganze Serie von Resultaten zu zeitigen. Das wird ein "Domino-Effekt" sein, der unaufhaltsam sein wird, wenn er erst einmal begonnen hat. Vieles in eurer Zukunft steht in Verbindung mit der Offenbarung unserer Existenz und mit einem offenen Dialog mit uns, damit wir euch unseren Plan präsentieren können. Nicht nur, weil ihr uns eingeladen habt, mit euch zusammenzukommen, sondern weil es ein integraler Bestandteil aller Aktivitäten ist, die zum Aufstieg führen. Wir haben uns entschieden, euch während der verschiedenen Stationen dieses Prozesses zu assistieren, denn wir haben bereits immense Erfahrungen damit, Zivilisationen bei solchen Prozessen zu helfen. Es ist auf jeden Fall vorgesehen, dass ihr euch uns anschließt, sodass wir die weitere Reise gemeinsam fortsetzen können - hinein in die prachtvollen Dimensionen des LICHTS. Wir sind EINS, und das war immer so, und mit fortschreitender Zeit werden wir immer näher zusammenrücken. Wir können euch sagen, dass wir eure wahre Familie sind, und Viele unter euch stehen in direkter Verbindung mit unseren Zivilisationen der Galaktischen Föderation.  

Wenn wir andere Zivilisationen aufspüren, geschieht dies niemals aus dem Grund, diese kolonisieren zu wollen; es sind lediglich gewisse Gruppen von ETs, die nicht Mitglieder der Galaktischen Föderation sind, die so etwas im Sinn haben. In eurem Fall geschah dies in der Vergangenheit, und die Anwesenheit der Anunnaki vor etwa 5000 Jahren in Sumer ist ein Beispiel dafür. Vieles aus jenen Zeiten hat sich bis heute erhalten, was die Menschheit einen glitschigen Abhang hinab und fast an den Rande der Selbstauslöschung geführt hat. Es ist wahr, dass die Anunnaki sich selbst als "Götter" ausgegeben haben, aber der Mensch war damals auch an einem derartigen Tiefpunkt seiner Eigenschwingung angelangt, dass er ihren Vorschriften gegenüber offen war. Doch die Zeit der Kriegskämpfer ist nun abgelöst von der Zeit der LICHT-Kämpfer. Durch Wiedererlangung eurer Rechte werdet ihr außerdem wieder die Souveränen Wesenheiten, als die ihr eigentlich geboren wurdet.

Die Dunkelkräfte hätten es gern, wenn sie ihren Zugriff auf euch noch weiter ausdehnen könnten, und so suchen sie nach Umständen, in denen dies möglich wäre. Wir freuen uns jedoch, euch mitteilen zu können, dass sie längst nicht mehr jenen Grad an Kontrolle haben, denn ihre Kommandokette verliert ihre Machtbasis. Und im Lichte der kommenden Enthüllungen über ihre Aktivitäten werden sie noch mehr Macht verlieren, und das Ende ihrer Herrschaft wird in Sichtweite kommen. Viele Seelen sind bereits in freudiger Erwartung, die Macht übernehmen zu können, und deren Auswahl geschah unter den Kriterien ihrer Integrität und Aufrichtigkeit. Sie sind Seelen des LICHTS, und sie werden Präsident Obama jene Unterstützung geben, an der es bisher mangelt. Macht keinen Fehler, ihr Lieben: welche Ansicht auch immer ihr über seine Präsidentschaft haben mögt - er wurde ausgewählt von den Lord des LICHTS, um euch alle zusammenzubringen.

Nur Wenige unter euch, wenn überhaupt, haben die volle Übersicht darüber, was eigentlich vor sich geht, wenn es um das LICHT geht. Es genügt, festzustellen, dass ihr zwar wisst, wohin ihr geht, aber noch nicht so richtig wisst, wie ihr es anstellen werdet, um dahin zu gelangen. Ihr habt zwar Ideen dazu, und es wurden euch gezielte Informationen des Überblicks über die Planung gegeben. Aber es ist besser, wenn die letzten Details noch weiterhin unter Verschluss bleiben, denn dann werden unsere Schachzüge gegen die Dunkelkräfte noch wirkungsvoller sein. Gerüchte werden unter solchen Umständen immer durch die Gegend schwirren; seid daher scharfsichtig und sorgfältig darin, wem ihr euer Vertrauen schenkt! Und was ganz wichtig ist: seid offen für plötzliche Änderungen und wisst, dass diese Zeiten jetzt entscheidend sind für eure Zukunft; es kann sein, das der "Spielplan" häufig geändert werden muss. Wir sind geduldig und wissen, dass wir, wenn wir endlich aktiv werden können, es der absolute richtige Zeitpunkt sein wird. Physische Extreme sind Bestandteil und Posten eurer Erfahrungen, aber dadurch, dass ihr die Herausforderungen akzeptiert habt, die sie euch präsentieren, habt ihr bewiesen, bis an welche Grenzen der physische Körper gehen kann. Ihr seid im Angesicht von Missgeschick und Trübsal sehr stark geworden; nichts, was da noch kommen kann, wird euch mehr überfordern können. Mental seid ihr inzwischen so stark, dass ihr für eure Rechte aufsteht, und je mehr von euch sich zusammenschließen, desto mehr wächst eure Stärke. Wir werden euch beistehen und euch immer weiter vorwärts drängen, und euer LICHT wird mit euch gehen und eine mächtige Kraft für das Wohl Aller entwickeln. Soviel ist uns erlaubt, was wir tun können, und das ist die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung in Aktion.

Das Karma wird jetzt rapide geklärt, um zu garantieren, dass die höchstmögliche Ebene des LICHTS auf der Erde erreicht wird. Die niederen Energien werden umgewandelt - entsprechend eurer und unserer Umsetzung der LICHT-Energien. Von überall her im Universum wird das LICHT zur Erde gebeamt, und die Lichtarbeiter werden feststellen, dass ihre Energie-Levels ständig erneuert werden. Die Dunkelkräfte haben keine Antwort auf das LICHT, außer der, dass sie versuchen, eure Aufmerksamkeit von ihm abzulenken. Chaos und Ängste verbreiten - das ist ihre Waffe, aber die kann euch nicht tangieren, es sei denn, ihr lasst es zu. Habt nichts anderes als die Zukunft im Blick und "spürt", wenn ihr könnt, wie deren wunderbare Energie euch "liebkost". Es ist das Elixier der Liebe, das große Freude und großes Glück bringt. Eines Tages in der nicht allzu fernen Zukunft werdet ihr in jener höheren Dimension leben und euch all dessen erfreuen, was sie zu bieten hat. Das wird euch dem Schöpfer einen Schritt näher bringen, und alles, was man sich überhaupt vorstellen kann, wird euch äußerstes und vollkommene Glückseligkeit bringen. 

Seid bestimmt und positiv in eurer Einstellung und richtet euren Blick auf alles, was ein perfekter Ausdruck der Liebe und des LICHTS ist. Ihr seid die erwachenden "Gechristeten", und ihr werdet die lange erwartete Rückkehr Christi erfüllen. Ihr seid über eure derzeitige Erkenntnis hinaus mächtig, und mit eurem kommenden vollständigen Bewusstsein werdet ihr auch euer Wahres Selbst kennen. Eure Fortschritte in Richtung Aufstieg beschleunigen sich, und gewisse Ereignisse müssen bald stattfinden, damit ihr auf dieser Ebene weitermachen könnt. Nichts kann diese Fortschritte aufhalten, und das ist ein weiterer Grund, eure Gedanken nicht zu vergiften mit den letzten Versuchen der Dunkelkräfte, euch zu verwirren. Ihr lasst die alten Energien jetzt hinter euch, denn sie sind euch nicht länger dienlich, und eure Verbindungen zu ihnen werden permanent durchtrennt. Sie können in den höheren Frequenzen auf keinen Fall weiterbestehen, sondern werden "transmutiert". Spürt ihr nicht das Gefühl, zentriert zu sein und zu wissen, dass ihr darin sicher seid?! Dies ist es, von dem wir hoffen, dass ihr Alle darauf hinarbeitet, denn ihr seid dazu durchaus fähig.  

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich anerkenne den Wunsch von so vielen unter euch, zu eurem Wahren Selbst zu finden. Ihr fragt, wie ihr denn wissen könnt, ob ihr erfolgreich seid, und wir würden sagen, dass ihr, wenn ihr Frieden, Glück und Liebe findet, dann seid ihr Eins mit dem LICHT. Verzweifelt nicht, wenn ihr das zurzeit noch nicht schafft, denn die kommenden Energien werden ständig erhöht, um euch weiterzuhelfen. Wir glauben daran, dass wir euch den Weg zum LICHT erleichtern können, und ihr habt Zeit, es in euer Sein einzupassen. Wir wissen auch, dass der tägliche Druck seine Auswirkungen auf euch hat, und wenn ihr das Gefühl habt, ausgelaugt zu sein, findet einen Ort der Stille und des Friedens für euch, ladet euch so gewissermaßen wieder auf. Liebt euch selbst so, wie Andere dies tun, denn ihr seid wertvolle Seelen.


          SaLuSa - 19.Februar 2010

Da ist so viel Bewegung in allem, was unsere Verbündeten unternehmen, um das erste bedeutende Ereignis in den Bereich der Öffentlichkeit zu bringen! Wenn ihr die Dinge aus unserer Perspektive betrachten könntet, würdet ihr feststellen, dass die Entwicklung der Dinge recht aufregend verläuft. Wir können die verschieden Aktionen abwägen, die da unternommen werden, und haben eine gute Vorstellung davon, welchen Verlauf sie wahrscheinlich nehmen werden. Und daher sind wir weiterhin zuversichtlich bezüglich des Ausgangs der Dinge, – dies auch deshalb, weil wir die Ereignisse lenkend begleiten. Ganz offensichtlich haben wir ein gutes Gewahrsein von dem, was zum Erreichen des Erfolgs erforderlich ist, und deshalb ermuntern wir euch auch, euch die Erfüllung des Plans vorzustellen, diesen Zyklus zu Ende zu bringen. Euer positives LICHT ist allezeit sehr willkommen, und ob ihr euch dies nun klarmacht oder nicht: Ihr spielt eine sehr wichtige Rolle dabei, die Erde zur Vollendung zu führen.

So hängt in den letzten Tagen, die zum Aufstieg führen, sehr viel von eurer Beteiligung ab, und wir beobachten viele Seelen, die jetzt aufwachen angesichts dessen, was um sie herum vor sich geht. Dies sind jetzt Zeiten, in denen diejenigen unter euch, die aufgeklärt („erleuchtet“) sind, den anderen, erwachenden Seelen helfen können. Die Veränderungen, die da vor sich gehen, können zunächst vielleicht furchterregend sein, aber hier könnt ihr diese anderen Seelen sanft führen. Die Zuversicht hinsichtlich der großartigen Zukunft, die vor euch liegt, kann manche Sorgen zerstreuen, aber es bedarf auch eines gewissen Maßes an Taktgefühl und Verständnis, um die Ängste hinsichtlich dessen zu zerstreuen, was dann mit den Familien und Freunden geschehen könnte. Wir verstehen die liebevolle Sorge, die da empfunden wird, und vielleicht kann da eine Erklärung der „unbegrenzten und ständig strömenden Liebe des Schöpfers“ helfen. Sie umhüllt alle Seelen und bemüht sich um zärtlichste und liebevollste Fürsorge. Die Zukunft ist der Weg zu Glück und Freude, und all die Probleme, die die Menschen bedrängen, während sie auf der Erde sind, werden dann gänzlich überwunden sein.

Ihr Lieben: Habt Vertrauen in eure Fähigkeit, mitzuhelfen, Andere zu heilen, und wisst, dass ihr niemals alleine seid, wenn ihr für das LICHT arbeitet!

Wenn es nach dem Willen der Dunkelmächte und deren Schöpfung der Idee des Getrenntseins, – der Abspaltung geht, kann die Erde auch ein sehr abgeschiedener, vereinsamter Ort sein. So wird eine der bedeutsamsten Veränderungen die Einheit sein – das Eins-Sein, das Alle in absolutem Frieden zusammenführt. Die Energien, die einen solchen Zustand begleiten, hüllen euch gewissermaßen in ihre liebende Umarmung ein, und dann wisst ihr, dass es absolut nichts zu befürchten gibt. Tatsächlich führt dieses großartige Erwachen immer mehr Menschen zusammen, und es wird manch gutes Werk getan, das weiter Menschen anzieht, die auf der Suche nach Erfüllung sind. Bedenkt, dass die jetzige Periode das Erscheinen „alter“ Seelen in jungen Körpern erlebt hat, die sehr viel Weisheit mit sich gebracht haben. Erlaubt ihnen, das hervorzubringen, auszusprechen, was sie mit sich bringen, denn sie sind spirituell sehr entwickelt und sind hier, um einen bedeutsamen Part im Aufstiegsprozess zu spielen.

Zweifelt nie am Ausgang der Dinge, den der Plan für eure Erhöhung steht bereits seit langem fest. Vom allerersten Zeitpunkt an, als ihr einst eingewilligt habt, euch auf die Dualität einzulassen, wusstet ihr (eigentlich), dass dieser Weg mit dem (Wieder-) Aufstieg enden würde. Sogar Seelen, die noch weiter in den finstersten Reichen verweilen, haben die Verheißung, dass ihnen geholfen werden wird, ins LICHT zurückzukehren. Die Dualität war nicht als eine Erfahrung gedacht, die bleibende Auswirkungen auf euch haben sollte. Schon jetzt gewinnt das LICHT zunehmend an Macht, und es wird an euren Herzenssträngen ziehen, bis euer LICHT von dort nach draußen strahlt. Euer holografisches Gefängnis wird aufgelöst und kehrt zurück zur großen Quelle der Schöpfung. Da ist nichts vergeudet, und nichts kann für immer gänzlich zerstört werden.

Euch wurde gesagt, dass eure Augen das Fenster der Seele sind, und ihr mögt vielleicht bemerkt haben, dass aus ihnen das LICHT wie ein Laserstrahl herausstrahlt. Blickt jemand Anderem in die Augen, und sie werden euch viel über ihn erzählen, und wer hat nicht schon große Liebe in den Augen des/der Anderen erkannt, wenn zwei Menschen in Liebe zueinander stehen?! Aber genau so können auch negative Gefühle in den Augen eines Anderen gelesen werden, und dann kann das ganze Wesen des Anderen kalt und unwillkommen erscheinen. In den höheren Dimensionen seht ihr viel klarer, und die Aura eine Anderen ist wie glühendes LICHT, das oftmals angefüllt ist mit irisierenden Farben. Deren Reinheit passt zu einer Seele, die in jenen Ebenen lebt, und von derselben Art ist ihre Macht, sodass niedere Schwingungen dort keinen Bestand haben können. Einige unter euch auf der Erde wurden schon einmal von einem solchen Wesen besucht, und auch ein jeder von euch ist eigentlich mit strahlendem LICHT konfrontiert, aber es hat nicht eure Schwingung angenommen, sodass ihr weiter bestehen könnt.

Wenn ihr an Bord unserer Raumschiffe kommt, werdet ihr feststellen, wie strahlend hell das Licht dort ist und wie es von überall her zu kommen scheint, ohne dass eine genaue Quelle zu orten ist. Es ist ein Licht, das eure Augen nicht blendet oder schmerzt, so wie das bei euch auf der Erde oft der Fall ist. Da bestehen subtile Unterschiede in vielen Dingen, denen ihr begegnen werdet, wie etwa Gegenstände, die auf eure Gedanken reagieren, und Tiere, die mit euch reden können. Das Leben insgesamt wird recht anders sein im Vergleich zu dem, das ihr zurzeit erlebt. Es wird großartiger und erfüllender sein, und es wird eine äußerste Freude sein, sich auf wunderbare Weise lebendig und kraftvoll zu fühlen. Die Pein und die Schmerzen, wie ihr sie jetzt noch zuweilen erlebt, wird es nicht mehr geben, denn in dem höher schwingenden LICHT-Körper kann es nur den Ausdruck der Vollkommenheit geben. Ihr werdet dann höchstwahrscheinlich so sein wie wir und euch eines großartigen Lebens erfreuen, das euch Gelegenheiten bietet, zu tun, was ihr wünscht. Und ihr werdet eine wesentlich längere Lebensspanne haben, die sich über hunderte, wenn nicht tausende von Jahren erstreckt, und werdet keine Veränderungsprozesse in eurem Körper erleben wie zum Beispiel das Altern. Glaubt uns, ihr Lieben: dieses Leben ist weder langweilig noch glanzlos, sondern allezeit ein Vergnügen, lebendig zu sein.

Während des Aufstiegsprozesses werdet ihr die ersten Schritte machen, um zu Galaktischen Wesen zu werden, und werdet das vollständige Bewusstsein erleben. Das wird nicht lange dauern, denn alles ist vorbereitet für diese Veränderungen, und es wird eine fantastische Erfahrung für euch sein. Wisst, dass ihr durch diesen Prozess gehen werdet, weil er Bestandteil eures Lebensplans ist, innerhalb dessen euch kein Aspekt aufgezwungen wird. Wir wären die letzten, die eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen missachten würden. Das ist lediglich ein Aspekt eures irdischen Lebens, wo euch euer freier Wille oft plump abgesprochen wurde; er wird euch aber in absehbarer Zeit wieder zugestanden werden. Ihr seid im Begriff, euch einer Revolution zu erfreuen, die sämtliche Hindernisse auf eurem Weg beseitigen wird und euch befreien wird. Wir sind hier in unserer Mission, eure Erlösung aus dem Dualitätszyklus zu garantieren und die Gelegenheiten zu schaffen, die euch in die Lage versetzen, eure abschließenden Versprechen an euch selbst und an Mutter Erde einzulösen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und nach und nach dringen wir zu euch vor, sodass ihr erkennt, wie wichtig diese nächsten Jahre sein werden. Alles, was euch verheißen wurde: – dass ihr sicher durch die Endzeiten geführt werdet –, wartet „in den Startlöchern“, wie ihr sagen würdet, und ist bereit, in Erscheinung zu treten. Ein paar Verzögerungen spielen keine Rolle, und der Plan ist gänzlich flexibel und hat ungezählte Quellen zu seiner Unterstützung. Blickt weiterhin nach vorn und überlasst die Vergangenheit den Geschichtsbüchern. Seid die Seelen des LICHTS, die ihr eigentlich seid, und übt eure Macht aus, um über eure Zukunft zu bestimmen.


          SaLuSa - 22.Februar 2010

Die Geschehnisse häufen sich weiterhin in noch nie dagewesenem Tempo, und sie haben eine derartige Eigendynamik, dass keine noch so große Behinderung seitens der Dunkelkräfte den Ausgang der Dinge, wie wir alle ihn uns wünschen, verhindern wird. Es ist zwar noch zu früh für Angaben darüber, was in den nächsten paar Wochen geschehen könnte, aber es ist durchaus möglich, dass sich etwas abzeichnet über das, was da kommen wird. Das meiste Geschehen spielt sich immer noch außerhalb eures Sichtfelds ab, insbesondere da, wo es um den Wandel in der Finanzwelt geht. Dies ist jetzt zweifellos eine Zeit beträchtlicher Veränderungen, und was in eurer Zukunft keinen Platz mehr hat, wird beiseite fallen. Je mehr ihr durch die ständig steigenden Frequenzen auch selbst schwingungsmäßig erhöht werdet, desto weniger werdet ihr noch in die niederen Schwingungen involviert sein. Euer höheres Bewusstsein wird euch von jeder Situation wegführen, die eurem Wachstum hinein ins LICHT nicht dienlich ist. Die alten "Attraktionen" werden sich als immer weniger interessant erweisen, und ihr werdet feststellen, dass sich euch neue Interessensgebiete öffnen. So wird sich euer Musikgeschmack und Kunstinteresse allgemein mehr den verfeinerten und klassischen Werken zuwenden. Derartige Veränderungen sind ganz natürlich, wenn ihr euch entscheidet, mehr Harmonie in euer Leben zu bringen.

Es gibt jedoch immer noch viele liebe Seelen, die starr an ihren Glaubenssätzen festhalten, aber sie fühlen sich damit jetzt zunehmend unwohler, wenn sie sich immer noch gegen innere Veränderungen wehren. Doch ohne derartige Veränderungen werden sie schließlich auf einen anderen Weg geraten als die Seelen, die die neuen Energien freundlich akzeptiert haben und in ihr Selbst integriert haben. Und das wird dann eindeutig ihre aus freiem Willen jeweils getroffene eigene Wahl sein, und niemand wird behaupten können, dass ihm keine Chance gegeben worden wäre, sich höher hinauf zu entwickeln. Die höheren Energien werden weiter zunehmen, bis sie ein Niveau erreichen, wo eine bedeutende Frequenz-Erhöhung stattfindet. Dies wird mit dem Ende des Dualität-Zyklus kommen, und dann werdet ihr für einen Neubeginn bereit sein. Dies wird für alles Leben gelten, einschließlich der Planeten, die in eurem Sonnensystem existieren. Dies dürfte ein Hinweis darauf sein, wie gewiss ihr hinsichtlich einer endgültiger eurer Zeit in der Dualität sein könnt, und warum eure Fortschritte nicht verhindert werden können..

Es bleibt euch effektiv nur noch wenig Zeit, euch auf den Aufstieg vorzubereiten, aber wir erwarten das Erwachen noch vieler weiterer Seelen, wenn der wahre Zweck des Lebens verstanden wird. Über dieses Thema gab es sehr viel Irreführendes und ausgemacht Irrtümliches. Vorausgesetzt, die Menschen können sich neuen Ideen öffnen, dann gibt es keinen Grund, warum sie nicht einen Wandel ihres Herzens durchmachen können sollten. Denn schließlich ist das LICHT für Alle da; sie müssen sich aber auch selbst auf die Suche danach begeben. Diejenigen, die es bereits gefunden haben, können Andere durch ihre Handlungsweise ermutigen, sich ebenfalls auf die Suche zu begeben, denn ihr Verhalten drückt Harmonie und Ausgeglichenheit in ihrem Leben aus. Das Leben ist da, um gelebt zu werden, und was wäre da besser als die Möglichkeit, in der Lage zu sein, einen Lebensweg zu verfolgen, der euch Befriedigung gibt. So viele Menschen verbringen ihr Leben damit, sich ihren Weg durch dieses Leben zu erkämpfen. Wir würden da raten: Wenn ihr ein derartiges Problem habt, hinterfragt eure Herangehensweise an das Leben, denn oftmals ist es euer Ego, das glaubt, es brauche eine höhere Selbstbestätigung als Andere. Niemand ist "größer" oder "großartiger" als ein Anderer, aber Jeder ist etwas Besonderes, betrachtet man ihn vom spirituellen Gesichtspunkt aus. Ihr seid großartige Wesen des LICHTS, die sich aus der Finsternis erheben, die euch lange Zeit umhüllt hatte, und ihr nehmt das LICHT in euch auf, das die Seele ernährt.

Der größere Plan des Lebens hat euren Bedürfnissen gut Dienste geleistet, und Gott hat euch mit allem versorgt, das ihr für die Vollendung eurer Reise benötigt. Je mehr ihr euch klarmacht, wie wichtig diese jetzige Zeit für eure Zukunft ist, desto mehr Gewicht werdet ihr darauf legen, euch weiter aufwärts zu entwickeln. Das ist gar nicht so schwierig, und dabei ist es hilfreich, sich um eine neue Haltung und Denkweise zu bemühen, die es euch ermöglicht, eine Vision von der Zukunft aufrechtzuerhalten, wie sich für eine Seele des LICHTS und der LIEBE geziemt. Für euch als Lichtarbeiter sind dies jetzt die Zeiten, euren Lebenswandel nach euren Worten auszurichten und offen der Wahrheit Ausdruck zu verleihen, was wiederum Andern hilft, ebenfalls zur Wahrheit zu finden. Das alles, um das wir euch bitten können, und wenn viele unter euch dieses Stadium erreichen, wird eure Wirkung sich exponentiell steigern.

Nehmt euch die Zeit, ein echtes Verständnis darüber zu gewinnen, um was es in eurem Leben bisher eigentlich gegangen ist. Akzeptiert dabei aber auch, dass euer heutiger Standort das Resultat all eurer Erfahrungen ist. Es wirkt sich aus auf die Art und Weise, wie ihr eure Entscheidungen trefft, unabhängig von elterlicher Kontrolle oder eurer Ausbildung. Euer wahres "Ich"wird immer durchscheinen, sogar dann, wenn ihr aus karmischen Gründen in Streitpunkte verwickelt seid. Wenn ihr dabei euer inneres Wissen anzapft, werdet ihr euch zweifellos über den Konflikt erheben können und einen weiteren Schritt in die höheren Dimensionen wagen können. Der Mensch hat eine gewisse Neigung zum Wetteifern, das den Einen gegen den Andern ausspielen möchte. Doch wenn es dabei zu physischem Kontakt kommt, wird dieses Wetteifern weniger attraktiv, wenn ihr euch weiterentwickelt. Wenn ihr euch dabei jeglicher Herausforderung gestellt habt, hat dies jedoch zugleich auch euren Charakter gestärkt. Ihr Lieben: ihr könnt euch auf ein Leben freuen, das in Sanftmut und äußerster Friedfertigkeit gelebt wird, - Leben, das sehr erfüllend sein wird!

Ihr könnt dann das sein, was ihr sein möchtet, und niemand wird euch mehr eure Freiheit nehmen, in dieser Weise leben zu können. Das ist euer Geschenk, das euch zugleich die Verantwortung überträgt, dieses Geschenk weise zu gebrauchen, denn sonst könnt ihr euch auch in höheren Dimensionen noch weiteres Karma zuziehen. Da wird es dann aber nicht mehr um derart extreme Herausforderungen gehen, wie ihr sie euch innerhalb der Dualität eingehandelt hattet. Der Lohn für euer Bemühen, eure Eigenschwingung weiter anzuheben, ist euer allmählicher Eintritt in noch höhere Dimensionen, bis ihr den Punkt erreicht habt, eine Wesenheit des LICHTS geworden zu sein. An eurem derzeitigen Tiefpunkt, und ohne vollständiges Bewusstsein, müsst ihr natürlich darum kämpfen, die Unermesslichkeit der Dimensionen zu begreifen, - und zu begreifen, was diese für euch bedeuten. Seid glücklich und freut euch darüber, dass der Schöpfer es euch einfach gemacht hat, euren Weg zurück nach Hause zu finden.

Doch soviel Vergnügen es uns auch bereitet, euch ein größeres Gesamtbild davon zu vermitteln, was bevorsteht, möchten wir eure Gemüter aber auch nicht mit zu vielen Informationen auf einmal überladen. Ihr habt bereits eine Menge über die Galaktische Föderation erfahren, und wenn wir offen zur Erde kommen, werdet ihr im Wesentlichen wissen, was zu erwarten ist. Wir wissen mittlerweile, dass wir große Unterstützung von euch haben werden, und wir sind ermutigt von eurer Zahl, die ohne Zögern mit uns zusammenarbeiten möchte. Diese Art Vertrauen ist willkommen, und binnen kurzer Zeit wird es wundervolle Feierlichkeiten geben, die an dieses Ereignis erinnern. Welch eine wundervolle Zeit da winkt; und deren Manifestation ist nicht mehr weit!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bewundere eure Seelenstärke, die euch euren Weg durch den Dschungel der Informationen finden last, die euch da präsentiert werden. Viele unter euch finden eine verlässliche Quelle und halten sich daran, und das ist zu empfehlen, zumal deswegen, weil unterschiedliche Gruppen zugleich unterschiedliche Konzepte über die "Endzeiten" haben. Dies alles wird auf jeden Fall im Laufe der nächsten Monate klar werden, und wenn ihr scharfsichtig seid, werdet ihr die Wahrheit erkennen. Wir lieben euch von ganzem Herzen als großartige Seelen des LICHTS und der LIEBE.


SaLuSa - 24.Februar 2010

Gebt acht, wenn ihr euch euren Weg durch den Informations-Dschungel über all um euch bahnt. Dieser Dschungel wird von Tag zu Tag größer und ist irgendwie irreführend, wenn nicht gar im Widerspruch zu dem, was ihr selbst für wahr haltet. Und wenn ihr keinen guten Grund habt, eure Ansicht zu ändern, bleibt zunächst bei euren Grundüberzeugungen, denn sonnst könntet ihr am Ende völlig verwirrt sein. Oftmals projizieren die, die da Ratschläge erteilen, nur ihr eigenes Glaubenssystem nach außen, sind aber in dem, was sie damit tun, durchaus aufrichtig. Ihr müsst eine Quelle finden, der ihr vertrauen könnt und von der ihr im Allgemeinen akzeptieren könnt, was euch da vermittelt wird. Alles, was aus der Wahrheit ist, wird den Test der Zeiten überstehen, und im Lichte der Enthüllungen, die bald an die Öffentlichkeit gelangen werden, wird dies schließlich von Allen verstanden werden. Die jetzigen Zeiten dienen dazu, das Alte zu bereinigen und die Perlen der Weisheit daraus zu gewinnen.

Es wurden bereits seit Jahrhunderten Anstrengungen unternommen, euch ins LICHT zu führen, aber die Fortschritte dabei waren extrem langsam. Dennoch hat sich euer Bewusstseinsniveau außerordentlich erhöht, sodass ihr euch zurzeit auf einer Ebene befindet, von der aus ihr die höheren Lehren aufnehmen und verstehen könnt. Wir sprechen hier von eurer geistig-spirituellen Evolution, ihr Lieben, die nicht notwendigerweise irgendetwas mit "Religion" zu tun haben muss. Ihr selbst seid die Bühne, auf der ihr Verantwortung für euch selbst übernehmen könnt, was in der Tat besser ist, als sich ständig von Anderen bevormunden zu lassen. Natürlich gibt es durchaus Lehrmeister, die ein gewisses Niveau erreicht haben und in der Lage sind, euch behilflich zu sein; aber geht sicher, auf wessen Hilfe ihr euch da einlasst. Nicht jeder, der behauptet, "erleuchtet" zu sein, hat vollständige Kenntnis von der Wahrheit. Eure Intuition wird die Antworten, die ihr erhaltet, auf ihren Wahrheitsgehalt hin "abklopfen", und wenn sie sich gut anfühlen, könnt ihr sie akzeptieren.

Mit der Zeit werdet ihr ein Überbewusstsein entwickeln und "allwissend" werden, und bis dahin werdet ihr stetige Fortschritte auf dem Weg dahin machen. Haltet euch neuen Ideen gegenüber offen und seid bereit, auch in Hinsicht des "Aufstiegs" eure Position zu überdenken und gegebenenfalls zu ändern. Die Tatsache, dass dieser das Kommen der Endzeiten repräsentiert, bringt es mit sich, dass da viele Meinungsäußerungen zu Wort kommen, die versuchen werden, zu erläutern, wie dieser Aufstieg denn nun vor sich geht. Die Details sind dabei aber nicht so wichtig wie eure Absicht, überhaupt daran teilzunehmen, und das ist es, wozu euch geraten wird. Das Ende der Dualität wird kommen - ungeachtet dessen, was in deren letzten Tagen noch kommen mag. Die Zyklen sind konstant und verlässlich, und nichts wird deren erwartete Erfüllung ändern.

Die Lichtarbeiter auf der Erde bewegen sich auf das epische Ziel hin, eine Serie von Ereignissen in Gang zu bringen, die unaufhaltsam sein werden. Schließlich werden dann die realen und dringend notwendigen Veränderungen beginnen, deren Resultate ihr mit eigenen Augen erleben werdet. Das Leben wird sich in erheblichem Maße verändern gegenüber dem, was ihr bisher gewohnt wart. Wenn es auch für eine Weile chaotisch zugehen mag, wird dies doch mehr als kompensiert durch die Erhöhung, die ihr erleben werdet. Alles, was da bevorsteht, ist notwendig, um den abschließenden Weg zum Aufstieg zu ebnen. Ihr und die Erde werdet erhöht werden, und euer Neuanfang in den höheren Dimensionen wird dann begonnen haben. Die unglaublichen Veränderungen werden auch eure kühnsten Erwartungen noch übertreffen, und da wird es das Tempo der Veränderungen sein, das euch den Atem rauben wird.

Die Illuminaten sind nicht mehr die Macht, die sie einst waren; dennoch müssen wir sie erst noch außer Gefecht setzen, um jegliche Störung unserer Pläne zu stoppen. Doch auch ihr Einfluss lässt nach, und Viele, die sie einst angeheuert hatten, damit sie die Arbeit für sie tun, verlassen nun das "sinkende Schiff". Nicht jeder, der mit ihren Aufträgen betraut war, steht notwendigerweise hinter dem, was sie anstreben, und mit wachsendem Bewusstsein sehnen sich auch ihre Herzen danach, dass das LICHT in ihr Leben tritt. Dies wird mit vielen Menschen überall auf der Erde geschehen, denn die Seelen erwachen allmählich zu ihrem höheren Selbst. So können keine negativen Handlungen mehr begangen werden, ohne dass die Täter sich irgendwie verantwortlich fühlen. Das LICHT ist allmächtig, und es wird keinen Ort mehr geben, wo sich diejenigen von der Dunkelseite verstecken können. Jede einzelne Seele wird in einem gewissen Stadium mit ihrem einstigen Handeln konfrontiert sein und selbst über das Maß des Urteils darüber entscheiden müssen. Da werdet ihr erkennen, dass dieses Urteil nicht von irgendjemand Anderem autorisiert oder angeordnet wurde, und deshalb gibt es keine Entschuldigung vor euch selbst.

Bewahrt Ruhe, wenn ihr die Wahrheit hinter den vielen Tragödien erfahrt, die sich in jüngster Zeit abgespielt haben. Die größere Wahrheit darüber, wie ihr Jahrtausende lang ausgebremst worden seid, wird euch in Erstaunen versetzen, und ihr werdet geradezu nach Luft schnappen angesichts der Erkenntnis, wie weitgehend euch eure Eigenmacht genommen wurde. Die andere Seite all dessen ist, dass euch eure Rechte wiedergegeben werden, so wie sie ursprünglich von der Verfassung vorgesehen waren. Und da wird eure Verfassung dann ein Modell für die gesamte übrige Welt sein, wenn ihr in jener Einheit zusammenfindet, die eine echte, souveräne Zivilisation kennzeichnet. Sie wird auf geistig-spirituellen Konzepten gegründet sein, die euch auf die Ebene Aufgestiegener Wesenheiten anheben werden.

Wir wissen, dass Menschen voller Kummer daran denken, alles hinter sich lassen zu müssen, wenn sie aufsteigen; aber ihr solltet begreifen, dass ihr effektiv gewinnt, statt zu verlieren! Alles, was auf Erden geschaffen wurde, existiert auch in den höheren Dimensionen, sodass eure favorisierten Gemälde oder Statuen auch dort in vollkommener Weise wiedererschaffen werden können. Falls ihr aber unter anderen Umständen lebt, werdet ihr feststellen, dass eure irdischen Habseligkeiten nicht mehr dieselbe Anziehungskraft haben werden wie einst. Ihr werdet absolut nichts benötigen, denn ihr habt dort eure eigene Kraft des Erschaffens. Tatsächlich werdet ihr euch zusammentun in Fällen, wo mehr als nur individuelle Kraft erforderlich ist, um zum Beispiel einem Gebäude zur Existenz zu verhelfen.

Ihr Lieben: Lasst einfach zu, dass die Dinge sich in angemessener Weise manifestieren, und wisst, dass dies alles so in Ordnung ist und für euer Glück und eure Zufriedenheit so geplant ist. Schwierige Zeiten werden verkürzt durch unsere Anwesenheit und die Göttliche Erlaubnis, diese Schwierigkeiten auf einem Minimum zu halten. Von den Lichtarbeitern auf und außerhalb der Welt wird so viel getan, dass ihr wirklich keinen Grund habt, euch Sorgen zu machen. Ein jeder unter euch wird seinen Lebensplan erfüllen, und für Viele bedeutet das, dass sie ihren Weg in den Aufstieg erfolgreich meistern. Gewährt daher Anderen, dass auch sie ihren eigenen Weg vollenden, auch wenn ihr etwas Anderes wünschen würdet. Es wird unweigerlich bei Anderen in der Familie oder bei Freunden so kommen, dass diese einen anderen Weg gehen als ihr; so lasst sie ihr eigener Schiedsrichter darüber sein, was für sie das Beste ist.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich vertraue darauf, dass ihr mit unserer Hilfe aufgeklärter, erleuchteter werdet. Nach Tausenden von Jahren des Lebens in der Dualität besteht keine Notwendigkeit, jetzt plötzlich durch die letzten Jahre zu hetzen. Mit ständig wachsendem Bewusstsein seid ihr jedoch bereit, mehr an Informationen in euch aufzunehmen als zu jeder früheren Zeit. Wir weisen euch in die richtige Richtung und sind zuversichtlich, dass dies euch helfen wird, euren eigenen, für euch geeigneten Weg zu finden.



SaLuSa - 26.February 2010

Es gibt nichts, was ihr nicht erreichen könntet, wenn ihr euer Denken darauf ausrichtet, und mit entsprechender Zielsetzung und entsprechendem Willen könnt ihr eure Vision festlegen, die sich mit der Zeit manifestieren wird. Die Menschen tendieren dahin, ungeduldig zu sein, aber mit der Zeit werden Gelegenheiten kommen, dass ihr euer Ziel erreicht. Wir wissen, dass viele unter euch den Wunsch haben, Dienst an Anderen zu tun, und das Heilen wird da oft als sehr lohnendes Ziel betrachtet. Um dieses Ziel zu erreichen, müsst ihr euch um die entsprechenden Disziplinen bemühen, um erfolgreich zu sein. Denn auf eurem Weg zum Aufstieg solltet ihr bestrebt sein, eure Eigenschwingung anzuheben. Wenn ihr Heil-Energien channeln möchtet, muss euer Körper, das Gefäß, durch das diese Energien sich hindurchbewegen, so gereinigt, so "pur" wie möglich sein. Dasselbe gilt, wenn ihr den Gedanken anstrebt, spirituelle Botschaften zu channeln, denn je höher eure Eigenschwingung ist, desto geeigneter werdet ihr dafür sein.

Im Laufe der Zeit werdet ihr feststellen, dass mit eurer sich erhöhenden Bewusstseins-Ebene der Kontakt mit eurem Höheren Selbst wesentlich einfacher wird. Aber noch einmal: Ihr werdet euch schon anstrengen müssen, wenn ihr eine klare Verbindung herstellen wollt. Zu lernen, den Geist zur Ruhe zu bringen und sich zu entspannen, ist äußerst wichtig, und regelmäßige Meditation wird euch helfen, dies zu erreichen. Ihr mögt das vielleicht "eure intuitiven Momente der Führung durch euer Selbst" nennen, doch in Wirklichkeit sind dies Zeiten, in denen ihr Kontakt zu eurem Hören Selbst hergestellt habt. In Situationen, in denen ihr nicht sicher seid, was ihr tun solltet, ist es eine gute Idee, die Disziplin der Entspannung zu üben. Sie öffnet den Kanal (Channel), und mit der Zeit wird dies alles ganz automatisch und natürlich geschehen.

Es ist offensichtlich so, dass angesichts der vielen Geschehnisse, die sich da abspielen, es oft Momente gibt, in denen ihr nach Führung Ausschau haltet, um zu wissen, was dieses Geschehen zu bedeuten hat. Es gibt zurzeit allerdings eine beträchtliche Zahl von Informationsquellen, die nicht notwendigerweise immer übereinstimmen. Und hier kommt eure eigene Befähigung ins Spiel: ihr solltet intuitiv in der Lage sein, Führung zu erhalten. Einige Leute setzen dies mit dem "Instinkt" gleich, und dieser Vergleich ist durchaus sinnvoll; indes hat jedoch euer Höheres Selbst den vollständigen Überblick über alles, was vor sich geht. Wir akzeptieren, dass der Moment, wenn unsere Anwesenheit bekannt gemacht werden wird, viel Verwirrung in den Gemütern derer auslösen kann, die eine derartige Möglichkeit nie in Betracht gezogen oder sogar von sich gewiesen haben. Aber in euren unterbewussten Erinnerungen habt ihr Kenntnis von uns, und es kann durchaus sein, dass ihr in früheren Lebenszeiten Kontakte mit uns hattet. Diese Schwierigkeiten werden durch die entsprechenden Bekanntmachungen rasch behoben sein, - mit Erläuterungen darüber, was der Zweck unseres Hierseins im Zusammenhang mit euch eigentlich ist. Wir haben den Weg zu diesem Ereignis bereits geebnet; dennoch ist noch nicht jedermann darauf vorbereitet.

Ihr Lieben: Wir haben seit sehr langer Zeit sehr gründlich auf diese jetzige Zeit des Aufstiegs hingearbeitet, damit ihr uns akzeptieren könnt. Wir wissen, dass unser Kommen weitgehend freudig begrüßt werden wird, denn wir sind eure göttlich bestimmten Geistführer für diese letzten Jahre innerhalb der Dualität der dritten Dimension. Und noch besser: Wir werden aktiv mit euch zusammenarbeiten, denn unsere Aufgabe ist es, eine Arbeitsgemeinschaft mit euch zu bilden, die den Erfolg dafür garantiert, euch ins Neue Zeitalter zu führen. Wie ihr wisst, gibt es eine Menge Arbeit zu tun, aber wir werden sie in verhältnismäßig kurzer Zeit bewältigen. Was auch immer es noch an Verzögerungen geben mag, sie werden den Ausgang der Dinge kein bisschen verändern! Wir sind zu gut organisiert, als dass wir durch irgendwelche Versuche der Dunkelmächte, Schwierigkeiten zu machen, noch irgendwie ausgebremst werden könnten. In jedem Falle hoffen wir, sie aus all ihren Macht-Positionen entfernt zu haben, bevor unsere Mission ernsthaft beginnt.

So befinden wir uns nun alle gemeinsam in der Periode des Abwartens, wie sich die abschließenden Ereignisse gestalten werden. Zweifellos gewinnen unsere Verbündeten mehr Zuversicht beim Anpacken der Aufgaben, die ihnen aufgetragen sind. Wir beglückwünschen sie zu ihrem intensiven Fokus auf den endgültigen Ausgang der Dinge, und alles kommt gut voran. Es gibt kaum einen größeren Bereich in eurem Leben, der nicht Veränderungen erforderlich macht, wenn ihr vorankommen und euch eurer Rechte und eurer Freiheit erfreuen wollt, auf die ihr einen Anspruch habt. Es ist die Verheißung dieses Wandels, der, wenn er erst einmal allgemein bekannt ist, alle Menschen zueinander ziehen wird. Es wird nicht lange dauern, bis ihr euch dann als Zivilisation weiter aufwärts entwickelt und den Weg beschreitet, der zur Anerkennung einer Zivilisation führt, die für eine galaktische Mitgliedschaft bereit ist.

Eure Zukunft ist so wunderbar, dass das, was ihr zurzeit noch erlebt, wenig Ähnlichkeit mit eurem künftigen Leben hat. Euer größter Wunsch ist, glücklich zu leben, aber in der Dualität ist das Glück nie sehr lange in Reichweite. Ihr seid eine große Mixtur aus unterschiedlichen Wesen, deren Bewusstseinsniveau sehr stark variiert, sodass eure Lebensziele sehr weit auseinanderliegen können. Aufgrund solcher Unterschiede dividiert und separiert ihr euch, und die Dunkelkräfte nutzen das zu ihrem Vorteil aus. Doch es kommt jetzt eine willkommene Bewegung unter euch in Gang, die ihr Bestes tut, um Barrieren niederzureißen. Ihr findet heraus, dass ihr sehr viel mehr Gemeinsamkeiten habt, als ihr bisher dachtet.

Die Dinge, die jetzt geschehen, sind Zeichen der Zeit, und das Gefühl des Unbehagens wird bald abgelöst sein durch ein Gefühl der Hoffnung und der Zuversicht hinsichtlich eurer Zukunft. Die Welt ist nicht dazu verdammt, zu Ende zu gehen, sondern sie muss sich in der Tat weiterentwickeln, denn das ist die Natur von "All Dem Das Ist". Sie kann nicht stillstehen, und sie ist auf mystische Weise zur QUELLE hingezogen, wo ihr schließlich die ultimative Vollendung eurer Rückreise erreichen werdet. Der Schöpfer holt Alles in sein Wesen, in sein Sein zurück, um dann wieder neue große Erfahrungszyklen in Gang zu setzen. Solche Möglichkeiten müssen euch für eure gegenwärtigen Vorstellungen weit weg erscheinen, denn für eure begrenzte Bewusstseins-Ebene ist das noch zu viel, als dass man dafür wirkliches Verständnis erwarten könnte. Auch für uns gibt es immer noch Mysterien, und da die Schöpfung scheinbar endlos ist, gibt es noch sehr viel zu erfahren.

Die Galaktische Föderation ist auf ihre eigene Weise auch nur wieder ein "Sprungbrett" zu weiteren, noch großartigeren Erfahrungen, und für euch wird sie eine dramatische, aber willkommene Veränderung gegenüber dem darstellen, was ihr bisher gewohnt wart. Die Unterschiede zwischen den Bewusstseins-Ebenen sind gut beschrieben und werden korrekt als "Quantensprung" bezeichnet, denn ihr werdet buchstäblich zu anderen Wesen werden. Die Dualität konnte nie wirklich befriedigend sein und euch nur kurze Momente des Glücks ermöglichen, und der Grund dafür ist der ständige Konflikt zwischen den beiden dort wirkenden gegensätzlichen Kräften. Doch es war zugleich dieser Grund, dessen Herausforderung ihr akzeptiert hattet, um sie zu eurer Erfahrung werden zu lassen. Ihr wart bereit, euer LICHT gegen die finsteren Energien antreten zu lassen, im Wissen, dass das LICHT schließlich den Sieg davontragen würde, und nun habt ihr das Ende dieser Reise so gut wie erreicht.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sende euch, meinen Brüdern und Schwestern, die ihr euch auf den Aufstieg vorbereitet, große Liebe und meinen Segen.


 

 

Nach oben