Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 06.August 2010

Wir ermuntern euch wie immer, mitzuhelfen, den Wandel herbeizuführen, der da so kurz vor seiner Startphase steht. Denn durch die Gesetzmäßigkeit der gegenseitigen Anziehung werdet ihr Dinge, auf die ihr euch fokussiert, ihrer Manifestation näher bringen. Ihr habt euch bereits erfolgreich vom möglichen Ausgang vergangener Zeiten wegbewegt, der anstelle des Aufstiegs ein anderes Resultat gezeitigt hätte; und gilt es nur noch, „den Ball ins Rollen zu bringen“, wie ihr sagen würdet. Schon eure bloße Präsenz hilft mit, Andere aufzurichten, und durch euer Beispiel bewirkt ihr weit mehr Hilfreiches für sie, als ihr euch klar macht. Ihr helft mit, die idealen Bedingungen für die Endzeiten zu schaffen, die sich in Wirklichkeit bereits seit etwa 40 Jahren allmählich zusammengefügt haben. Und seit der Jahrhundertwende habt ihr einen großen Sprung vorwärts gemacht, der sichergestellt hat, dass die Endzeiten euch den Sieg über die Dunkelkräfte bringen.

Die Dinge spitzen sich gewiss zu, und unsere Verbündeten sind sehr kurz davor, einen großen Erfolg zu erzielen. Die Dunkelkräfte versuchen weiter, Fortschritte zu verhindern, aber es ist ihnen jetzt unmöglich, den Göttlichen Plan noch zu stoppen. Darüber sind sie verärgert, aber es wird nicht mehr lange dauern, bis ihnen ihre Macht vollständig genommen worden ist. Euer Bewusstseins-Niveau steigt beständig, und damit kommt die Erkenntnis, dass ihr vorsätzlich daran gehindert worden seid, euch klar zu machen, dass eure wahre Bestimmung ist, aufzusteigen. Eigentlich hattet ihr immer alle Rechte, selbst über eure Zukunft zu entscheiden, und so hat Jeder die Macht, den Weg seiner Wahl einzuschlagen. Jede Lebenszeit, die ihr durchlebt habt, war im Voraus so geplant, dass ihr zu eurem wahren Selbst erwachen könnt und durch Überwindung der niederen Energien Fortschritte erzielt. Über lange Zeit wurdet ihr glauben gemacht, ihr währet irgendwie minderwertige Wesen ohne eigene Rechte, und man verpflichtete euch drakonischen Gesetzen, die nur dazu da waren euch im Dunkeln zu halten. Doch jetzt wachen immer mehr unter euch auf, und da hat sich das Bild so weit verändert, dass ihr es nun seid, die den Kurs der Menschheit bestimmen.

So ist die Ziel-Linie nun bereits seit einiger Zeit in Sicht, und während der Wandel in eurem Sonnensystem zu greifen beginnt, spüren diejenigen unter euch, die ein höheres Gewahrsein haben, die machtvollen Energien um sich herum. Sie bringen Frieden in Zeiten, die nach außen hin weiterhin chaotisch zu sein scheinen, doch, vorausgesetzt, euer Fokus ist auf den Aufstieg ausgerichtet, werden sie euer Wohlergehen nicht ungebührlich beeinflussen. Natürliche Erd-Veränderungen werden euch zustoßen, je nachdem, wo ihr lebt. Doch seid versichert, dass wir der wahrscheinlichen Entwicklungen vollständig gewahr sind, und wir sind ständig präsent, um Schäden an Leib und Leben zu mindern. Doch Mutter Erde muss, wie auch ihr, ihre Reinigungsprozesse durchlaufen, und so ist es unvermeidlich, dass Einige unter euch davon betroffen sein werden. Ihr werdet euch da befinden, wo ihr im Zuge der Endzeiten sein solltet, und das wird euch bewusst gewesen sein, bevor ihr inkarniertet. Erfahrung ist das, wofür ihr auf der Erde seid, und es war eure Entscheidung, wie viel ihr dafür auf euch nehmen wolltet. Viele haben diese letzte Chance ergriffen, vieles von dem „Gepäck“ auszusortieren, was sie so lange mit sich herumgeschleppt haben. Und deshalb war diese jetzige Periode so voller Vorfälle und Prüfungen mit harten Zeiten. Bedenkt jedoch, dass all dies Bestandteil eures Entwicklungsweges gewesen ist, da ihr den Rückweg zum LICHT angetreten habt.

Jedem wurde die gleiche Chance gegeben, seine Eigenschwingung zu erhöhen, und vieles davon entscheidet sich durch die Wahl eures Lebensstils. Einige unter euch mögen die niederen Schwingungen noch nicht aufgeben und sind somit eindeutig noch nicht bereit für die Veränderungen, die für Fortschritte notwendig sind. Das ist keine Verurteilung solcher Entscheidungen, denn es ist ja euer Leben, und ihr habt das Recht, Erfahrungen nach eurer eigenen Wahl zu machen. Damit kommt zugleich aber immer auch die Verantwortung für euer Handeln, und Jeder, der Anderen Schaden zufügt, wird später einmal eine entsprechende Lektion zu lernen haben. Denn in diesen Zeiten kann euer Handeln recht schnell auf euch zurückfallen; doch das ist nur zu eurem Vorteil, wenn ihr entschlossen seid, zum LICHT zurückzukehren und aufzusteigen. Liebe ist der Schlüssel zu allen Situationen, wie ihr schließlich herausfinden werdet.

Wir stellen fest, dass da weitere Situationen entstehen, die zur Konfrontationen führen können, sowohl auf persönlicher Ebene als auch zwischen Nationen. Dies ist ein Symptom der Zeiten, in denen ihr euch jetzt befindet, wo Energien, die der Klärung bedürfen, an die Oberfläche drängen, damit sie umgewandelt werden können. Dies zieht die Frage nach sich, wie man damit am besten umgeht, und eure Kraft, dies zu meistern, liegt in eurer Fähigkeit, euer LICHT ins Spiel zu bringen; dann werdet ihr erfolgreich sein. Nichts kann der machtvollen Energie der LIEBE widerstehen, und obwohl ihr eingeschränkt seid, solange ihr im physischen Körper seid, ist dies doch eine Übung, die ihr beherrschen und in eurem Fokus halten könnt. Hört ihr nicht zuweilen von spontanen Heilungen und fragt euch, wie das sein kann, wenn da zum Beispiel ein bösartiges Geschwür von dieser Energie vollständig umgewandelt werden kann? Wenn wir sagen, dass ihr viel machtvoller seid, als ihr euch klar macht, entspricht dies der Wahrheit, und ihr werdet die bald begreifen. Und wenn ihr aufsteigt, werden sich diese Eigenschaften zehnfach verstärken, denn dann werdet ihr in Ebenen aufsteigen, denen gegenüber andere Menschen denken könnten, ihr wärt Götter.

Es ist das, was in antiken Zeiten geschah, als die Annunaki zuließen, dass die Menschen Ehrfurcht vor ihnen empfanden aufgrund ihrer scheinbaren Fähigkeit, Wunder zu bewirken. Wie euch wohl klar sein wird, ist nicht jedes fortgeschrittene Wesen zugleich auch schon spirituell fortgeschritten. Ihr habt die Möglichkeit, zu lernen, wie ihr durch intuitives Denken andere Menschen einschätzen und deren Energie spüren könnt, die sie aussenden. Da gibt es allerdings auch Menschen, die euch mit ihrem Charme täuschen können. Das Leben hält eine Herausforderung nach der anderen bereit, weshalb physische Inkarnationen aber auch eure Weiterentwicklung beschleunigen können. Auf der Erde zu leben ist in der Tat ein Anziehungspunkt für diesen Grund und für die Tatsache, dass ihr immer wieder dorthin zurückgelehrt seid. Und nun seid ihr am Ende eurer Reise angekommen und im Begriff, jegliches noch anstehende Karma gutzumachen. Einfach ausgedrückt: diese Zeitkorrigiert eure Fehler, und ihr lernt durch eure Erfahrungen noch Lektionen, die ihr euch ausgesucht hattet.

Bedenkt, ihr Lieben: wenn ihr zu Galaktischen Wesenheiten werden und Anderen dienlich sein wollt dabei, ihren eigenen spirituellen Weg zu finden, müsst ihr euch zunächst in der Finsternis und deren niederen Energien bewähren. Euch daraus zu erheben, während ihr noch Widerwärtigkeiten und viele Ablenkungen erlebt, ist eine erstaunliche Leistung. Wir sehen, dass das LICHT jetzt in exponentiellem Maße zunimmt, und das besagt für uns, dass sehr viele unter euch jetzt bereit sind, aufzusteigen, und die Zahl wird sich noch rapide erhöhen, wenn ihr in die letzte Periode eintretet. Da sind so viele höhere Seelen, die ungeduldig auf die Gelegenheit warten, euch durch diese letzte Periode zu helfen. Sie warten auf ihren geeigneten Zeitpunkt und auf die Chance, in eure Dimension kommen zu können, um mit euch zusammenzutreffen. 

Ich bin SaLuSa vom Sirius und sehe, wie sich die Gezeiten umwenden und die Finsternis hinwegspülen, die euer Leben vergiftet hatte, und ich sehe, wie das LICHT mit voller Kraft wieder zu euch zurückkehrt. Bringt euch als die liebenden, freudvollen Wesen zum Ausdruck, die ihr in Wirklichkeit seid, und teilt eure Weisheit mit Anderen und helft ihnen, den Frieden zu finden, den ihr für euch bereits gefunden habt.


SaLuSa – 09.August 2010

Dies sind jetzt Zeiten, in denen ihr mit inneren Kämpfen zu tun habt. Alte Glaubens-Muster und Kenntnisstände, die noch nicht die neuen, höheren Schwingungen in sich tragen, kommen an die Oberfläche, um aufgeklärt zu werden, wobei es zuweilen hart sein kann, sie loszulassen. Ihr geht jetzt in eine Periode intensiver Veränderungen, und da bricht das Alte in sich zusammen und die neuen Energien bringen die Wahrheit und alles zum Vorschein, was ihr benötigt, um auf dem Weg ins Goldene Zeitalter voranzukommen. Es wird eine ziemliche Offenbarung sein, wenn ihr die Tragweite der Veränderungen auch an euch selbst erkennt, denn eure bisherige Einstellung wird rasch ersetzt werden durch das, was rein und ganzheitlich ist. In der Tat: Mit euren Fortschritten fällt es euch leichter, dem Pfad in Richtung Aufstieg weiter zu folgen. Die ersten Schritte fallen immer am schwersten, weil ihr zunächst einmal eure alten etablierten Wege verlassen müsst. Zuweilen betrifft dies auch Familie und Freunde, denn ihnen erscheint euer neues „Ich“ irgendwie fremd. Da kann es sogar sein, dass ihr Widerstand oder gar Ablehnung erlebt, weil eure Psyche sich verändert. Wir möchten dazu anmerken, dass es wichtig ist, dass ihr zu eurem Weg steht und euch nicht durch gewisse emotionale Re-Aktionen zurückhalten lasst. Alle Seelen müssen in dieser jetzigen Zeit entscheiden, ob sie die Gelegenheit, aufzusteigen, wahrnehmen wollen, – und wer dazu noch nicht bereit ist, dem ist es bestimmt, erst einmal einen anderen Weg weiterzuverfolgen.

Wenn der Wandel einsetzt, wird er sehr wahrscheinlich großes Interesse wecken. Für Seelen, die gerade erst erwachen, kann dies der richtige Anstoß sein, der sie (in ihrer Eigenschwingung) aufrichtet, erhöht, und ihnen den inneren Schwung verleiht, sich der Wahrheit zu öffnen. Wir wissen, dass die widerwilligsten Seelen gerade diejenigen sein werden, die ihren ganzen Glauben, ihr ganzes Vertrauen in religiöse Vorschriften setzen. Sie werden sich schwer tun, zu akzeptieren, dass sie mit ihrer Art Verständnis einem Irrtum aufgesessen sein könnten oder sogar vorsätzlich irregeleitet wurden. Diese Herausforderung wird Einige überfordern, und deshalb werden sie es einstweilen vorziehen, sich noch weiter an ihre bisherigen Glaubensvorstellungen zu halten. Das muss man natürlich akzeptieren, denn damit zeigen sie nur ihre aus eigenem, freiem Willen getroffene Entscheidung, die respektiert werden muss. Da ihr unendliche Seelen seid, und da es in Wirklichkeit so etwas wie „Zeit“ nicht gibt, da Alles im ’Jetzt’ existiert, könnt ihr auf jeder aktuellen Existenz-Ebene so viel Zeit verbringen, wie ihr möchtet. Seid daher nicht allzu besorgt über Seelen, die euch nahe stehen, wenn sie mit dem zufrieden zu sein scheinen, wo sie gerade stehen. Denn eines ist gewiss: dass sie ihre persönlichen Lektionen, die sie bisher nicht bewältigt hatten, noch lernen wollen, bevor sie weitergehen.

Jede Seele kann jederzeit aufsteigen, wenn sie dazu bereit ist; und wie ihr inzwischen wisst, ermöglicht das Ende des gegenwärtigen Sonnenzyklus es Jedem, aufzusteigen. Dies ist jetzt eine besondere Zeit, in der Wesenheiten aus allen höheren Dimensionen sich darum bemühen, euch auf das Kommende vorzubereiten. Sprecht das entsprechende Wort, und eure Geistführer werden unverzüglich bei euch sein, und die Engel werden eure Fortschritte überwachen. Anerkennt eurerseits ihre Präsenz und bittet sie um Führung, denn ohne eure Zustimmung würde das Ganze als „Einmischung“ eingestuft werden. Das mag sich zwar hart anhören, aber es ist nicht gestattet, dass euch irgendetwas durch Andere aufgenötigt wird. Es kann sein, dass ihr das Empfinden habt, dass viele eurer Erlebnisse unerwünscht zu euch kommen, aber wir versichern euch, dass sie alle in Verbindung mit eurem Lebensplan stehen. Ist euch nicht bewusst gemacht worden, dass es so etwas wie „Zufälle” nicht gibt? Und das ist genau der Grund, weshalb diese Erlebnisse so wichtig für euch sind! Natürlich haben einige Ereignisse den Anschein, dass sie keine wirkliche Bedeutung für euch hätten. Aber da, wo eure Erfahrungen die harte Wirklichkeit des Lebens widerspiegeln, dienen sie eurem geistig-spirituellen Verständnis und eurer Weiterentwicklung.

Der Unterschied zwischen – einerseits der Dimension, in der ihr euch zurzeit befindet, – und andererseits den höheren Dimensionen, ist ganz beträchtlich, denn dort werdet ihr künftig ein gänzlich anderes Leben führen. Vorbei sein wird es mit der Schinderei und dem sich hinschleppenden Leben, wie ihr es bisher kennt, und wenn ihr auch nur irgendeine Vorstellung davon habt, wie das Paradies aussehen könnte, dann habt ihr durchaus bereits einen wirklichen Eindruck davon. Es ist schon fast zu kompliziert, jenes künftige Leben in Worte zu fassen, aber man könnte sagen: es ist himmlisch, idyllisch, und es hüllt euch in seine wunderbare LICHT-Schwingung ein. Wie oft fühlt ihr nicht Müdigkeit eures physischen Körpers oder empfindet Schmerz und leidet unter Untätigkeit (Tatenlosigkeit); lasst uns dazu anmerken, dass ihr all dies hinter euch lassen werdet, wenn ihr aufsteigt. Dann werden sich derartige Zustande nicht mehr wiederholen, denn keines der physischen Probleme steht in irgendeiner Verbindung mit dem LICHT-Körper. Dessen Eigenfrequenz ist so hoch, dass nur noch ein vollkommener Ausdruck des Lebens sich manifestieren kann. Wenn harte Zeiten kommen, denkt daran, wie kurzlebig diese sein werden und dass sie binnen Kurzem nur noch weit entfernte Erinnerungen sein werden.

Der Reinigungsprozess der Erde geht weiter, und das bringt es auch zwangsläufig mit sich, dass viele Seelen die Erde verlassen. Sie werden in den höheren Dimensionen mit großer Liebe und viel Verständnis empfangen, und für sie ist es oftmals so etwas wie eine Befreiung aus einem Lebensstandard in sehr ärmlichen Lebensverhältnissen. Diejenigen, die in diesen Regionen verbleiben, wo die Auswirkungen am schlimmsten spürbar sind, senden ihren Aufschrei an die übrige Menschheit, um festzustellen, ob sie Liebe und Mitgefühl für sich ernten können. Könnt ihr ihre Notlage ignorieren, oder seid ihr in der Lage, in Anderen auch euch selbst wiederzuerkennen? Es ist nicht ungewöhnlich, dass in Endzeiten eine Zivilisation geprüft wird, wie weit sie auf ihrem spirituellen Weg gekommen ist. Wir sehen da einen großen Wandel zum Besseren, sogar im Vergleich zu den ersten Jahren nach der Jahrtausendwende, als euer Bewusstsein bereits angehoben war. Ihr befindet euch in Zeiten, in denen ihr euch um eure eigene Bestimmung kümmern müsst, und so gestattet Anderen, dasselbe zu tun. Es gibt viele unterschiedliche Wege in die Zukunft, die sich da eröffnet haben, weshalb nicht jedermanns Realität identisch ist.

In mancherlei Hinsicht befindet ihr euch in äußerst seltsamen Zeiten, in denen ihr danach trachtet, euch aus alten Bindungen zu lösen, die euch aber immer noch begleiten. Der Kessel des Lebens mit seiner seltenen Mixtur von Möglichkeiten sprudelt über. Lebt jedoch für euren eigenen Weg und konzentriert euch auf das, was euch eurer Vorstellung nach zum Aufstieg führt. Wenn ihr euch so verhaltet, werden die finsteren Energien euch nicht beeinflussen können, und ein erfolgreiches Ende dieses Lebens wird gesichert sein. Es wird immer noch Ablenkungsmanöver geben, doch sie sind nur die letzten Versuche der Dunkelkräfte, euch zu verwirren. Ihr solltet inzwischen gelernt haben, wie ihr damit fertig werdet; so lasst sie euch nicht beunruhigen, und lasst nicht zu, dass sie euren Fokus von eurem Ziel ablenken. Diese Ablenkungsversuche sind oft begleitet von Energien der Angst, und das ist eine vorsätzliche List, die eure Aufmerksamkeit erregen soll. Wir sind höchst erfreut, zu erleben, wie die Menschen, die zur Wahrheit hin erwachen, weniger anfällig dafür sind, auf die Lügen und künstlich erfundenen Ereignisse hereinzufallen, die jene verunglimpfen, die aus dem LICHT sind und die Menschen aus der Dualität herausführen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass die Galaktische Föderation vor Aufregung nur so strotzt, da die Dinge auf der Erde sich auf ein Ende hin zuspitzen. Die „Blase“ ist im Begriff, zu platzen, und wir drängen unsere Verbündeten, die Chance zu nutzen und der Kontrollherrschaft der Dunkelmächte ein Ende zu setzen. Das wird ohne Blutvergießen auf möglichst positive Weise und liebender Intention vor sich gehen.


SaLuSa – 11.August 2010

Immer mehr von euch öffnen ihre medialen Zentren und fangen an, eine Ahnung für die Ereignisse in der Zukunft zu bekommen oder erfahren sie sogar in einer Vision. Das ist völlig normal, wenn ihr in eurem Bewusstsein aufsteigt. Ihr mögt einen kurzen Einblick auf zukünftige Ereignisse jenseits der unmittelbaren Periode haben, die zum Aufstieg führt. Dies ist aus dem selben Grund möglich, wie Zeitreisen möglich sind, denn alles existiert im Jetzt. Wenn diese Einblicke euch einerseits als Bestätigung dienen können, von dem was euch geschenkt wurde, können sie andererseits verwirrend sein, wenn ihr sie nicht einordnen könnt. Mit der Zeit werden diese Erfahrungen an Häufigkeit zunehmen, zusammen mit der Entwicklung außersinnlicher Wahrnehmung und telepathischer Fähigkeiten. Alles das ist Teil eurer Rückkehr zu einem höher-dimensionalen Wesen. Und aus diesem Grunde werdet ihr mit dieser Entwicklung ohne Probleme umgehen können.

Hat man euch nicht zu vielen Gelegenheiten gesagt, dass ihr weit großartigere Wesen seid als ihr glaubt? Ihr ward euch dessen nicht bewusst, schlicht weil ihr bereits vor Äonen in die niederen Dimensionen herab gefallen seid, wo ihr eure ganzen Fähigkeiten nicht mehr Ausdruck verschaffen konntet. Auch gab es eine Zeit in der eure DNS verändert wurde, so dass ihr nahezu zu sub-menschlichen Wesen reduziert wurdet. Ihr seid den Pfad auf das heutige Niveau aufgestiegen und werdet bald einen Quantensprung nach vorne machen, der euch erlauben wird, eure verlorenen Fähigkeiten wieder zu erlangen. Dies wird von eurer völligen Verwandlung in Galaktische Wesen gekrönt sein, und das ist nicht mehr weit. Im Unterbewusstsein wisst ihr, dass dies wahr ist und es wird euch überhaupt nicht fremd erscheinen, wenn ihr schließlich zu einem Wesen mit Superbewusstsein werdet.

Es ist die Einzigartigkeit des Aufstiegs, der euch die Gelegenheit gibt, euch so schnell zu erheben. Und es wird einige Zeit dauern, bis es ein anderes Ereignis von solcher Bedeutung für euch geben wird. Es gibt Lichtarbeiter sowohl auf der Erde wie jenseits der Erde, die alle hier sind, um alle Seelen in die Lage zu versetzen, die Chance zum Aufstieg wahrzunehmen. Erkenntnis wird euch die Türen öffnen, doch der Fortschritt ist mit der Entwicklung eures Bewusstseins verbunden. Es geschieht durch das Anerkennen, dass ihr alle Eins seid, und dass ihr jede andere Seele so behandelt, wie ihr euch selbst behandeln würdet. Ihr braucht dazu nicht irgendeiner Gruppe angehören, auch wenn Menschen es mögen, sich zusammen zu schließen weil sie sich seelenverwandt fühlen. Alles was ihr benötigt kommt aus dem Inneren, und es ist oft sehr einfach und muss nicht kompliziert sein. Liebt jeden wie euch selbst. Und wenn ihr diese Herausforderung annehmt, werdet ihr mit eueren Füßen fest auf dem Pfad des Aufstiegs wandeln. Es wird ein Weg sein, was bedeutet, ihr müsst die über Jahre hinweg eingefahrenen alten Denkweisen ändern. Das bedeutet aus den alten Formen auszubrechen, in die euch eure Eltern und Kollegen gepresst haben und zum neuen -Ich- werden. 

Eure Aufgaben werden durch eine Unterstützung einfacher gemacht, der Hilfe, die ihr ununterbrochen bekommt, die jedoch weitgehend nicht wahrgenommen wird. Die Lichtarbeiter verrichten ihre wichtige Arbeit auf der Erde, und dies hilft euch, euer Bewusstsein anderen Möglichkeiten zu öffnen. Wenn ihr einmal eure Absicht verkündet habt, den Weg des Aufstiegs zu wählen, werdet ihr herausfinden, dass eure Erfahrungen euch zu bestimmten Menschen und Informationen führen, die euch den rechten Weg weisen. Wir möchten hinzufügen, dass wenn ihr euch von solchen Botschaften, wie dieser angezogen fühlt, dann seid ihr zweifellos bereits auf dem Weg zur Freiheit und größerer Bewusstheit. Und darüber hinaus ist euch das Erreichen eures Zieles aufzusteigen gesichert und es wird bereits die Ebene eures Bewusstseins angehoben sein.

Auf lange Sicht geht es im Leben um das Erheben der Bewusstseinsebenen und jedes Leben, das ihr lebt, wird mit diesem Hintergrund geplant. Das zu wissen mag euch in die Lage versetzen, Antworten zu finden, warum ihr so vielen der Herausforderungen gegenüber stehen musstet. Meist werden die Antworten Beziehungen zu früheren Leben einbeziehen, wenn ihr Gelegenheiten verpasst habt und diese nun zurückkehren, um euch eine weitere Chance zu geben voranzukommen. Wenn ihr auf eure Erfahrungen in diesem Leben zurückblickt, dann werdet ihr vielleicht erkennen, dass ein Ereignis, das ihr als unwillkommen betrachtet habt, euch veranlasste, etwas in eurem Leben zu ändern, dass es sich als einen Wendepunkt für euer Wohlergehen erwiesen hat, und es ist oft die Weise, wie ihr auf euren rechten Weg geführt wurdet. Wir sagen das in dem Zusammenhang, dass jemand, der vom Weg abgekommen ist, dies so vor seiner Inkarnation gewählt hatte. Es wird so viel Aufmerksamkeit auf den Lebensplan eines jeden Individuums gelegt, wie ihr euch kaum vorstellen könnt. Und jene, die die Aufgabe übernommen haben, euch auf dem Weg zu leiten, begleiten euch durch euer Leben. Wir meinen damit eure geistigen Führer und alle jene höheren Wesen, die ihr angerufen haben mögt.

Es wird immer Leute geben, die die Existenz von Geistwesen an ihrer Seite verleugnen werden, doch sie sind da, egal was sie glauben. Was sie nicht tun, ist sich in euren freien Willen einzumischen und ihren Willen euch überstülpen. Wenn ihr zum Beispiel geplant habt, ein hohes Alter zu erreichen, dann werden sie, wo es möglich ist, verhindern, dass ihr euer Leben unbeabsichtigt verkürzt. So wird anstelle in einem Unfall zu sterben, euer Leben gerettet und manchmal erscheinen die Umstände eurer Rettung wie ein Wunder. Eure Engel können Dinge tun, die ihr für nahezu unmöglich anseht und viele Leben wurden durch sie gerettet. Sie sind durch die lineare Zeit nicht gebunden und können rückwärts und vorwärts in der Zeit gehen, um eure Erfahrung zu verändern.

Eure Leben sind weit davon entfernt, etwas zu sein, was ihr als gewöhnlich oder einfach bezeichnet, denn es ist egal, ob es voll gepackt mit Ereignissen ist, oder nicht, ihr alle erlebt diese Schlüsselmomente, die sehr wichtig für euch sind. Wir wissen, dass ihr von vielen "Koinzidenzen" erzählen könnt, "Zufälle", die zwei Menschen zusammen gebracht haben, die zusammen gehören, denn es war Teil ihres Lebensplanes. Die euch gewidmete Aufmerksamkeit ist nun noch konstanter, denn jeder, der erwacht, braucht Hilfe dabei, sich weiter zu erheben. Habt Vertrauen, egal in welchen Umständen ihr gerade lebt. Und wisst, dass nichts, das ihr durchlebt zu lange währen wird. Eine wundervolle Zukunft wartet auf euch und wir, die Galaktische Föderation sind nur Teil einer großen Gemeinschaft von Wesen, die hier sind, um euren Erfolg sicher zu stellen. Wenn wir einmal den offenen Kontakt beginnen können, dann werdet ihr sehen, dass die dringenden Angelegenheiten sehr schnell in Ordnung gebracht werden. Es gibt so viel zu tun, um das wieder recht zu rücken was für so lange Zeit falsch gelaufen ist. 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und es wärmt unsere Herzen die anhaltenden Reaktionen auf das Licht, das sich um die Erde ausbreitet zu sehen. Die Bewusstseinsebenen steigen kontinuierlich an und nichts wird sie daran hindern, noch höher zu steigen. Das ist wundervoll, in anbetracht des Druckes, den ihr überall um euch herum spürt. Doch ihr bleibt bei eurer Aufgabe, eure Aufmerksamkeit auf die positiven Veränderungen auszurichten, die sich aus dem momentanen Chaos entwickeln werden. Die Zeit beschleunigt sich weiter wie immer, und unsere Präsenz wird offenbarer, da wir euch in eurer Arbeit für das Licht unterstützen. Ruft uns, wenn ihr Hilfe braucht. 


SaLuSa – 13.August 2010

Wir beziehen uns in unseren Botschaften so oft auf den Aufstieg, weil er die bedeutsamste Angelegenheit ist, in der ihr eine Entscheidung treffen müsst. Wir haben erwähnt, dass wenn ihr euch einmal dazu entschieden habt, aufzusteigen, ihr mit dieser Wahl auch einen Weg dorthin erschafft. Der Punkt, den wir herausheben möchten ist, dass dort viele Wege hinführen und ihr euch nicht darüber Gedanken machen müsst, ob Andere vielleicht einem anderen Weg folgen. Ihr werdet herausfinden, dass alle Wege zu einem Moment in der Zeit führen, in dem es große Veränderungen gibt, die die Mutter Erde betreffen. Wohin ihr danach geht, hängt davon ab, ob eure Schwingungen so sind, dass ihr erhoben werden könnt. Ist dies nicht der Fall, dann werdet ihr weiterhin auf derselben Ebene wie zuvor sein. Das bedeutet, dass ihr für den Aufstieg noch nicht bereit seid, und tatsächlich würden die höheren Schwingungen nicht zu euch passen und euch unangenehm sein. Glücklicherweise gibt es dieses Universelle Gesetz. Ihr müsst euch zuerst auf einen bestimmten Level voran entwickelt haben, um zum Aufstieg bereit zu sein.

Einige Leute haben eine so starre Denkweise, dass obwohl sie größere Wahrheiten um sich entdecken, sie es sehr schwer haben, sich voranzuentwickeln. Sie haben sich an die Ketten ihres Glaubens gebunden und werden unter denen sein, die diese existierende Dimension weiterhin erfahren. Furcht spielt darin eine Rolle und die Unfähigkeit, ihren Zustand des Verleugnens zu reflektieren, obwohl sie beständig auch Zweifel über ihren Glauben hegen. Und wir stellen die Wahrheit direkt vor sie, wie vor alle Seelen, und es ist an ihnen, wie sie damit umgehen. Wenn ihr den wahren Weg gefunden habt, dann gibt es keinen inneren Konflikt, denn ihr seid im Frieden mit allem Leben. Und euer Verständnis der Dinge lässt euch alle Seelen annehmen, denn ihr seht sie als gleichbedeutenden und gleich-wichtigen Teil des Ganzen an. Ihr seid eine große Gruppenseele, und alle tragen zu diesem kollektiven Bewusstsein bei. Durch die Anstrengungen der Lichtarbeiter dehnt es sich kontinuierlich aus und hilft Anderen heraus aus der Dunkelheit, die sie einhüllt.

Die Ebenen des Bewusstseins haben einen Punkt erreicht, an dem das weitere Ansteigen noch schneller erfolgt. Fast jeden Monat gibt es besondere Konfigurationen, die das bewirken. Das ist eine sehr gute Nachricht, denn je höher ihr euer Bewusstsein anheben könnt, umso leichter wird sich das neue Paradigma manifestieren. Ihr könnt kein Vakuum haben, und sobald das Alte entfernt wird, steht schon das Neue bereit, um an seine Stelle zu treten. Der göttliche Plan für eure Befreiung aus der Dualität steht fest, und alles ist bereit, wenn die Bedingungen sich so weit fort entwickelt haben. Unsere Verbündeten machen stete Fortschritte und haben eine starke Front gegen jeden Versuch errichtet, die letzten Veränderungen zu verhindern. Es ist keine Frage, ob sie es wollen, sie müssen die Bedürfnisse der Menschen erfüllen.  Auch die Reinigung muss stattfinden, um es der Erde zu ermöglichen, wiederhergestellt zu werden. Und dies alles sind notwendige Schritte auf dem Weg zum Aufstieg.

Wir von der Galaktischen Föderation haben vor langer Zeit schon gelernt, den aus unserer Liebe und unserem Mitgefühl mit den leidenden Seelen geborenen Wunsch, die Dinge voranzutreiben, zu zügeln. Wir würden nur zu gerne schon jetzt auf der Erde erscheinen und allen Aktionen, die nicht in eurem Interesse sind, Einhalt gebieten. Doch ihr wisst inzwischen sicherlich, dass die höheren Prinzipien des Universellen Gesetzes, dem wir folgen, das so nicht erlauben. Es ist jedoch für uns wundervoll, zu sehen, wie ihr aus eigener Veranlassung reagiert, da immer mehr von euch eine höhere Bewusstheit der Dinge erfahren. Ihr setzt eure Energien ein und beginnt zu handeln. Und glaubt uns, das hat einen positiven Effekt.

Es gibt so viel mehr Wissen über uns und allgemein über andere Wesen aus dem Weltraum. Dieses Thema wird zunehmend öffentlich besprochen, und dem Glauben an unsere Existenz haftet kein Stigma mehr an. Der Beweis unserer Existenz ist nicht mehr länger Spekulation, und nur die stärksten Skeptiker unter euch können sie verleugnen. Das wiederum erlaubt uns, deutlicher an eurem Himmel und auch auf der Erde in Erscheinung zu treten. Es gibt schon so viel, was man von uns weiß; es wird fast nur noch eine Formalität sein, wenn unsere Existenz offen-gelegt wird. Wie dem auch sei, das wird bewirken, dass die verborgene Wahrheit über unsere lang bestehenden Kontakte und Beziehungen zu euch ans Licht kommen. Ihr werdet auch von unseren vielen Operationen unterrichtet werden, die wir in eurem Interesse unternommen haben, um die dunklen Mächte daran zu hindern, euch und eure Mutter Erde zu zerstören. Nach der Zerstörung von Maldek in eurem Sonnensystem verfügte Gott, dass so etwas nie mehr passieren dürfe. Und es lastet auf unseren Schultern, sicherzustellen, dass dem gefolgt wird. Wenn wir das erlaubt hätten, dann hätte diese Handlung euch ernstlich in eurer Entwicklung zurückgeworfen und wir hätten auch in die Entwicklung anderer Zivilisationen eingegriffen. Das konnte also nicht toleriert werden, insbesondere, da schon vor Äonen geplant war, dass dieser besondere Zyklus mit dem Aufstieg enden sollte.

Nun findet ihr euch inmitten des Chaos wieder. Und das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass das Alte auseinander bricht. Für Einige ist das eine besonders schmerzvolle Erfahrung, doch bedenkt bitte, wo es euch hinführt und was für euch in dieser Endzeit vorgesehen ist. Der Alptraum ist real genug, doch ihr habt die Macht, ihn durch die Kraft eurer Gedanken zu ändern. Ihr erschafft die Art und Weise, wie diese letzten Tage zu Ende gehen, und wie ihr es betrachtet, kann entweder freudvoll und aufregend oder aber angstvoll und deprimierend sein. Lichtarbeiter wissen, dass es das Beste ist, stets ruhig und in der eigenen Mitte zentriert zu bleiben und der Frucht nicht zu erlauben, sich einzuschleichen. Alles Leben ist unbegrenzt und ewig, und was auch immer passiert: Wesen aus höheren Schwingungs-Ebenen werden sich um euch kümmern, Wesen mit der Macht, euch Liebe und Licht zu bringen. Wir zählen uns selbst dazu, und unsere Handlungen werden euch niemals Leid zufügen. Sogar, wenn wir es mit den Dunklen Kräften zu tun haben, tun wird das in einer Haltung der Liebe zu allen Seelen. Auf welcher Ebene sie auch sind, ihr Licht kann nicht ausgelöscht werden, und wir segnen sie, Teil des großen Experiments zu sein, an dem ihr alle teilzunehmen euch einverstanden erklärt habt. Wir sind nicht hier, um irgendjemanden zu richten, und wir wissen, dass eine jede Seele eines Tages vollkommen in das Licht zurückkehren wird.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und hoffe, dass ihr auf eure glanzvolle Zukunft, die euch aus der Dualität führen wird, ausgerichtet bleiben mögt. In den höheren Dimensionen zu sein ist ein traumhafter Zustand, verglichen mit dem, was ihr im Moment erfahrt. Es gibt absolut keinen Vergleich dafür, und deshalb ist es mit Worten nicht zu beschreiben. In einer Energie zu sein, die alles umarmt und die so voller Frieden und Glück ist, das ist euer Recht. Und dieser Zustand wurde euch schon zu lange Zeit von denen verwehrt, die die Fähigkeit verloren haben, sich selbst zu lieben, –   geschweige denn Andere. Sie sind Seelen, die sich von Gott so weit getrennt haben, dass sie ihr Mitgefühl und ihre Liebe für andere Seelen vergessen haben. Es ist das Licht und die Liebe, die sie eines Tages erheben werden und die sie in ihrer eigenen Weise dringender brauchen als jene, die sich ihres göttlichen Selbst schon bewusst geworden sind.  


SaLuSa – 16.August 2010

Wenn von eurer Realität als einer Illusion gesprochen wird, bedenkt, dass ihr sie euch selbst geschaffen habt. Ihr hättet durchaus bereits einen Gipfel eures geistig-spirituellen Forschritts erreichen können, wie dies in früheren Zivilisationen schon vorgekommen ist, was die Menschheit auf einen anderen Weg gebracht hätte. Aufgrund des Untergangs von Atlantis jedoch blieb euch nichts anderes übrig, als nach verbliebenen Resten zu suchen, weshalb ihr in vielen Gegenden nur noch Lebenserfahrungen als Höhlenmenschen machen konntet. Natürlich bildeten sich hier und da auch hoch spirituelle Gruppen wie etwa die Essener, aber es gab zu viel Widerstand gegen sie, als dass sie sich lange hätten halten können. Die negative Energie war in starkem Maße in der Erde verwurzelt, und ihr musstet kämpfen, um sie zu überwinden. Wie eure Geschichte zeigt, war dass Leben daher eine Serie von Erfahrungen, die sich aus dem Fehlen einer spirituellen Ausrichtung ergaben.

Was jedoch in jüngerer Zeit geschehen ist, ist die Tatsache, dass da ein göttlicher Plan formuliert wurde, mehr LICHT zur Erde zu bringen. Das war ein langwieriger Prozess, da viele Faktoren darin involviert waren. Ihr musstet die Möglichkeit erhalten, euer Bewusstsein zu erweitern, und zwar so, dass ihr dies verarbeiten konntet, ohne überfordert zu werden.

Es erwies sich, dass dieser Plan sehr erfolgreich verlief, wovon die großen Schritte vorwärts Zeugnis ablegten, die ihr während des vergangenen Jahrhunderts geschafft habt. Wie ihr wissen werdet, erfüllt ihr eure Bestimmung, aufzusteigen, während der Dualitätszyklus in eurer Dimension sich seinem Ende zuneigt. Das hätte sich auch anders entwickeln können, aber durch das massive Einströmen höherer Energien wurden eure Eigenschwingungen angehoben. Und anhand unserer Befugnis, euch zu schützen und euch auf dem zum Aufstieg behilflich zu sein, haben wir jene unter euch unterstützt, die sich mithilfe ihres freien Willens dafür entschieden haben, den Aufstieg als nächsten Schritt ihrer Evolution zu wählen. Bei denen, die stattdessen noch tiefer in die niederen Schwingungen abgesunken sind, konnten wir uns jedoch nicht in deren freien Willen einmischen.

Daran könnt ihr erkennen, dass ihr selbst es seid, die über eure Zukunft entschieden haben, und auch wenn der Aufstieg eine so wunderbare Gelegenheit zu sein scheint, die Dualität hinter sich zu lassen, gibt es immer noch viele Seelen, die für einen derart großen Sprung vorwärts noch nicht bereit sind. Ihr Leben wird so weitergehen wie bisher in der 3. Dimension, und sie werden in ihrem Bewusstseinszustand dabei keine Fortschritte vermissen. Das Leben geht immer weiter, und diejenigen Seelen, die jedes Gespür für ihr wahres Selbst verloren haben, werden dennoch irgendwann ihren Weg zurück zum LICHT finden. Dies ist eine Verheißung, die euch gegeben wurde, als ihr als höhere Seelen die Herausforderung annahmt, euch auf den Dualitätszyklus einzulassen. Hört ihr nicht oft andere Leute sagen, dass es noch etwas Besseres geben muss als das, was ihr zurzeit erlebt? Obwohl ihr euch diese Erfahrungen selbst ausgesucht habt, sollten sie jedoch kein permanenter Zustand werden, und ihr nähert euch jetzt den abschließenden Tagen.

Die Galaktische Föderation hat viele Mitglieds-Zivilisationen, aus denen auch ihr ursprünglich kamt, und höchstwahrscheinlich werdet ihr euch entscheiden dorthin zurückzukehren. Immer wieder haben tapfere Seelen inkarniert, um das LICHT in euer Leben zu bringen, und manchmal war dies mit gefährlichen Situationen verbunden. Die Dunkelkräfte haben immer versucht, euch davon abzuhalten, die Wahrheit zu erfahren, und sie haben viele erleuchtete Menschen – wie zum Beispiel Jesus – in den Tod geschickt. Doch schon deren bloße Präsenz hinterließ immer eine Energie, die bei Anderen ihre Wirkung hinterließ. Trotz Jahrhunderte - langer Verfolgung haben es diejenigen, die dem Pfad des LICHTS folgen, geschafft, ihre Botschaften zu hinterlassen, und dies hat der Ausdehnung eures Bewusstseins geholfen. Wenn wir auf euch blicken, begreifen wir voll und ganz, was ihr durchmacht, und wir wissen, dass ihr die Stärke habt, den letzten Versuchen der Dunkelkräfte zu widerstehen, euch von eurem Weg abzubringen.

Eure Aufgabe, das Niveau eurer Einstellung zu erhöhen, fällt euch leichter, wenn ihr den höchsten Ausdruck eures Selbst lebt. Dadurch werdet ihr zentriert und könnt euch auf die Zukunft fokussieren und folglich jegliche Versuche verhindern, eure Aufmerksamkeit von eurem Ziel abzulenken.

Das ist nicht einfach, denn lange Zeit wurdet ihr darauf hin dressiert, nur in ganz bestimmter Weise zu handeln und zu akzeptieren, was man euch sagte. Außerdem werdet ihr ständig von euren Medien und anderen Quellen bombardiert, zu glauben, dass ihr dem Diktat der Dunkelmächte unterworfen wärt. Wir erinnern euch daran, dass ihr souveräne Wesen seid und Rechte habt, die euch verweigert wurden, die euch aber in nicht zu ferner Zukunft zurückgegeben werden. In der Tat habt ihr Anspruch, gewürdigt und verehrt zu werden für euer Vertrauen und eure Liebe zu Gott. Diese Einstellung blieb fest in euch verwurzelt, ungeachtet der Versuche der Dunkelkräfte, euch von Gott abzuspalten. Einige Seelen mögen Gott noch nicht in ihrem Innern gefunden haben, aber dennoch tragen Alle den Gottesfunken in sich, der wieder entzündet werden kann.

Ihr befindet euch in den letzten Zügen einer Vorherrschaft der Dunkelmächte, deren macht und Autorität rapide dahinschwindet. Sie kann sich nicht mehr halten, da das LICHT alles offenbart, was geschehen ist, und die finsteren Energien umwandelt. Alles kommt gut voran, trotz der Kalamitäten, die eine Anzahl Länder jetzt heimsuchen. Mit euren tief empfundenen Reaktionen und eurem Mitgefühl werden die Auswirkungen allmählich gemildert werden. Dies geschieht durch die Erkenntnis der Einheit allen Lebens sowie der Tatsache, dass ihr alle voneinander abhängig seid. Da wir sehen, was vor sich geht, können wir euch sagen, dass es wirklich nichts zu befürchten gibt. Es ist euch bestimmt, alle Probleme recht schnell überwinden zu können, und natürlich werden wir in starkem Maße unsere Hand im Spiel haben, euch zu helfen. Blickt auf die helle Seite, dann werdet ihr all das schaffen, was von euch erwartet wird.

Einige werden sagen, dass wir es ja leicht haben, und das ist natürlich der Fall, aber auch nur deshalb, weil wir uns schon seit langer Zeit über die Notwendigkeit hinausentwickelt haben, die niederen Energien zu erfahren, die euch bisher noch in eurer Dimension festgehalten haben. Das hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Liebe und Fürsorge für euch alle. Es ist uns eine Freude, zu helfen, wo wir können, angesichts der Tatsache, dass wir uns entschieden haben, die Gesetze des Universums zu achten. Die Dunkelmächte halten sich zwar nicht daran, aber auch sie sind nichtsdestoweniger von ihnen abhängig und werden sich für ihr Handeln verantworten müssen. Sie sind naiv und glauben, sie könnten mit ihren ruchlosen Aktivitäten einfach so davonkommen, aber in den höheren Dimensionen existieren die Aufzeichnungen über jeden Einzelnen. Dies muss so sein, denn andernfalls wäret ihr nicht in der Lage, Rückblick auf eure Lebenszeiten zu halten, wenn ihr in diese Dimensionen zurückkehrt.

Ihr werdet feststellen, dass wir gesagt haben, dass ihr selbst – und niemand sonst – es seid, die eine jede eurer Lebenszeiten noch einmal rückblickend betrachten. So obliegt es euch, zu entscheiden, wie dies Auswirkungen auf eure nächste Lebenszeit haben soll, wenn auch eure Geistführer und Engel-Wesen mit euch sind, um euch zu beraten, wenn ihr dies wünscht. Und weil ihr euch dann „von außen“ betrachtet, könnt ihr nicht verurteilend sein, was euch und Andere betrifft. Eine jede Seele wird hierbei dasselbe tun, und manchmal entscheidet ihr dann, erneut mit denen zusammenzukommen, mit denen ihr schon einmal eure Lebenszeit verbracht habt.Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hinterlasse euch meine Segnungen der LIEBE und meine Wünsche an euch für einen erfolgreichen Weg zum Aufstieg.


 

SaLuSa – 18.August 2010

Ihr habt so große Macht und könnt so viel vollbringen, wie ihr es euch nicht einmal vorstellen könnt, und je näher ihr dem Ende dieses Zyklus kommt, umso klarer wird das für euch werden. Bis jetzt hat sich das wesentlich durch euer kollektives Bewusstsein ausgedrückt, und es hat die Bedingungen und Erfahrungen geschaffen, die ihr jetzt erlebt. Es gab da einige Ausnahmen, bei denen eine einzelne Seele in der Lage war, ihre Schwingungen anzuheben. Oft seht ihr das bei Menschen, die Heilungsfähigkeiten erlangt haben. Bis zu einem gewissen Grad seid ihr alle dazu fähig und es ist eine Heilung durch die Schwingung der Liebe. Ein typisches Beispiel ist die Liebe der Mutter für ihr Kind. Noch vor wenigen Jahren wäre die Behauptung, jemand habe Heilkräfte, lächerlich gemacht worden. Doch man braucht einen festen Glauben in die eigenen Fähigkeiten, um so etwas zu tun, und ihr kommt nun in eine Phase, in der das einfacher wird. Die Menschen akzeptieren inzwischen mehr die natürlichen Heilmethoden und manch einer bevorzugt sie einem Leben voller chemischer Medikamente mit ihren Nebenwirkungen.

Wenn ihr durch die nächsten Jahre voranschreitet, werden diese Schwingungen schneller ansteigen. Ihr werdet herausfinden, dass wenn ihr euch selbst erhebt, ihr weniger unter Krankheiten oder anderen Gesundheitsproblemen leiden werdet. Eure Körper werden kristalliner und sie werden in der Lage sein, jedem Angriff auf ihre Verteidigungssysteme standzuhalten. Ihr werdet nicht länger Opfer von Krankheiten sein und schließlich wird der Alterungsprozess aufhören und sich umkehren. Es wird einen Zeitpunkt in der Zukunft geben, ab dem ihr in einem höchst vollkommenem körperlichen Zustand sein werdet. Man kann sagen, dass das der Grund ist, warum man niemals von einem alt aussehenden Weltraumwesen gehört hat, und wenn wir von alter Zeit sprechen, dann weil wir meist Erfahrungen aus erster Hand davon haben. Wir leben viele hunderte von Jahren und altern nicht wie ihr.

In eurem weiteren Aufstiegsprozess werdet ihr noch höhere Dimensionen erreichen und schließlich Wesen aus reinem Licht werden. Das bedeutet, dass es keine Notwendigkeit für euch mehr gibt, einen physischen Körper zu besitzen, gleichwohl könnt ihr mit euren gottähnlichen Fähigkeiten jede Form erschaffen, die ihr benötigt. Es gibt Zeiten, zu denen solche Wesen sich in niedere Dimensionen herabfallen lassen um den Seelen auf diesen Ebenen zu dienen, auf Ebenen auf denen ihr zum Beispiel seid. Die höheren Dimensionen sind die Kreation reiner Liebe und können durch Energien niederer Natur nicht mehr beeinflusst werden. Ihr würdet diese Ebenen als zu intensiv und zu voller Energie erleben, als dass ihr euch dort länger aufhalten könntet. Und wegen des Gesetzes der Anziehung könnt ihr sie nicht erreichen. Wie dem auch sei, einige Seelen werden unter dem Schutz eines höheren Wesens dorthin mitgenommen, was gewöhnlich Teil ihres spirituellen Lernprozesses ist.

Für viele von euch wird sich das, was eben beschrieben wurde, bekannt erscheinen, und einige werden eine solche Erfahrung in ihrem jetzigen Leben gemacht haben. Doch es gibt nur wenige, die die Erinnerungen an solche Erfahrungen in den Wachzustand mit zurückbringen. Praktisch alle Seelen verlassen ihren Körper während des Schlafes für einige Zeit. Meist trifft man dann seine Lieben in den astralen Ebenen, einschließlich der Seelen der Verstorbenen. Manchmal erinnert man sich teilweise an diese Treffen, doch sie erscheinen wie Träume. Das ist eine ziemlich normale Erfahrung, doch jene, die nicht an das Leben nach dem Tod oder anderen Seins-Ebenen glauben, können diese Moment nicht in das Körperbewusstsein hinübernehmen. Wenn euch bewusst wäre, wozu ihr alles in der Lage seid, dann würdet ihr erkennen, wie begrenzt ihr in der 3. Dimension in eurem Verständnis vom Leben seid.

Wenn ihr euer Leben mit der besten Einstellung lebt, dann werdet ihr, selbst wenn es als eine große Prüfung erfahrt, durch euer Leben gehen, ohne dass es euch zu sehr mitnimmt. Nichts was euch passieren kann, wird anhaltend sein, und zu einem Zeitpunkt, der jeden Tag näher rückt, wird es uns erlaubt sein, in eure Leben zu treten. Eine große Reinigung steht unmittelbar bevor, während Schritte unternommen werden, um einen Teil der Umweltverschmutzung, der große Teile der Erde betrifft, rückgängig zu machen. Zur selben Zeit werden Verhandlungen sicherstellen, das ungerechte Gesetze und Handlungen nicht mehr wirksam werden. Es wird dazu führen, dass eure Souveränität wieder hergestellt wird und eure Freiheit für die Zukunft gesichert ist. Ihr werdet bald all eure Bedenken überwunden haben und es wird für euch eine Erfahrung des Wohlergehens geben, wie ihr es schon lange nicht mehr erlebt habt. Unsere Pläne werden euch mitgeteilt werden und sicher werden viele von euch mit uns eng zusammen arbeiten.

Wir möchten, dass ihr euch Teil von allem fühlt, was passiert und es wird ein Zusammenkommen vieler Länder geben, die noch kürzlich Erzfeinde waren. Eure Geschichte zeigt, dass die dunkle Seite künstlich die Spannungen zwischen diesen Ländern angeheizt und die Gedanken eines nie enden wollenden Krieges herauf geschworen haben. Das diente der Bindung unserer Ressourcen und euch in dem Zustand der Furcht vor dem Szenario eines Weltkrieges zu halten. Tatsächlich hätte der vorhergesagte dritte Weltkrieg ohne unser Eingreifen vor einigen Jahren begonnen. Die Galaktische Föderation war in dieser Weise lange Zeit aktiv gewesen, um sicher zu stellen, dass ihr den Punkt des Aufstieges erreicht. Manchmal vergesst ihr, dass wir stets hinter euch stehen und wir ständig beobachten, was auf der Erde passiert.

Seid versichert, dass wir das Netz um die dunklen Mächte enger ziehen und je länger es geht, umso weniger Möglichkeiten haben sie, das Unvermeidliche zu verhindern. Sie wissen, dass sie den Kampf verlieren, aber sie klammern sich an jede Hoffnung um durchzuhalten. Wie dem auch sei, ihre Tage sind gezählt und ihr Pläne zerschlagen, und sie können dem Tag der Abrechnung nicht entgehen. Gott mag euch völlige Freiheit gewähren, doch das bedeutet nicht, dass man andere behandeln kann, wie man eben will. Ihr alle seid auf der Erde um zu lernen und ohne Gesetz herrschte nur die Anarchie. All diese Erfahrungen dienen dazu, euch auf dem Weg der Weisheit zu führen, zu der Erkenntnis, dass Alles auf der Energie der Liebe gründet. Wenn ihr den wahren Gott findet, dann werdet ihr erkennen, dass alles Leben unabänderlich miteinander verbunden ist und unendlich ist.

Es dient der Konzentration auf euren eigenen Fortschritt, dass die Endzeiten auf euch zu eilen. Eure Bewusstseinsebenen werden bis jetzt angestiegen sein, und so seid ihr besser in der Lage zu verstehen, was die Zukunft für euch bereit hält. Ihr habt alles Wissen bereits in euch und könnt euren eigenen Entscheidungen trauen. Manchmal werden euch jedoch eure geistigen Führer noch dabei helfen, euch dahin führen, dass ihr die rechten Entscheidungen trefft und das ist in Ordnung so. Sie kennen euren Lebensplan besser als ihr selbst und werden immer in eurem besten Interesse handeln. Macht euch daran zu erkennen, dass sie bei euch sind und sprecht zu ihnen, denn sie werden euch hören.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und es macht mich glücklich meine Gedanken und mein Verständnis der Situation mit euch zu teilen. Es bereitet mir auch Freude, euch über eure Rolle in eurer Zukunft zu erzählen. Wir haben das für euch vor langer Zeit schon vorbereitet und ihr seid nun gut informiert. Wir schätzen es und danken euch für eure Botschaft des Willkommens.


SaLuSa – 20.August 2010

Ihr mögt euch vielleicht manchmal fragen, womit wir unsere Zeit verbringen. Die meisten unserer Verpflichtungen erstrecken sich auf das Studieren von Daten und Informationen, die von unseren Computern gesammelt werden. So beobachten wir zum Beispiel ständig Orte, an denen Waffen zum Gebrauch bereitgestellt werden. Unsere Instruktion ist, dafür zu sorgen, dass Massenvernichtungswaffen nicht zum Einsatz kommen – bis hin zu dem Punkt, dass wir sie zerstören, falls sie dennoch in Startposition gebracht werden sollten. Wir sind überdies entschlossen, künstlich provozierte („gefälschte“) Kriege – wie auch Versuche, Spannungen zwischen rivalisierenden Ländern zu erzeugen –, zu verhindern. Und wir unterdrücken jegliche weitere Versuche, ein 9/11-Szenario zu wiederholen, denn wie ihr wisst, zetteln die Dunkelmächte Chaos und Furcht an, wann immer sie können. Und in diese Überwachung ist nicht nur die Galaktische Föderation involviert; denn da sind auch unsere Verbündeten, die oft sogar mitten im Zentrum der Dinge platziert sind. Allgemein gesprochen überwachen wir Mutter Erde, damit wir in der Lage sind, vorauszusagen, wo und wann sich Veränderungen abzeichnen. Das gibt uns den zeitlichen Spielraum zum Handeln, um Gefahren zu begrenzen, da wir uns nicht über die uns vorgegebenen Limits hinaus einmischen dürfen. Mutter Erde muss es möglich sein, mit ihren Aufstiegsvorbereitungen voranzukommen, denn dieser Kurs ist unerlässlich, wenn ihr mit ihr zusammen weiterkommen wollt.

Wie wir euch gegenüber zuweilen erwähnen, aktualisieren wir kontinuierlich unsere Pläne entsprechend dem Feedback, das wir von unseren Computern sowie aus irdischen Quellen erhalten. Wir wissen, wohin sich Geschehnisse voraussichtlich bewegen, aber dies auch wieder nicht notwendigerweise im Detail, da für gewöhnlich mehrere Optionen existieren. Der wesentliche Punkt ist, dass der Ausgang dieses Zyklus gesichert ist, und das wird sich unter keinen Umständen ändern! Mit der Zeit werdet ihr alle erfahren, was geplant ist; es wird euch eure Freiheit zurückgeben und euch auf den Aufstieg vorbereiten. Es mag Zeiten geben, in denen ihr das Gefühl habt, dass es überhaupt keine Gegenwehr gegen die Dunkelkräfte gibt, aber da wir wissen, was sie planen, wird ihr Drohpotential von uns begrenzt. Bedenkt, dass wir immer die Gesetze des freien Willens, und die karmischen Situationen, für die ihr selbst verantwortlich seid, respektieren müssen. Diese karmischen Verantwortungen mögen Äonen zurückreichen und können jederzeit abgearbeitet werden, wenn der Zeitpunkt dafür angemessen ist. Der Grund dafür, dass ihr die Dualität durchlebt, ist, dass ihr Lektionen zu lernen habt, und da wäre es nicht hilfreich für euch, wenn euch diese Lektionen beschnitten werden würden. 

Falls nötig, stehen wir im gesamten Universum abrufbereit zur Verfügung, und wir haben Millionen von Raumschiffen in unserer Flotte zur Verfügung. Und da sind außerdem Millionen an Personal aus den verschiedenen Zivilisationen, die mit uns zusammenarbeiten, und so können wir unsere Leute faktisch überall hin verteilen. Sie alle sind insofern wie wir, als sie ein hohes Niveau an Spiritualität erlangt haben. Überdies ist euer gesamtes Universum in den Aufstieg involviert, und das ist doch ein recht eindrucksvoller Vorgang! Da ihr Hilfe benötigt, um aufsteigen zu können, mag euch das, was euch da gegeben wird, gemessen an eurer „Größenordnung“, als überproportioniert erscheinen. Gemessen an anderen Standards sogar in eurem eigenen Sonnensystem seid ihr in der Tat ein kleiner Planet. Doch euer Platz im Aufstiegsprozess ist so wichtig für eine erfolgreiche Vollendung, dass auf die Erde und ihre Bewohner ein starker Fokus gerichtet ist. Dies garantiert, dass ungeachtet dessen, was bis dahin noch geschehen mag, ihr mit der Erreichung eurer Ziele erfolgreich seid.

Unsere Arbeit ist nicht in der Weise organisiert, wie ihr das bei euch für gewöhnlich erlebt.  Wir haben es nicht nötig, uns auf strikt festgelegte Arbeitszeiten zu beschränken, obschon wir unsere Verantwortungsbereiche sehr Ernst nehmen. Es ist unser Leben, in dem es eine Freude ist, Anderen dienlich zu sein, und das ist nicht im Geringsten langweilig. Wir sind glücklich in unserer Arbeit, und da wir Geld nicht verwenden, gibt es auch keinen Konkurrenzkampf um Jobs gegen Bezahlung. Alle Fertigkeiten kommen dort zu Einsatz, wo zu unserem besten Nutzen gebraucht werden können, und so gibt es keine „quadratischen Pflöcke in runden Löchern“.  Arbeit ist für uns nicht anstrengend, denn wir kennen keine Müdigkeit, da unsere Körper verfeinerter sind als die euren, und wir energetisieren sie ständig neu aus den Energien, die um uns sind. Wir können uns einiger kleiner Erfrischungen oder einer leichten Nahrung erfreuen, aber das dient mehr der reinen Freude. Mit der Zeit werdet auch ihr derartige Existenz-Ebenen erreichen. Eure Bedürfnisse sind anderer Art, da ihr einen schweren physischen Köper unterstützen müsst, und da ist Essen sowohl notwendig als auch eine Freude für euch. Ihr werdet aber feststellen, wenn euer neuer Körper sich entwickelt und verfeinerter wird, dass ihr dann weniger esst.

Wie ihr zu begreifen beginnt, werden die Veränderungen, die ihr erleben werdet, weit reichend sein, und daraus wird eine neue Menschheit hervorgehen. Ihr werdet euch von den niedriger schwingenden, illusionären Dimensionen hin zu Ebenen der Spiritualität bewegen, die einzig und allein auf das LICHT ansprechen. Da ist Alles in Harmonie und Ausgeglichenheit, anders als bei den Ungleichgewichten auf der Erde.  Der Kontrast ist so groß, dass es hart für euch sein dürfte, euch vorzustellen, dass ihr euch quasi von der Hölle zum Himmel hin entwickelt, doch diesen Eindruck werdet ihr dann haben. Die einsrucksvollste Erfahrung wird vielleicht das Spüren der LIEBES-Energie sein, von der die höhere Dimension durchdrungen ist, wo nur die Wahrheit existieren kann.

Wenn wir bedenken, was ihr über eure Zukunft erfahrt, scheint uns der Kommentar hinsichtlich der Notwendigkeit angebracht, dass ihr darauf fokussiert bleiben solltet und euch nicht von irdischen Angelegenheiten ablenken lassen solltet. Was dem Alten zuzuordnen ist, hat seinem Zweck gedient, und nun wartet das Neue darauf, eingeführt zu werden. Als erstes muss der Reinigungsprozess in Gang kommen sowie die Wiederherstellung eurer rechtmäßigen Ansprüche auf all das, was euch von eurem Schöpfer zu eurer Nutzung gegeben wurde. Zum Zeitpunkt, wenn ihr das Ende dieses Zyklus erreicht, werdet ihr bereits auf gutem Weg zum Aufstieg sein und bereit sein, immer weiter zu gehen. Wie schon oft betont wurde sind die „Endzeiten“ einfach das Ende der Dualität, und dann geht das Leben weiter zur nächsten Bühne.  Zurzeit seid ihr lediglich ein schwacher Abglanz dessen, was ihr eigentlich sein sollt. 

Wenn ihr unter Schmerzen, Pein und Ängsten leidet – könnt ihr euch dann vorstellen, wie es ist, frei davon zu sein? Denn das ist eure Verheißung! Die Dualität war eine harte Lektion, durch die ihr innerhalb eurer gegenwärtigen Ebenen gehen musstet; aber eure Fortschritte aufwärts auf der geistig-spirituellen Leiter waren phänomenal. Nirgendwo sonst hättet ihr derartige Resultate erzielen können. Vielleicht „glücklicherweise“ könnt ihr euch an eure früheren Lebenszeiten nicht erinnern und wisst daher nicht, wie hart es da für euch war, Fortschritte zu machen. Das ist jedoch nicht so wichtig, denn was ihr aus diesen früheren Lebenszeiten mitnehmt, bestimmt darüber, wie weit und wie rasch ihr euch weiterentwickelt. Diejenigen unter euch die bereits erwacht sind, sind in der Lage, das LICHT zu sich heranzuziehen, und falls euch nicht ausnahmsweise ein Lapsus unterläuft, könnt ihr eures Aufstiegs sicher sein.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe es, euch zuzujubeln, wo es gerechtfertigt ist. Ihr seid wunderbare Seelen, die an der Tür zur Befreiung von allen Bindungen an die niedere Dimension stehen. Diese alten Bindungen können auf keinen Fall in den höheren Dimensionen existieren; und dort wird alles dafür getan, euch zu helfen, dass ihr diesen Zustand erreicht.


SaLuSa – 23.August 2010

Ihr Lieben, lasst euch gesagt sein, dass ihr, bevor ihr in die niederen Schwingungs-Ebenen abgesunken wart, euch eures Ursprungs als Gottes-Funken vollständig bewusst gewesen seid. Das war vor sehr langer Zeit und kann nicht in Begriffen der 'linearen Zeit' beschrieben werden, denn ursprünglich lebtet ihr nicht in einem physischen Körper, wie ihr ihn derzeit habt. Dennoch hat es bereits seit Millionen von Jahren intelligente Lebensformen auf der Erde gegeben; während dieses Zeitraums wurde die Erde allmählich zu einem 'Gefängnis-Planeten', zu dem Seelen aus unterschiedlichen Gründen gesandt wurden. Das Resultat war, dass ihr zu einer ziemlichen Mixtur aus unterschiedlichen Seelen wurdet – von den widerspenstigen Seelen, die die dunklen Energien für sich ausnutzten, bis hin zu jenen Seelen, die das LICHT mit  sich brachten. Die Folge war während Jahrmillionen ein ständiger Kampf zwischen der Finsternis und dem LICHT um die Herrschaft über die Erde. Da hatte dann jede Seite zwischendurch eine Periode für sich, in der sie die dominante Kraft war; daraus ist dann allmählich das LICHT als Sieger hervorgegangen. Dies jedoch nicht, bevor die Dunkelkräfte ihren Plan zur totalen Weltherrschaft und Versklavung der Menschheit zustande brachten.

Das LICHT nutzt in der Tat mysteriöse Wege, die die Dunkelkräfte nicht herausfinden konnten. Sie haben keine Antwort parat, wenn das LICHT anwesend ist, und können mit dessen machtvoller Energie nicht fertig werden. 'Bestenfalls' versuchen sie, Ängste und niedere Schwingungen zu erzeugen, doch das alles bewirkt nur vorübergehende Verzögerungen. Das LICHT kann die Finsternis umwandeln; der umgekehrte Weg funktioniert nicht. Und deshalb braucht jede Seele, die die mächtige Waffe begreift, die sie da mit sich führt, die Dunkelmächte nicht zu fürchten.  Wenn ihr überdies die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung nutzt, gewinnt das LICHT sozusagen 'mit links' und zieht weitere riesige Mengen LICHT von überall aus dem Universum herbei. Das LICHT ist LIEBE, und wenn ihr eure Position als Kanal dafür aufrechterhalten könnt, helft ihr, es auf der Erde zu verankern. Das hängt auch davon ab, in welchem Maße ihr selbst die dunkle Energie umwandeln könnt und damit die Notwendigkeit einer großen Reinigungsaktion seitens Mutter Erde mildern könnt. Ihr seid mit freiem Willen gesegnet, und deshalb ist das, was ihr tut, von großer Tragweite hinsichtlich dessen, wie die Endzeiten sich gestalten werden. Es wird jedoch nichts am resultierenden Sieg für das LICHT ändern.

Wenn ihr endlich die Wahrheit über eure Geschichte erfahrt, werdet ihr begreifen, wie extreme unaufrichtig die Dunkelmächte gewesen sind. Sie haben alles in ihrer macht stehende getan, euch daran zu hindern, zur Erkenntnis eurer angeborenen Kräfte und eures Ursprungs aus der QUELLE zu gelangen. Sie haben versucht, euch glauben zu machen, dass ihr nichts weiter wärt als euer physischer Körper, und dass euer Überleben von ihnen (ihrer 'Gnade') abhängig sei. Da nun inzwischen so viel unter euch ihr spirituelles Selbst entdeckt haben und erkennen, dass ihr unsterblich seid, geraten die Dunkelmächte in Panik. Ihr seid es, die das 'Blatt' ihnen gegenüber gewendet haben, und sehr bald wird ihre Machtbasis völlig zusammenbrechen. Ihr Macht lag nicht in ihrer zahlenmäßigen Stärke, denn tatsächlich sind die 'Illuminaten' nur sehr Wenige, die jedoch außergewöhnlicher Reichtümer angesammelt haben – auf eure Kosten. Im physischen Reich kann man für Geld praktisch alles erwerben – von exotischen Waffen-Arten bis hin zur Loyalität von Personen; und das haben sie unangefochten tun können. Wie ihr inzwischen wissen werdet, ist der Zustand der Finanzen in eurer Welt gefährdet und steht vor dem Kollaps, was jedoch die Machtbasis der Dunkelkräfte mit sich reißen wird. Wenn sie erst einmal ernstlich geschwächt sind, werden wir über unsere Verbündeten unseren Schachzug machen und dafür sorgen, dass sie sich nicht wieder erholen können.

Die nächsten Schritte werden sich dann recht schnell vollziehen, was euch freuen wird nach all dem Warten auf das, was ihr den „Start zum Abheben“ nennen mögt. Wir müssen die 'Bestie' entwaffnen, damit sie nicht länger in der Lage ist, sich störend in euren Aufstiegsweg einzumischen. Wie wir schon oft feststellten, ist dies der wichtigste Teil eurer abschließenden Erfahrung der Dualität. As we often state, that is the most important part of your concluding experience of duality. In der Tat könnte nichts endgültiger und positiver sein, denn es wurde göttlich verfügt. Macht euch daher um den Ausgang der Dinge keine Sorgen, denn soviel wir wissen, wünscht ihr euch einen leichten Übergang, und was auch immer ihr noch durchmachen müsst, wird von kurzer Dauer sein. Solltet ihr euch mitten in einem Handlungsgeschehen befinden, wisst, dass ihr euch dessen bewusst wart, bevor ihr dort an Ort und Stelle wart. Und wenn ihr dabei in Bedrängnis geratet, lest diese als die Lektion, die es noch zu lernen galt, denn das Karma wirkt sich bis in die letzten Tage dieses Zyklus aus. Wenn ihr es von dieser Warte betrachten könnt, wird das Resultat euch nicht mehr so hart treffen, wie es sonst hätte sein können.

Sind nicht diese Zeiten so herausfordernd, dass deutlich wird, dass die Menschen daraufhin getestet werden, ob sie inzwischen gelernt haben, mitfühlend zu sein. Es wird zurzeit so viel Hilfe benötigt seitens derer, die in den ärmeren Regionen dieser Welt leben. Die Maxime, „Andere  so zu behandeln wie euch selbst“, bekommt hier ihren Sinn, und wenn ihr euch mit allem Leben Eins fühlt, werdet ihr handeln. Eigentlich sind die Menschen in ihrer Haltung generell unterstützend eingestellt in extremen Situationen, und jeder Akt der Freundlichkeit setzt einen weiteren LICHT-Punkt auf der Erde. Die Zeit der Schulung auf der Erde ist nun so gut wie vorbei, und wenn ihr an Stärke gewonnen habt und hinsichtlich eurer Aufgaben aufgewacht seid, werden die letzten Tage schnell vorübergehen. Wir sind zu allen Zeiten vollständig dessen gewahr, was vor sich geht, und wir wirken auf mannigfache Weise, um die Auswirkungen dessen zu mildern, was da vor sich geht, damit wir euren Weg so ebenmäßig wie möglich machen.

Wenn wir euch sagen, dass ihr euch eure eigene Wirklichkeit geschaffen habt, beziehen wir uns auf jene Periode, während der ihr euch im Einflussbereich der niederen Schwingungen aufgehalten habt. Im gegenwärtigen Zyklus wurde da zu Beginn des letzten Jahrhunderts die 'Talsohle' erreicht. Das Kriegsgeschehen wurde mechanisierter, und ihr entwickeltet Methoden, Massen von Seelen auf schnellerem Wege zu töten. Im Zweiten Weltkrieg habt ihr das noch auf diejenigen ausgedehnt, die gar nicht direkt darin verwickelt waren, und der Blutzoll erreichte unvorstellbare Ausmaße. Seit jener Zeit habt ihr ausgeklügelte Waffensysteme, die große Gebiete mit beinahe totalem Verlust an Leben verwüsten können, was sich bereits zu einem Risiko für die gesamte Welt auswuchs. Glücklicherweise wurde uns gestattet, jeglichen Ambitionen der Dunkelmächte Einhalt zu gebieten, noch einen Dritten Weltkrieg vom Zaun zu brechen. Dieser hätte das Potential gehabt, die Erde vollständig zu zerstören, und das konnte unter keinen Umständen zugelassen werden.

Nichtsdestoweniger wart ihr nicht in der Lage, jene Ereignisse zu stoppen, die sich in antiken Zeiten zutrugen – lange vor eurer aufgezeichneten Geschichte. Das waren jene Zeiten, in denen es zu Galaktischen Kriegen kam und die Kolonisation seitens der Dunkelmächte sich auch auf die Erde ausdehnte. Unterschiedliche Zivilisationen sind seither gekommen und gegangen, die jedoch ihre Spuren in der Menschheit hinterließen. Die Erde wurde buchstäblich zu einem 'Gefängnis-Planeten', und nur das einströmende LICHT hat euch da herausgehoben und befreit. Und es wurde nicht zugelassen, dass dieser Fortschritt an diesem wichtigen Punkt eurer Evolution in irgendeiner Weise versäumt oder aufgehalten werden könnte. Und so befindet ihr euch nun auf der Schwelle zum Erlebnis eines großen Wandels, der die Erde von den finsteren Energien reinigen wird – in Vorbereitung auf den Aufstieg.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich vertraue darauf, dass ihr begreift, welch massiven Schritt vorwärts ihr da jetzt machen werdet! Wir werden alle denselben Weg gehen, der erleuchtet sein wird vom LICHT der LIEBE von Millionen von Seelen, die ihre Reise vollenden.


SaLuSa – 25.August 2010

Wir hören einige von euch fragen, ob wir hier seien, um euch zu retten, und wenn es so ist, warum wir es dann nicht tun. Die Antwort ist, dass wir schon seit sehr langer Zeit mit euch sind und euch auf eine Weise gelenkt haben, die euch fähig gemacht hat, eure Eigenschwingung zu erhöhen – und damit euch selbst zu retten! Der einzige Weg, die niederen Schwingungen hinter euch zu lassen ist, eure eigenen Schwingungen auf einen höheren Level zu anzuheben, sodass ihr mit ihnen aufsteigen könnt. So sprechen wir hier von eurem Erfolg darin, die 3.Dimension und die Dualität zu verlassen und euch aus den Klauen der Dunkelmächte zu befreien. Wir werden Einzelne vor Gefahren bewahren, aber das sind Ausnahmen, die etwas ganz anderes sind als eine Einmischung in eure geistig-spirituelle Evolution. Um aufsteigen zu können, müsst ihr euer Bewusstseinsniveau angehoben haben; es sind immer noch viele Seelen darin gehindert durch ihren Mangel an geistig-spiritueller Weiterentwicklung. Die schwierigste Aufgabe für eure Lehrmeister ist, in euch den Gedanken wachzurufen, dass ihr mehr seid als nur euer Körper.

Unsere Präsenz und die vieler Seelen, die inkarnierten, um euch zu helfen, hat Erinnerungen in euch wachgerufen, die ihr in euch gespeichert hattet. Unterbewusst wisst ihr viel mehr, als ihr euch vorstellt, und wenn ihr erst einmal aufzuwachen beginnt, fangt ihr auch an, zu erkennen, wer ihr in Wirklichkeit seid. Dann könnt ihr nicht länger durch eure bisherigen Beschränkungen unterdrückt werden, und die Wahrheit wird für euch nicht mehr so beängstigend sein sondern euch erlauben, jene Seele zu erkennen, die ihr seid. Ihr verliert nichts; stattdessen gewinnt ihr alles, was eure Füße fest auf den Weg zu wahrer Freiheit. Da die Erde ein „offenes Gefängnis” ist, glaubt ihr, ihr wart bereits frei, doch das ist weit von der Wahrheit entfernt. In der Vergangenheit hat es Perioden gegeben, in denen ältere Zivilisationen es zu hoher spiritueller Vollendung gebracht hatten. Doch diese hatten nie lange Bestand, denn langsam aber sicher haben die Dunkelmächte ihre niederen Frequenzen eingeschleust. Dies wird immer noch ein Problem sein, auch jetzt, wo ihr euch in der Periode der Transformation befindet und die niederen Schwingungen immer noch um euch sind. Eure Antwort darauf liegt in eurer Fähigkeit, eure Eigenschwingung zu erhöhen – hoch genug, um euch Schutz zu geben. Das LICHT ist wie immer der stärkste Schutz, den ihr haben könnt.

Wenn ihr erst einmal eine gewisse Ebene erreicht habt und es aufrechterhalten könnt, werdet ihr tatsächlich nicht mehr Opfer der niederen Schwingungen sein. Ihr werdet stattdessen zu Beobachtern all dessen werden, das um euch vor sich geht, ohne selbst darin verwickelt zu werden. Eine derartige Ebene zu erreichen, ist etwas Wunderbares, denn ihr werdet losgelöst und geschützt sein von allem, was niedriger ist als eure Eigenschwingung. Unter diesen Umständen könnt ihr viel schneller mit eurer spirituellen Evolution vorankommen und auf intuitiver Ebene erkennen, wenn positive Informationen zu euch kommen. Ein großer Sprung für einige unter euch ist die Akzeptanz unserer Anwesenheit, entgegen den ängstlichen Vorstellungen, die ihr auf unterbewusster Ebene noch hegt. Manchmal sind sie vermischt mit religiösen Glaubensvorstellungen, aber dazu müssen wir erwähnen, dass der Vatikan uns (inzwischen) offiziell und öffentlich anerkannt hat. Das Akzeptieren, dass Leben auch überall außerhalb eures Planeten in reicher Zahl und zumeist in den höheren Dimensionen existiert ermöglicht euch eine stärkere Ausdehnung eures Bewusstseins. Während eines gewissen Stadiums musstet ihr einfach aus eurem Kokon herauskommen, was außerirdisches Leben betrifft. Es ist jetzt an der Zeit, mit euren Vorfahren zusammenzukommen, die eure kosmische Familie sind und die für die Evolution der Menschenrasse verantwortlich zeichnen, wie ihr sie heute erlebt.

Ihr existiert nicht aus irgendeiner Laune der Natur heraus und seid nicht das Resultat natürlicher Selektion – sondern zielstrebig und liebevoll dafür erschaffen, in eurer Umwelt leben zu können. Ihr seid eine besondere Spezies von Menschen, die vom Cro-Magnon-Menschen übernommen wurde und genetisch weiterentwickelt wurde, um eine Beschleunigung eurer Evolution zur ermöglichen. Dies war bis zu einem gewissen Grad erfolgreich, würden wir sagen, und der Beweis findet sich in der Tatsache, dass viele von euch nun zum Aufstieg bereit sind. Für uns ist es in der Tat eine gewaltige Leistung, Lebenszeiten während dunkelster Zeiten gehabt zu haben und diesen entstiegen zu sein. Ihr seid nun die Unberührbaren, und vorausgesetzt, ihr haltet euren Blick fest auf euren Aufstieg ausgerichtet, wird nichts in der Lage sein, eure Aufmerksamkeit von eurem Erfolg abzulenken.

Alles, was gegenwärtig geschieht, ist euren Augen verborgen; doch seid versichert, dass alles gut vorankommt. Es zeichnen sich Geschehnisse ab, die schließlich sicherstellen werden, dass sich die Richtung abzeichnet, in die ihr strebt, und die  Zeichen dafür werden von offiziellen Stellen kommen. Das wird es ermöglichen, dass eine ganze Sequenz von Ereignissen beginnt, die den Start zum Countdown für den Aufstieg signalisieren werden. Der Prozess wird immer weiter gehen, denn der Wandel ist das einzig Konstante, was es gibt, und das LICHT und die LIEBE nehmen auf der Erde immer mehr zu. Das konnte jedoch nicht erreicht werden ohne immense Hilfe oder in der Tat auch Opfer, aber es ist das Resultat eures großen Erfolgs darin, eure Eigenfrequenz zu erhöhen. Denjenigen, die sich noch nicht entschieden haben, würden wir sagen, dass die Chance, die sich euch jetzt bietet, für lange Zeit nicht wiederkommen wird. So erwägt bitte sorgfältig die Bedeutung dieser jetzigen Zeit in eurem Leben. Ihr werdet vor eurer gegenwärtigen Inkarnation darüber informiert worden sein, und anhand eurer Entscheidungsfreiheit ist es möglich, rechtzeitig zu der Wahrheit zu erwachen, dass ihr aufsteigen könnt.

Wir blicken auf eure Geschichte und sehen, dass ihr am Anfang „Götter“ gewesen wart und eure göttliche Macht dazu genutzt hattet, zu erschaffen, was immer euer Herz wünschte. Ihr wart wie aufgeregte Kinder, die ihre eigenen Fähigkeiten bewunderten und miteinander spielten. Schließlich kanntet ihr nichts Anderes, und alles, was existierte, war euer „Spielfeld“. Mit der Zeit vergaßt ihr eure Abstammung von der QUELLE, und eure Schöpferkräfte verflüchtigten sich. Schließlich wurdet ihr Gefangene eurer eigenen Schöpfungen; dennoch verlort ihr nie euren Gottes-Funken, und dieser wurde zu eurem (erhöhenden) Fußschemel, als ihr zum LICHT zurückkehrtet. Die meisten unter euch werden skeptisch dem gegenüber sein, die Wahrheit über sich selbst zu erfahren, aber ihr startet jetzt eure Rückreise dorthin, woher ihr einst kamt. Da gibt es immer noch Vieles, was ihr begreifen müsst, und euer LICHT wird in exponentiellem Maße weiter zunehmen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich versuche zu begreifen, was ihr bisher durchgemacht habt. Ich finde es wahrhaft erstaunlich, dass ihr bereit wart, durch das Tal des Todes zu gehen und daraus kraftvoller als je hervorzukommen. Eure Stärke war euer Vertrauen in den Schöpfer und das Wissen darum, dass ihr niemals verlassen werden würdet. Und ihr wusstet, dass ihr Hilfestellung dabei bekommen würdet, eure dunkelste Stunde zu überwinden. Und nun erhebt ihr euch so viel kraftvoller als je zuvor und seid zu Kriegern des LICHTS geworden. Mit der Zeit wird euch diese Erkenntnis in vollem Umfang kommen, wenn die Wahrheit über euch selbst euch allmählich offenbart wird. Ihr habt die Dualität durchschritten mit je einem Fuß zu beiden Seiten des Zaunes, und einen härteren Test hätte es für euch nicht geben können. Ihr seid in der Tat großartige Wesen, und ich bin stolz darauf, eine Verbindung zu euch zu haben.


SaLuSa – 27.August 2010

Wir sind mit euch, um euch Führung zu geben, und da sind wir nur eine von vielen Quellen, die dies tun. Die Tatsache, dass wir euch zum Aufstieg hin begleiten, verpflichtet uns, dafür zu sorgen, dass ihr dies erreicht. Somit ist unsere Rolle zweifacher Natur: euch aufzuklären darüber, was euch erwartet, und euch anzuleiten, wie ihr euch darauf vorbereiten könnt. Da nun so viele unter euch eine recht starre Haltung vertreten, sind neue Ideen für sie nicht leicht zu akzeptieren; doch wir wissen: wenn ihr mit der Wahrheit konfrontiert werdet, wird diese ihre Wirkung zeigen.

Es sind diese Botschaften, die euch in Konflikt mit eurem bisherigen Verständnis bringen und daher Verwirrung stiften. Aber ihr werdet euch erinnern, dass wir euch in solchen Fällen immer wieder empfohlen haben, „in euch zu gehen“. Wenn euch gesagt wird, dass ihr alles Wissen in euch habt, dann deshalb, weil ihr auf höherer Ebene die Gesamtsumme all dessen seid, was ihr bereits gelernt habt. Eure Schwierigkeit liegt darin, dass ihr unterscheiden lernen müsst zwischen eurem Höheren Selbst und eurem Ego, von denen Letzteres euer tägliches Leben beherrscht. Deshalb bekräftigen wir, dass ihr euch Zeit nehmen solltet für stille Augenblicke, in denen ihr „in euch“ gehen könnt.

Der Weg zu umfassenderen Verständnis fällt wesentlich leichter, wenn ihr euch einen offenen Geist bewahrt und Quellen hoch achtet, die für euch akzeptabel sind. Ihr mögt vielleicht nicht notwendiger allem zustimmen, was von dort kommt, aber legt dies dann zumindest solange beiseite, bis ihr später noch einmal darauf zurückgreift. Als Wahrheitssuchende werdet ihr sicherlich schon herausgefunden haben, dass da Informationen zu euch kommen, nach denen ihr gar nicht gesucht hattet, die aber die bisher fehlenden Puzzleteile liefern, die das Bild vervollständigen. Das ist ein Beispiel dafür, wie die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung funktioniert und euch damit bestätigt, dass das, worauf ihr euren Fokus richtet, zu euch kommen wird. Es wurde bereits festgestellt, dass ihr nicht nur euer physischer Körper seid, und deshalb mögt ihr euch fragen, warum ihr euch nicht auf euer Höheres Selbst einstimmen könnt. Das liegt daran, dass es auf einer wesentlich höheren Frequenz-Ebene existiert, als ihr sie normalerweise nutzt. Und daher müsst ihr euch auf einen Kontaktversuch entsprechend vorbereiten.

In dieser jetzigen Zeit, in der die Erde ständig vom LICHT umflutet wird, werdet ihr feststellen, dass euer Bewusstseinsniveau sich hebt. Damit wird auch eure Fähigkeit kommen, schon beinah willentlich mit eurem Höheren Selbst zu kommunizieren, und wir wissen, dass viele unter euch eine derartige Verbindung bereits aufgebaut haben. Paradox daran ist: obwohl wir hier von „höheren Frequenz-Ebenen“ sprechen, was euer Höheres Selbst betrifft, so befindet sich dieses nicht außerhalb – sondern in euch! Ihr seid komplexe Wesenheiten mit einer Reihe sehr unterschiedlicher Aspekte und existiert auf vielen Ebenen gleichzeitig. Doch das Wissen darum wird auf eine künftige Gelegenheit warten müssen, wenn euer Bewusstsein zu größerer Verständnis-Ebene gelangt ist. Es ist nützlich, eine Vorstellung davon zu haben, und je mehr Informationen ihr darüber erhaltet, desto besser werdet ihr allmählich darauf vorbereitet sein.

Wenn ihr erst einmal die offizielle Bekanntgabe unserer Anwesenheit erfolgt ist, werdet ihr mit jenen Informationen geradezu überschwemmt werden, die euch bisher vorenthalten wurden. Eine Zeit lang werdet ihr in Bedrängnis damit geraten, auf aktuellem Stand zu bleiben, und deshalb raten wir euch, einen offenen Geist zu bewahren. Nur wenige Menschen sind sich unserer Raumschiffe noch nicht bewusst oder leugnen deren Existenz. Und so wird die Bestätigung unserer Existenz kaum noch ein Schock sein. Eine solche Reaktion wird eher noch kommen, wenn ihr erfahrt, wie sehr ihr von den Dunkelmächten für die Erreichung ihrer Pläne für eine Weltherrschaft missbraucht worden seid. Denn ihr habt euer Vertrauen und euer Leben in die Hände von Mächten gelegt, die eigentlich in eurem besten Interesse hätten wirken sollen. Ihr werdet erkennen, dass sie nur darauf aus waren, euch zu versklaven, und dass sie teuflische Pläne ausgeheckt haben, um ihre Ziele zu erreichen. Und die Enthüllungen darüber beunruhigen nun diejenigen, die verantwortlich sind für das, was geschehen ist, und obwohl die Wahrheit allmählich an die Öffentlichkeit dringt, ist diese noch viel weit reichender, als ihr euch wohl vorstellen könnt.

Bevor ihr nicht in die Lage kommt, die Wahrheit über euch selbst und eure Geschichte zu erfahren, wird euch das alles noch verwirren. Aufgrund eurer Kenntnis der Wahrheit werdet ihr von der Kontrollherrschaft befreit sein, die über eure Freiheit verhängt war. Und mit einem umfassenderen Wissen darüber, wer ihr in Wirklichkeit seid, werdet ihr ein rapides Öffnen eures Bewusstseins erleben. Die Behinderungen eures Verständnisses werden beseitigt sein, und es wird euch jede Gelegenheit gegeben sein, die Wahrheit über uns und andere Wesenheiten zu erfahren, die unter euch in Erscheinung treten werden. All das ist geplant, und für eine Weile wird es euch noch wie eine „Achterbahnfahrt“ vorkommen, die jedoch sehr erfreulich sein wird. Die Erleichterung darüber wird die gesamte Erde umfassen, und eine neue Energie wird Alles durchdringen und euch allen LIEBE und LICHT bringen.

Obschon der Aufstieg ein fortlaufender Prozess ist, wird er niemandem aufgezwungen. Gott wird euch euren freien Willen nicht wegnehmen, wenn ihr euch euren eigenen Weg wählt, denn es existieren weitere Optionen. So werden diejenigen, die für einen Aufstieg noch nicht bereit sind, zunächst einen anderen Weg einschlagen, um ihre Erfahrungen ihren gegenwärtigen Vorlieben entsprechend fortzusetzen. Viele unter ihnen werden noch eine Weile in dieser jetzigen Dimension bleiben, nicht jedoch in diesem Universum, denn dieses befindet sich in seiner Gesamtheit ebenfalls im Aufstiegsprozess. Ihr stellt euch eure Seelenreise in Begriffen linearer Zeit vor, doch in Wirklichkeit finden alle Erfahrungen im Jetzt statt. Deshalb könnt ihr leicht von einem Weg auf den anderen umschwenken, dies jedoch nur innerhalb derselben Schwingungs-Ebene. Keine der Seelen geht verloren, und keine ist dazu verurteilt, für immer in den niederen Dimensionen.

Die Wiederherstellung eurer wahren Erinnerungen wurde sorgfältig arrangiert; ihr werdet Lehrmeistern vorgestellt werden, die aus den LICHT -Reichen zu euch gekommen sind. Deren Energien wurden der Erde aufgeprägt, und damit kam ein spirituelles Erwachen. Auch die verschlossensten Gemüter wurden davon berührt, und zwar deshalb, weil da eine liebevolle und verständnisvolle Vorgehensweise im Spiel war. Von den höheren Ebenen her gibt es keine Verurteilung; wir sehen einfach wunderbare Seelen, die ihren Weg zurück zum LICHT antreten. Der ganze Zweck, sich in der Dualität aufzuhalten ist, am Erfahrungen zu wachsen; warum sollte also die persönliche Entscheidung eines Anderen anders gesehen werden als die eigene?! Euer Leben bringt Verantwortung mit sich, auch für euer Handeln; wenn euer Karma jedoch geklärt ist, gibt es keine Schuldzuweisungen mehr. Denkt daran, dass Erfahrungen mit Seelen, arrangiert sind, die alle zugestimmt haben, ihre jeweilige Rolle auszuspielen. Irgendjemand muss dabei auch immer die Rolle der Dunkelwesen übernehmen, – und glaubt uns, ihr Lieben: ihr alle habt bereits von beiden Seiten aus agiert.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass die Galaktische Föderation darauf drängt, dass die erwarteten Bekanntmachungen endlich starten. Zu unseren Verbündeten gehören auch Leute in außergewöhnlich wichtigen Positionen, die mit allem Tempo vorwärts drängen. Der Tag der Wahrheit winkt, er hängt jedoch ab von der Bühne, die da für einen derart monumentalen Anlass vorbereitet wird. Das Auswechseln von Regierungsmannschaften ist äußerst wichtig, und die notwendige Herausforderung an die gegenwärtig Mächtigen wird bald geschehen. Wir wissen, dass es eure Geduld auf eine harte Probe stellt, auf Action warten zu müssen, aber die Pläne sind mit jenen höheren Mächten entworfen und abgestimmt, die über eure Zukunft wachen. Das richtige „Timing” ist wie immer von äußerster Wichtigkeit, und wir werden vor allen Anderen wissen, wann der richtige Zeitpunkt da ist, unsere Plänen in die Tat umzusetzen. Die Zukunft ist in unseren Händen, und euer Aufstieg ist gesichert.


SaLuSa – 30. August 2010

Wir haben euch nun schon seit einiger Zeit geholfen, den Weg zu finden hin zu einem Denken, das dem neuen Paradigma entspricht. Es wird dieses Paradigma nicht nur auf eine neue Ebene heben sondern auch helfen, es zu manifestieren. Ein entsprechender Erfolg kann bereits um euch herum beobachtet werden, denn da sind Menschen, die einem neuen Weg folgen, wie sie auf das Leben blicken. Die Erkenntnis, dass das Leben eigentlich viel besser sein kann als ihr es gewöhnt seid, ruft Forderungen nach einem Wandel auf den Plan, der euch das bringt, was ihr herbeiwünscht. Es ist die Richtung, die im Zentrum dessen verkörpert ist, was ihr als NESARA kennt, und viele dieser Wohltaten stehen bereit, den Weg zu euch zu nehmen. Ihr wurdet in ernsthafte Schwierigkeiten gebracht durch das Zusammenschmelzen der finanziellen Ressourcen, und wenn da auch Versuche unternommen wurden, diesen Zustand zu überwinden, kann doch das alte System nicht wiederhergestellt werden.

Trotz enormer Rettungsversuche hat dieses System versagt, und ein neues steht abrufbereit, das alte zu ersetzen. Ihr werdet inzwischen von Plänen gehört haben, zu einem System zurückzukehren, das sich auf Edelmetalle stützt, und dieses System wird Stabilität bringen und es ermöglichen, dass Schulden zumindest verringert, wenn nicht vollständig gestrichen werden. Und höchstwahrscheinlich werdet ihr auch gehört haben, dass euer Steuersystem in gesetzwidriger und unfairer Weise operiert hat, und auch damit wird man sich befassen.

Um euch herum wird es viele große Veränderungen geben, wenn erst einmal die notwendigen Voraussetzungen geschaffen sind. Wir können das nicht selbst, nicht in direkter Weise tun, aber wir haben unsere vielen Verbündeten, die sich sehr gut dessen bewusst sind, was von ihnen erwartet wird. Wenn wir mit den Problemen fertig geworden sind, die euch tagtäglich bedrängen, wird sich ein großes Gefühl der Hoffnung unter euch ausbreiten. Man wird erkennen, dass unsere Versprechen tatsächlich das Ziel hatten, euch alle aufzurichten und euch wieder zu dem zu verhelfen, was euch fälschlicherweise verweigert wurde. All unsere Aktionen sind daraufhin angelegt, euch wieder an jenen punkt eurer Evolution zu bringen, den ihr eigentlich schon hättet erreichen sollen. Diejenigen, die dafür verantwortlich sind, dass ihr unterdrückt wurdet, werden aus ihren Positionen entfernt werden, und dann wird sich bei euch wieder Vertrauen zu euren Führungspersönlichkeiten aufbauen. Die Dunkelmächte haben das Ende ihrer Regentschaft erreicht, und keine noch so umfangreiche Ansammlung von Ausflüchten, verdeckten Aktionen oder Versuchen, Leute zu erpressen oder zu bedrohen werden ihre Macht wiederherstellen. Die Macht hat dennoch immer bei euch ausgeharrt, und bald werdet ihr erleben, dass eure Visionen von einer Neuen Welt sich erfüllen. Es ist alles sorgfältig geplant, und wenn wir zur Tat schreiten, wird alles sehr rasch und gründlich vonstatten gehen.

Der Wandel, der die euch verheißene Zukunft sicherstellen soll, wird die Erfüllung all dessen sein, was geplant ist und von St. Germain und einer Heerschar himmlischer Wesenheiten überwacht wurde. Die Planung dafür begann bereits vor Jahrtausenden in Erwartung der Endzeiten. Es wurde vorausgesehen, dass die niedrigen Schwingungen auf der Erde die Dunkelmächte anziehen würden, und was sich dann daraus entwickeln würde. Daher wurden Pläne entworfen, diese Mächte wieder von der Erde zu entfernen, sobald das LICHT zur vorherrschenden Kraft wird und die macht der Dunkelkräfte schwindet. Der Zeitpunkt dafür ist nun gekommen, und da das Bewusstseinsniveau der Menschen sich so rasch angehoben hat, existiert jetzt ein höheres Schwingungsniveau, das die Menschen für die Wahrheit aufweckt. St. Germain ist der Begründer eines World-Trust-Fonds, der bereits vor langer Zeit eingerichtet wurde. Dieser wird geeignet sein, ein neues Finanz-System zu stützen und eine faire Verteilung des Reichtums zu ermöglichen. St. Germains Botschaft ist, dass ihr euch von LIEBE und LICHT leiten lassen sollt, wenn ihr euren Weg in die Freiheit antretet und wisst, dass die himmlischen Heerscharen allezeit mit euch sind.

Die Galaktische Föderation ist mit der Arbeit der Meister sehr vertraut. Wir haben deren Wege auf der Erde mitverfolgt und sie da, wo es nötig war, unterstützt. Unsere Arbeit vollzog sich weitgehend ohne Hinweis darauf, wer wir sind, aber eure antiken Aufzeichnungen berichten detailliert von einigen unserer Besuche und Zeiten unserer Anwesenheit. Die Dunkelmächte mögen euch zwar versklavt haben, aber das hat uns nicht davon abgehalten, die Lichtarbeiter zu unterstützen. Schließlich sind wir eure Zukunft, und es ist uns gestattet, den Erwachenden behilflich zu sein. Die Dunkelkräfte können selbstverständlich nicht immerzu einfach machen, was sie wollen; das war noch nie möglich. Das Testfeld der Erde ist durchtränkt vom Blut und der Lebenskraft von Millionen von Erdbewohnern, und negative Schwingungen haben die Erde bedrängt und sind dort verblieben. Diese Energien werden nun allmählich umgewandelt und schließlich gänzlich beseitigt sein. Ansonsten wird Mutter Erde ihren eigenen Reinigungsprozess kontrollieren, und wir werden ihr dabei assistieren. Unser Ziel ist, den Ausgang der Veränderungen in Schach zu halten, damit lediglich ein Minimum an Schäden und Lebensverlusten geschieht. Wir können jedoch gewisse Veränderungen nicht verhindern oder stören, die für die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands der Erde ablaufen müssen.

Wenn wir erst einmal direkt zu euch als Menschenrasse sprechen können, wird das Hauptaugenmerk natürlich auf den Endzeiten liegen und auf dem, was da geschehen wird. Es ist wünschenswert, dass so viele Menschen wie möglich diese Botschaft begreifen, denn noch ist Zeit für ein Aufwachen derer, die sich ihrer künftigen Bestimmung noch weitgehend unbewusst sind. Wie auch immer ihr dies sehen mögt, – es ist eine Entscheidung darüber wünschenswert, ob ihr den Weg des Aufstiegs nehmen wollt. Ohne eine entsprechende Entscheidung werdet ihr es erleben, dass ihr euch automatisch auf eine Schwingungs-Ebene zu bewegt, die euch entspricht. Eindeutig ist es so: wenn die einströmenden Energien in einer Seele nicht deren wahres Selbst wachrufen konnten, dann sind diese Seelen noch nicht bereit, die Veränderungen zu durchlaufen, die für einen Aufstieg erforderlich sind. Niemand kann sich da einfach hinstellen, um mit aufzusteigen, denn der Aufstieg ist ein Prozess, der von euch erfordert, dass ihr zuvor eure Eigenfrequenz auf ein geeignetes Niveau angehoben habt. Aber niemand geht deshalb verloren, wenn er dies jetzt noch nicht erreichen kann, denn das Leben bewegt sich weiter in neue Zyklen, und Gelegenheiten, aufzusteigen werden euch immer wieder geboten.

Das Ansammeln von Reichtümern mag vielleicht das Ziel Vieler sein, denn es scheint im Leben darum zu gehen, dass die Fittesten überleben. Aber wenn dadurch auch Armut und Hunger überwunden werden können, so wird davon jedoch noch nicht notwendigerweise auch die Seele genährt.

In der Tat ist es so: obschon Reichtum oft zum Erfolg führt, kann er andererseits auch zur Katastrophe werden, wenn er nicht sensibel gehandhabt wird. Glück kann man nicht kaufen, und die einfachen Freuden des Lebens erfüllen sich dadurch auch nicht. Die glücklichsten Leute sind die, die Befriedigung darin finden, für ihre Resultate zu arbeiten und dadurch das Rahmenwerk für ein ausgeglichenes Leben schaffen.

Extrem arme Leute durchleben natürlich harte Zeiten, und für sie wäre es kein Trost, zu wissen, dass sie ihrem jeweils gegenwärtigen Lebensplan zuvor zugestimmt hatten, – wie das für Jeden gilt. In jedem Leben gibt es etwas zu lernen, unabhängig davon, in welcher Lebensstufe sich Jeder gerade befindet, und in diesen jetzigen, wichtigen Zeiten können solche Lernvorgänge recht dramatisch sein. Wisst, dass ihr jetzt eure letzte Lebenszeit auf der euch bisher bekannten Erde erlebt. Aber es stimmt auch, dass euer Leben sich unmittelbar vor dem Aufstieg sehr rasch verändern wird, und dann werdet ihr die Verheißung eines wunderbaren Lebens schmecken, das euch in der Zukunft erwartet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sehe sowohl euch als auch Mutter Erde, wie ihr anfangt, große Fortschritte zu machen. Das Ende ist in Sicht, und es wird uns eine große Freude sein, uns euch hinzuzugesellen und dabei mitzuhelfen, zu garantieren, dass ihr für die große Schwingungs-Anhebung bereit seid.


Nach oben