Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 1.September 2010

Wir wissen, dass diese Botschaften hauptsächlich von den Bekehrten empfangen werden, die einen inneren Aufruhr erlebt und die Bedeutung der gegenwärtigen Zeiten gespürt haben. Andere werfen einen flüchtigen Blick darauf, aber was sie da wahrnehmen, will noch nicht so recht zu ihrer bisherigen Einstellung passen und daher noch außerhalb ihres Denkrahmens bleiben. Es ist jedoch nichts, was ihr lest oder hört, bedeutungslos, und da kann ein neuer Gedanke vielleicht noch eine Weile vor sich hin schlummern und später irgendwann zum Leben erwachen. Und hier kommt ihr alle ins Spiel, denn wenn man euch nicht als solche sieht, die versuchen, ihre Sichtweise Anderen aufzudrängen, werden sowohl eure Worte als auch euer Handeln unterbewusst registriert. Aufgrund der Nähe der Endzeiten sind derlei Kontakte sehr notwendig, um die aufzuwecken, die noch in den niederen Schwingungen leben. Insgesamt gibt es da allerdings ein umfangreicheres Erwachen, dass die Menschenrasse als Ganzes betrifft, aber die Energien, die zur Erde gestrahlt werden, brauchen ihre Zeit, bis sie die Eigenschwingung der Leute erhöhen können. Sehr bald werden wir unter euch sein, und bevor wir eintreffen, wird euch sehr viel an Information – auch über uns – vermittelt werden. Dies wird ein weiterer Weg sein, über den wir unsere hand nach euch ausstrecken, und da fällt es schwer, mit anzusehen, wie immer noch viele Menschen sich nicht mit der Idee anfreunden können, dass wir Alle Eins sind. Nachdem wir dies festgestellt haben, ist es an der Zeit, die Tatsache zu akzeptieren, dass es nur den Einen Allmächtigen Gott gibt, in dem jede Seele existiert. Welche Namen auch immer ihr für Gott benutzen mögt, ist unwichtig, nur muss es (endlich) ein Zusammenfinden der unterschiedlichen Religionen geben. Ihr habt Vieles gemeinsam, und es wird enorm hilfreich sein, wenn Gott als All Liebend gesehen wird; und das bezieht sich auf jede einzelne Lebensform. Es ist einzig und allein der Mensch, der trennt und unterteilt, und diese Differenzen müssen geheilt werden.

Wenn da Seelen immer noch den Wunsch hegen, sich als separate Wesen zu betrachten, ist das ihre eigene Wahl, die akzeptiert wird. Das wird jedoch deren Weiterentwicklung (Evolution) bremsen; aber das Leben ist unendlich, und so werden auch sie sich auf dem von ihnen selbst gewählten Weg allmählich weiterentwickeln. Auch ihnen wird Hilfe zuteil werden wie jeder anderen Seele, bis sie aufgestiegen sind. Ihr seid faktisch nie allein, auch nicht in den Tiefen der niederen Schwingungen, auch wenn es einen anderen Anschein haben mag. Ihr existiert nie ohne Gott an eurer Seite, und oft wandelt ihr in Gottes Fußspuren, und auch wenn ihr Gott leugnet, macht das keinen Unterschied. Wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, ist Gott weiterhin mit euch und versucht, euren Geist mit der LIEBE aufzurichten, die keine Grenzen kennt. In der gegenwärtigen Zeit braucht ihr euer Vertrauen mehr denn je, damit es euch durch diese Zeiten trägt. Für einige Menschen werden es stürmische Zeiten sein, doch, was immer ihr erlebt, es wird nicht mehr für lange sein.

Wir sind Gottes Abgesandte und Botschafter, die hier sind, um euch aufzuwecken, und sich verpflichtet haben, darauf zu achten, dass ihr sicher auf den Weg des Aufstiegs gelangt. Nichts Anderes ist wirklich wichtig für euch, und es wird euren zum Ausdruck gebrachten Wunsch erfüllen, den Dualitätszyklus hinter euch zu lassen. Es wird eine Reise voller Aufregungen und Entdeckungen werden, wenn ihr endlich zu der wahren Erkenntnis darüber gelangt, wer ihr in Wirklichkeit seid. Das Glück wird zurückkehren, sodass ihr alle traurigen und schmerzlichen Erinnerungen hinter euch lassen könnt. Das Wissen darum wird euch die Stärke geben, diese noch verbleibende Periode unversehrt zu überstehen. Glaubt daran, denn ihr habt derartige Prüfungen bereits viele Male bestanden. Wir sagen euch oft, dass ihr kraftvolle (machtvolle) Wesen seid, und das meinen wir auch so. Ihr besitzt Kräfte, die über euer Vorstellungsvermögen hinausgehen, und das Potential, alles zu erreichen, was ihr wünscht.

Wir wissen, was auf der Erde vor sich geht, und wenn es auch den Anschein haben mag, als ob alles still ist, geschieht jenseits eurer Wahrnehmung doch eine Fülle. Wir  arbeiten ständig daran, unseren Verbündeten Zielstrebigkeit und Entschlusskraft zu vermitteln. Alles, was euch verheißen wurde, kommt auf euch zu, und damit werden sehr viele Probleme hinweggefegt werden. Ihr werdet euch mehr als entschädigt fühlen, für all die Mühsal und Bedrängnis, die ihr durchgemacht habt. Können wir euch noch einmal sagen, dass ihr nicht Opfer der Umstände seid? Ihr Alle wusstet, dass diese Lebenszeit euch bis an die Grenzen testen würde. Ihr kamt in diese Lebenszeit, weil ihr zu denen gehören wolltet, die die Chance haben, die Endzeiten mitzuerleben.

Wenn ihr rechtzeitig auf das vorbereitet seid, was auf euch zukommt, versetzt euch dies in die Lage, all das in euer Denken und Planen mit einzubeziehen. Dann müsst ihr euch um eure Zukunft keine Sorgen machen, denn vor die Wahl gestellt, wie ihr sie jetzt habt, könnt ihr eure Sichtweise auf jene Zukunft ausrichten, die ihr für euch ausgewählt habt. Und wenn es sich dabei um den Aufstieg handelt, werdet ihr versuchen, die Vision dessen zu leben, was ihr vor euch seht. Auf diese Weise helft ihr, es in die Wirklichkeit zu bringen, und dann gibt es nichts weiter, was noch von euch gefordert wäre. Wir drücken es auf einfache Weise aus, denn es ist so einfach; es ist der Mensch, der die Dinge unnötigerweise kompliziert macht. Seid LIEBE in allem, was ihr tut und denkt, und lasst diese Energie jeden Akt begleiten, in den ihr involviert seid. Natürlich ist das hart, aber es ist die Herausforderung, die zu meistern ihr auf die Erde kamt. Ihr könnt es, denn ihr wart schon früher dort, und deshalb werdet ihr erfolgreich sein.

Wenn wir auf der Erde eintreffen, möchten wir nicht so behandelt werden, als wären wir euch ’überlegen’, wenn auch unser Geist auf einer wesentlich höheren Ebene schwingt. Wir sehen euch als ebenbürtig an und werden euch als die souveränen Wesen behandeln, die ihr in Wahrheit seid. Irgendein Status spielt für eure spirituelle Ebene keine Rolle, denn jede Seele kann auf der Erde rapide Fortschritte machen, besonders jetzt in der gegenwärtigen Zeit. Ihr seht, wie die gesamte Welt in Aufruhr ist, und Millionen Menschen befinden sich dadurch in unterschiedlichen Nöten. Dies ist ebenfalls eine eurer hauptsächlichen Herausforderungen, darauf zu achten, ob Mitgefühl und Liebe die Oberhand gewinnen und ob die Sorge um das Wohlergehen Anderer diese Eigenschaften zum Vorschein bringen kann. Bisher waren die Reaktionen der Menschen überwältigend, und das ist ein sehr positives Zeichen dafür, wie sehr die neuen Schwingungen einen Wandel in den Herzen herbeigeführt haben. Es zeigt, dass ihr anfangt, die Einheit allen Lebens zu akzeptieren, und das ist es, was wir von jenen Seelen erwarten, die aufgeklärt, ’erleuchtet ’ sind.

Wir spüren in unseren Herzen eine große Sehnsucht, eure Bekanntschaft zu machen, denn wir möchten auch, dass ihr wisst, wie sehr wir für euch sorgen. Was ihr seid und was ihr getan haben mögt, bereitet uns keine ’Kopfschmerzen’, denn wir sehen euer LICHT und wissen, was der Dualitätszyklus für euch bedeutet hat. Ihr seid tapfere Seelen – mit der Zuversicht, alle Widerwärtigkeiten meisten zu können, und in der Tat habt ihr das auch schon in früheren Lebenszeiten geschafft. Eure Stärke liegt in eurer Selbsterkenntnis, dass ihr jedes Problem anpacken könnt, das euch über den Weg läuft, und diese Herangehensweise hat euch Führungs-Qualitäten eingebracht. Die Menschheit braucht solche Seelen, und eure Geschichte zeigt, dass dort, wo Nöte auftreten, es auch immer ’Helden des Tages’ gibt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und die Galaktische Föderation wird außerordentlich profitieren davon, eine humane Menschheit zu ihren Mitgliedern zählen zu können. Ihr habt eure Fertigkeiten in den Feuern der Erde ’geschärft’, und nun seid ihr jene ’Krieger ’, die das LICHT mit sich bringen und nichts fürchten, was auch immer es sei. Dennoch seid ihr auch inkarnierte LIEBE, und darin liegt eure große Stärke. Ihr werdet niemandem mehr Schaden zufügen, sondern euch Andere in Zeiten ihrer Not  zu Herzen nehmen.


SaLuSa – 3.September 2010

Ihr seid den Dunkelkräften inzwischen so weit voraus, dass sie keine Hoffnung mehr haben, den Ausgang der Dinge noch beeinflussen zu können. Sie haben keine Antwort auf den zunehmenden LICHT-Level und können daher nichts anderes als weiterzumachen mit ihren Versuchen, euch daran zu hindern, den Aufstieg zu erreichen. Es entspricht ihrer Natur, das weiterzuverfolgen, was bisher funktioniert hat; aber ihr seid jetzt sehr viel klüger geworden und könnt nicht mehr so leicht zum Narren gehalten werden. Ihr habt jetzt die Macht, und die kann euch nun nicht mehr genommen werden, vorausgesetzt, ihr haltet euren Fokus weiterhin auf das LICHT ausgerichtet. Damit werdet ihr helfen, die Bedingungen zu schaffen, die geeignet sind, euch den Sieg über die Dunkelmächte zu schenken. In deren Reihen herrscht bereits Verwirrung, denn es wird offensichtlich, dass sie ihren Weg aus den Augen verlieren. Außerdem ist da eine globale Revolution gegen sie im Gange, denn die Wahrheit über sie wird allmählich immer mehr bekannt.

Wir möchten euch bitten, nicht nachzulassen in euren Bemühungen, mehr LICHT zur Erde zu holen, denn je erfolgreicher ihr darin seid, desto eher können unsere Verbündeten die Führung übernehmen. Obschon der Hauptfokus auf Aktivitäten in den USA gerichtet ist, bleibt doch die Tatsache, dass in dieser jetzigen Zeit auch noch weitere Länder eine wichtige Rolle spielen werden. Sie mussten in Einmütigkeit gemeinsam vorgehen, um sich der Macht und dem Einfluss der Illuminati zu widersetzen, und sie haben ihren Standpunkt allmählich behauptet. Zum Glück für alle Betroffenen beobachten wir solches Geschehen und sind in der Lage, Hilfestellung zu geben, wenn sie benötigt wird. In Wirklichkeit sind wir aufgrund unserer Ressourcen und unserer fortgeschrittenen Technologie immer im Vorteil. Manchmal mussten wir lächeln angesichts der Kühnheit der Dunkelmächte, zu glauben, wir würden zulassen, dass sie ein Weltraum-Kriegssystem entwickeln. Außerhalb der Erde haben wir das letzte Wort in derartigen Angelegenheiten, und so haben wir eine Stationierung von Massenvernichtungswaffen im Weltraum verhindert.

Wir sind in der Lage, den Dunkelmächten immer einen Schritt voraus zu sein, da wir ihre Pläne bereits kennen. Sie haben keine wirkliche Lösung für die missliche Lage, in die sie sich selbst gebracht haben. Alles, was sie denken können, ist, wie sie sich dem unumgänglichen Moment entziehen können, zu dem sie aus der Macht vertrieben werden. Seid versichert, dass es kein Entrinnen für sie gibt, auch wenn sie sich auf den Vorteil der fortschrittlichen Technologien stützen würden, die sie besitzen und von denen ihr keine Kenntnis habt. Eines Tages werden sie sich für all ihr Handeln verantworten müssen, und da werden keine Unterschiede gegenüber irgendjemand sonst gemacht. Deshalb bitten wir euch dringend, die Dinge sich auf natürliche Weise entwickeln zu lassen, denn eure vorrangige Sorge sollte eurem Aufstieg gelten. Ihr seid im Begriff, euch Wesenheiten anzuschließen, die eurem aufgestiegenen Selbst entsprechen, und da werdet ihr die alte Dimension zugunsten des Guten hinter euch lassen. Einige unter euch werden sich allerdings entscheiden, sich im Interesse des Dienstes an Anderen noch einmal in die niedrigere Schwingungs-Ebene zu begeben – und der Dienst (Service) ist auch das Kriterium für alle, die sich in die höheren Dimensionen begeben.

Währenddessen versucht ihr, einen Sinn in dem zu finden, was auf der Erde vor sich geht, da ihr beobachtet, dass die alten Methoden immer noch akut sind, andererseits aber hört, dass der Wandel sich zu manifestieren beginnt. Es ist das, was erwartet werden muss, da die neuen Energien die Gelegenheit schaffen, den Wandel zu verwirklichen. Ihr seht, dass da Vieles auseinander bricht, was bisher als dauerhafter Bestandteil eures Lebens angesehen wurde, und da wird einfach Platz geschaffen dafür, dass die neue Ära beginnen kann. Für diejenigen unter euch, die den Wandel anstreben, kommt dieser nicht überraschend; aber für Andere, die nicht so gut informiert sind, könnten diese Vorgänge chaotisch und unkontrolliert anmuten. Niemand kann das Gesamtbild sehen oder erfassen; aber zu unserer Rolle gehört, dass wir euch so viel an Information wie möglich vermitteln. Da gibt es wahrhaftig noch sehr Vieles, was ihr vor dem Aufstieg noch wissen müsst, und wir werden euch mit schnellen Lernmethoden vertraut machen, um eure Unterrichtung zu beschleunigen.  

Unsere hauptsächliche Verbindung zu euch wird dann über eure Fernsehstationen laufen, solange, bis wir euch mit persönlichen Send-Empfangseinrichtungen ausgestattet haben, die ihr bei euch tragen könnt. Schon jetzt treffen sich einige unter euch mit uns in außerkörperlichen Begegnungen, und sie kehren dann zurück zur Erde, um ihre Mission zu erfüllen. Einige erinnern sich an solche Treffen, die Eigenschaften eines Traums aufweisen. Mit der Zeit wird es mehr offene Kontakte geben, und dann werden wir uns glücklich schätzen, euch für einen vergnüglichen Besuch an Bord unserer Raumschiffe begrüßen zu können. Unsere Mutterschiffe sind für eure Vorstellungen riesig, und sie können Hunderte von euch gleichzeitig beherbergen. Einige davon, die zurzeit in einem äußeren Ring um eure Erde herum stationiert sind, haben einen Durchmesser von hundert Meilen. In unseren kleineren Raumgleitern, die für den Einsatz in eurer Atmosphäre genutzt werden, besuchen wir euch auf der Erde, und dabei werden wir oft von euch beobachtet. Viele unserer Aktivitäten werden von unseren Raumschiffen in einer Weise durchgeführt, die zwar für eure Augen unsichtbar ist, auf euren Radar-Bildschirmen aber erkannt werden kann. Wir ziehen es vor, uns außerhalb des Blickfelds zu bewegen, denn zumindest die Dunkelmächte wissen von unserem Wirken, und deshalb ist es so besser.

Die enthüllenden Bekanntmachungen sind kaum noch notwendig, wenn es darum geht, zu beweisen, dass wir real sind. Es haben sich derart viele Hinweise über uns angesammelt, dass es der Beweise unserer Existenz schon gar nicht mehr bedarf. Es hängt jedoch vom (positiven) Ausgang der Dinge ab, der garantiert, dass wir von euch auch akzeptiert werden und Erlaubnis erhalten, offen auf der Erde zu landen. Und das je früher desto besser, denn wir müssen viele Dinge in Gang bringen, und wir wissen, wie sehr ihr euch danach sehnt, unsere Anwesenheit unter euch zu erleben. Wir kommen in Frieden – als eure Familie und mit der Befugnis, euch und Mutter Erde bei der Vorbereitung eures Aufstiegs behilflich zu sein. Es ist ein Privileg für uns, euch in dieser Weise dienen zu können; wir bieten euch unsere Erfahrung, die wir aus unseren Treffen mit anderen Zivilisationen während deren gleichartigen gewonnen haben. Wir können nichts anderes sagen, als dass wir erleben möchten, dass die Dinge zum Ende dieses Jahres hin endlich in Gang kommen. Das dürfte ein großer Auftrieb für euch sein, während ihr euch in das Jahr 2011 hineinbewegt – mit dann nur noch relativ kurzem Zeitraum bis zum Ende des Zyklus. In der Tat: könnt ihr glauben, dass dieses Ende bereits so nahe ist, weil die Zeit sich noch schneller als je zuvor beschleunigt?

Einige Leute sind sehr skeptisch, wenn wir erwähnen, dass wir euch davon abgehalten haben, eure Erde zu zerstören. Aber ihr wart dem bei mehr als nur einer Gelegenheit sehr nahe gekommen. Inzwischen fangt ihr immerhin an zu begreifen, wie gefährlich nukleare Waffen mit ihrem Potential einer Massenvernichtung sind. Und dann ist da noch die Schädigung eures Ökosystems, die noch viele, viele Jahre nachwirken könnte. Die Erde ist eure wunderschöne Heimatwelt für eure physische Reise durch das Leben. Viele bekümmert es, dass es einen derartigen Mangel an Fürsorge geben kann, aber der Punkt ist hier, dass die Illuminati euren Untergang geplant hatten. Derlei Dinge könnt ihr jetzt als Geschichte betrachten, denn Mutter Erde wird einer solchen Fühllosigkeit nicht noch einmal unterworfen werden können. Sie wird durch unsere gemeinsamen Anstrengungen restauriert und gereinigt werden, und das wird sich bis zum Aufstieg fortsetzen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich wünsche mir, ihr könntet bereits mit uns zusammen sein; aber dieser Zeitpunkt wird bald kommen, und dann werdet ihr eine Menge über die Galaktische Föderation erfahren. Es gibt da eine ganze Anzahl von Föderationen, die dem LICHT dienen, und darüber hinaus viele Konzile des LICHTS, die Gott auf direktem Wege dienen.


SaLuSa – 6.September 2010

Die Macht, die ihr habt, könnte nicht besser demonstriert werden als am Beispiel der Lichtarbeiter, die, obwohl sie in der Minderheit sind, die niederen Energien überwunden haben. Als Einzelne waren sie außerdem in der Lage, sich aus deren Sog zu befreien, und sie haben das LICHT etabliert. Und weil sie das LICHT in sich tragen, erleuchten sie Andere. Diese Leute sind das Rückgrat unserer Verbündeten, und ihnen gebührt viel Anerkennung dafür, dass sie das neue Paradigma geschaffen haben. Andere, die noch zwischen LICHT und Finsternis hin- und herschwanken, erwachen allmählich, und sie werden bald eine Entscheidung treffen müssen, ob sie sich weiter ins LICHT hinein weiterentwickeln wollen. Diese Frage wird sich ihren Gemütern von selbst stellen, und wie wir bereits feststellten, gibt es da noch ein gewisses Widerstreben bei ihnen, sich aus ihrer Komfortzone herauszubewegen. Nachdem sie viele Lebenszeiten in einer bestimmten Geisteshaltung verbracht hatten, ist es nun zunächst schwierig für sie, die Richtung zu ändern. Aber es gibt da den Plan, der sicherstellen soll, dass sie sich darüber klar werden, was ihre Entscheidung für sie bedeutet, damit kein Bedauern aufkommt, wenn der Aufstieg geschehen ist. Und so müssen wir sagen, dass ihr euch nicht um gewisse Seelen sorgen müsst, denn sie werden schließlich die korrekte Entscheidung für sich treffen.

Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, werden die Menschen die Veränderungen, wenn sie erst einmal begonnen haben, nicht mehr ignorieren können. Sie werden so umfassend sein, dass bald offenbar werden wird, dass da eine Neue Erde ’geboren’ wird. Sie werden bald die Unterstützung durch die Mehrheit erleben, sodass die Wohltaten klar erkannt werden können. Schritt für Schritt werden die Probleme, die euch zurzeit noch plagen, überwunden werden, und das in einer Weise, die offenkundig werden lässt, dass die Resultate dauerhaft sein werden. Die Korruption auszurotten, die die meisten Regierungen befallen hat, wird willkommen sein, denn die Bevölkerung ist nicht so weitgehend mit Scheuklappen behaftet, dass sie nicht sehen kann, was da vor sich geht. Allein schon der Wandel auf diesem Gebiet wird Allen große Hoffnung in die Zukunft geben, besonders, wenn sie erkennen, dass jene Seelen, die ernannt wurden, um die alten Regierungen zu ersetzen, aus dem LCIHT heraus leben und handeln. Sie werden von uns ernannt werden, – als Interimsmaßnahme –, und fristgerecht werden dann weitere Kandidaten der LICHT-Seite in Erscheinung treten. Dann werdet ihr erleben, was eine Regierung wirklich für die Bevölkerung erreichen kann. Es wird die Menschen zusammenführen, und ein großer Gemeinschaftsgeist wird entstehen; die Menschen werden ihren Part darin spielen wollen und große Zufriedenheit damit schaffen.

Wenn immer mehr Menschen als bisher eine Neue Erde visualisieren, wird dies helfen, deren Manifestation zu beschleunigen. Und da wir von der Galaktischen Föderation helfen, die Reinigung der Erde zu organisieren, wir eine völlig neue Ära der Zusammenarbeit beginnen. Endlich werdet ihr Hoffnung für die Zukunft sehen und eifrig für den Wandel arbeiten, im Wissen darum, wie wunderbar die Resultate sein werden. Rasch werden die alten Schwingungs-Ebenen und deren Einflüsse zu schwinden beginnen, und die Wahrheit über euer wahres Potential wird bekannt werden. Diskussionen und Streitereien zwischen Gruppen unterschiedlicher Glaubensrichtungen werden aufgrund der  Offenbarungen über euer wahres Selbst – und ganz wichtig: über euer Gott-Selbst – beiseite gelassen werden. Ihr habt die Differenzen zwischen euch selbst erzeugt, aber es muss auch gesagt werden, dass ihr dazu ermuntert wurdet von denen, die ihre Macht daraus gewannen, euch separiert zu halten.

In eurer Essenz und aufgrund eures geistig-spirituellen Selbst seid ihr eigentlich liebevolle Seelen, die nach Frieden trachten; aber ihr seid in die Irre geführt worden.  Die Differenzen, die da ausgenutzt wurden, sind vielfältiger Natur, und sie entstanden hauptsächlich auf den Gebieten der Religion, der Politik und der Kultur. Im Lichte der Wahrheit über diese Dinge werden die unterschiedlichen religiösen Sekten einen gemeinsameren Zugang finden. Und wenn schließlich die eine Wahrheit akzeptiert worden ist, wird es keine wesentlichen Unterschiede zwischen ihnen und ihren zentralen Glaubensinhalten mehr geben. Die Politik wird sich total verändern, und die Idee, eine Opposition haben zu müssen, wird durch eine positive Herangehensweise ersetzt werden, damit die besten Ideen aller Repräsentanten gesammelt und miteinander in Einklang gebracht werden können. Es wird nicht mehr zugelassen werden, dass Energie und Zeit darauf verschwendet werden, dass (künstlich) Uneinigkeit oder Einwände erzeugt werden, nur um politische Vorteile damit herauszuschlagen. Kooperation wird das neue Wort in der Politik sein, und die Bevölkerung wird ihren Part darin mitzuspielen haben.

Der Fokus liegt jetzt auf allem, was dazu beiträgt, den Wandel herbeizuführen, und das befördert euch auch in die neuen Schwingungs-Ebenen – in Vorbereitung auf den Aufstieg. Es wird eine Zeit kommen, in der eine Offenbarung nach der anderen geschieht, und das wird eine wahrhaft erfreuliche Periode eures Lebens werden. Ihr werdet ohne jeden Zweifel wissen, dass das LICHT fest etabliert worden ist, und dann wird die Finsternis, die euer Leben getrübt hat, besiegt sein. Dies ist es, was von den Höheren Wesenheiten geplant worden ist, die sich gänzlich verpflichtet haben, euch LICHT und LIEBE zu bringen. Wir wissen, dass einige Seelen ängstlich sind bei der Aussicht auf einen Aufstieg, als ob dies ein unnatürlicher Vorgang wäre. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein, denn die Situation ist genau umgekehrt. Mit dem Aufstieg wird euch Gelegenheit gegeben, wieder in einen einstigen Zustand der Glückseligkeit zurückzukehren, dessen ihr euch erfreut hattet.  Wenn auch eine abgeschwächte Form von Dualität auch in den höheren Dimensionen noch vorkommt, stellt sie dort doch nicht jene grimmige Herausforderung dar, wie ihr sie erfahren habt. Dualität muss nicht notwendigerweise  bedeuten, dass ihr die Extreme erleben müsst, wie sie auf der Erde herrschten. 

Wenn ihr euer Bestes dafür tut, in Einklang mit eurer Vision von den höheren Dimensionen zu leben, entzieht ihr euch immer mehr den niederen Energien. Es wird dann ein Zeitpunkt kommen, wo sie überhaupt keinen Einfluss mehr auf euch haben werden. Euer LICHT wird so kraftvoll sein, dass es die niederen Energien abweist oder umwandelt. Wir müssen aber noch einmal auf den „Angst“-Faktor zu sprechen kommen, den die Dunkelmächte euch immer noch aufzunötigen versuchen. Inmitten des Chaos gibt es auch einige reale Besorgnisse; nehmt diese Dinge aber trotzdem ruhig und gelassen und wisst, dass sie schlicht und einfach Anzeichen dafür sind, dass die Vergangenheit sich aus eurer Realität verabschiedet. Macht euch keine Sorgen um eure Wohnung oder euer Grundeigentum; all eure Bedürfnisse werden reichlich berücksichtigt werden. Unser Plan für eure Sicherheit und euren Komfort wird sicherstellen, dass all eure Bedürfnisse gut versorgt sein werden. Zwangsläufig wird es auch einige Unpässlichkeiten geben, aber die sind angesichts des Umfangs des sich vollziehenden Wandels auch zu erwarten.

Ihr habt innerhalb eines recht kurzen Zeitraums einen langen Weg zurückgelegt und betrachtet die Dinge um euch nun in einem gänzlich anderen Licht. Das hilft euch, eine realistische Perspektive darüber einzunehmen, wie die Dinge sich auswirken werden, und mit dem inzwischen erlangten Wissen wird euch klar sein, dass alles sich zu eurem Vorteil und Wohlergehen verändern wird. Aus unserer Warte können wir sagen, dass ihr bereits seit 60 Jahren oder länger auf diese jetzige Zeit vorbereitet wurdet. Mit unserem regelmäßigen Erscheinen an eurem Himmel wurde euer Bewusstsein hinsichtlich unserer Existenz geweckt. Deshalb weckt unser offenes Kommen zu euch nicht länger jene Ängste oder Besorgnisse, wie sie früher existierten. In der Tat ist es erfreulich für uns, festzustellen, dass immer mehr Menschen uns mit offenen Armen willkommen heißen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich wünsche euch jeglichen Erfolg in eurer Suche nach Wahrheit und Begreifen der Zusammenhänge. Mögen die LIEBE und das LICHT immer mit euch sein!


SaLuSa – 8.September 2010

Ihr habt den „Berg“ erklommen und seid nun bereit, den Gipfel zu betreten. Die Lebensreise im Reich der niederen Schwingungen ist so gut wie beendet, und das gilt für jede Seele, die zurzeit auf der Erde weilt. Durch eure Aktionen und Taten habt ihr einen gewissen Gipfel in eurer Evolution erreicht, was von euch erfordert, dass ihr euch erneut in einen weiteren Erfahrungszyklus bewegt. Diesen werdet ihr mit all eurem angeeigneten geistig-spirituellen Wissen starten, das für immer bei euch bleiben wird. Diejenigen, die noch weiter in der 3. Dimension bleiben, sind deswegen aber nicht geringerwertige Wesen als irgendeine andere Seele. Für sie gibt es einfach noch Weiteres zu lernen, bevor sie sich entscheiden, weiterzugehen. Deshalb solltet ihr nicht versuchen, Andere zu nötigen, eurem Weg zu folgen, wenn sie dazu noch nicht bereit sind. Am Ende werden alle ihr Ziel erreichen, und auf dieser Reise werden sich eure Wege oftmals kreuzen. Die Verbindungen, die sich zwischen vielen unter euch ergeben haben, werden sicherstellen, dass ihr einander immer erreichen könnt, ungeachtet des Bewusstseinsniveaus, das ihr jeweils gerade erreicht habt.

Jenseits eurer derzeitigen Dimension werdet ihr in der Lage sein, eure Gedankenkraft zu nutzen, um eine andere Seele zu kontaktieren, wobei Entfernungen kein Hindernis sind. Aus dem gleichen Grund werdet ihr in der Lage sein, euch augenblicklich von einem Ort zum andern zu bewegen. Dann werden all die Zeit fressenden Anstrengungen vorbei sein, die ihr auf der Erde aufwenden musstet, um entsprechende Resultate zu erzielen. Einige unter euch entwickeln bereits wieder ihre telepathischen Fähigkeiten, und da eure Eigenschwingung sich erhöht, werdet ihr feststellen, dass dies immer mehr zur alltäglichen Normalität wird. Ihr Lieben, ihr kehrt in einen Zustand zurück, der euch rechtmäßig zusteht, und den ihr verlassen hattet, um in den gegenwärtigen Dualitätszyklus einzutreten.

Es muss euch wie ein Traum anmuten, wenn ihr erfahrt, was da kommen wird, doch der eigentliche Traum ist der, den ihr hinter mit eurer bisherigen Welt der Illusion euch lasst. Diese ist eure eigene Schöpfung, die aber niemals geeignet war, die höheren Schwingungen auch nur für kurze Zeit zu halten. Es gab Phasen sowohl der Finsternis als auch des LICHTS, und ihr seid gerade im Begriff, die dunklen Zeitalter hinter euch zu lassen, denen es nahezu völlig an LICHT fehlte. Die Dunkelkräfte müssen nun ihre Macht abtreten angesichts des Wandels, der das LICHT auf der Erde wieder etabliert. Ihr werdet das Aufblühen der ersten realen Anzeichen des Wandels bemerken, obgleich in dieser Wirklichkeit schon seit sehr langer Zeit allmählich vor sich ging. Es ging dabei darum, den Anteil des LICHTS zu erhöhen, um euch aus dem Würgegriff zu befreien, den die Dunkelmächte auf  euch ausübten. Dies war bemerkenswert erfolgreich und hat eindeutig Seelen des LICHTS geholfen, auf der Erde zu inkarnieren. Der Geist schläft nicht und lässt es nicht zu, dass die Finsternis euch völlig beherrscht. So könnt ihr von nun an sicher sein, dass euch kontinuierliche Hilfe gewährt wird.

Die Galaktische Föderation war instrumental darin, euch während langer Zeit behilflich zu sein. Da ihr euch jetzt dem Ende des Zyklus nähert, ist unsere Präsenz offenkundiger geworden, und das war in der Tat auch unsere Absicht. Wir sind ein wichtiger Bestandteil eures Aufwachprozesses, und wir sind hier infolge göttlichen Dekrets. Dies bedeutet, dass eure Vorstellungen vom Leben jenseits der Erde neu durchdacht werden mussten. Die Dunkelmächte wollten euch glauben machen, dass es keine wohlwollenden Wesen im Weltraum gibt, sondern dass da nur ’Aliens’ seien, die angebliche eine gewisse Bedrohung für euch darstellen.

Die Wahrheit ist, dass, die Dunkelmächte mit solchen Aliens – insbesondere mit den ’Greys’ – konspiriert haben und euch mit ihnen gemeinsam in Gefängnis-ähnliche Bedingungen gebracht haben, die ihr inzwischen erfahren habt. Bevor ihr die entsprechende Frage stellt, lasst uns dazu sagen, dass wir uns in diese Liaison nicht einmischen, denn diese Aliens zogen ihrerseits ihre Vorteile aus der Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung. Es ist uns aber gestattet, dafür zu sorgen, dass keine Einmischung seitens anderer Zivilisationen geschieht, die eure Erde mit heimlichen Motiven besuchen wollen würden. In ferner Vergangenheit geschah dies oft, um nach Gold und anderen Edelmetallen zu suchen, die es auf anderen Planeten nicht so ohne weiteres gibt.

Ihr müsst nicht unbedingt wissen, wie viel Aufmerksamkeit euch und eurer Erde gewidmet war. Doch seid versichert, dass eure Evolution allezeit sorgfältig überwacht wurde, um sicherzustellen, dass ihr in der Lage sein werdet, das Ende des Zyklus planmäßig zu erreichen. Ihr wurdet nicht einfach euren eigenen behelfsmäßigen Möglichkeiten oder der Aufmerksamkeit anderer Wesen überlassen. Innerhalb des Kontextes, euch freien Willen zu gewähren, habt ihr euch jedoch die Zustände geschaffen, die ihr für eure Erfahrungen brauchtet. Es war der Mangel an LICHT, der euch den Zugang in die finsteren Reiche geöffnet hat. Glücklicherweise war der Plan, euch wieder zu erhöhen, erfolgreich, und so habt ihr heute wieder das LICHT zu eurer Erde zurückgeholt, und zwar in einem Ausmaß, dass es sich dort verankern kann.

Wenn wir eure Situation nun überblicken, können wir also sagen, dass alles, was nötig ist, um das beabsichtigte Resultat während der Endzeiten zu erreichen, gut vorankommt. Wie viele schöne Erfahrungen ihr während eures Aufenthalts auf Erden auch gemacht haben mögt, – sie werden zur Bedeutungslosigkeit verblassen, sobald ihr euren Platz in den höheren Dimensionen eingenommen habt. Schönheit existiert in eurer Vorstellungskraft, aber auf der Erde ist es nicht immer möglich, sie so zum Ausdruck zu bringen, wie ihr euch das gerne wünschten würdet. Wenn aber erst einmal eure Schöpferkräfte wiederhergestellt sein werden, wird sich alle Vollkommenheit so manifestieren, wie ihr sie visualisiert habt. In den höheren Dimensionen wird nichts beschädigt, und Schönheit und Harmonie wird dort überall um euch sein. Damit einher geht ein höchst glückvolles und zufriedenes Gefühl, während ihr euch im LICHT sonnt.

Wenn ihr angesichts der vielen Hindernisse in eurem Leben verzweifelt, wechselt die Spur eurer Gedanken auf das, was die Zukunft für euch bereithält. Lebt diese Zukunft so weit wie möglich jetzt, und wenn ihr auf Menschen trefft, die euch herunterziehen, bleibt unbeeindruckt von ihren Kommentaren oder ihrem Handeln. Angesichts eurer Weigerung, auf ihre Negativität einzugehen, werden sie dessen bald müde werden. Mit der Zeit werdet ihr feststellen, dass ihr immer mehr zu Menschen hingezogen werdet, die sich auf eurer Wellenlänge befinden. Und dann werdet ihr euch bald nur noch innerhalb eines spezifischen Kreises von Freunden aufhalten, die die gleichen Interessen miteinander teilen. Das heißt nicht, dass ihr Andere ignoriert, denn diese können von eurer Hilfe profitieren. Seid zur Stelle, wenn ihr ihnen euer Wissen mitteilen könnt, und bemesst dies so, dass ihr auf ihre jeweilige Verständnis-Ebene trefft.

Denkt daran, dass ihr im selben Boot segelt, doch wenn die Winde des Wandels kommen, werdet ihr den Kurs ändern müssen. Euer Ziel hängt davon ab, wie gut ihr auf diesen Wandel vorbereitet seid. Aber nicht Alle werden sich in Richtung Aufstieg voranbewegen. Dieser Prozess ist bereits seit langem im Gange; da er sich nun jedoch beschleunigt, könnt ihr nicht hinterherhinken, wenn ihr es Ernst meint mit dem Aufstieg. Nach allem, was ihr durchgemacht habt, ist es jede Mühe wert, die ihr aufbringen könnt, um die Ziellinie zu überqueren.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hoffe, dass wir euch genügend inspiriert haben, damit ihr kühn und ohne Zögern vorangehen könnt. Wir lieben euch alle, und ein jeder unter euch ist uns lieb und teuer.


SaLuSa – 10.September 2010

Lasst nicht zu, dass irgendjemand euch euer Recht auf eure eigene Überzeugung abstreitet, sondern ehrt auch die Seelen, die für sich einen anderen Weg gewählt haben. Es sollte euch möglich sein, dass beiden Seiten nebeneinander existieren können, ohne Streitpunkte so zu betonen, dass es zur Konfrontation kommt. Das mag manchmal hart sein, wenn ihr beobachtet, wie Andere einem Glauben folgen, der Strafmaßnahmen in den eigenen Reihen einschließt. Es muss jedoch bedacht werden, dass alle Seelen dem Pfad folgen, den sie für sich selbst gewählt haben. Daher ist es wichtig, dass ihr euch nicht in ihre Angelegenheiten einmischt, auch wenn eure Motive von höchster Güte sein mögen. Ihr erlebt, was für eure eigene spirituelle Weiterentwicklung notwendig ist, und da gibt es keine Ausnahme. So mögt ihr nun fragen, ihr Lieben, wie ihr mit einer solchen Situation umgehen sollt, und die Antwort ist: durch euer eigenes Beispiel! Wenn ihr daran glaubt, dass ihr auf diese Weise eine Person zum Besseren beeinflussen könnt, ist dies alles, was ihr tun könnt.

Menschen haben sich ständig störend in andere Rassen und Gruppen eingemischt, und das hat Jahrtausende lang immer wieder zu Kriegen und Hass geführt. Die gleiche Beobachtung gilt bei Einzelpersonen, und da kann es zu Verstimmungen und zu regelrechter Feindseligkeit kommen. Nun brauchen junge Menschen zwar eindeutig Führung, aber wenn sie erwachsen werden, dann werden sie nach ihrem eigenen Ausdruck dessen suchen, was Leben für sie bedeutet. Wie alle Eltern wissen, kann das eine sehr schwierige Periode für alle Beteiligten sein. Eltern haben eine große Verantwortung darin, ihre Kinder anzuleiten, zu ehrenwerten Bürgern zu werden. Wenn ihr diese Gedanken auf die spirituelle Ebene übertragt, werdet ihr begreifen, dass es da – wenn überhaupt – nur geringe Unterschiede hinsichtlich der Verantwortung gibt.

Wenn ihr dies alles nun wiederum auf eine noch höhere Ebene übertragt, werdet ihr erkennen, dass Gott wie die Eltern ist, – und bezieht ihr nicht auch euch selbst darauf, wenn ihr sagt, dass ihr eine/n Vater/Mutter-Gott habt?! Gott sorgt liebevoll für euch, gewährt euch jedoch zugleich euren freien Willen, Erfahrungen nach eigenen Wünschen zu machen. Falls ihr vom Weg des LICHTS abirrt, wird euch dies nicht als Schuld angerechnet oder mit Bestrafung beantwortet, wie einige glauben. Gott wird euch immer wieder segnen und mit Liebe umgeben, da er weiß, dass ihr beizeiten zum LICHT zurückkehren werdet. Wenn ihr euch die gegenwärtige Situation auf der Erde anseht, wird euch klar werden, dass freier Wille euch in diese Periode eures Weiterwachsens geführt hat. Denn es hätte ja auch sein können, dass ihr mit der Aussicht auf einen Untergang der Menschheit weitergemacht hättet, doch durch göttliche Verfügung wurde euch die Chance zum Aufstieg gewährt. Dies, so würden wir sagen, ist ein Zeichen für die überfließende LIEBE, die der Schöpfer für euch alle hat. Wir nehmen hier Bezug auf die Bedingungslose LIEBE, denn sie ist das Ziel jeder einzelnen Seele, die sich zurück zur QUELLE hin entwickelt. Eine derartige Ebene zu erreichen, während ihr auf der Erde lebt, ist in der Tat äußerst schwierig aufgrund der Bedingungen, die durch die Dualität geschaffen wurden. Wenn es jedoch eure Absicht ist, euer Leben so weit wie möglich in dieser Weise auszurichten, befindet ihr euch bereits auf gutem Wege zum Aufstieg. Die niederen Schwingungen können euch da nicht zurückhalten, und ab einem gewissen Punkt werdet ihr dann auf jeden Fall aufsteigen.

Die Reise in die Freiheit mag euch langwierig erscheinen, während ihr sie erlebt, doch auf dem gesamten Weg seid ihr ständig begleitet von Seelen, die euch in Richtung LICHT und LIEBE führen. Es gibt Zeiten, in denen Menschen sich verlassen fühlen, doch seid versichert, dass eure Geistführer immer mit euch sind. Nur seid ihr, wenn ihr euch an einem Tiefpunkt befindet, viel schwerer erreichbar für sie. Wie wir euch bereits erklärt haben, sind es euer Karma und die Notwendigkeit spezifischer Erfahrungen, die eine direkte Intervention oft verhindern. Andererseits können sich viele unter euch an Momente erinnern, in denen sie auf „wunderbare“ Weise vor Schaden bewahrt wurden, denn da kamen euch eure Führungs-Engel zu Hilfe! Auch wenn ihr aufgestiegen seid, werden euch weiterhin höhere Wesenheiten begleiten; aber dass wird dann eine offenere Beziehung sein, deren ihr vollkommen gewahr sein werdet. Wir machen euch immer weiter vertraut mit den Fakten, die mit eurem Leben auf Erden verbunden sind, sowie mit der Frage, wie Vieles davon zur Vorbereitung auf den Wandel und auf nachfolgende Lebenszeiten in den höheren Dimensionen gehört. Ihr müsst die Kluft überbrücken, die durch euren Abstieg in die niederen Reiche und durch den Verlust eures Bewusstseins hinsichtlich eures wahren Selbst entstanden ist. Das ist wie das Betreten eines Tors zur Sonne, wo ihr euch plötzlich vom LICHT umgeben fühlt. All diese Arten von Erfahrungen werden auf ganz natürliche Weise zu euch kommen, denn ihr kehrt ja zu Ebenen zurück, die euch eigentlich vertraut sind.

Die Galaktische Föderation steht wie immer bereit, eine freundschaftliche Beziehung zu euch aufzubauen. Wir kennen euch und eure Art zu denken sehr genau, und das versetzt uns in die Lage, erfolgreich mit euch zu verhandeln. Wir kommen nicht, um euch irgendetwas zu diktieren, sondern um uns zu gemeinsamem Tun zusammenzuführen. Wir werden jedoch sicherstellen, dass ihr auf die letzten Tage auf Erden in dieser spezifischen Dimension gut vorbereitet seid. Damit möchten wir sagen: wenn ihr den Wunsch habt, euch uns anzuschließen, müsst ihr „einer von uns“ werden. Da nun einige unter euch ohnehin von Zivilisationen abstammen, die Mitglieder unserer Föderation sind, wird dies für sie keine Schwierigkeit bedeuten. Sie werden den natürlichen Wunsch haben, mit ihrer Familie zusammenzukommen, wenn ihr Aufenthalt auf der Erde erst einmal vollendet ist. Diese Vorstellungen sind möglicherweise neu für euch, aber wenn ihr euch erst einmal an uns gewöhnt habt und mehr über uns erfahrt, wird euch das alles vertraut vorkommen.

Niemals zuvor wart ihr während einer Lebenszeit mit derart wichtigen Entscheidungen konfrontiert, denn die Gelegenheit, in Massen aufzusteigen, kommt immer nur anlässlich der Vollendung eines Zyklus. Sie kommt nicht „aus dem blauen Himmel heraus“ zu euch, denn ihr habt in beachtlicher Weise seit einigen hundert Jahren dabei mitgeholfen, dass es dazu kommt. Je weiter ihr euch in Richtung des LICHTS bewegt, desto unwahrscheinlicher wird es sein, dass ihr ’zurückrutscht’. Daraus entwickelt sich eine Lebensart, die nicht annähernd so hart ist, wie ihr euch vorstellt. Tatsächlich wird das Leben mit der Zeit wesentlich leichter werden und euch ein sehr gehobenes Gefühl vermitteln. Es ist die Fähigkeit, zentriert zubleiben, wenn Viele um euch den Kopf verlieren, – ruhig und gelassen zu bleiben inmitten des Tumults, und damit eine gewisse Stabilität da einzubringen, wo sie vonnöten ist. So wird zum Beispiel eure Energie eine besänftigende Wirkung auf Andere um euch haben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sicher, dass ihr die Nähe des Wandels spürt, den zu offenbaren so wichtig ist. So möchten wir bestätigen, dass die Situation jetzt vor einem Abschluss steht, und nichts wird dieses Geschehen mehr aufhalten. Ihr habt die notwendige Unterstützung eingebracht, die wir brauchen, und wie immer stehen unsere Verbündeten bereit für die Anweisung, loszulegen. Das wird ganz plötzlich über euch kommen, und dann werdet ihr ganz sicher wissen, was das für eure Zukunft zu bedeuten hat. O welch eine Freude und welch Entzücken da aufkommen werden, wenn die ersten Anzeichen eurer Befreiung aus dem Griff der Dunkelmächte auftauchen! Welch denkwürdige Tage da vor uns liegen!


SaLuSa – 13.September 2010

Nicht nur in den USA wurde den Menschen Respekt gezollt, die durch die Tragödie des 11.September 2001 ums Leben gekommen sind, sondern die gesamte Welt erinnerte an diesen Verlust an Menschenleben. Doch da ist noch eine andere Tragödie insofern, als die Medien in diesem Zusammenhang immer noch von einer so genannten „Terroristen-Attacke“ sprechen, wo doch die Fakten etwas Anderes besagen! Für Leute, die genügend Erfahrung damit haben, in professioneller Weise zu beleuchten, was da (in Wirklichkeit) vor sich gegangen ist, ist es frustrierend, festzustellen, dass es immer noch keine offizielle Anerkennung dessen gibt, was sie herausgefunden haben. Und diese Situation wird noch bestehen bleiben, solange nicht größere Redefreiheit zugelassen wird und ein unabhängiges Hinterfragen stattfindet. Gegenwärtig sind da noch immer zu viele mächtige Leute im Spiel, die in dieser gefälschten „Terroristen-Attacke” mitgewirkt haben und Druck auf jene ausüben können, die darauf drängen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Es herrscht auch Verärgerung darüber, dass die Regierung immer noch an der so genannten „offiziellen Version“ festhält, obwohl recht klar ist, dass diese längst nicht alle Fragen beantworten kann. Wir möchten dazu sage, dass alle, die an dieser Konspiration beteiligt waren, bloßgestellt werden, und sie werden sich für ihre Verbrechen an der Menschheit verantworten müssen. Im umfassenderen Schema der Dinge wird jede Seele den Folgen eines Handelns gegenüberstehen müssen, das zu Verletzung oder Tod einer anderen Seele geführt hat.

Wir wollen uns aber nicht nur beim Thema „11.September“ aufhalten, denn die Wahrheit dessen, was an jenem fatalen Tag geschehen ist, dringt ohnehin allmählich an die Öffentlichkeit. Dieses Geschehen hat nicht die Resultate erbracht, die die Dunkelmächte erreichen wollten; ein Resultat war jedoch die Einführung einer Reihe neuer Sicherheitsgesetze. All diese künstlich provozierten Situationen haben nur das Ziel, noch strengere Kontrollherrschaft über eure Bewegungsfreiheit auszuüben. Auf lange Sicht wird eure Freiheit wiederhergestellt werden, denn wenn erst einmal eine neue Regierung in ihr Amt eingeführt ist, wird diese auf der Achtung eurer souveränen Rechte basieren. Dieser Wandel wird sich über die gesamte Welt ausbreiten wie eine Brise frischen Windes, und die Vergangenheit wird wie ein sehr schlechter Traum nach und nach verblassen. Die Dunkelmächte haben ihre Dinge ausgespielt und wurden besiegt. Es ist nun angesagt, hinter ihnen sauber zu fegen und die lang erwarteten Veränderungen einzubringen, die das Leben der Bevölkerung bereichern werden.

Die Dinge verändern sich tagtäglich; aber eines ist sicher, und das ist euer Sieg und die darauf folgende Anhebung in die höheren Dimensionen. Das ist bereits seit Äonen in Planung, und trotz der Vorgänge, die euch wie Rückschläge erscheinen mögen, kommt doch alles in sehr akzeptabler Weise weiter voran. Das Chaos, das ihr zurzeit erlebt, ist unvermeidlich, da das alte System zusammenbricht, – was jedoch notwendig ist, um Raum zuschaffen für eine völlig neue Zivilisation, die jetzt allmählich zum Vorschein kommt. Sehr viele unter euch kamen in diese gegenwärtige Periode, weil sie die Geschicklichkeit und das Verständnis mitbringen, die notwendig sind, um die Dinge weiter vorantreiben zu können. Ihr mögt über die Tatsache nachdenken, dass ihr euch eure eigene Realität geschaffen habt, aber auf höherer Ebene wurde darüber hinaus der göttliche Plan ersonnen, und dieser wird sich nicht verändern – außer durch eine göttliche Intervention.

Die Energien, die auf die Erde gerichtet sind, heben eure Eigenschwingungen kontinuierlich weiter an und wirken sich positiv auf euren physischen Köper aus. Für viele unter euch ist es noch zu früh, die Veränderungen zu registrieren, aber am Ende wird sich eine Regeneration eurer Köperzellen vollziehen. Ihr beginnt, in eure Aufstiegskörper umzuziehen, und diese werden irgendwelche bestehenden Unvollkommenheiten nicht mit übernehmen. Je näher ihr dem Aufstieg kommt, desto mehr findet zugleich eine Beschleunigung dieser Vorgänge statt, bis ihr schließlich für die große Erhöhung bereit seid. Bis dahin werden wir allerdings schon eine ganze Weile bei euch gewesen sein, um euch Führung zu geben. Daran könnt ihr erkennen, dass wir für eure Fortschritte unerlässlich sind, und wir warten voller Erregung auf die erste Gelegenheit, uns euch zu zeigen.

Wir können euch nicht versprechen, dass die Dinge sich schon jetzt verbessern, denn die finanziellen Bedingungen, die ihr zurzeit erlebt, haben ihre Talsohle noch nicht erreicht. Eure Zivilisation kollabiert, und vor dieser Implosion, die da stattfindet, kann sie nicht bewahrt werden. Zugleich jedoch wird die neue Zivilisation geboren; wie jener Phoenix erhebt sie sich aus der Asche. Zivilisationen kamen und gingen bisher recht häufig, wohingegen in dieser Hinsicht zurzeit eine abnehmende Tendenz herrscht, denn für euch ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, einen großen Sprung vorwärts zu machen. Der Dualitätszyklus steht endlich vor seinem Ende, und ihr werdet bald in eine friedliche und glückliche Periode gehen.

Die Zukunft winkt, und ihr beginnt, euch deren Attraktion vorzustellen nach der Finsternis, die ihr erlebt habt. Es gab Zeiten, in denen ihr nichts anderes kanntet und in denen das Leben äußerst kahl und ohne eine Chance zur Veränderung zu sein schien. Was nur Wenige unter euch begriffen, war, dass der Himmel liebevoll über euch wachte und eure Befreiung zum LICHT hin plante. Zu jeder gegebenen Zeit haben immer Seelen auf Erden inkarniert, um euch euer wahres Selbst vor Augen zu führen. Die Wahrheit wurde nicht immer zum Allgemeingut, aus Gründen, dass deren „Überleben“ nur denen vorbehalten blieb, die ohnehin über die Zusammenhänge besser bescheid wussten. Aber das LICHT kann nicht ausgelöscht werden, denn letztlich hängt alles in seiner Existenz von ihm ab. Das heißt, Allem, was die Dunkelkräfte betonen, fehlt es an ausreichender Substanz des LICHTS, aber durch diese Erfahrung wachst ihr auf spiritueller Ebene..

Eure individuelle Reise steht so gut wie vor ihrem Ende; so erfreut euch der Aussicht, dass Alles sich zum Besseren wendet, denn eine Rückkehr in die Dualität benötigt ihr nicht mehr. Distanziert euch von den Aufgeregtheiten und Besorgnissen des täglichen Lebens; lasst euch messen an der strahlenden und glücklichen Zukunft, die bereits „um die Ecke“ auf euch wartet. Richtet euren Blick auf alles, was gut und ganzheitlich ist, und ignoriert die, die das Gegenteil möchten. Die Dunkelkräfte werden noch weiter um euch sein; aber auch sie werden etwas von euch lernen. Eines Tages werden sie entdecken, dass auch in ihnen immer noch das LICHT scheint, auch wenn es zurzeit durch die Finsternis verdeckt ist, die sie erzeugt haben.

Unsere Anwesenheit dient dem Ziel, allen Seelen zu helfen, und wir ziehen da nicht eine Seele einer anderen vor. Es hängt von jedem Einzelnen ab, zu entscheiden, in welche Richtung seine individuelle Zukunft sich entwickeln soll, und ungeachtet seiner Entscheidung wird Jeder mit Freundlichkeit und Liebe behandelt werden. Das ist der Einzige Weg, die Finsternis zu durchdringen und jenen Seelen zu helfen, die noch gefangen sind. Lasst nicht zu, dass irgendjemand glaubt, er sei einer anderen Seele überlegen, und wisst, dass so etwas nicht die Art und Weise jener ist, die spirituell aufgeklärt, – „erleuchtet“ sind. LIEBE ist die machtvolle Energie des Schöpfers, die die gesamte Schöpfung zusammenhält.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und danke euch allen dafür, dass ihr die Wahrheit anstrebt, und ich hoffe, dass ihr in eurer Suche die erstrebten Antworten findet. Folgt eurer Intuition und seid bereit, die Richtung zu ändern, wenn die Notwendigkeit dazu besteht.


SaLuSa – 15.September 2010

Alles eilt auf seinem vorgezeichneten Pfad, und wenn sich schließlich alles zusammenfindet, werdet ihr den Aufstieg erreicht haben. Es ist dies der abschließende Akt, der die Tür zur Dualität schließen wird und erleben wird, wie ihr euch in die höheren Reiche hineinbewegt. Die idealen Bedingungen dafür, dass sich die Endzeiten materialisieren, entwickeln sich jetzt rasch, und das wird euer Lohn sein für all das, wofür ihr in dieser Hinsicht gearbeitet habt. Unterbewusst habt ihr eigentlich schon immer gewusst, dass es so sein würde, denn ihr wusstet, dass diese Lebenszeit euch zu einem erfolgreichen Ziel führen wird. Wenn ihr eure Sichtweise auf das Gute ausrichtet, das sich aus dem bisherigen Chaos entwickeln wird, werdet ihr fähig sein, euch aus dem Trubel herauszuhalten und alles mit Gelassenheit zu nehmen. Schließlich habt ihr euch seit vielen Lebenszeiten auf diese jetzige Zeit vorbereitet. Eure abschließenden Erfahrungen werden die Erhöhung zum Inhalt haben, und euch steht alles zur Verfügung, was ihr benötigt, um euch als Galaktische Wesen zu etablieren.

Aus der Position heraus, in der ihr euch jetzt befindet, scheinen die für die Zukunft verheißenen Aussichten für euch weit weg zu sein, aber die Fortschritte gehen unbemerkt von euch immer weiter und bringen euch die Zeiten des großen Wandels immer näher. Es ist möglich, so zu leben, wie ihr euch vorstellt, dass es für die Erreichung des Aufstiegs notwendig sei, denn es erfordert nichts weiter als die Absicht, Andere so zu behandeln, wie ihr es euch von ihnen wünscht. Liebe ist das Schlüsselwort für den Zugang in die höheren Dimensionen; sie ist eine Energie, deren Verzückung man sich erfreuen kann. Ihre alle habt manchmal schon die Freude dieser Schwingung erlebt, aber die Kraft, die sie in sich trägt, müsst ihr erst noch kennenlernen. Dann werdet ihr in einem konstanten Zustand von Hochstimmung und Glück sein, der keine Grenzen kennt.

Da ist so Vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und wenn ihr keine Mühe scheut, um für den Aufstieg bereit zu sein, wird euch euer Erfolg sicher sein. Denn ihr solltet inzwischen wissen, dass sich durchaus noch nicht alle Seelen als bereit empfinden, in dieser Richtung weiterzugehen und daher mit ihrer gegenwärtigen Existenz zufrieden sind. Unterbewusst werden sie jedoch registriert haben, was da vor sich gegangen ist, und die Erinnerungen daran werden sie im Verlauf einer späteren Periode hinsichtlich der Wahrheit ihres Seins aufwecken. Ihr verliert niemals gänzlich eure Erinnerungen an die Sorgen und Nöte, die ihr durchgemacht habt, oder auch an die Freude  und das Glück, das ihr mit Anderen geteilt habt. Das sind die Dinge, um die es im Leben geht, und sie werden von Lebenszeit zu Lebenszeit geplant, um die Weiterentwicklung eure Spiritualität zu fördern. Keine Seele bleibt ohne Hilfe, aber sie kann zuweilen praktisch zu Gefangenen in den Tiefen der Finsternis werden, die sie überwältigen kann.

Natürlich ist zu hoffen, dass so viele Seelen wie möglich den großen Sprung vorwärts schaffen, und seitens ihrer Geistführer wird es keinen Mangel an Hilfestellung geben. Gelegenheitszyklen werden immer wieder kommen, und diejenigen, die noch in ihrer jetzigen Dimension bleiben möchten, werden periodisch immer wieder Chancen für ihre Erhöhung bekommen. Es ist durchaus möglich, dass einige unter euch sich dazu entscheiden, Menschen in einer solchen Situation Führung anzubieten. Da gibt es eine Reihe von Optionen für euch, wenn ihr aufgestiegen seid, und sie werden eure neu gefundene Liebe für alles Leben widerspiegeln. Für diejenigen unter euch, die hinsichtlich ihrer Zukunft keine Gewissheit empfinden, sind da Höhere Wesenheiten, die ein umfassenderes geistig-spirituelles Verständnis haben, die bei eurer Entscheidungsfindung den Vorsitz führen.

Was ihr auf Erden lernt, ist die Tatsache, dass die Dualität eine Illusion ist und wenig Ähnlichkeit mit der Wirklichkeit jener Dimensionen hat, in die ihr eigentlich hingehört. Es bedarf allerdings des Erwachens des Selbst zur Wahrheit, bevor ihr wirklich einschätzen könnt, was ihr hinter euch gebracht habt damit, die Herausforderung der Dualität auf euch zu nehmen. Und nun beginnt das intensive LICHT, von der Erde auszustrahlen, und wir wissen, dass dies auf eure großartige Reaktion auf die Energien hindeutet, die auf der Erde zusammenlaufen. Könnt ihr da noch zweifeln, dass der Aufstieg eine Gewissheit ist? Ungeachtet all dessen, was die Dunkelmächte versuchen mögen, um euch zu behindern, – es wird keinen Unterschied machen. Der Kampf, der sich da zwischen Finsternis und LICHT abgespielt hat, hatte immer einen vorhersehbaren Ausgang; und währenddessen hattet ihr immer euren freien Willen.

Die Galaktische Föderation hält Verbindung mit den Aufgestiegenen Meistern, die die  verschiedenen Bruderschaften bilden. Wir respektieren ihre Position und Autorität, betrachten sie aber nicht in Ehrfurcht, denn wir haben ja alle unsere spezifischen Verantwortungsbereiche und arbeiten gemeinsam als Einheit zusammen. Auf Erden tendiert ihr dahin, gegeneinander zu arbeiten anstatt in freundlicher Kooperation, die mit unserem Kommen deutlicher werden wird. Bis dahin wird sich ein großer Wandel vollzogen haben, der die Hindernisse auf dem Wege zu solcher Kooperation beseitigen wird. Im Herzen seid ihr alle gütige Wesen, die nach Frieden und Trost in ihrem Leben streben. Doch diese Eigenschaften wurden euch von den Dunkelmächten abgesprochen, die überall, wo sie die Kontrollherrschaft übernahmen, nur Chaos angezettelt haben. Aber diese Kontrollherrschaft schwindet rapide, und ihr erlebt jetzt zwangsläufig die Schwierigkeit, euch von ihnen zu befreien.

Eine eurer erfreulichsten Erfahrungen als Aufgestiegene Wesen wird euer neuer Körper sein. Er wird voller Energie und Leichtigkeit sein, sodass ihr kaum wahrnehmt dass ihr überhaupt einen Körper habt, und da ihr dann in den höheren Schwingungsbereichen existiert, werdet ihr die Vollkommenheit spüren, die er mit sich bringt. Keine Schmerzen, keine Pein, keine Behinderungen, denn so wenig wie Krankheiten werden auch diese in den höheren Schwingungs-Ebenen nicht mehr existieren können. Auf Erden sind eure Körper vergleichsweise schwer wie Blei und anfällig für Beschwerden und Krankheiten. Eure neuen Köper werden unzerstörbar sein, und wenn ihr den Wunsch nach einem anderen Körper habt, werdet ihr euch entschließen, ihn einfach zu verändern. Ihr werdet feststellen, dass euer Körper sich nicht abnutzt sondern nach eurem Verständnis auf unbestimmte Zeit weiterexistiert. Schließlich – wenn ihr euch außerhalb eures Körpers aufhaltet – werdet ihr in der Lage sein, jedes Erscheinungsbild anzunehmen, das ihr wünscht, was nützlich sein kann, wenn ihr mit Seelen zusammentrefft, die euch sonst nicht erkennen würden.

Die Bedeutung der Veränderungen, die wir da erwähnt haben, mag euch vielleicht noch nicht dämmern, aber sie bedeuten, dass ihr totale Unabhängigkeit habt. Das ist eine Freiheit, die zu begreifen euch gegenwärtig noch schwerfällt, doch tief drinnen in euch werdet ihr anerkennen, dass sie eines eurer souveränen Rechte ist. Sie werden nach und nach wiederhergestellt werden, wenn ihr aufsteigt, und mit eurem fortlaufenden Aufstieg werden sie schließlich gänzlich restauriert sein. Wie ihr zweifellos erkennen werdet, wird es ein beträchtlicher Sprung aus eurer bisherigen Situation sein, den ihr da vollzieht. Aber dies wird nun sehr bald starten, und dann werden die Veränderungen rasch und häufig vonstatten gehen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und genieße das Privileg, diesen Kontakt mit euch zu haben. Dadurch könnt ihr gewisse Vorstellungen darüber entwickeln, wie wir sind und welche Perspektive wir auf das Leben haben. Wir sind insofern anderes als ihr, als wir bereits Aufgestiegene Wesen sind, aber unsere Mission ist, euch dahin zu bringen, dass ihr an unserer Seite existiert. Diejenigen, die dann mit uns kommen, werden wir in andere Teile der Galaxis mitnehmen, denn wir streben weitere Gelegenheiten an, Anderen zu behilflich zu sein, die sich zum LICHT hin entwickeln.


SaLuSa – 17.September 2010

Ihr müsst euch klarmachen, dass da viele Geschehnisse, die sich aneinanderreihen, einer bestimmten Sequenz folgen, die Sinn macht und rasch den Weg in Richtung Aufstieg öffnet. Wenn ihr zurückblickt, werdet ihr feststellen, dass unsere Projektionen darüber, wann gewisse Entwicklungen zu erwarten sind, recht genau sind. Oft wisst ihr zunächst nicht, worauf ihr achten müsst; erst später könnt ihr dann erkennen, wie bestimmte Ereignisse miteinander verbunden sind. Ihr seht es durchaus richtig, wenn ihr nach Resultaten Ausschau haltet, dass die Geschehnisse nur langsam vorangekommen zu sein scheinen, aber es braucht nun einmal viele Teile, um das Puzzle zu vollenden. Wir nähern uns jetzt dem wohlverdienten Sieg, der die erste von vielen großen Veränderungen erleben wird. Wir sind wie immer gut vorbereitet, denn wir haben für diese Zeit mit peinlich genauer Planung trainiert. Wir wissen von den persönlichen Härten, die Viele unter euch erleiden müssen, aber macht euch bitte klar, dass dies nun nicht mehr sehr lange so weitergehen wird. Wir können euch versichern, dass wir die Antworten auf eure weltweiten Probleme haben. Und nicht nur das: wir haben überdies die Technologien und das Personal, um die Lösung dieser Probleme in die Tat umzusetzen.

Wir möchten eure Gesellschaft rasch dahin transformieren, dass fähig wird, für die sich selbst zu sorgen, damit es binnen relativ kurzer Zeit niemandem mehr an Nahrung oder Wasser fehlt. Da gibt es Prioritäten, die wir umgehend behandeln werden, wie etwa die entmachtete Bevölkerung ärmerer Länder wieder aufzurichten. Die großen Nationen haben eine große Verantwortung gegenüber den kleineren, und während der Zeit, wo ihre Hilfe benötigt wird, werden sie unter eine neue Staatsführung kommen. Der alten Brigade kann man hinsichtlich der Zukunft von euch Allen kaum noch trauen, und deshalb wird sie ihrer Machtpositionen enthoben werden. Recht und Ordnung werden ebenfalls einer Überprüfung unterzogen werden, um zu garantieren, dass die in fairer und gerechter Weise funktionieren. Wir kennen alle Menschen, die fälschlicherweise eingesperrt worden sind; sie werden prompt freigelassen werden. Und wer sich gewisser Verbrechen schuldig gemacht hat, wird eine humanere Behandlung erfahren, und mit fortschrittlichen Technologien werden ihre kriminellen Neigungen beseitigt werden. Daran werdet ihr erkennen, dass wir uns hinsichtlich der Erhöhung der Menschheit viele Gedanken gemacht haben. Alle werden an dem neuen Wohlstand teilhaben, der da geschaffen wird, und mit einem Schlage wird dies viele der Probleme beseitigen, die euch bedrängen.

Wir möchten, dass ihr begreift, wie viel hinsichtlich eurer allgemeinen Erhöhung für euch getan wird. Wenn der Wandel weit genug fortgeschritten ist, wird auch euer Verlass auf die bisherigen Energieformen beseitigt sein. Nie wieder werdet ihr eingeschränkt sein und nur mit dem leben müssen, was ihr euch leisten könnt, denn freie Energie wird all eure Bedürfnisse befriedigen und euch Komfort und Wärme geben, wo sie benötigt werden. Wir reden hier über die Schaffung einer neuen Zivilisation, die bereit sein wird, einen Quantensprung in die Zukunft zu machen. Ihr seid in der Tat privilegiert, in dieser jetzigen Zeit auf der Erde zu sein und an solcherlei Erfahrungen teilzuhaben. Viele Seelen würden ihre Positionen gerne mit euch tauschen, um das Ende der Dualität und die Freuden mitzuerleben, die da noch kommen.

Da ist noch eine Menge an Wissen, dass euch vermittelt werden muss, und wir werden eure Fähigkeit vergrößern, dieses Wissen wesentlich schneller in euch aufzunehmen. Schließlich werdet ihr ein perfektes Erinnerungsvermögen haben, doch das wird erst mit eurer Erhöhung in die höheren Dimensionen der Fall sein. Die Möglichkeiten, euer Gedächtnis schon jetzt zu steigern, hängen von dem Grad ab, wie weit ihr euer Bewusstsein erhöhen könnt. Ihr werdet entdecken, dass euer Gewahrsein zunimmt, und telepathische Fähigkeiten werden zum Allgemeingut werden. Die Telepathie wird schließlich ganz übernommen und angewendet werdet, sodass die Notwendigkeit, des gesprochenen Wortes nicht mehr bestehen wird. In dieser Position befinden wir uns in der Tat jetzt, und damit geht auch die Fähigkeit einher, Gedanken lesen zu können. Sie wird aber nicht benutzt, um aufdringlich zu werden; jede Seele entscheidet selbst, ob sie zulässt, dass Andere Zugang zu ihren Gedanken haben dürfen.

Es wird auch Widerstände gegen unser Kommen geben, aber die werden mehr als alles andere ihre Wurzeln in der Furcht vor Unbekanntem sein. Wir werden aber alles tun, um derartige Ängste zu beruhigen, und wir sind ziemlich sicher, dass wir die Menschen dadurch zufrieden stellen können, dass wir deutlich machen, dass wir in Frieden und zu eurem Nutzen kommen. Wir werden auch jenes Misstrauen überwinden, wir könnten zunächst verheimlichte Motive im Sinn haben, denn unsere Absichten und Handlungen werden ganz offen zutage liegen. Vieles von unserer Arbeit auf der Erde wird mit den Repräsentanten eurer neuen Regierungen koordiniert werden, und wie wir bereits erwähnten, werden die Medien genutzt werden, damit man unsere Aktivitäten verfolgen kann. Es wird nicht lange dauern, bis klar und offensichtlich wird, dass wir kommen, um eure Erde zu restaurieren und euch wieder in den Status souveräner Bürger zu versetzen.

So schnell wir auch vorankommen, müssen wir euch doch um Geduld bitten, was eure persönlichen Probleme betrifft, denn wir setzen zunächst einen Plan in die Tat um, jene Zustände zu lindern, die allgemeiner verbreitet sind. Wir haben euch nicht mehr versprochen, als wir erfüllen können, und der Umfang der Aufgaben schreckt uns nicht im Mindesten. Während euren Erfordernissen auf der Erde Aufmerksamkeit geschenkt wird, wird zugleich auch eine massive Operation im Weltraum vor sich gehen. Sie wird auch der Reinigung eurer verschmutzten Atmosphäre gelten sowie der Beseitigung all dessen, was ihr Weltraum-Müll nennt, der von verschiedenen Experimenten zurückgelassen wurde, die da durchgeführt wurden. Wir können die Veränderungen in und auf der Erde auch von oben her genau überwachen, und wir werden euch benachrichtigen, wenn da irgendeine Form von Gefahr auftaucht, die euch bedrohen könnte.

Eine äußerst spürbare Veränderung wird die Freiheit sein, die euren Journalisten und den Fernseh-Nachrichten-Stationen zugestanden wird, und wenn euch dann Informationen übermittelt werden, dann werden diese der Wahrheit entsprechen. Bisher wurden eure Medien derart kontrollbeherrscht, dass ihr mit genau dem abgespeist wurdet, was ihr nach dem Willen der Illuminati glauben solltet, und da wurden die Nachrichten vorsätzlich in deren Sinn und Zweck vorgefertigt. Da war die Wahrheit viele Jahre lang ein rarer Artikel, und eure Politiker können einzig und allein sich selbst die Schuld zusprechen dafür, dass ihr ihnen kaum noch getraut habt. Mit den neuen Regierungen wird sich dies alles ändern, und dann wird es nicht mehr lange brauchen, euch zu überzeugen, dass da eine neue Art von Politikern gekommen ist. Sie werden zuerst und zuletzt der Bevölkerung dienen, und Ehrlichkeit wird die korrupten Praktiken ersetzen, die bei euch wucherten. Allgemein gesprochen ist der Verfall eurer Zivilisation dadurch entstanden, dass die niederen Schwingungen auf der Erde Seelen gleichen Schwingungsniveaus (gleicher Frequenz) angezogen haben. Umgekehrt ist es dann so: wenn die Schwingungen sich erhöhen, öffnet dies den Weg für höher schwingende Wesenheiten, die zu euch kommen.

Der Mensch mag zwar seine eigenen Gesetze machen, aber die Gesetzmäßigkeiten des Universums stehen an höchster Stelle und sind unveränderlich. Sie basieren auf LIEBE, Gerechtigkeit und Gemeinsamkeit, und da respektiert jede Zivilisation die Souveränität Anderer. Die Galaktische Föderation ist solch ein Beispiel dafür, was wir meinen, und jede Mitglieds-Zivilisation arbeitet dort in gemeinschaftlicher Harmonie mit jeder anderen zusammen. In naher Zukunft wird auch eure Zivilisation dieses Niveau erreichen, und der Aufstieg ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg dahin. Wir führen euch ein in die LIEBE und das LICHT, die euer Leben für immer verändern werden.


SaLuSa – 27.September 2010

Ihr befindet euch in ungewöhnlichen Zeiten, und das wird so bleiben, bis der Kurs der Menschheit klar wird. Es gibt Anzeichen dafür, dass Fortschritte gemacht werden, und je länger es damit weitergeht, desto näher rückt der Tag der Abrechnung für die Illuminaten. Es gibt keinen Weg zurück für sie, denn wir befinden uns am Ende des Zyklus, der auch das Ende der „Alten Erde“ bedeutet. Sie wandelt sich gemeinsam mit euch und allen Lebensformen auf ihr. Einige unter euch stellen bei sich selbst Veränderungen fest, und es ist ein Gefühl der Zufriedenheit und des Friedens, das sich nicht mehr von dem beeinträchtigen lässt, was um euch herum vor sich geht. Ihr habt eine positive Einstellung und wisst, dass ihr den Weg zum Aufstieg vollständig  gehen werdet. Und das ist es, worauf wir bereits seit sehr langer Zeit hingearbeitet haben, und wie wir euch bereits wiederholt mitgeteilt haben, wird nichts diesen Prozess aufhalten können.

Eure Sonne spielt weiterhin eine wichtige Rolle bei dem, was im gesamten Sonnensystem vor sich geht (siehe auch unter teleboom.de/Energieverteilung_im_Kosmos_2003.pps ~ Anm. von Jophiel). Ihre Intensität nimmt immer mehr zu, und das ruft Reaktionen bei euch und Mutter Erde hervor. Proportional dazu werden auch physische Veränderungen zunehmen, aber wir sind hier, um sicherzustellen, dass sie keine verheerenden Auswirkungen haben. So weit, wie es uns möglich ist, schützen wir euch; aber einiger Verlust an Leben ist unvermeidlich. Erinnert euch einfach daran, dass alle Seelen, die Zeugen der Endzeiten sind und an ihnen teilhaben, auch den Wunsch hatten, in dieser jetzigen Zeit anwesend zu sein. Fürchtet nichts, was da geschieht, denn wir wirken hinter den Kulissen, und es wird nicht mehr lange dauern, bis wir dies auch offen tun können. Der offizielle Kontakt mit euch mag für einige unter euch dann recht plötzlich kommen und begleitet sein von einer organisierten Vorführung unserer Raumschiffe. Aber die Dinge spitzen sich zu, und wenn auch unsere Geduld grenzenlos ist, so gibt es doch Zeitlinien, an die wir uns halten müssen.  

Euer Bewusstseinsniveau steigert sich in exponentieller Weise, und dieser Vorgang gewinnt zudem an Tempo, da diejenigen, die hier am weitesten fortgeschritten sind, förderlich dabei sind, Andere aufrichten zu helfen. Dies wird unvermindert weitergehen, und da haben die Dunkelmächte keine Antworten oder Möglichkeiten mehr, diesen Prozess zu stoppen. Sie versuchen, ihren Kopf in den Sand zu stecken und die offenkundigen Konsequenzen zu vermeiden, aber sie werden bald entdecken, dass dieser „Sand“ Fließsand ist und dass ihre Zeit vorbei ist. Wir werden immer die Oberhand behalten, auch wenn unsere Vorschläge in den Verhandlungen zurückgewiesen werden sollten; wir können unsere göttliche Befugnis nutzen, um den Dunkelkräften eine plötzliches und vollständiges Ende ihrer Macht zu bereiten. Sie können uns nicht erpressen und auch die Menschheit nicht daran hindern, sich weiterzuentwickeln. Wir ihr es ausdrücken würdet: Unser Angebot liegt auf dem Tisch und ist endgültig, und wir werden euch auf jeden Fall zum Aufstieg geleiten.

Die Energien laden wie immer die Erde weiter auf, und sie werden gespürt von denen, die für die Veränderungen sensibel sind. Auch eure Wissenschaftler nehmen Notiz von dem, was da vor sich geht, aber sie verhalten sich bisher noch vorsichtig und sind noch nicht gänzlich bereit, ihre Entdeckungen publik zu machen. Dennoch wird die Wahrheit allmählich bekannt werden, und das wird mithelfen, auch die Wahrheit über jene Dinge zu etablieren, die geschehen sind und Auswirkungen auf euch hatten. Was jetzt geschieht, ist die wunderbare, wunderschöne Transformation der Mutter Erde und aller Lebensformen, und wenn ihr wach genug seid, könnt ihr diese Tatsache auch wahrnehmen. Richtet euren Blick auf das Neue, anstatt euch auf das Alte zu fokussieren, das da vor euren Augen zerfällt und sich zersetzt, dann werdet ihr eure Energie dort konzentrieren, wo sie das Beste bewirken kann.

Auch wenn in vielen Teilen der Welt die Zustände immer noch chaotisch sind, ist da unterschwellig doch bereits ein Sinn für Frieden, da das ultimative Ziel erkannt ist. Furchtlos durchs Leben gehen zu können ermöglicht ein solches Ziel, denn damit gibt es dann nichts mehr, was eure Eigenschwingung noch einmal niederdrücken könnte. Dann könnt ihr euch voller Zuversicht jedem Trauma stellen, im Wissen, dass sich in relativ kurzer Zeit alles zum Guten verändern wird. Und mit jeder Veränderung wird das größere Ziel offenkundiger, was euch noch zuversichtlicher werden lässt. An eurer Zuversicht festzuhalten, ohne genaue Anhaltspunkte für das zu haben, was kommt, verlangt eine Menge von euch; aber diese Anhaltspunkte werden euch gegeben werden, sobald unsere Anwesenheit offiziell anerkannt ist. Und wenn wir offen zur Erde kommen können, werden wir Präsentationen machen, die garantieren werden, dass ihr vollkommen dessen gewahr seid, was mit der Vorbereitung des Aufstiegs verbunden ist. Wir sind mit euch auf dieser Reise und möchten unser Wissen mit euch teilen. Schließlich werden Viele unter sich uns anschließen, und dann werdet ihr schnell auf unsere dimensionale Ebene gehoben werden.

Wir stellen fest, dass die finanzielle Situation auf eine totale Revision hinausläuft, und daher wird bereits eine Auflösung großer Organisationen vorgeschlagen. Als kleinere Abteilungen werden sie wesentlich lenkbarer und leichter zu kontrollieren sein, sodass es nie wieder ein derartiges Fiasko wie das jüngste geben wird, das Länder in die Knie gezwungen hat. Die Macht muss korrekterweise dem Volk zurückgegeben werden, dem skrupellose Banker sie vor vielen Jahren weggenommen hatten. Dies alles wird Bestandteil der Wiederherstellung eurer Rechte sein und wird so lange weitergehen, bis ihr wieder Souveräne Wesen seid. Dies ist eine absolute Verheißung und Bestandteil des göttlichen Dekrets, – euch und eure Erde wieder zu denen zu machen, die ihr einst wart. Im Prozess des Aufstiegs und darüber hinaus wird dies seine Fortsetzung finden – in einer nie endenden Reise zu immer höheren Dimensionen.

Wie auch immer ihr es betrachten mögt: die Zukunft für euch ist gesichert, und da werdet ihr den Fußstapfen derer folgen, die euch vorangegangen sind. Ihr werdet begreifen, dass da eigentlich nichts Neues geschieht, denn es ist ein natürlicher Schritt, der vollzogen wird, wenn Seelen ein bestimmtes Bewusstseinsniveau erreicht haben. Das Alte wird seinem Zweck gut gedient haben, und so seid ihr nun bereit zu neuen Abenteuern. Diese werden sich jedoch in höheren Dimensionen abspielen, falls ihr euch nicht dazu entscheidet, anderen Zivilisationen zu dienen, die sich noch in der Dualität befinden. Die Galaktische Föderation wird in ihrer derzeitigen Form weiterbestehen, bis alle Zivilisationen sich soweit weiterentwickelt haben, dass sie sich uns anschließen können. Das ist – auf Gottes Anordnung hin – unser Service an Anderen, und deshalb sind wir jetzt in großer Zahl hier, um darauf zu achten, dass ihr sicher euren Aufstieg erreicht.

Bis dahin raten wir euch dringend, nicht euren Schutz zu vernachlässigen; denn bis wir die Dunkelmächte entmachtet haben, werden sie weiterhin alles versuchen, die Arbeit zu unterbrechen, die wir gemeinsam tun. Unsere Verbündeten sind über die ganze Welt verteilt, aber der Haupt-Fokus liegt weiterhin auf Amerika. Es wird erwartet, dass von dort nun sehr bald die seit langem erwarteten Bekanntmachungen über uns kommen. Ja, – dass habt ihr nun schon sehr oft gehört; aber es rückt wirklich immer näher, und mit einer Reihe von Optionen, die wir da einbeziehen, wissen wir, dass dies nun nicht mehr viel länger hinausgezögert werden kann.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch berichten, dass wir eure Erde umzingeln, sodass nichts unserer Aufmerksamkeit entgeht! Aus unserer Position heraus können wir auf den Wink des Augenblicks handeln, wenn die Situation es erfordert. Wir begrenzen die Auswirkungen natürlicher und unnatürlicher Veränderungen, aber Vieles muss um der Sache der Mutter Erde willen auch zugelassen werden. So wisst, ihr Lieben, dass alles gut vorankommt, ungeachtet dessen, wie es für euch aussehen mag. Fortschritte finden auch da statt, wo sie für euch nicht offenkundig sind.


SaLuSa – 29.September 2010

Eure Überzeugungen sind so strukturiert, dass sie die Grundlage für eure Reaktion auf verschiedene Situationen bilden, mit denen ihr einige Male pro Tag konfrontiert seid. Wenn ihr ins Leben kommt, inkarniert ihr mitsamt all den Erfahrungen, die ihr während hunderten von Lebenszeiten bereits gesammelt habt. Wenn ihr aufwachst, werdet ihr einerseits in einer Weise geformt, die die Eltern an sich selbst glauben lässt, andererseits wird es euer eigener Weg, sobald ihr ein Alter erreicht, in dem ihr für euch selbst denken könnt. Diese Entwicklung ist dann oft Ursache von Reibungen innerhalb der Familien, weil die Eltern weiterhin glauben, es sei ihre Pflicht, ihren Kindern ihre Einstellung aufzuzwingen. Doch der Normalfall ist, dass die jungen Leute aus ihrem Erziehungsumfeld wegziehen, um das Leben nach eigener Wahl zu erfahren. Dies führt dazu, dass jede Generation sich ihr eigenes Paradigma für ihren Platz im Leben erschafft. Und schlussendlich finden sich dann gemeinsame (neue) Ideen, und so werden im allgemeinen Fortschritte eingeleitet. Leider bedeuten Fortschritte nicht notwendigerweise immer Veränderungen zum Besseren, aber wenn ihr zurückblickt, werdet ihr feststellen, dass es auch ein nachlassen von Kontroll-Mechanismen und Tabus gegeben hat, die bisher Fortschritte unterdrückt hatten.

Wenn ihr akzeptieren könnt, dass eure Evolution von höheren Wesenheiten überwacht und kontrolliert wird, werdet ihr begreifen, dass Veränderungen durch neue Ideen eingeleitet werden. Diese entstehen oftmals innerhalb der jüngeren Generation, und dies ist sorgfältig geplant. Heutzutage lebt ihr in einer Gesellschaft, die über sehr lange Zeit hinweg versagt hat, und da dies so ist, sind diejenigen, die bereits ein erweitertes Bewusstsein haben, in der Lage, die Vision von einem neuen Zeitalter aufzuzeigen. Und dies passt natürlich zu dem sich allgemein ständig erhöhenden Bewusstsein und manifestiert das, was erforderlich ist, damit ihr euch euren Weg zum Aufstieg ebnen könnt. Wie wir bereits oft erwähnt haben, kann es kein Wiederaufleben der alten Methoden geben, die ihren Zweck erfüllt haben, aber nun nicht die neue Energie in sich tragen, die für eure Erhöhung notwendig ist. Und was dann oft als nicht wünschenswerter Konflikt erscheint, ist einfach das Resultat der Umwandlung des Alten – in Vorbereitung für das Neue.

Ihr müsst nicht alarmiert sein, wie schwerwiegend auch manche Veränderungen sein mögen, denn was nötig ist, um diese Veränderungen zu verwirklichen, existiert bereits. So existiert die Neue Erde bereits in einer höheren Dimension, und wenn sie zu euch herunterkommt, um mit euch zusammenzutreffen, werden eure Eigen-Schwingungen angehoben, um sich dieser Neuen Erde anzupassen. Haben wir euch nicht  bereits gesagt, dass nichts vom Alten bleiben kann, wenn es sich nicht ausreichend in der Weise manifestiert hat, dass es Bestandteil des neuen Paradigma sein kann?! Hier könnt ihr Alle euren Part spielen, indem ihr das Neue in euer Leben einbringt. Es beginnt mit der entsprechenden Vorstellung davon, was schließlich die höhere Energie herbeiholt, die sich dann materialisiert. Deshalb wiederholen wir ständig die Notwendigkeit, dass ihr euren Fokus auf die Zukunft ausrichten müsst. Je mehr unter euch dies tun, desto schneller kommt ihr weiter. Seid versichert: auch wenn ihr nicht sehen könnt, dass da Veränderungen geschehen, so kommen diese dennoch sogar in beschleunigtem Tempo voran.

Wir von der Galaktischen Föderation sind überglücklich vor Freude über das, was wir in dieser Hinsicht auf der Erde an Geschehnissen beobachten, denn ihr erhebt euch aus der Kontrollherrschaft der vergangenen Jahrtausende, während derer ihr vorsätzlich zurückgehalten wurdet. Ihr erwacht zu eurem wahren Selbst und habt euer Potential erkannt, die Veränderungen herbeiführen zu können, die euch eure Freiheit wiederbringen. Herauszukommen aus der Finsternis und sich ins LICHT zu bewegen kann nicht über Nacht geschehen, aber ihr habt das LICHT auf der Erde verankert, und das Gitternetz des LICHTS ist nun funktionsfähig. Wir würden uns wünschen, dass ihr sehen könntet, was wir sehen, denn dann hättet ihr keinerlei Zweifel mehr hinsichtlich eurer Zukunft. Unser Kommen wird ein großes Gefühl der Erleichterung auslösen, und dann werdet ihr sehen können, wie die Veränderungen vonstatten gehen, die wir so oft erwähnt haben. Wir waren durchaus nicht müßig, denn zu jedem gegebenen Zeitpunkt haben wir genug damit zu tun, die Balance auf Erden aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise können wir die Veränderungen steuern und kontrollieren, damit sie ohne allzu große Störungen für euer Leben vonstatten gehen.

Unsere Rolle war niemals, euer Leben für euch zu leben, denn Bestandteil eures Lebens ist es, die Früchte eures Handelns oder eurer Bemühungen zu ernten. Ihr lernt aus euren Fehlern, und nach und nach seid ihr dann fähig, euch selbst auf eine höhere Ebene zu begeben. Inzwischen habt ihr bereits einen recht hohen Punkt erreicht, und es ist herzerwärmend, das Ausmaß an LIEBE und LICHT zu sehen, das da erzeugt wird. All das ist von Nutzen für eure Zukunft, in der ihr die Dualität verdientermaßen hinter euch lasst. Und es ist zudem von Nutzen für Mutter Erde, die feststellt, dass ihre Aufgaben nicht mehr so turbulent sind, wie sie hätten sein können. All das sind verheißungsvolle Anzeichen für uns, uns für einen offenen Kontakt mit euch in Bewegung zu setzen. Seid aber nicht verzweifelt, wenn dies nicht umgehend geschieht, denn das Timing für ein derartiges Unternehmen ist äußerst wichtig. Es ist ein gutes Gefühl bei euch im Entstehen begriffen, und dies rührt aus einem gelasseneren Zugang zu den Dingen her seitens jener, die in sich bereits zum Frieden gefunden haben. Ihr beeinflusst euch gegenseitig weitaus stärker, als ihr euch klarmacht, und deshalb raten wir euch dringend, ruhig und gelassen zu bleiben, was auch immer mit euch geschieht.

Da ist ein bevorzugter Ausspruch in Umlauf, der gerade jetzt für euch Alle sehr gut anwendbar ist: „mit dem Fluss der Dinge gehen“ („go with the flow“). Wenn ihr das schafft, wird das Leben zu einer sanften Fahrt, und ihr werdet dem Druck ausweichen können, den das Leben sonst auf euch ausüben könnte. Wie immer wählt ihr euch euren Weg selbst, und er kann exakt das sein, was ihr euch in eurer Visualisierung wünscht, wenn ihr euch auf das fokussiert, was ihr euch wünscht. Ihr mögt das Gefühl haben, dass euer Beitrag kaum einen Unterschied bewirkt, doch das ist weit von der Wahrheit entfernt. Denn in Wirklichkeit zieht ihr noch mehr Energie zu euch heran, und das bedeutet: wenn Viele unter euch sich zusammentun, wächst eure Macht in exponentiellem Maße. Da ihr euch jetzt auf dem letzten Teil eurer Reise befindet, ist es so wichtig, dass ihr den Siegerposten im Blick habt. Wir hegen keine Zweifel, dass ihr Erfolg haben werdet, und wir möchten, dass ihr mit derselben Zuversicht vorwärts geht.

Die Periode, in der ihr euch jetzt befindet, sollte dazu dienen, dass ihr versucht, euch von den niederen Energien freizumachen, und zwar auch insofern, als ihr euch nicht von den negativen Aspekten eurer Nachrichtensendungen beeinflussen lassen solltet. Nun ja, seid auf jeden Fall all dessen gewahr, was geschieht, aber dann geht rasch weiter voran; das wird helfen, dass eure Energie nicht in falscher Richtung vergeudet wird. Es gibt jetzt keinen Grund, Konsequenzen wegen irgendwelcher Aktivitäten auf Erden zu befürchten, denn uns wurde noch mehr Befugnis zugestanden, zu intervenieren, wo schwerwiegende Ergebnisse zu erwarten sind. Mutter Erde ist unruhig und muss weitermachen mit den Veränderungen, die für ihren Aufstieg wichtig sind, aber diese Veränderungen müssen nicht zerstörerisch sein.  Alles ist so geplant, dass es die Nachwirkungen minimiert, – und da kommen wir ins Spiel. Ihr mögt unserer Anwesenheit zwar nicht gewahr sein, denn vieles von unserer Arbeit geschieht ohne sichtbare Anzeichen dafür, dass wir da involviert sind.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich gebe euch mein Kompliment dafür, dass ihr daran festhaltet, an uns zu glauben, und bald wird euer Vertrauen belohnt werden. Geht euren täglichen Aufgaben nach im Wissen, dass eine Menge von uns euch auf eurer Reise begleiten.


 

Nach oben