Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 02.Mai 2012

Wir haben euch oft gesagt, dass es nichts gibt, was ihr nicht erreichen könntet; und wir möchten euch danken dafür, dass ihr unsere Verbündeten unterstützt habt, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums extrem viel Gutes bewirkt haben, indem sie die Wahrheit ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt haben. Eure Akzeptanz ihrer Enthüllungen und ihrer Absicht, diese allgemein bekannt zu machen, hat bewirkt, dass sich diese Informationen weit verbreiten konnten. Das hat vielen Menschen die Augen geöffnet, die keine Ahnung davon hatten, dass es in einem derart großen Umfang solche verdeckten Operationen überhaupt gab. Die Wahrheit muss so viele Menschen wie möglich erreichen, denn das macht es ihnen wesentlich leichter, die Enthüllungen und unser Kommen zu akzeptieren. Denn immer noch grassieren Ängste in den Gemütern mancher Leute, und alles, was den Schock über unsere Existenz besänftigen kann, wird ihnen helfen, weiterzukommen. Die Tatsachen über unsere verwandtschaftlichen Beziehungen zu euch können nicht mehr viel länger zurückgehalten werden, und wir sind begierig darauf, dass die Enthüllungen endlich in die Tat umgesetzt werden. Sie müssen unserem – seit langem geplanten – Kommen vorausgehen.

Die meisten unter euch sind sich darüber im Klaren, dass es da Informanten in euren Reihen gibt, die sich dafür eingesetzt haben, zu enthüllen, was da an Aktivitäten im militärischen und finanziellen Bereich vor sich geht. Bis die Medien von ihren Beschränkungen befreit sind und Meldungen wahrheitsgetreu berichten können, ist die Hilfe dieser Informanten wichtig dafür, dass ihr wisst, dass wir sehr aktiv sind, um unseren Verbündeten Rückendeckung zu geben. Unsere Präsenz und unsere Rückendeckung stellen sicher, dass jeglicher Versuch, einen weiteren Weltkrieg anzustiften, erfolglos sein wird. Und wir stellen sicher, dass es im Rahmen der Verhaftungen wegen krimineller Aktivitäten im Bereich des Finanzwesens keinem Schuldigen gelingt, der Gerechtigkeit zu entkommen. Wir bitten euch in jedem Fall, diese Angelegenheiten den entsprechenden Autoritäten zu überlassen und nicht angesichts der Fakten in eurem Zorn zu Vergeltungsmaßnahmen greifen zu wollen. All jene Leute werden sich ab einer gewissen Phase für ihre Vergehen an der Bevölkerung zu verantworten haben. Eure Energie kann am besten so verwendet werden, dass ihr LICHT verbreitet und LIEBE aussendet an all jene, die sie in dieser speziellen Zeit nötig haben.

Wir möchten noch einmal betonen, dass jede Seele, die in dieser jetzigen Zeit auf der Erde weilt, sich zu einem bestimmten Zweck dort aufhält, auch wenn sie in manchen Fällen lediglich als Beobachter dabei ist. Alle werden aus ihren Erlebnissen Nutzen ziehen, und Viele haben sich entschieden, aufzusteigen. Mit anderen Worten: Alle haben ihren (persönlichen) Lebensplan, und dazu gehören auch die, die gegenwärtig noch keine Kenntnis oder irgendeinen Begriff vom Aufstieg haben. In der Tat haben Viele auch in dem Wissen inkarniert, dass sie das für den Aufstieg notwendige Bewusstseinsniveau noch nicht erreicht haben werden. Dennoch werden Alle ihren Gewinn aus ihren Erfahrungen ziehen können, besonders die, die bis in die Endzeit hinein dabei sind. Alles erlangte Wissen bringt jede Seele weiter, bis sie ihren eigenen Zeitpunkt für einen Aufstieg erreicht hat. Die Dualität ist eine ‘Schnellstraße’ zum Erfolg – oft jedoch auch auf Kosten von Erfahrungen der Tiefen der Finsternis. Aber daraus gibt es immer einen Ausweg, und sobald eine Reaktion auf das LICHT erfolgt, werden große Wesenheiten des LICHTS in Erscheinung treten.

Ihr Lieben: der gesamte Zweck eures Lebens ist, dass ihr euch weiterentwickelt, und eure Seelenreise wird euch Alle schließlich zur QUELLE All Dessen Das Ist zurückführen. Offenkundig ist es so, dass Fortschritte unterschiedlicher Seelen im Vergleich untereinander erheblich differieren können, abhängig davon, wie lange sich jede von ihnen in den niederen Dimensionen aufgehalten hat. Zurzeit bewegt ihr euch jedenfalls in Richtung der höheren Dimensionen, und wenn ihr erst einmal dort seid, werdet ihr nicht länger an lineare Zeit gebunden sein. Dann wird Alles im „Jetzt“ sein, und ihr könnt euch dann willentlich zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft hin und her bewegen. Gegenwärtig seid ihr nun aber noch sehr in die (lineare) Zeit eingebunden, und wir sind uns dessen bewusst, dass die scheinbaren Verzögerungen unserer vielen Projekte euch beunruhigen. In Wirklichkeit kommt jedoch Alles gut voran, und wir stehen bereit, mitzuhelfen bei den umfangreichen Verhaftungsmaßnahmen an jenen Leuten, die sich mit den Dunkelkräften eingelassen haben. Das wird der Beginn einer nachhaltigen Säuberung in den Reihen der Mächtigen sein, sodass die Autorität und Verantwortung für euer Wohlergehen in andere Hände gelegt werden kann, die für euch Sorge tragen werden. Seid versichert, dass wir wissen, wer zur LICHT-Seite gehört (und wer nicht), und niemandem wird es gelingen, unseren forschenden Blicken zu entgehen oder uns zu täuschen. Die Dinge spitzen sich zu, und so könnt ihr sehr bald einige überraschende Entwicklungen erwarten.

Es ist viel wichtiger in dieser jetzigen Zeit, standhaft und entschlossen zu bleiben und die Energie des LICHTS aufrechtzuerhalten, das jetzt in reichlichem Maße auf Erden vorhanden ist und dadurch die Frequenzen weiterhin erhöhen wird. Das Niveau des Bewusstseins kann nicht stagnieren, sondern muss sich im Resultat immer weiter aufwärts entwickeln. Es wandelt bereits Bereiche der Finsternis um, und wir stellen fest, dass es auch die Herzen jener erreicht, die sich dem bisher verschlossen hatten. Während ihr euch rasch der Grenze zum Aufstieg annähert, werden diejenigen, die derart hohe Schwingungen noch nicht verarbeiten können, die Erde verlassen. Ihrem Weg ist es bestimmt, dass er sie auf eine Zeitlinie versetzt, die ihnen die Weiterführung ihrer bisherigen Erfahrungen ermöglicht. Dazu ist keine Entscheidung nötig, denn ihr könnt ohnehin nicht weiter aufsteigen, wenn eure Eigenschwingung noch nicht die entsprechende Frequenzhöhe erreicht hat. Wie wir bereits erwähnten, werden alle Seelen über ihre Zukunft schon im Voraus entschieden haben.

Wir von der Galaktischen Föderation stehen bereit, mit euch zusammenzutreffen, und unter gewissen Umständen wurden in jüngster Zeit bei vielen Gelegenheiten ja auch schon Kontakte hergestellt. Einige darunter mögen als scheinbar zufällige Begegnungen angesehen worden sein, aber andere wurden absichtlich arrangiert, um euren Staatsführern Gelegenheit zu geben, Frieden in die Welt bringen zu können. Viele Male haben wir schon angeboten, in Sachen Frieden für euch zu vermitteln, doch die Leute, die da bei euch die Macht innehatten, hatten es vorgezogen, mit ihren Plänen für eure Versklavung fortzufahren. Aber ihr, die Völker, habt Gott angerufen und um Befreiung von euren finsteren Herren gebeten, und dieser Hilferuf ist auf unmissverständliche Weise beantwortet worden. Das Resultat ist nun, dass ihr dem Ende des Zyklus’ entgegenseht, und zwar mit dem Aufstieg anstatt mit einem Zusammenbruch eurer Zivilisation. Die Aussicht, zusammen mit Mutter Erde aufsteigen zu können, ist etwas Einzigartiges, was ihr da erreicht habt, insbesondere auch unter dem Gesichtspunkt, dass ihr dies mitsamt eurem physischen Körper tut. Viele andere Zivilisationen fühlen sich deshalb zur Erde hingezogen, und das wird ein ‘Schauspiel’ sein, das seinen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Wir unsererseits werden einen ‘Logenplatz’ dabei haben und vor Ort sein, um einen glücklichen und erfreulichen Ausgang des Geschehens zu garantieren. Von da an wird ein neues Stadium eurer Evolution beginnen, das ganz anders sein wird als alles, was ihr bisher gewohnt wart. Alle Gaben Gottes werden euch verliehen werden, weil ihr euren Platz neben den erleuchteten Seelen einnehmt, die wahrhaftige Wesenheiten des LICHTS und der LIEBE sind.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich, euch die Zusicherung geben zu können, dass Alles gut ist. Der Zeitpunkt für die Enthüllung der Wahrheit nähert sich spürbar, und wir haben ein Programm zur Deckung eures Bedarfs, angesichts dessen ihr begreifen werdet, warum ihr so lange unterdrückt worden wart. Ihr kommt aus einer Periode der Finsternis, die durch die Zerstörung von Atlantis geschaffen wurde, und ihr habt euch wieder ins LICHT hinein erhoben, indem ihr die Dunkelmächte herausgefordert habt und darin erfolgreich wart. Das war eine lange und beschwerliche Reise, aber ihr habt unter Beweis gestellt, dass ihr es wert seid, in die höheren Dimensionen weiterzukommen und wieder ins LICHT zurückzukehren; und dafür lieben wir euch Alle!

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 04.Mai 2012

Lasst euch von niemandem dazu überreden, eure Überzeugungen zu än-dern, außer in den Fällen, in denen ihr intuitiv das LICHT in den Worten spürt, die euch vermittelt werden. Alles, was niedere Schwingungen in sich trägt, wird in euch keine Resonanzmehr finden; aber in dieser jetzi-gen Zeit, in der der Aufstieg so nahe bevorsteht, gibt es eben auch noch jene Leute, die euch vorsätzlich falsche Informationen geben möchten. Die Dunkelkräfte dachten, sich könnten die gesamte Menschheit und deren Welt anhand ihrer eigenen Agenda besiegen, und deshalb greifen sie nun nach jeder Gelegenheit, den Weg des LICHTS einer jeden Seele zu blockieren, der da zur Vollendung führt. Das wird keinen Erfolg ha-ben; dennoch bedeutet es, dass ihr weiterhin mit Bedacht vorgehen müsst und euch nicht täuschen lasst von Leuten, die mit Angstmache hausieren gehen. Natürlich gehen physische Veränderungen vor sich, aber sie werden nicht in jenem Umfang geschehen, wie es die biblischen Prophezeiungen noch vorgaben. Während eines gewissen Zeitraums bestanden tatsächlich derartige Wahrscheinlichkeiten, doch mit der beschleunigten Anhebung eures Bewusstseins haben sich auch die Schwingungen erhöht. Das hat weniger chaotische Endzeiten möglich gemacht, und wir von der Galaktischen Föderation sind entschlossen, euch durch die Periode hindurch zu helfen, die bis zum Aufstieg noch bleibt. Es gibt da viele Möglichkeiten, wie wir euch helfen können, und was die Erdbeben betrifft, so kann deren Energiefluss in einer Weise gelenkt werden, dass ihre Auswirkungen minimiert werden können.

Unsere Mission erreicht jetzt ein entscheidendes Stadium, das uns aktiv werden lässt darin, jene Geschehnisse zu überwachen, die sich negativ auf euer Bewusstsein auswirken könnten. Das umfangreiche Wirken, das darauf verwendet wurde, euch den Händen der Illuminati und deren Günstlingen zu entreißen, zahlt sich nun allmählich aus und führt zu einer umfassenden Verhaftungswelle. Das erfordert von unseren Verbündeten, dass sie sich in Bereitschaft halten, und von uns, dass wir ihnen Rückendeckung geben, um sicherzustellen, dass dies alles reibungslos vor sich geht. Wir möchten nicht erleben, dass wegen dieser Säuberungsaktionen Panik oder Gewalttätigkeiten entstehen, wenn die Nachrichten über diese Geschehnisse an die Öffentlichkeit dringen. Früher oder später werdet ihr euch der schlimmen Wahrheit stellen müssen, wie sehr ihr die ganze Zeit dazu missbraucht worden seid, die „Koffer“ derer zu füllen, die seit Äonen die treibende Kraft hinter euren Regierungen waren. Das Ausmaß ihrer Macht wird euch wahrscheinlich erstaunen und schockieren, und das umso mehr, je mehr ihr erkennt, in welchem Umfang ein gewisser Teil eurer Population dazu ausersehen war, eliminiert zu werden. Mit unserem Kommen wurde diese Bedrohung aus der Welt geschafft, aber die Geschichte wird dennoch zeigen, dass das Leben von Millionen Menschen Ziel ihrer heimtückischen Komplotte war.

Die kommenden Zeiten zeigen die Tendenz, recht hektisch zu werden, und deshalb müsst ihr euch auf den Aufstieg fokussieren. Seid versichert, dass der endgültige Ausgang sich zu euren Gunsten gestalten wird. Alles, was noch den niederen Schwingungs-Ebenen angehört, wird schließlich umgewandelt oder aus eurem Blickfeld verschwinden. Auf diese Weise wird die Erde restauriert; alle Spuren der Umweltverschmutzung werden beseitigt. Eine Neue Erde wird geboren, sodass ihr ein neues Stadium eurer Evolution starten könnt. Das wird äußerst ermutigend sein und euch Freude und Glück zurückbringen, also das, woran es im Leben der meisten Menschen bisher gefehlt hat. Das LICHT wird aus allen Richtungen erstrahlen, und das Bewusstseinsniveau aller Lebensformen wird erhöht werden. Einheit wird sich auf mancherlei Weise zeigen und wird anerkannt werden, denn sie führt alles Leben zusammen. Spaltung, Trennung wird es nicht mehr geben, denn auch Harmonie und Ausgeglichenheit werden wiederhergestellt. Die dunklen Energien werden in einem solchen Umfeld keinen Platz mehr haben, denn auf einer derart hohen Energie-Ebene können sie nicht existieren. So lasst nicht zu, ihr Lieben, dass äußere Einflüsse sich störend in eure Fortschritte Richtung Aufstieg einmischen.

In den kommenden Zeiten werdet ihr Ebenen erreichen, die dem Christus-Bewusstsein gleichen, und das trifft auf euch Alle zu, denn es ist eine natürliche Entwicklung auf eurem evolutionären Weg. Zurzeit seid ihr lediglich ein blasser Widerschein derart hoher Schwingungs-Ebenen, aber es ist eure Bestimmung, jene Ebenen zu erreichen. Eines Tages wird man wahrlich auf euch blicken als Meister des LICHTS, die als Mitschöpfer mit anderen Meistern agieren, wenn neue Universen geboren werden. Euer Potential ist in keiner Weise begrenzt, und ihr werdet schließlich den Mantel der göttlichen Wesen anlegen, die ihr eigentlich seid. Im Augenblick aber werden eure Zeit und euer Denken darauf verwendet, dass ihr euch auf den Aufstieg vorbereitet. Einige suchen immer noch nach Antworten darauf, was sie denn in dieser Hinsicht tun müssen, und dazu möchten wir sagen, dass ihr auf eine Ebene hinarbeiten solltet, auf der ihr jemand sein könnt, der sich in Bedingungsloser Liebe zum Ausdruck bringen kann. Das ist nicht so einfach, wenn ihr so viele Ablenkungen um euch habt; dennoch ist es ein Seins-Zustand der möglich ist. Seht Alle als Teil eurer selbst an, denn ihr Alle seid untereinander verbunden, und was Einer tut, wirkt sich auf jede andere Seele aus. Das bedeutet, dass ihr euch nicht verurteilend verhalten solltet, und das ist für die Menschen vielleicht der härteste Brocken. Ihr werdet benutzt, über Alles eure Meinung abzugeben, und das wird dann zuweilen getan, ohne die vollständigen Fakten zu kennen. Bewegt euch einfach beständig in der Energie der LIEBE, und lasst es geschehen, dass Andere immer noch ihr Spiel der Dualität spielen.

Ihr lebt auf einer wundervollen Erde, die eine Wesenheit mit hohem Be-wusstsein in eigenen Rechten ist, die jedoch beschädigt ist durch man-gelndes Verständnis. Mutter Erde hat viele Opfer gebracht, um euch zu ermöglichen, dass ihr in eurer Evolution vorankommt, aber nun könntet ihr sagen: „Es ist an der Zeit, ihr dies dankbar zu vergelten!“ Würdigt, was sie für euch getan hat, und respektiert ihre Bedürfnisse, wenn auch sie sich für den Aufstieg bereitmacht, indem ihr einiges an den Schäden heilt und die Dinge wieder zurechtrückt, die ihr angetan worden sind. Mit Sicherheit werdet ihr aufgerufen sein, euch an dem Reinigungsprozess zu beteiligen, sobald wir sicher auf der Erde gelandet sind. Das ist eine Mammut-Aufgabe, aber uns wird es aufgrund unserer Technologien keine Zeit kosten. Wir sind bereits damit befasst, eure Atmosphäre zu reinigen, und wir bemerken eure Sorgen über die „Chemtrails“ und reduzieren de-ren Auswirkungen auf euch. In der Tat haben wir auch schon seit vielen Jahren den radioaktiven Fallout von Atom-Explosionen beseitigt, und auch jetzt setzen wir uns mit der Strahlung der Atomkraftwerke in Japan auseinander. Und ihr sollt nun auch wissen, dass wir zurzeit die Anwendung nuklearer Vorrichtungen verhindern, die wir zudem sicher zerstören werden, wenn dies notwendig ist.

Wir werden nicht länger zusehen und eine weitere Zerstörung eures Planeten nicht zulassen; und eure Behörden sind sich unserer Position in dieser Sache bewusst. Dies sind die ersten Schritte dahin, den Krieg zu verbannen und das Gute zu fördern; und glaubt uns, dass wir garantieren können, dass alle Länder sich an diese göttliche Regel halten werden! Der Frieden ist nahezu erreicht, und wenn er dazu führt, dass alle militäri-schen Einheiten sich auflösen, sind bereits Vorkehrungen dafür getroffen, dass dieses Personal neue Beschäftigungen bekommt. Kriegsverbrechen werden geahndet – zusammen mit allen anderen Verbrechen an der Menschheit, und da wird niemand sich unbemerkt davonstehlen können, denn wir wissen, wer die Schuldigen sind. Es geht dabei nicht um Vergel-tungsschläge sondern einfach um die Anwendung eurer Gesetze und der Gesetze des Universums.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sehe, wie ihr bemerkt, wie sehr sich der Lauf der Zeit noch weiter beschleunigt. Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass die Frequenzen sich rapide erhöhen, und eine Garantie dafür, dass ihr die Erhöhung miterleben werdet, die damit einhergeht.

Danke, SaLuSa !
Mike Quinsey


SaLuSa – 07.Mai 2012   

Nur Wenige unter euch haben echte Erinnerungen an ihre vorangegangenen Lebenszeiten – abgesehen von möglichen gelegentlichen Rückblenden; aber ihr habt sehr viele Lebenszeiten voller Erfahrungen hinter euch, die euch dahin gebracht haben, wo ihr heute seid. Das war eine lange Reise, und nun stehen Viele unter euch am Eingang zum Aufstieg; dennoch begreift ihr noch nicht so ganz, welch ein großer Quanten-Sprung vorwärts da stattfindet. Seid geduldig, ihr Lieben, und wisst, dass ihr zu denen gehört, die ausgewählt wurden, in dieser jetzigen Zeit hier zu sein, und das ist in der Tat ein großes Privileg und eine Erfahrung, die ihr nie vergessen werdet. Wenn auch im Rahmen der Dualität die Evolution wesentlich schneller vorankommt, ist es doch in mancher Hinsicht paradox, denn ihr selbst erlebt sie als langwierigen Prozess. Aber in dieser jetzigen besonderen Lebenszeit hat sich Alles beschleunigt, und erst in jüngster Zeit erwachen Einige hinsichtlich der rapiden Erhöhung ihres Bewusstseins. Und das ist genau das, wofür ihr hierher gekommen seid, im Wissen darum, dass die Endzeit in mancherlei Hinsicht aufregend und eine Zeit der Erfüllung sein wird. So bitten wir euch, dass ihr die Dinge von der positiven Seite nehmt, wenn sie schwierig erscheinen, im Wissen, dass es nur eine vorübergehende Phase sein wird. Das Goldene Zeitalter winkt, und wenn ihr da erst einmal angekommen seid, wird alles, was dem vorausgegangen war, unbedeutend erscheinen und rasch vergessen sein. Ihr habt die „harten Brocken“ so gut wie hinter euch, und alles, was nun noch auf Erledigung wartet, ist, den Reinigungsprozess in Gang zu setzen, der mit unserer Hilfe kaum Zeit in Anspruch nehmen wird.

Ihr seid im Begriff, zu „Kriegern“ der LIEBE und des FRIEDENS zu werden, und viele unerfahrenere Zivilisationen werden euch als Vorbilder betrachten, an denen sie sich orientieren können. Leben existiert überall, und es wird niemals eine Zeit geben, in der ihr behaupten könntet, bereits all dieses gesamte Leben gesehen zu haben, denn der Schöpfer ersinnt ständig neue Schöpfungen, die er in die Existenz bringt. Fangt jetzt an, FRIEDEN zu denken, und lebt diesen FRIEDEN tätig, wo immer ihr seid, und lasst euch von keinerlei Äußerlichkeiten davon abbringen. Ihr könnt das tun, und ihr werdet feststellen, dass es euch allmählich immer leichter fällt, dabei zu bleiben, ungeachtet all dessen, was um euch herum vor sich geht. Es wird zu eurer Lebensart werden, anhand derer ihr beständig Gelassenheit und Verständnis für die Einheit erfahrt, in der ihr existiert. Ihr werdet fähig sein, loszulassen und Gott in euch wirken zu lassen, und euer Leben wird einen neuen Sinn erhalten. Ihr werdet zu denen gehören, die alle Anderen aufrichten, denn durch euer Beispiel werden sie denselben Weg anstreben.

Obschon wir hinter den Kulissen wirken – und dies bereits seit sehr langer Zeit getan haben, muss euch viel Anerkennung gezollt werden für die Fortschritte, die ihr in jüngster Zeit gemacht habt. Damit habt ihr euren freien Willen ausgeübt, euch vom alten Paradigma der Restriktionen und der Kontrollherrschaft zu lösen und euch einem neuen Paradigma zuzuwenden, das euch wieder zu einer freien Gesellschaft werden lässt, in der ihr selbst über eure Zukunft bestimmt. Das hat es uns ermöglicht, Seite an Seite mit euch zu wirken, da ihr um Hilfe gerufen habt dafür, jene Leute aus ihren Positionen zu entfernen, die euch eure Rechte genommen haben. Seid versichert, dass ihr wieder vollkommen frei sein werdet und dass das Unrecht, das euch angetan wurde, Wiedergutmachung erfahren wird. In der Tat werdet ihr mehr hinzugewinnen als ihr bisher hattet, denn ihr seid im Begriff, die Wohltaten fortgeschrittener Technologie zu empfangen, anhand derer ihr euch auf den Aufstieg vorbereiten könnt.

Wir betonen noch einmal, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst, was euren persönlichen Besitz und euer Vermögen betrifft, denn ihr werdet feststellen, dass all eure Bedürfnisse befriedigt sein werden. Tatsächlich wird es dann um Vieles noch wesentlich besser bestellt sein, sodass eure Gesellschaft eine größere Einheit erfährt, in der Alle die Wohltaten miteinander teilen, die euch zukommen werden. Ihr werdet in der Lage sein, eure Zeit zur Erfüllung eurer eigenen Wünsche zu nutzen und selbst darüber zu entscheiden, wie ihr eure Zeit verbringt. Ihr werdet ermuntert werden, euch zu Gemeinschaften zusammenzuschließen, die selbst über die Art ihrer Dienstleistungen füreinander bestimmen, und das höhere Bewusstsein wird das Beste in allen Menschen hervorbringen.

Wir arbeiten auf hohem Level, um die Dunkelwesen davon zu überzeugen, sich endlich zurückzuziehen und uns damit zu ermöglichen, euch zu helfen, eure Gesellschaft ohne deren Einmischung neu zu strukturieren. Mit oder ohne ihre Kooperation werden wir weiter vorangehen und ihre letzten Bastionen der Macht beseitigen. Diese Bastionen zerbröckeln ohnehin schon um sie herum und verlieren ihren inneren Zusammenhang, und innerhalb ihrer eigenen Reihen kommt es zu Reibungen. Bald werden wir sie ‘beiseite fegen’ und sie ihrem eigenen Schicksal überlassen, während wir alles beseitigen, was im Neuen Zeitalter keinen Platz mehr hat. Wie wir euch bereits sagten, „sind wir eure Zukunft“ und werden nach dem Aufstieg nicht einfach verschwinden – sondern in noch stärkerem Maße an eurem Leben teilnehmen, um den Wandel zu fördern, der so lange weitergehen wird, bis ihr zu vollständig bewussten Wesen geworden seid. Dann werden wir zusammen eine Einheit bilden, und ihr werdet zu vollgültigen Mitgliedern der Galaktischen Föderation werden und als solche eingeladen sein, mit uns zusammenzuarbeiten, wenn ihr wollt. Bedenkt, dass diese Förderation viele unterschiedliche aufgestiegene Zivilisationen repräsentiert, und da werdet ihr feststellen, dass eure eigene Sternenfamilie bereits dabei ist.

Das Leben wird hoch interessant werden und kaum oder gar keine Begrenzungen aufweisen hinsichtlich dessen, was ihr tun könnt, und es wird äußerst befriedigend sein und eure kühnsten Träume erfüllen. Arbeit und Mühsal, wie ihr sie bisher kanntet, werden euch nicht länger belasten, und ihr werdet feststellen, dass das Leben sehr viel einfacher und erfreulicher wird. Gott hat euch nie in eine Existenz hinein ‘verdammt’, die euch ständig in unglückliche Situationen hätte bringen sollen; – das, ihr Lieben, war das Resultat eurer Eigenschöpfungen. Doch nun gehört das fast schon der Vergangenheit an, und wir stellen fest, dass Viele unter euch inzwischen in der Lage sind, sich über die niederen Schwingungs-Ebenen zu erheben. Die Dualität war ein sehr zäher Lehrmeister; da habt ihr die Einsamkeit der Trennung von der QUELLE erfahren. Doch jetzt erkennt ihr die Einheit von Allem, was existiert, und ihr habt Gott in euch selbst gefunden und erkennt ihn auch in anderen Seelen.

Wenn ihr auf euch selbst blickt – und dann auf uns, scheint ein großer Unterschied zwischen euch und uns zu bestehen; doch der ist gering – außer der Tatsache, dass wir bereits eine Ebene des vollständigen Bewusstseins erreicht haben, die auch ihr bald erreicht haben werdet. Es gab in sehr ferner Vergangenheit eine Zeit, da wart ihr wie wir; aber ihr habt euch selbst gestattet, in die niederen Schwingungs-Ebenen einzutauchen, um deren Herausforderungen in vollem Umfang zu erleben. So seid ihr in Wirklichkeit keine Fremden in den höheren Dimensionen, und deshalb wird euch der kommende Wandel leicht fallen. Was jetzt auf der Erde vor sich gehen wird, ist erst ein Anfang, und wenn ihr wachsam genug seid, werdet ihr bemerken, dass sich da bereits Ereignisse für ein großartiges Finale aufbauen. Ihr werdet nicht daran gehindert, das Top-Spektakel mitzuerleben, wie die Illuminati der Gerichtsbarkeit zugeführt werden. Die Pläne liegen bereit, und die Mittel dafür, diese in die Tat umzusetzen, sind unseren Verbündeten verfügbar. Wartet noch ein wenig, dann werdet ihr euch der Tatsache erfreuen, die letzten Tage derer mitzuerleben, die eure Zivilisation missbraucht haben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich spüre die wachsende Freude unter euch, denn ihr seht die Beweise für die Fortschritte, die wir erreicht haben. Alles wird so enden, wie wir es euch seit langem gesagt haben; und wer unter euch, der sterblich ist, wollte Gottes Wort herausfordern können?! Wie viele andere Quellen auch, senden wir euch eine immense Menge LIEBE, die euch zum Sieg hin stärken wird.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 09.Mai 2012

Unter euch leben jene Menschen, die jetzt zu ihrer Mission erwachen, da ihr euch zurzeit einer höchst intensiven Periode der Aktivität nähert. Diese Menschen haben auf diese spezielle Zeit gewartet, um dann den Massen zur Verfügung zu stehen, die Führung benötigen, um zu verstehen, was da um sie herum vor sich geht. Die Ereignisse bewegen sich allmählich recht rasch weiter voran, und das wird einige Verwirrung und Ängste hervorrufen. Alle Lichtarbeiter können in solchen Zeiten hilfreich sein, und wir bitten sie, sich bereit zu halten, ihr Wissen mit Anderen zu teilen. Wir werden weiterhin unseren Verbündeten und vielen so genannten Sternen-Saaten dabei assistieren, zu ihrer Berufung zu gelangen, denn sie wurden ja sorgfältig darauf vorbereitet, was ihre Erfahrungen ihnen ermöglichen. Es wird sehr viel dafür getan, zu garantieren, dass ihr den Übergang mit Mutter Erde gemeinsam machen könnt, und dass so Viele unter euch wie möglich darin erfolgreich sind. Und auch die, die noch nicht bereit sind, brauchen Hilfe, denn auch ihnen muss bewusst gemacht werden, was vor ihnen liegt.

Abhängig von eurer Perspektive auf das Geschehen werdet ihr einen Schock oder eine Überraschung erleben, wenn die Dinge tatsächlich an Tempo gewinnen.  Die Menschen müssen begreifen, dass Umwälzungen unvermeidlich sind, denn es ist notwendig, die Erde von niederen Schwingungen zu reinigen, die sie nicht mit in die höheren Schwingungs-Ebenen tragen kann. Alles wird seinen rechtmäßigen Platz finden, und anders kann es nicht sein. Die Gesetze des Universums sind endgültig und können nicht ignoriert werden, ohne sich dadurch Karma aufzuladen. Wir wollen hoffen, dass wir genügend Informationsquellen zur Verfügung haben, die all die notwendigen Informationen bereitstellen. Sicherlich wird das ganze Konzept des Wandels sorgfältig erklärt werden müssen, denn Einige werden zweifellos noch das Empfinden haben, dass das, was da vor sich geht, ihrer Meinung nach eine „unerwünschte Einmischung“ in ihr Leben sei.
Wie ihr bemerkt haben werdet, breitet sich Unruhe auf der Welt aus, denn der Ruf nach Freiheit erreicht neue Höhen. Die Völker erkennen jetzt, welche Macht sie haben, um einen Wandel bewirken zu können, und sie schrecken nicht länger davor zurück, auf Konfrontation zu ihren Staatsführern zu gehen. Das hat seine Wirkung und elektrisiert weitere Menschen, sich unterstützend an den Protesten zu beteiligen, und allmählich führt das auch zu Resultaten. Das wird so weitergehen, und wir haben unsere eigenen Pläne, sicherzustellen, dass euch die Rückkehr zu rechtmäßigen Lebensweisen nicht verweigert wird. Damit werden jene „Gesetze“, die gegen die Verfassung sind, widerrufen und neu verfasst werden. Alles kommt weiter voran, und sehr bald werden alle diejenigen, die Verbrechen an euch begangen haben, erleben, dass sie nun selbst aus der Gesellschaft ausgeschlossen (entfernt) werden.

Die Galaktische Föderation befasst sich mit den abschließenden Bemühungen, eure Regierungen davon zu überzeugen, dass sie eine Politik mit größerem Weitblick betreiben müssen, damit diese den Wandel widerspiegelt, der eure Lebensweise gänzlich verändern wird. Es macht keinen Sinn, weiterhin in der alten Weise zu denken, denn es hat sich bereits ein neues Paradigma herausgebildet, das einen Wandel in euer Leben bringt. Wenn erst einmal erkannt worden ist, dass der Aufstieg das größte Ereignis ist, was sich jemals auf die gesamte Menschheit ausgewirkt hat, wird euren Bedürfnissen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. In der Tat werdet ihr es dann sein, die über die Regeln entscheiden, nach denen ihr lebt, und nie wieder sollen euch diese Entscheidungen aus der Hand genommen werden. Ihr sollt nicht länger von denen beherrscht werden, die nur danach trachten, ihre eigenen Ambitionen vorantreiben zu können. Diese Veränderungen werden in Kraft treten, sobald die Verhaftungen den Weg für Reformen frei gemacht haben.

Blickt nach vorn, ihr Lieben, und wisst, dass ihr sicher durch die nächsten paar Monate kommen werdet, um euren Platz in der höheren Dimension einnehmen zu können. Dort wird euer Leben dann noch weiter verfeinert sein, da ihr einen höheren Bewusstseinspfad beschreitet. Ihr werdet bald deutlich sehen, dass eure bisherige Realität mehr eine Entwicklung aus der Finsternis heraus als aus dem LICHT gewesen ist. Das hat die Frequenzen auf einem niedrigen Niveau gehalten, von dem aus ihr es als äußerst schwierig empfandet, euch aufwärts zu entwickeln. Da jedoch der Plan bestand, dass ihr den jetzigen Zyklus mit dem Aufstieg abschließt, hat dies uns und anderen Wesenheiten des LICHTS ermöglicht, euch auf diesem Weg beizustehen. Und wer könnte das auch besser tun als eure LICHT-Familien, die auf göttlichen Befehl handeln, der uns nötigenfalls die Befugnis erteilt, in eure Lebenssituation einzugreifen. Was wir in dieser Hinsicht getan haben, war, unsere Verbündeten zu bevollmächtigen, sodass sie die Dunkelmächte daran hindern konnten, euch vollständig zu überwältigen.

So weit hat unsere Mission ihre Zielsetzungen bereits erreicht, und nun stehen wir in Bereitschaft, während dieser Endzeiten noch stärker in euren Lebensalltag hineinzukommen. Die Beweise für unsere Anwesenheit haben sich weiter gehäuft, denn unsere Raumschiffe kommen immer öfter immer näher als je zuvor. Ihr braucht eigentlich kaum noch die Enthüllungen, um von unserem Kontakt mit euch überzeugt zu werden, aber sie werden euch zeigen, dass unsere Anwesenheit offiziell akzeptiert ist. Das wird uns erlauben, euch auf eurer Ebene zu begegnen und euch auf das Kommende vorzubereiten, und es wird eine äußerst wunderbare Zeit sein. Es wird auch nicht lange dauern, bis auch die größten Skeptiker unter euch erkennen, dass wir eure Freunde sind und in keiner Weise eine Bedrohung für euer Leben sind. In der Tat werdet ihr bald etwas über die vielen Veränderungen erfahren, bei denen wir euch behilflich sein wollen und die euch eine komfortable und erfreuliche Lebensqualität bescheren.

Die Wahrheit über euer Leben wird euch auf unmissverständliche Weise offenbart werden, damit ihr vollends begreift, dass ihr dieses Leben seit Äonen nicht in der hohen Qualität erfahren konntet, wie das eigentlich geplant war. Mit den Enthüllungen werdet ihr eindeutig zur Erkenntnis darüber gelangen, wohin sich eure Zukunft entwickelt. Und ihr werdet auch bald lernen, dass der Eine Gott immer für euch gesorgt hat und euch niemals auch nur für eine Sekunde jene LIEBE entzogen hat, die euch kontinuierlich umhüllt hat. Ihr Alle seid über jedes Begreifen hinaus geliebt, und da gibt es keine Ausnahmen. Wir betonen hier noch einmal, dass keine Seele für immer verdammt oder verworfen ist, sondern dass Alle gleich behandelt werden. Ihr habt euch in der Dualität aufgehalten, um Erfahrungen zu sammeln, und Nachsicht waltet gegenüber denen, die in niedere Energien verwickelt wurden und dadurch den Kontakt zu ihrem Höheren Selbst verloren hatten.

Nichts ist statisch im Universum, sondern alles verändert sich stetig, sodass es immer etwas Neues zu lernen und zu erkunden gibt. Die treibende Kraft dahinter führt euch zurück zur QUELLE, und alle Seelen befinden sich auf diesem Weg und streben nach Vollendung. Dieses Streben ist in allen Seelen vorhanden, und nach und nach werdet ihr zueinander finden und größere Bewusstseins-Einheiten bilden. Ihr werdet als die tapfersten Seelen betrachtet, die sich selbst gestattet haben, in die Finsternis der niederen Schwingungen gesogen zu werden. Aber ihr hattet auch die Zusicherung, dass euch dabei geholfen werden wird, wieder zu vollständigem Bewusstsein zu gelangen, wenn der Zyklus sich seinem Ende nähert. Das ist natürlich die Periode, die ihr jetzt erlebt, und es ist der Grund, weshalb wir euch zur Seite stehen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich versichere euch: wir sind sehr kurz davor, unser Erscheinen anzukündigen, sodass wir zu euch kommen können. Das wird sowohl für uns als auch für euch eine aufregende Erfahrung sein, und da wird es Vieles geben, worüber wie uns unterhalten müssen.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 11.Mai 2012

Es geschieht sehr viel, aber wir haben nicht immer die Freiheit, euch Details zu darüber verraten. So muss es genügen, zu sagen, dass wir eine gute Kontrolle über die Dinge haben, und unsere Verbündeten stehen dicht davor, mit einer Serie von Aktionen zu beginnen, die Jedermann zeigen werden, dass wir damit tatsächliches Handeln meinen. Wir werden uns nicht länger damit abfinden, behindert zu werden, und wir werden kurzen Prozess mit denen machen, die an derartigen Versuchen beteiligt sind. Es gibt eine ganze Anzahl Verbündeter, die an vorderster Front der Herausgabe von Informationen stehen, die klarstellen, was unsere Absichten sind. Sehr bald werden wir auch unseren Part dabei spielen, Fakten direkt an die Öffentlichkeit zu bringen. Ihr habt eher schon Wochen statt Monate im Blick, was die Massenverhaftungen betrifft. Dennoch ist dies eine umfangreiche Operation, die nicht eher starten kann, bevor alles dafür an Ort und Stelle ist. Nachdem wir nun schon so weit gekommen sind, möchten wir weiterhin besonnen vorgehen – mit so wenigen Unannehmlichkeiten wie möglich.

Unsere Raumschiffe überwachen eifrig die Aktivitäten vieler Länder, die das Potential haben, nukleare Vorrichtungen einzusetzen, und im Einklang mit unseren Warnungen werden wir diese Länder an solchen Einsätzen hindern. Kriege haben sich letztlich immer nur für den Profit der Waffenindustrie gelohnt, die keine Skrupel hat, Ausrüstungen und Waffen an jede Seite der Konfliktparteien zu liefern. Sie alle werden sich für ihre Beteiligung an Kriegen verantworten müssen, und dazu gehören auch jene Mitglieder der Streitkräfte, die sich an Verbrechen an der Bevölkerung beteiligt haben. Es hat viele Gräueltaten gegeben, von denen ihr gar nichts wisst, aber die Wahrheit kann nicht verheimlicht werden. Wenn die Medien erst einmal anfangen, über die Verhaftungen zu berichten, die bereits im Gange sind und viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens betreffen, wird der Ruf nach Vergeltung laut werden. Wir bitten jedoch, dass Jeder es vermeidet, dass seine Emotionen mit ihm durchgehen, denn wir versichern euch, dass darauf geachtet wird, dass Gerechtigkeit waltet. Anders als bisher wird es Niemandem gelingen, die Justiz zu betrügen oder sich davonzustehlen.

Ihr werdet in naher Zukunft viel Erfreuliches erleben, wenn ihr erkennt, dass ihr aus den Klauen der Dunkelkräfte befreit seid. Und auch bei den Regierungswechseln wird es noch einige Überraschungen für euch geben, denn ihr werdet miterleben, wie die Leute, die sich zur LICHT-Seite bekennen, Positionen der Macht und der Autorität einnehmen. Die US-Regierung wird unter den Personen, die beibehalten werden, weiterhin Barack Obama haben, denn wie wir bereits oft betont haben, ist er eine große Seele des LICHTS. Er unternimmt bereits Aktionen, die unseren Verbündeten dabei helfen, die Kabalen für ihre Verbrechen zur Verantwortung zu ziehen.

Bald wird es eine erstaunliche Enthüllung nach der anderen geben, und dann wird die vollständige Absicht hinter dem Plan für eure Freiheit klar sein. Eure Souveränität muss wiederhergestellt werden, und wir von der Galaktischen Föderation werden bei jeder Veränderung mit von der Partie sein, um zu garantieren, dass sie rechtmäßig und gerecht ist. Überall auf der Welt wurden eure Rechte nach und nach untergraben, und oft traten dann drakonische ‘Gesetze’ an ihre Stelle. All das wird sich ändern, und die Völker der Erde werden wieder vereint werden. Ihr habt mehr Gemeinsamkeiten untereinander als euch bewusst ist, und in Zukunft werden Religion und Politik nicht mehr abgrenzend zwischen euch stehen. All das sind Streitpunkte, die ‘durchforstet’ werden, sodass die Antworten darauf in Zukunft auf Wahrheit basieren – mit dem Ideal der Fairness und dem Willen, die Sehnsüchte der Bevölkerung zu repräsentieren.

Unsere Botschaft an euch ist: Bleibt ruhig und gelassen, und ignoriert die Versuche Anderer, den sich entfaltenden Ereignissen ein falsche Bedeutung anzudichten. Einiges davon wird absichtlich Ängste erzeugen wollen, durch die Andere, die ohne Vorkenntnisse sind, verwirrt werden. Aber wir werden durch vielfältige Quellen, – vor allem besonders über das Internet –, dafür sorgen, dass Informationen prompt verfügbar sind. Ihr werdet bald Zeuge des größten Spektakels sein, das während eurer Lebenszeit je stattgefunden hat, und dann wird euch klar sein, wie gründlich unsere Vorplanungen gewesen sind. Da wird Geschichte gemacht, wie es das in diesem Umfang und dieser Größenordnung bei euch noch nie gegeben hat, wenn diejenigen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden, die euer Leben in illegaler und krimineller Weise kontrolliert und beherrscht haben.

Da Viele unter euch bereits recht fortgeschritten darin sind, sich der LICHT-Seite zurechnen zu können, blicken wir auf euch, wenn es darum geht, Gelassenheit zu verbreiten und Verständnis zu vermitteln, – bis wir euch direkt ansprechen können.  Am Ende des Weges liegt – wie ihr sagen würdet – das ‘Goldene Ei’, das so viel Verheißung in sich birgt, – und ein neues Leben, das wahrlich all das reflektiert, was aus LICHT und LIEBE besteht! Sobald sich das vollständig etabliert hat, wird es nur noch wenig Ähnlichkeit mit dem haben, was ihr bisher erlebt habt; es wird sich auf ein neues Niveau erhoben haben, das all das für euch bereithält, was euch bisher verweigert wurde. Ihr werdet entdecken, dass ihr Kräfte besitzt, die bei den meisten von euch lange geruht haben; sie werden mit eurem höheren Bewusstseinslevel an die Oberfläche kommen. Bei allem, was da vor sich geht, ist das Wichtigste der Wandel, denn er ist Bestandteil eurer Vorbereitungen auf den Aufstieg. Wenn ihr ein paar Jahre zurückblickt, spüren wir, dass Viele unter euch zugeben werden, dass ihr euch in der Tat bereits auf eine neue Bewusstseins-Ebene erhoben habt. Ihr wurdet bisher noch nie ermutigt, zu akzeptieren, dass ihr die Fähigkeit besitzt, euch weiter aufwärts zu entwickeln, und in dieser Hinsicht wurdet ihr viele Jahre lang in Unwissenheit gehalten.

Ihr Lieben: Macht euch für den Wandel bereit und wisst, dass Unbequemlichkeiten nur kurzlebig sein werden. Sie werden von einer Gegend zur anderen und von einem Land zum anderen variieren, doch überall werdet ihr durch schwierige Zeiten gehen. Es ist zwar sinnvoll, dass ihr euch gegen vorübergehende Knappheit mit Nahrung und anderen wesentlichen Dingen eindeckt; ihr müsst deshalb aber nicht gleich in Panik verfallen, denn wir und unsere Verbündeten planen für alle Eventualitäten. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass die Dinge so rasch wie möglich wieder normal laufen. Hauptsache ist, dass wir euch weiterhin gut informiert halten, und wir hoffen, dass wir innerhalb kurzer Zeit ein verlässliches Kommunikationssystem aufgebaut haben werden. Vorgewarnt zu sein heißt, vorbereitet zu sein, und ihr habt genügend Zeit, um ernsthaft darüber nachzudenken, wie ihr mit den Dingen zurechtkommen werdet, die sich direkt auf euch auswirken.

Ihr habt lange genug darauf gewartet, diesen Punkt eures Lebens zu erreichen, und wir wissen, dass ihr vernünftigerweise bedachtsam vorgeht, bis ihr die wirklichen Beweise für das seht, was da vor sich geht. Es wird ‘unwirklich’ und gewiss ‘unglaublich’ scheinen, wenn ihr das ganze Ausmaß und den Umfang erfahrt, in welchem die Verhaftungen geschehen. Aber wir können nicht zulassen, dass noch irgendeiner von den Dunkelkräften an seinem bisherigen Platz verbleibt und von dort aus noch weiterhin unsere Aktionen stört; wir werden sie in ihren Anfängen stoppen, denn wir wissen, dass sie immer noch Gräueltaten planen, um euch in Angst zu versetzen. Macht euch darüber keine Sorgen, denn wir kennen ihre Pläne vollständig, und wir werden keinerlei Attacken auf euch zulassen. Unsere Technologie ist viel zu weit fortgeschritten, um durch irgendwelche Versuche, sie zu umgehen, getäuscht werden zu können.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bitte euch, der Tatsache zu vertrauen, dass wir eure Gemüter beruhigt haben, denn wir möchten erreichen, dass ihr euch des Wandels freuen könnt, indem ihr eure Sichtweise auf dessen Ausgang ausrichtet. Das wird den Würgegriff sprengen, den die Dunkelmächte bisher auf euch ausgeübt haben.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 14.Mai 2012

Es gibt Hinweise auf den unweigerlichen Zusammenbruch der finsteren Kabalen, und ihr müsst auf der Hut sein! Denn sie werden sich alle möglichen Finten und Falschinformationen ausdenken in einem letzten Versuch, Zweifel und Ängste bei euch zu wecken. Seid dessen gewahr und ignoriert alles, was sich irgendwie anders anfühlt als das, was aus dem LICHT kommt; fokussiert euch auf alles, was rein und harmonisch ist. Es gibt nichts mehr zu befürchten, denn eure Zukunft ist absolut gesichert, und nichts wird die Enthüllungen und die Ankunft unserer Freunde aus dem Weltraum verhindern! Die Gelegenheit, aufzusteigen, ist der natürliche Abschluss dieses Zyklus’, und auch wenn ihr diese Chance bei früheren Gelegenheiten verpasst haben solltet, ist sie diesmal doch absolut gewiss. Ein Sterblicher kann nicht aufhalten, was göttlich verfügt worden ist, und hier ist zu bedenken, dass dies für das gesamte Universum gilt.

Es gibt viele gutherzige, mitfühlende Leute, die sich der kommenden Dinge nicht bewusst sind, aber das schließt nicht aus, dass auch sie aufsteigen können. Es ist eine von der Gesellschaft akzeptierte Charakter-Eigenschaft vieler Menschen, die sie zurückhält. Doch wenn ihr Leben voller guter Absichten ist und sie alle Lebensformen wertschätzen und respektieren, gehören auch sie der LICHT-Seite an. Gott möchte, dass so viele Seelen wie möglich aufsteigen und die niedere Dimension hinter sich lassen und wieder in einen Zustand versetzt werden, aus dem heraus sie wieder ihren rechtmäßigen Platz in den höheren Dimensionen einnehmen können. Aber ihr selbst seid es, die ihr über eure eigene Zukunft entscheidet, und ihr seid gänzlich frei darin, zu entscheiden, was ihr tun wollt. Jeder, der noch Zweifel hegt, kann seiner Intuition / seinem Höheren Selbst vertrauen, denn möglicherweise habt ihr eure Erfahrungen in der Dualität auch noch gar nicht abgeschlossen. Es hängt davon ab, womit ihr euch wohlfühlt; fürchtet euch aber auch nicht vor Veränderungen, denn sie kommen ständig auf ganz natürlichem Wege. Es besteht der Impuls, weiter vorwärts zu streben und immer mehr LICHT aufzunehmen, was in jedem Fall euer Bewusstseins-Niveau und euer Gewahrsein erhöht.

Viele Menschen haben eine geringschätzige Meinung von sich selbst, die sie in ihrer niedrigen Eigenschwingung gefangen hält. Aus welchem Grund auch immer: findet einen Weg, euch selbst zu lieben, und vergebt euch selbst dafür, dass ihr euch verirrt hattet. Alle Seelen haben für sich gewählt, die Dualität zu erfahren, um ihre Evolution zu beschleunigen, und zu gewissen Zeiten werden sie in die finsteren Nischen des Geistes fallen. Ihr werdet Fehler gemacht haben, – so wie ihr es seht –, aber es ist menschlich, zu irren, und ihr müsst euch weiterbewegen und Nützliches aus den Fehlern lernen. Wenn noch weitere Lektionen gelernt werden müssen, werdet ihr diese auf einer künftigen Entwicklungsstufe oder während einer weiteren Lebenszeit für euch auswählen. Konzentriert euch auf das LICHT in euch, denn auch eine noch so hartherzige Person trägt es in sich, und es kann weiterentwickelt werden. Schüttelt unliebsame Neigungen ab, die ihr bisher mit euch herumgetragen habt, und wenn ihr gelobt, dies zu tun, werdet ihr die Hilfe eurer Geistführer erfahren.

Vieles von dem, was wir euch bringen, ist unglücklicherweise mit Religion assoziiert, und wir wissen, dass manche Menschen diese gänzlich ablehnen. Dazu muss gesagt werden, dass spirituelles Wissen nichts mit organisierter Religion zu tun hat, denn es ist Universelles Wissen, das für jede Seele gilt, ob sie sich dessen nun bewusst ist oder nicht. Religion war für viele Menschen zwar hilfreich, aber sie hat einen Punkt erreicht, wo sie sich nicht mehr weiterentwickeln kann, denn sie basiert weitgehend auf verfälschten Konzepten. Wer sich darüber hinaus bewegt, muss selbst die Verantwortung für seine Weiterentwicklung übernehmen und aus seinem Innern heraus aktiv werden. Ein Jeder unter euch trägt die Wahrheit in sich, auch wenn sie im Unterbewusstsein gespeichert ist; und wenn ihr gewisse stille Augenblicke im Leben findet, werdet ihr zu dieser Quelle der Wahrheit finden. Vertraut eurer eigenen (inneren) Führung, dann werdet ihr kaum fehlgehen.

Die Erde ist eine wundervolle Wesenheit des LICHTS, die eure planetare Mutter geworden ist, um euch bei eurer Weiterentwicklung zu helfen. Ihr seid Eins mit ihr, und deshalb werdet ihr auch mit ihr gemeinsam aufsteigen und euren Platz in den höheren Dimensionen einnehmen. Das wird euch eurer wahren Wirklichkeit näher bringen; aber in der Essenz seid ihr ohnehin LICHT, und ihr werdet schließlich Ebenen erreichen, wo alle Seelen Eins werden. Das ist jene Einheit, die ihr anstrebt, denn ihr habt entdeckt, dass eine Trennung von der QUELLE nicht zur Erfüllung eurer Bedürfnisse führt.

So nähert ihr euch nun der Zeit eines dramatischen und willkommenen Wandels, ihr Lieben, denn eure Zivilisation ist endlich so weit fortgeschritten, dass sie aufsteigen kann. Der Kampf zwischen Finsternis und LICHT um die Herrschaft spielt sich vor euren Augen ab, doch bisher ist davon nur sehr wenig in euren Medien erschienen. Das wird sich bald ändern, und dann werdet ihr wertschätzen, wie viel wir bereits in eurem Namen getan haben. Unsere Wiedervereinigung ist nun nicht mehr weit, und das wird ein freudiger Anlass sein, der entsprechend gefeiert werden wird. Wir sind eure Familie, und wir werden euch die Hand reichen und gemeinsam mit euch ins Goldene Zeitalter gehen, wo wir ganz viel gemeinsam tun werden, um sicherzustellen, dass ihr euch dort zu Hause fühlt. Das Leben wird dann so gänzlich anders sein, dass ihr die Mühsal der Evolution innerhalb der Dualität bald vergessen haben werdet.

Wie euch bewusst ist, seid ihr im Begriff, eine neue Lebensart zu erfahren, bevor ihr aufsteigt. Das wird euch für weitere, noch größere Veränderungen bereit machen, die euch in eine Lebensweise bringen wird, in der ihr glücklich und zufrieden seid. Da wird Jeder zufrieden und in der Lage sein, sich einer Freiheit zu erfreuen, wie sie auf Erden noch nicht erlebt worden ist. Eure Zeit wird euch weitgehend selbst gehören, um jene Bestrebungen verfolgen zu können, die euch glücklich machen. Ihr werdet nicht mehr mit der Müdigkeit kämpfen müssen, die euch zurzeit oft quält, denn die höheren Schwingungen werden euch energetisch und gesund erhalten. Aus demselben Grund werden auch Krankheiten und Gebrechen verschwinden.

Versucht, nicht das Verschwinden von vielem zu betrauern, was ihr bisher gewohnt wart, denn ihr werdet in jeder Hinsicht nur dazugewinnen, und das Leben wird sehr viel erfüllender werden. Wir könnten euch spaßeshalber fragen, ob ihr jemals ein unglückliches Weltraum-Wesen gesehen habt, denn wir verkörpern all das, was auch ihr in Zukunft sein werdet. Unsere Technologien werden dazu genutzt werden, euch zu erhöhen, und sie werden euch wieder zu gänzlich gesunden Wesen machen. Wir nutzen Klänge für Heilverfahren, und ihr habt immer noch nicht verstanden, wie kraftvoll Klänge sind, denn ohne euch dessen bewusst zu sein, habt ihr euren Körper durch Missbrauch von Klang (und Geräusch) geschädigt. Es kann ein „zweischneidiges Schwert” sein, aber wir können Klang auch noch für weitere Zwecke nutzen, die allesamt positiv gelagert sind.

Wie wir bereits erwähnten, sind wir jetzt sehr aktiv und schreiten dort ein, wo noch Gefahren für eure Existenz drohen. Es wird nicht mehr lange dauern, bis eure Kabalen erkennen, dass sie nicht mehr so weitermachen können wie bisher, denn ihre Pläne befinden sich inzwischen in einem totalen Durcheinander. Sie sehen nun auch der Tatsache des unumgänglichen Endes des Zyklus’ ins Auge, und der Tatsache, dass sie sich für viel kriminelles Handeln gegen die Menschheit werden verantworten müssen. Da gibt es keinen Ausweg für sie, wir ihr binnen kurzem sehen werdet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin wie immer erfreut darüber, euch mit meinen Botschaften grüßen zu können. Wir möchten euch mit Hoffnung und Freude inspirieren, während ihr euch auf die letzten Tage zu bewegt.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 16.Mai 2012

Je mehr unter euch zur Wahrheit über eure Realität erwachen, desto mehr steigt auch euer Bewusstseins-Niveau an, um schließlich nie wieder auf das niedrige Niveau abzusinken, auf dem ihr euch befandet. Da ihr Alle Eins seid, beeinflusst Einer des Anderen Bewusstseins-Niveau, und wenn ihr Andere aufrichtet (ihnen zu höherem Niveau verhelft) erhöhen sie sich mit euch gemeinsam. Und da ihr nun euer jetziges Niveau erreicht habt, fällt es euch leichter, die größeren Wahrheiten über euch selbst und über euren Existenzhintergrund zu begreifen. Wenn ihr erkennt, wie machtvoll ihr seid, kann dieses Wissen dazu genutzt werden, eure Reise in den Aufstieg fortsetzen zu können. So könnt ihr zum Beispiel die Kraft eurer Gedanken dazu nutzen, euch selbst vor den niederen Energien zu schützen, die überall um euch herum vorhanden sind. Das könnt ihr tun, indem ihr euch vorstellt, dass ihr in einen LICHT-Körper eingehüllt seid, den ihr als eure Aura kennt. Er kann durch negative Emotionen – wie insbesondere durch Zorn – beschädigt werden, aber auch durch Lärm, wenn dieser sehr laut und hochtönend ist. Und wenn eure Aura erst einmal beschädigt ist, neigt ihr zu Krankheiten und Gebrechen. Wenn ihr solche Auswirkungen auf euch spürt, nutzt die Kraft eurer Gedanken, um wieder eine intakte Aura um euren gesamten physischen Körper zu visualisieren.

Wenn ihr euch in die höheren Dimensionen hineinbewegt, werdet ihr finden, dass die Macht eurer Gedanken substanziell zunimmt, bis hin zu dem Punkt, wo ihr fähig sein werdet, etwas (durch Gedanken) zu erschaffen. Faktisch habt ihr dann die potentielle Macht eines Gottes, aber mit der Zeit werdet ihr auch vollständige und weitestgehende Kontrolle über eure Gedanken haben. Auf eurem jetzigen Niveau könnt ihr bereits lernen, wie man sich selbst heilt, und alles, was ihr dazu braucht, ist das absolute Vertrauen in eure Kräfte, dies zu vollbringen. Zuweilen hegt ihr zwar den Wunsch, dies zu tun, aber eure bisherigen Überzeugungen bergen noch Zweifel darüber, und deshalb kann es dann nicht funktionieren. Ihr könnt diese Vorstellungen dahingehend ausdehnen, dass ihr diese Fähigkeiten zu erwerben wünscht, und diejenigen mit starker Willenskraft werden erfolgreich sein. Habt Vertrauen in eure Fähigkeiten, dann könnt ihr es weit bringen; und wenn ihr erst einmal aufgestiegen seid, werdet ihr in der Tat euer wahres Potential erkennen.

Was wir und andere Quellen tun, ist, euch auf eine andere Art Leben vorzubereiten, ein Leben, das wesentlich erfüllender ist, – ein Leben, in dem ihr selbst darüber entscheidet, was ihr zu tun gedenkt, und in dem ihr die freie Wahl dazu habt. Wir möchten es so ausdrücken: Denkt groß, ohne euch selbst zu begrenzen, dann werdet ihr kraft eurer Gedanken das manifestieren, was ihr wünscht. Es spielt keine Rolle, wie viel Zeit dies in Anspruch nimmt, denn solange ihr euren Fokus darauf gerichtet haltet, wird es sich manifestieren. Gegenwärtig findet ihr das immer noch schwierig, denn es gibt so viele Ablenkungen.

Ihr werdet noch sehr viel mehr erlernen, wenn wir erst einmal zusammenkommen können, denn was euch bis jetzt mitgeteilt wurde, diente lediglich dem Zweck, euch für weitere Möglichleiten zu öffnen. Wir vermeiden es, euch zu viel auf einmal zur Verarbeitung zuzumuten, denn sonst könntet ihr rasch euer Interesse daran verlieren. Was geschehen ist, ist die Tatsache, dass ihr euch dem Leben in anderen Teilen des Universums gegenüber geöffnet habt. Und durch Kontakte mit uns beginnt ihr zu begreifen, dass die akzeptierte Lebensform humanoid ist, auch wenn diese in manchen Fällen ein recht anderes Erscheinungsbild als das eure aufweisen mag. Genetisch seid ihr „Hybriden“, die aus verschiedenen anderen Spezies „zusammengesetzt“ sind, und daran ist auch unsere Spezies beteiligt. Das ist nichts, worüber ihr betroffen sein müsstet, denn diese „Zusammensetzung“ wurde vorgenommen, um euren physischen Körper zu verbessern – wie auch eure Fähigkeit, im Bewusstsein zu wachsen. In der Vergangenheit wurdet ihr gewisser Fähigkeiten beraubt – durch jene, die darauf aus waren, euch zu beherrschen. Doch diese Periode ist nun vorbei, und ihr seid im Begriff, wieder aufzusteigen und dem wesentlich näher zu kommen, was ihr ursprünglich wart. In der Tat werdet ihr durch den Aufstieg auf eine Ebene zurückkehren, die in vieler Hinsicht auch die unsere ist.

Was sich jetzt in massivem Umfang nähert, ist die Gelegenheit, die Dualität, wie ihr sie begreift, hinter euch zu lassen. Das ist jeder Mühe wert, die ihr auf euch nehmen könnt, um vollständig auf den Aufstieg vorbereitet zu sein. Ungeachtet der Probleme, denen ihr noch begegnet: geht weiter vorwärts in vollkommener Zuversicht, und lasst euch nicht herunterziehen von jenen, die Fortschritte in negativer Weise interpretieren. Tief in euch werdet ihr wissen, dass ihr bereit seid und dass ihr nur noch die verbleibenden Monate überstehen müsst, ohne zurückzufallen. Sobald euch klar wird, dass es möglich ist, das erforderliche Niveau zu erreichen, um aufsteigen zu können, werdet ihr es nicht mehr als schwierig empfinden, dabei zu bleiben. Ihr seid schließlich schon durch so viele Lebenszeiten und vielfältige Erfahrungen gegangen, die nun in dieser denkwürdigen Zeit kulminieren. Hegt kein Bedauern über irgendetwas, was ihr zurücklasst, denn in den höheren Dimensionen werdet ihr keine offenen Wünsche mehr haben. Seelen, die ihr gekannt und geliebt habt, werden nie weit weg sein, und ihr werdet weiterhin mit ihnen verbunden sein, wo auch immer ihr seid.

Wie wir euch bereits sagten, habt ihr Verbindungen zu Mitgliedern der Galaktischen Föderation, doch im Allgemeinen habt ihr keine wachen Erinnerungen an sie. Aber wir kennen Viele unter euch, und nach dem Aufstieg werdet ihr die Mitglieder eurer kosmischen Familie finden. Derartige Bindeglieder bedeuten, dass ihr euch unterbewusst bereits zu Hause fühlt bei uns, und wir sind überhaupt keine Fremden für euch. Was wir euch zu offerieren haben, wird euch sehr vertraut vorkommen, denn es ist euch eigentlich bereits alles bekannt. Der Zeitpunkt, offen mit euch zusammenzutreffen, ist zwar noch nicht ganz gekommen, aber wir hoffen, dass unsere Informationen euch für diesen Anlass inzwischen ausreichend vorbereitet haben. Es gibt nichts Furchterregendes, was uns betrifft, denn in Wirklichkeit werdet ihr in unserer Gegenwart unsere Energie spüren, die ihr als beruhigend und friedvoll empfinden werdet. Ohne dass es euch klar ist, registriert ihr die Energie anderer Menschen, und deshalb fühlt ihr euch zu manchen unter ihnen hingezogen, während Andere wieder abstoßend auf euch wirken. Eure persönliche Ausstrahlung zieht Menschen unterschiedlicher Art an, und wenn ihr mit ihnen zusammen seid, sind unverzüglich Wechselwirkungen im Spiel.

Überwindet euer irdisches Gezänk und eure Differenzen, und wirkt darauf hin, die Menschen zusammenzubringen. Wenn einige Leute ihre Vorurteile gegen Andere nicht aufgeben wollen, lasst sie ihrer Wege ziehen, denn wie jeder Andere auch schaffen sie sich ihren eigenen weiteren Weg. Der freie Wille wird von uns sehr heilig gehalten und gewürdigt. Wenn ihr jedoch eine falsche Entscheidung trefft, ohne den freien Willen Anderer zu respektieren, ist zu erwarten, dass ihr einen solchen Irrtum wieder gut zu machen habt, indem ihr erneut mit entsprechenden Situationen konfrontiert werdet. Karma ist genau das: eine Gelegenheit, sich weiterzuentwickeln, ohne dass dies als 'Bestrafung' unterstellt wird. 

Ihr Lieben, wir wünschen uns so sehr, dass ihr euch weiter aufwärts entwickelt! Und wisst: wenn dies eure Absicht ist, wird euch Hilfe zuteil werden, die euch befähigt, erfolgreich zu sein. Dies ist die Art und Weise, wie die Dinge überall im Universum und in den verschiedenen Dimensionen funktionieren. Der Dienst an Anderen ist etwas, dem ihr automatisch folgen werdet, sobald ihr die höheren Ebenen erreicht. Das wird niemandem aufgezwungen, und das ist auch gar nicht nötig, denn es ist ganz natürlich, nach Gelegenheiten Ausschau zu halten, Anderen helfend beizustehen, die in Not sind. Es ist ein innerer Drang, der aus dem Herzen kommt, wenn ihr LIEBE für eure Mitmenschen empfindet. Wir lieben euch und sind voller Bewunderung für eure Zähigkeit und Entschlossenheit, die Negativität zu überwinden, die auf der Erde existiert!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin stolz darauf, mit euch Allen verbunden zu sein.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 18.Mai 2012

Wir wissen, dass einige unter euch sich fragen, warum es denn anscheinend so lange gedauert hat, die Dinge in Gang zu bringen. Dazu müssen wir euch zunächst noch einmal sagen, dass die Aktivitäten, in die wir involviert sind, durchaus vorankommen, und wir waren vollauf beschäftigt, auch wenn ihr dessen nicht gewahr wurdet, was wir alles durchgeführt haben. Die Vorbereitung für diese Endzeiten ist keine geringe Aufgabe, und auf natürliche Weise verändern sich auch die Umstände, an die wir uns dann anpassen müssen. Außerdem war es wesentlich schwieriger, die Dunkelkräfte zu entmachten, als wir geahnt hatten. Doch da uns nun die Befugnis erteilt worden ist, direkter gegen sie einzuschreiten, wird unsere Anwesenheit spürbar, und das führt zu lohnenden Resultaten.

Wir haben die Dunkelkräfte so gut wie gestoppt in der Durchführung ihrer Pläne, und wir werden nicht zulassen, dass sie noch einmal in irgendeiner Weise zu ihren früheren Tricks greifen können. Und schließlich müssen wir auch euch einmal loben für die positive Art und Weise, in der ihr eurerseits eure Aktivitäten durchgeführt habt, und zwar in einem Umfang, dass ihr im Kampf gegen die Dunkelmächte sehr erfolgreich wart. Das hat es uns ermöglicht, euch mehr Verantwortung zu übertragen, und wir ermuntern euch, manche Dinge auch selbst in die Hand zu nehmen. Denn ihr müsst Verantwortung für Situationen übernehmen, deren Entstehen ihr selbst zugelassen habt. Das soll nun nicht heißen, dass ihr alles alleine machen sollt; das wäre sehr abwegig, denn wir von der Galaktischen Föderation haben eine äußerst wichtige Rolle zu spielen. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass ihr den Aufstieg sicher erreicht, und um euch eurer Weltraum-Familie vorzustellen und euch mit den vielen Annehmlichkeiten vertraut zu machen, die euch bisher vorenthalten wurden.

Ihr wisst nun, dass alles sich auf sein Endstadium zu bewegt, und dass da in Kürze etwas hervorbrechen wird, über das ihr dann detailliert in Kenntnis gesetzt werdet. Inzwischen werdet ihr auch erkannt haben, dass wir euch aus mancherlei Gründen keine spezifischen Informationen hinsichtlich gewisser Daten preisgeben durften. Manchmal sind wir nicht sicher, wann der richtige Zeitpunkt zum Handeln ist, denn wenn wir handeln, muss dafür auch der exakt richtige Zeitpunkt da sein, damit wir erfolgreich sind. Und nicht zuletzt erfordert die Koordination mit unseren Verbündeten eine Menge Planung, wobei wir im Auge behalten müssen, welches Risiko sie eingehen. So habt ihr jetzt zum Beispiel viele Informanten („whistleblower“), die bereit sind, sich zu erheben und euch die Wahrheit zu enthüllen. Natürlich werden wir sie schützen; dennoch stehen sie und ihre Familien unter Bedrohung, und das ist ein unangenehmes Gefühl.

Ihr Lieben, der Säuberungsprozess ist gut im Gange, und er wird weitergehen, bis die Haupt-Unruhestifter aus dem Weg geschafft sind. Es steht sehr viel auf dem Spiel, sodass wir kein Risiko eingehen möchten, und wir müssen einen eindeutiges, entschlossenes und ungebremstes Erstürmen in Gang setzen, um den ‘Job’ rasch zu vollenden. Um die Bevölkerung zu beruhigen, wird es die Bekanntmachungen geben, die sie über das in Kenntnis setzen, was da vor sich geht, denn wir wünschen nicht, dass unser Handeln falsch interpretiert wird. Es wird der Start eines Programms der Aufklärung (Erleuchtung) sein, das euch allmählich zum Aufstieg hinführt. Allenthalben wird es Zusammenbrüche geben, da die alte Realität sich auflöst und sich von allem trennt, was in der Zukunft keinen Platz hat. Es wird zwar eine schwierige Zeit sein, aber wir sind darin involviert, und die Veränderungen selbst werden nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen, wie ihr euch vielleicht vorstellt. So bleibt geduldig und seid gewiss, dass der Ausgang des Geschehens zu eurem Vorteil sein wird.

Der Aufstieg ist ein Prozess, dem sich schließlich alle Seelen gegenübersehen, und zwar, falls nötig, auch viele Male. Tatsache ist, dass ihr nicht für immer in den niederen Dimensionen verweilen wollt. Sie haben zwar ihre Attraktionen, aber wenn ihr diese mit ihren niederen Schwingungen erst einmal überwunden habt, werdet ihr weiterkommen wollen. Ungeachtet dessen, ob ihr das nun geschafft habt oder noch nicht: ihr habt einen inneren Drang, der euch immer weiter vorwärts drängt. Die Dunkelmächte würden es vorziehen, wenn ihr dessen gar nicht erst gewahr werdet sondern stattdessen durch große Pein geht, die euch weiterhin in der Finsternis gefangen hält. Aber es kommen Viele ins LICHT, und durch sie werden auch Andere wach, und dadurch beschleunigt sich der Prozess. Ihr helft euch gegenseitig, und wenn erst einmal akzeptiert ist, dass ihr Alle Eins seid, und wenn ihr religiöse Differenzen und Glaubenssätze aus der Welt schafft, die nichts mit der Wahrheit zu tun haben, werdet ihr aufblühen und euren wahren Weg finden.

Die Dinge verändern sich ständig, und das gleiche gilt auch für euch selbst; ihr seid vielen Energien ausgesetzt, die euch umgeben. Die meisten dieser Energien sind natürlichen Ursprungs, aber es gibt auch jene von Menschen erzeugten Energien, die nicht immer vorteilhaft für euch sind. Tatsächlich sind einige davon gefährlich für eure Gesundheit; dennoch lasst ihr es weiterhin zu, euch ihnen auszusetzen. Das ist zwar nicht immer eure Schuld, aber ihr tendiert dahin, Warnungen zu ignorieren, wenn es zum Beispiel um Strahlungsquellen wie Mobiltelefone geht. Eure größte Bedrohung ist, wie ihr sehr wohl wisst, die nukleare Strahlung. Aber in Zukunft werden technische Energiequellen sauber und sicher sein. Freie Energie existiert überall um euch, und sie wird genutzt werden, um für all eure Bedürfnisse zur Verfügung zu stehen. Viele derartige Vorrichtungen gibt es bereits, aber wie vieles Andere auch, was euch bisher vorenthalten wurde, wurden sie nicht freigegeben sondern vorsätzlich verheimlicht.

Der Traum wird wahr: ihr werdet aus den täglichen Herausforderungen zur Sicherung eures Überlebens herausgehoben in einen himmlischen Wohnsitz. Das ist eine Gabe Gottes, eine Gabe, die ihr verdient habt aufgrund eurer Entschlossenheit, die Dualität zu überwinden. Ihr hattet euch für diese Erfahrungen entschieden und euch dadurch weiterentwickelt, und so werdet ihr euch nun zu Recht in den höheren Dimensionen zu uns gesellen. Wir warten schon begierig auf euer Kommen und werden zunächst auf der Erde mit euch zusammenkommen und euch den Weg in die nächste Phase eurer Erfahrungen erhellen. Von da an wird es eine Freude sein, am Leben zu sein, und es wird aufregend sein, eure eigenen Abenteuer planen zu können, die euch überall hin in die Galaxis führen werden, wo ihr beobachten und an den vielen Wundern teilhaben werdet, die dort existieren.

Nehmt jeden Tag so, wie er kommt, und fürchtet euch nicht vor irgendetwas. Wie wir euch oft mitteilen, kommt alles gut voran, und wir und unsere Geschwister aus der Inneren Erde sind sehr nahe daran, mit euch offen zusammenzukommen. Die Umstände für solches Zusammenkommen müssen jedoch sicher sein, wie ihr zweifellos verstehen werdet. Wir alle haben einen langen Weg hinter uns, um nun dieses Finale zu einer wunderbaren Erfahrung für euch zu machen; und ihr werdet euch der Tage erfreuen, die da bald kommen. Sobald ihr von den Dunkelmächten befreit seid, wird euch die Erleichterung darüber augenblicklich erhöhen. Die Empfindungen überall um euch werden viel Fröhlichkeit aus euch hervorbringen und große Erwartungen an die Zukunft, die euch vollständig erläutert werden wird, bevor ihr aufsteigt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch, dass es eigentlich nicht eure natürliche Existenz ist, in Sorge zu leben oder Not erleiden zu müssen – ohne Mittel für ein erfüllendes Leben. Sogar in eurer jetzigen Dimension hätte es eigentlich ganz anders sein können; nur die Habgier und der Geiz jener, die auf Kosten Anderer nur auf ihren eigenen Gewinn aus waren, hat dies verhindert. Ihr seid wunderbare Wesen mit sehr liebevollen Intentionen, – wenn euch nur gestattet wird, ihr selbst zu sein, – euer wahres Selbst zu leben! Die Zeit, eure wahren Farben zeigen zu können, wartet schon ‘um die Ecke’ auf euch; so macht euch bereit, zu frohlocken und eure größte Leistung seit Jahrtausenden zu feiern.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 21.Mai 2012

Könnt ihr die Veränderungen um euch spüren, während die Energien sich weiterhin erhöhen? Das wird bis zum Aufstieg so weiter gehen. Diese Energien bringen Frieden auf die Erde und in eure Zivilisation hinein, einen Frieden, der noch viele weitere Seelen motivieren wird, sich ins LICHT zu erheben. Das wird sich beruhigend auf Situationen auswirken, die zu aggressiven Reaktionen neigen. In der Tat gibt es ja immer noch viele Unruheherde, wo ein Ende der ständigen Dispute und Kämpfe vonnöten ist; und ihr werdet beobachten, dass sich dort eine Wende abzeichnet. Wenn eine ausreichende Anzahl von Menschen in sich die Kraft findet, eine friedliche Lösung solcher Probleme herbeizuführen, werden diese nicht länger eine Bedrohung des Friedens mehr darstellen. Nach unserer Übersicht hat es in eurer Vergangenheit eine solche Periode noch nie gegeben, in der die Völker sich erhoben haben, um erfolgreich auf den Frieden hinzuwirken. Natürlich sind da immer noch Staatsführer und Diktatoren, die von Krieg reden, und die Leute aus den letzten Kabalen-Gruppen sind immer noch bestrebt, Elend und Tod zu verbreiten. Doch „darüber reden“ wird alles sein, was ihnen überhaupt noch erlaubt ist, denn wir unterstützen euch in eurem Streben nach Frieden und gebieten allen Versuchen Einhalt, noch irgendetwas Gegenteiliges anzuzetteln.

Wir sind jetzt recht aktiv, denn es werden einige Geschehnisse zu eurem Vorteil inszeniert. An vorderster Front werden dabei unsere Verbündeten stehen, und wir werden uns sozusagen in deren Schatten bewegen, um sicherzustellen, dass alles sich wie beabsichtigt manifestiert. Wo es not-wendig wurde, haben wir uns zu erkennen gegeben, und es spielt keine Rolle mehr, ob ihr Zeuge unsere Aktionen seid, denn wir haben keinen Grund, irgendetwas zu verbergen. Es wird ohnehin nicht mehr lange dau-ern, bis wir uns frei fühlen können von der (argwöhnenden) Aufmerksamkeit der Dunkelkräfte und in der Lage sind, uns unter euch zu mischen. Wir haben uns vorsorglich der Assistenz einige Staatsführer versichert, die im Sinne des LICHTS arbeiten, sodass endlich auch die Enthüllungen bekannt gemacht werden können. Wir möchten sie mit unserer Absicht verbinden, euch unsere Raumschiffe zu zeigen, als ein Weg, unsere Wiedervereinigung mit euch zu feiern. Wie wir bereits oft angemerkt haben, sind Viele unter euch direkt verwandt mit uns und anderen Mitgliedern der Galaktischen Föderation. So habt bitte Geduld mit uns, wenn die Wochen vergehen, denn unsere Versprechen sind nicht vergessen. Wir stehen ehrlich zu unserem Wort, und da steht eine Serie großer Ereignisse bevor, die im Begriff sind, über euch entfesselt zu werden.

Es ist schon recht bemerkenswert, in welchem Maße ihr plötzlich zu eurem wahren Selbst hin erwacht seid und euch mit euren latenten Kräften identifiziert, die ihr besitzt. Ihr könnt alles erreichen, worauf ihr eure Sinne ausrichtet, und wenn ihr euch als Gleichgesinnte zusammenfindet, erhöht sich eure Macht um das Zehnfache. Ihr gestaltet eure Wirklichkeit neu und erzeugt ein neues Paradigma, während ihr gleichzeitig die niederen Energien umwandelt. Ihr seid es – das Volk – das jetzt seine Macht zeigt, sich seine Zukunft selbst gestalten zu können, und solange ihr dies im Fokus behaltet, werden die entsprechenden Resultate weiterhin in eurem Leben sichtbar werden. Nicht Jeder ist jetzt schon für den Wandel bereit; für Einige ist da einfach noch zu viel zu bedenken, womit sie sich befassen müssen. Sie ziehen es daher vor, noch in ihrer ‘Komfortzone’ zu bleiben, und wir haben keinen Grund, dies für sie zu ändern. Doch letztendlich müssen die Dinge in Übereinstimmung mit der Vollendung dieses Dualitäts-Zyklus’ vorankommen, und dann muss eure bisherige Erde, so wie ihr sie kennt, aufhören zu existieren. Eine Neue Erde erwartet diejenigen, die sich entschieden haben, aufzusteigen, und sie wird die erhöhte Version der Erde sein – abzüglich all jener Aspekte der alten Erde, die in den höheren Dimensionen keinen Platz haben. Für die Anderen wurde ein anderer Existenz-Ort vorbereitet.

Inzwischen werden die meisten derer unter euch, die aufsteigen werden, wissen, wer sie sind, und für sie werden daran keine Zweifel mehr beste-hen. Das wird sich für sie richtig anfühlen, und mit fortschreitender Zeit werden sie feststellen, dass die alte Erde immer weniger für sie bereit hält, was ihnen noch Befriedigung verschaffen könnte. Diese alte Erde hat euch dennoch gute Dienste geleistet, und sie hat jetzt nur die Zustände widergespiegelt, die der Mensch auf ihr geschaffen hat. Und diese Zustände waren eindeutig nicht immer förderlich für Mutter Erde, und heutzutage seht ihr um euch herum die Resultate der schlimmsten Aspekte menschlicher Gleichgültigkeit gegenüber den Nöten Anderer. Und nicht nur das: der Mensch hat die Erde als etwas Selbstverständliches hingenommen und wenig Respekt oder gar Liebe für diese großartige Wesenheit gezeigt. Und deshalb wird die Erde wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt, und das wird eure Art und Weise sein, Mutter Erde für all das zu danken, was sie für euch getan hat.

Was da in eurem Leben geschehen wird, geht weit über das hinaus, was die meisten Menschen erwarten. Es wird einige Umwälzungen und Unan-nehmlichkeiten geben, aber es wird schnell erkannt werden, dass deren Sinn und Zweck zu eurem Vorteil und Nutzen ist. Wir stellen sicher, dass ihr einen großen Sprung vorwärts machen könnt, und werden die fort-schrittlichen technologischen Mittel zur Verfügung stellen, die euch ins Neue Zeitalter begleiten. Im größeren Gesamtplan der Dinge werden diese Technologien von allen Zivilisationen miteinander geteilt, und es ist bekannt, dass sie Allen bei ihrer Aufwärtsentwicklung weiterhelfen. Einzig und allein auf der Erde halten Habgier und Kontrollherrschaft euch in ei-nem Dauerzustand des Mangels, und das ist etwas, was es eigentlich nicht hätte geben sollen. Einige Technologien, die bisher vor euch verheimlicht wurden, stehen inzwischen kurz vor ihrer Freigabe. Sie werden eure derzeitigen Probleme lösen helfen, die sich aus euren Methoden der Energiegewinnung für euren vielfältigen Bedarf ergeben haben.

Es herrscht in Wirklichkeit ein Reichtum an allem Wesentlichen, was ihr braucht, um komfortabel leben zu können. Überall um euch existiert freie Energie, und es bedarf keines großen Aufwands an Equipment, um diese Energie für euren täglichen Bedarf nutzbar machen zu können. Im erweiterten Ausmaß strotzt das Universum nur so von Energie, und eure Wis-senschaftler wissen eigentlich schon seit langem, dass sie die Energie-Quelle ist, die wir für den Antrieb unserer Raumschiffe nutzen. In der Tat haben auch sie bereits gelernt, wie man das macht, und daher gibt es bei euch auch schon Raumfahrzeuge, die auf genau diese Weise betrieben werden. Sie sind zwar nach unseren Maßstäben noch etwas primitiv, aber es bleibt die Tatsache, dass sie mit freier Energie betrieben werden. Dieser Antrieb könnte eure Verbrennungs-Motoren leicht ersetzen und euch verschmutzungsfreie Methoden des Reisens ermöglichen. Dies wird zu gegebener Zeit auch der Fall sein euch dem Ziel, eine Galaktische Zivilisation zu werden, einen Schritt näher bringen, was ja eure Bestimmung ist.

Dadurch, dass ihr innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums einen ‘Quan-tensprung’ vorwärts macht, wird sich so viel verändert haben, dass ein Besucher aus der Vergangenheit eure Zivilisation nicht wiedererkennen würde. Und aufgrund all derer unter euch, die aufgestiegen sein werden, wird diese Zivilisation aus Seelen bestehen, die ein Existenzniveau erreicht haben, auf dem sie sich über die Art des Denkens und Handelns hinaus entwickelt haben, die während ihrer Zeit in den niederen Schwin-gungs-Ebenen typisch für sie war. Mit anderen Worten: kriminelle Aktivitäten werden überwunden sein, und ihr werdet eine Gesellschaft haben, in der die Menschen vertrauenswürdig sind und in LIEBE und LICHT zusammenarbeiten. Die Attraktionen der niedrig schwingenden Energien werden nicht länger existieren, denn sie können nicht in die höheren Ebenen mitgenommen werden. Außerdem wird sich euer Bewusstseinsniveau derart erhöht haben, dass ihr solche einstigen Gedankenformen ohnehin nicht mehr unterhalten würdet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich empfinde deutlich, dass ihr zu begreifen beginnt, was wir von der Galaktischen Föderation euch da überbringen. Wir sind EINS, und ihr seid im Begriff, euch zu erheben und euch unserer Existenz-Ebene anzugleichen und ganz zu Recht euren Platz neben uns einzunehmen. In euren Herzen seid ihr Alle eigentlich liebevolle Wesenheiten des LICHTS, und so sehen wir euch Alle.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 23.Mai 2012

Der Aufstiegsprozess ist eigentlich bereits seit vielen Jahren im Gange, damit ihr nicht überfordert werdet. Er wurde auf sanfte Weise gesteigert, und nun nehmt ihr den Unterschied zu früher wahr, den er bewirkt hat. Das ist in vieler Hinsicht ein feinfühliger Vorgang zur Erhöhung eurer Eigenschwingung, sodass ihr nach und nach immer mehr verarbeiten könnt. Zu viel Energie innerhalb eines zu kurzen Zeitraums wäre nur schädlich für euer Weiterkommen und würde alle diejenigen verwirren, die in ihren Reaktionen noch träge sind. Auf die eine oder andere Weise hat dieser Prozess Auswirkungen auf alle Seelen, und daher erleben manche unter ihnen Symptome, die normalerweise als körperliche Fehlfunktionen eingestuft werden würden.

So könnt ihr jetzt vielleicht verstehen, warum am 21.Dezember 2012 das Einströmen hoher Energie aufgrund der Anpassung eurer Sonne an die Große Zentral-Sonne diejenigen, die aufstiegsbereit sind, von denen „separieren“ wird, die noch nicht bereit sind. Die Entscheidung dazu liegt wie immer bei euch selbst; aber macht euch keine Sorgen, falls ihr zu denen gehört, die noch in eurer jetzigen Dimension bleiben möchten. Für eure Evolution wird das auf lange Sicht keinen Unterschied machen, denn Gelegenheiten dazu, aufsteigen zu können, werden periodisch immer wieder kommen. In der Tat könntet ihr als Einzelne/r jederzeit aufsteigen, wenn ihr eure Willenskraft und eure Intention darauf ausrichtet.

Gott hat vor Äonen den Masterpan erstellt, der garantiert, dass es ein Triumph für diejenigen werden wird, die bestrebt sind, zum LICHT zurückzukehren, wenn dieser jetzige Zyklus endet. Durch viele Lebenszeiten hindurch innerhalb der niedrigsten Schwingungen in eurem Universum seid ihr aus euren irdischen Erfahrungen weitaus großartiger hervorgegangen als ihr es wart, als ihr einst in diese niedrigen Frequenzen eintauchtet. Ihr würdet wahrscheinlich nicht notwendigerweise Freude daran haben, auf manche eurer Lebenszeiten zurückzublicken, denn eure Evolution hat auch einige sehr negative Erfahrungsperioden durchlaufen. Aller Wahrscheinlichkeit nach würdet ihr euch nicht als dieselben wiedererkennen, die ihr heute seid. Und das ist auch gar nicht notwendig; dennoch würde euch anhand der Aufzeichnungen in der Akasha-Chronik alles offenbart werden, wenn ihr darauf bestehen würdet.

Jede Lebenszeit einer jeden Seele ist dort aufgezeichnet, und natürlich werden es darunter jene Lebenszeiten sein, die euch weiter aufwärts gebracht haben, die als die wichtigsten erachtet werden würden. Bedenkt, dass ihr im Laufe all dieser vielen Lebenszeiten, während ihr euch weiterentwickelt, immer die Summe all eurer Erfahrungen seid. Und keine darunter ist je ohne einen bestimmten Wert für euch, und aus diesem Grunde habt ihr auch einen Lebensplan. Ihr wählt das aus, was ihr für eure Weiterentwicklung braucht, und weisere Köpfe als die euren sind allezeit ‘zur Hand’, um euch dahingehend zu beraten, was das Beste für euch ist.

Eure Schutzengel werden normalerweise eine Lebenszeit nach der anderen bei euch bleiben, und das ist die Art und Weise ihres Dienstes an euch und an Gott. Sie beschützen euch, aber zugleich geleiten sie euch auch durch alle möglichen unangenehmen Erfahrungen, die durchzumachen ihr euch ausgesucht habt. Und es ist nicht immer in eurem besten Interesse, diesen Erfahrungen auszuweichen, denn dann werden sie nur erneut auf euch zukommen. Lernt, was immer es sein mag, das ihr begreifen müsst, dann werdet ihr normalerweise nicht gebeten sein, diese Erfahrungen noch einmal zu machen.

Viele unter euch haben sozusagen bereits das Ende des Weges erreicht, und ihr werdet intuitiv wissen, dass dies so ist. Eure abschließende Periode auf der Erde wird gut unter eurer Kontrolle stehen, und sie wird recht unbeschwert verlaufen, während ihr einen inneren Frieden erlebt. Das kommt so – aus dem Wissen heraus, dass ihr eure Ziele erreicht habt und fähig gewesen seid, eure Bindung an irdische Verknüpfungen zu lösen, die euch nicht länger dienlich sind. Und in der Tat werden diejenigen unter euch, die sich noch nicht vollständig von diesen Bindungen gereinigt haben, feststellen, dass diese immer weniger Anziehungskraft auf sie ausüben, je weiter sie sich mit der Zeit davon distanzieren.

In dieser jetzigen Zeit, in der einige höchst erstaunliche Ereignisse vor sich gehen werden, blicken wir auf die Lichtarbeiter; sie sollten denen behilflich sein, die angesichts des Geschehens ängstlich sind. Für kurze Zeit wird es den Anschein haben, als ob Alles zusammenbricht, und zum Teil wird dies auch tatsächlich der Fall sein. Doch das alles wurde vorausgesehen, und es wurde dafür vorausgeplant – als Weg, all das loszuwerden, was einem friedlichen Abschluss eurer Lebenszeit im Wege steht. Wir kennen die Antworten auf eure Probleme, und gemeinsam mit unseren Verbündeten werden wir uns innerhalb kürzester Zeit darum kümmern. Dies ist jene Art Information, die die Menschen brauchen werden, und wir werden uns bald so an eure Welt richten, dass Alle unsere Stimmen vernehmen können.

Da wird es dann eine Serie von Enthüllungen geben, die euch Alle auf unterschiedliche Weise schockieren werden, denn ungeachtet der Tatsache, wie weitgehend ihr euch darauf vorbereitet fühlt, werden diese Enthüllungen noch wesentlich tief greifender sein. Einige dieser Feststellungen werden absolut unglaublich erscheinen und voller Details sein, die aber nun nicht vermittelt werden, um die Neugier der Menschen zu befriedigen, sondern um die Aufmerksamkeit auf die abscheulichen Verbrechen zu lenken, die an euch begangen wurden. Das wird manches erklären, was rätselhaft für euch war, und euch zweifelsfrei ermöglichen, zu begreifen, warum so viele dieser Verbrechen während der letzten ca. 50 Jahre ungesühnt geblieben sind. In der Tat könntet ihr bis zum Zweiten Weltkrieg zurückgehen und euch fragen, warum nur so wenige Leute sich für ihre Verbrechen an der Menschheit bisher haben verantworten müssen. Das war geheime Absprache, meine Lieben, denn es bestand unter den Großmächten mehr Interesse daran, an Informationen zu gelangen, indem man den Verbrechern gestattete, sich bei ihnen ‘einzureihen’, statt sie vor Gericht zu stellen.

Es spielt keine Rolle, wie weit diese begangenen Verbrechen in die Vergangenheit zurückreichen oder inwieweit Beweise zerstört wurden, denn wir können in diese Zeiten zurückgehen und alles wieder zum Vorschein bringen. Vor der Gerechtigkeit und der Wahrheit gibt es kein Entrinnen, und alles, was nicht der Wahrheit entspricht, kann als das identifiziert werden, was es ist. Dies soll euch nicht einschüchtern, aber auch wenn ihr sterbt, gelten die gleichen Bedingungen, wenn eine Rückschau auf eure Lebenszeit geschieht. Ihr könnt nicht einmal euch selbst belügen, so wie es Einige versuchen, um sich einzureden, dass die Fakten anders wären, als sie es in Wirklichkeit sind. Ihr könnt das auf keine andere Weise haben, denn wie wolltet ihr sonst aus euren Fehlern lernen?! Ihr Alle macht ja Fehler, und die werden euch nicht vorgehalten sondern als Erfahrung verzeichnet.

Wir möchten dazu sagen: genießt die wunderbaren Erfahrungen, die ihr auf der Erde gemacht habt, denn ihr werdet sie so nie wieder machen. Manchmal reicht das von einem Extrem ins andere, – was wiederum die Tiefe eurer Erfahrungen erweitert. In der Zukunft werden eure Lebenszeiten stetiger und auf „glattem Kiel“ verlaufen, denn dann wird es kaum noch solche Extreme geben, falls ihr sie euch nicht selbst sucht.  Abenteuer werden zu eurem Lebensinhalt gehören und euch große Erfüllung bringen. Doch ungeachtet dessen, wie weit ihr reist, werden eure Lieben nur einen Gedanken weit von euch entfernt sein, und mit ‘augenblicklichem Reisen’ sind Freunde leicht erreichbar.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann die Wahrscheinlichkeiten erkennen, die auf euch zukommen, und es ist wunderbar, euch berichten zu können, dass ihr die „Gewinner des Tages“ seid. Alles wird sich so entwickeln, wie es euch vermittelt wurde, aber so gut wie sicher noch viel besser, als ihr es euch vorstellen könnt.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


 

SaLuSu – 25.Mai 2012

Es existieren viele Anzeichen dafür, dass die alten Systeme zusammenbrechen, und das ist unvermeidlich, denn sie haben sich als ungeeignet für die Überwindung eurer Probleme erwiesen. Es sind neue Wege für das Betreiben einer Wirtschaft nötig, die an eine komplette Einschätzung eurer Bedürfnisse angepasst ist. Und diese „Wege“ könnten schon jetzt als Interims-Maßnahmen beschritten werden, mit denen die Kluft zwischen den jetzigen und den künftigen Bedingungen überbrückt werden könnte. Die Evolutions-Periode, die ihr startet, wird sich wie ein plötzliches Aufflammen vollziehen, denn ihr werdet nicht eher einen großen Sprung vorwärts machen, bevor ihr euch nicht erneut auf eine noch höhere (Schwingungs-)Ebene begeben habt. Wir haben euch zum Beispiel darüber informiert, dass ihr eines Tages in Kristall-Städten leben werdet, und das ist Teil eurer Zukunft – wie auch eine Reihe neuer Technologien.
Es gefällt uns, dass ihr euch eurer künftigen Bestimmung bewusst werdet, denn damit könnt ihr auch helfen, sie zu manifestieren. Nach dem Aufstieg werden eure schöpferischen Kräfte beträchtlich zugenommen haben, und somit werdet ihr auch eine größere Rolle darin spielen, selbst für die Versorgung eurer Bedürfnisse tätig zu werden. Ihr werdet entdecken, dass alle Materie eine verfeinerte Substanz erhalten hat und einen höheren Grad an Bewusstsein in sich trägt, das auf euch reagiert. In der Tat werdet ihr dann auch nicht mehr nur „einseitigen“ Kontakt mit Tieren oder „lebendiger Materie“ (z.B. Pflanzen) haben wie bisher. In keiner Richtung wird es mehr Furcht geben, und eure Fähigkeit, Liebe für alles Leben zu zeigen, wird helfen, ganz wunderbare Beziehungen aufzubauen, die gänzlich unbekümmert und harmonisch sein werden.

Es ist diese Zukunft, die jetzt eure Gedanken erobern sollte, denn das wird euch durch alle Probleme hindurch helfen, die im Zuge des Wandels direkte Auswirkungen auf euch haben. Der Ausgang des Geschehens wird die Erfüllung der euch gemachten Verheißungen sein, als Bestandteil des großartigen Plans Gottes für euren Aufstieg und eure damit einhergehen-den Erfahrungen. Nachdem ihr in die Tiefen der Finsternis eingetaucht wart, seid ihr nun im Begriff, euch vollständig ins LICHT zu erheben. Dort werdet ihr eure wahre Heimat finden – sowie das Glück und die Freude, Eins mit allem Leben zu sein. Auf Erden konnte nicht von euch erwartet werden, dass ihr derart schwindelerregende Höhen erreichen könntet, wegen der schwerlastigen Schwingungen, die euch unten gehalten haben. Das, ihr Lieben, ändert sich nun mit jedem vergehenden Tag, denn ihr und all die anderen Lichtarbeiter sorgen dafür, dass der LICHT-Quotient sich auf der Erde rapide erhöht.

Wir müssen euch wohl kaum noch einmal sagen, dass das göttliche Datum für den Start all der Aktivitäten in Verbindung mit dem Reinigungsprozess erreicht ist. Wir stehen in Bereitschaft, obschon wir in Wirklichkeit bereits aktiv geworden sind, wenn auch bisher in relativ begrenztem Umfang. Wir wirken wie immer hinter den Kulissen, aber wir freuen uns darauf, nun auch in der Lage zu sein, unsere Arbeit offener tun zu können. Aus unserer Perspektive gesehen ist es wichtig, dass ihr wisst, was wir tun – und warum wir es tun –, denn wir möchten euch daran beteiligen. Je mehr ihr selbst tun könnt, desto erfreulicher für uns, denn in vielfacher Hinsicht sind es ja eure Probleme, die ihr zurechtrücken müsst. Aber auch mit dem besten Willen der Welt, könnt ihr die Dunkelmächte nicht ohne Hilfe besiegen. Wir haben unsere Aufgabe nie darin gesehen, euch zu „retten“, sondern darin, euch vollständig zu unterstützen. Es hätte von euch nicht erwartet werden können, dass ihr ohne unsere fortgeschrittenen Technologien das Reinigungsprogramm rechtzeitig bis zum Aufstieg alleine hättet durchführen können.

Überall in eurer Welt gibt es Länder, die sich im Prozess des Wandels be-finden, und jede Regierung dort wird der Bevölkerung und deren Forde-rungen nach Freiheit antworten müssen. Es ist nicht länger möglich, ihnen in Verweigerung ihrer Rechte autoritäre Vorschriften aufzuzwingen. Die Bevölkerung hat Freiheit geschmeckt und beginnt zu erkennen, dass es an ihr ist, diese Freiheit zurückzufordern, und so soll es sein. Der Impuls und die Triebkraft in Richtung eines friedlichen Wandels können von uns unterstützt werden, und wie wir es bisher getan haben, werden wir das auch weiterhin tun, um den Beteiligten Rückendeckung zu geben. Es konnte nicht unbemerkt bleiben, dass unsere Raumfahrzeuge an vielen Orten gesehen werden, und zwar unter Bedingungen, die nicht anders als echt und wahr erklärt werden können! Wir sind ja bereits hier, und einige fortschrittliche Gruppen sind schon seit Jahren zu diesem Thema aktiv, und es wurden auch Kontakte zu euch hergestellt. All dies ist auch euren Staatsführern bekannt, die sich an der Vertuschung beteiligen; doch – um fair zu sein: einige unter ihnen stehen unter extremem Druck, die Wahrheit nicht enthüllen zu sollen. Und genau das war bisher in der Tat das Problem, denn die Illuminati hatten eine derart starke Kontrollmacht, dass diese bis in die höchsten Regierungsspitzen hinein reichte. Doch unter unserem Schutz werdet ihr bald erleben, dass einige Staatsführer die Wahrheit aussprechen und uns unterstützen.

Wir können die Streitfrage der Enthüllungen nicht erzwingen, aber wir wirken stetig auf ein akzeptables Arrangement hin, dem alle beteiligten Seiten zustimmen können. Es wäre wirklich im Interesse Aller, wenn zu-nächst die Regierungswechsel vollzogen werden, wodurch ein Zusammentreffen möglich wäre, bei dem Alle aufnahmebereit sind und einander unterstützen. Für uns scheint aber klar zu sein, dass die gegenwärtige finanzielle Situation sich einem unaufhaltsamen Zusammenbruch nähert – und dass damit auch der geeignete Zeitpunkt für die Umsetzung der bereitgestellten Wohlstandsprogramme kommt. Es befindet sich jetzt so Vieles am Rande der Verwirklichung, dass es großer Aufmerksamkeit für jedes Detail bedarf, um zu garantieren, dass Alles gut und ohne Schwierigkeiten abläuft.

Die Medien sind dessen gewahr, was geschieht, aber sie halten sich be-deckt – aus Furcht vor Konsequenzen. Das wird sich in Kürze ändern, denn wir müssen die Öffentlichkeit informiert haben, bevor wir einen offenen Kontakt in Betracht ziehen können. Wir sind in der Lage, das größere Gesamtbild sehen zu können, da wir es von außerhalb der Erde betrachten können, und das macht es uns möglich, im Interesse Aller zu handeln. Die Dunkelkräfte hoffen, mit einem großen „Knall“ davonkommen zu können, aber wir werden sicherstellen, dass dies nicht geschieht. Die Verhaftungen gehen weiter, und unsere Verbündeten kommen damit gut voran: die Häftlinge werden entweder eingesperrt oder unter Hausarrest gestellt. Wir werden dafür sorgen, dass die Haupt-Unruhestifter unter den ersten sind, mit denen kurzer Prozess gemacht wird. „Keine Neuigkeiten“ von uns bedeutet nicht, dass dies „schlechte Nachrichten“ wären, denn das meiste unseres Wirkens wird notwendigerweise zurzeit noch geheim gehalten.

Wir sind lediglich eine der Informationsquellen, und wir sind sicher, dass diejenigen unter euch, die gut („zwischen den Zeilen“) lesen können, nicht darüber hinweg sehen können, dass die Botschaften im Wesentlichen übereinstimmen. Entnehmt ihnen das, was ihr akzeptieren könnt, und wenn ihr im Zweifel seid, traut eurer Intuition. In mancher Hinsicht spielt es gar keine so große Rolle, wer jetzt „richtig“ oder „falsch“ liegt. Die Zeit wird dafür sorgen, dass die vollständige Wahrheit herauskommt, und dann werdet ihr auf gutem Wege in den Aufstieg sein. Das ist es, was wirklich zählt, denn es existieren viele Wege und Zeitlinien, die in dieselbe Richtung führen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich stehe in Bereitschaft hinsichtlich des abschließenden Vorstoßes unserer Verbündeten, der den Verzögerungen ein Ende machen wird, und dann wird man uns Alle das Ende der Dunkel-kräfte feiern sehen. Das wird zum freudvollen „Ritt“ werden – immer in Richtung Aufstieg –, und unsere LIEBE begleitet euch Alle.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 28.Mai 2012

Für einige Seelen, die gerade erst erwacht sind, ist deren „Wirklichkeit“ erschüttert, und sie werden sich für eine Weile noch an das klammern, von dem sie bisher glaubten, das sei die Wahrheit. Es ist aber wichtig, dass sie sich klarmachen, dass der kommende Wandel nicht etwas ist, wovor sie sich fürchten müssten, – und dass es noch nicht zu spät ist, ihre Denkmuster zu ändern, damit ihre Bewusstseins-Ebene angehoben werden kann, was sie auf den Pfad des Aufstiegs versetzt. Dabei geht es nicht notwendigerweise um die Frage, wie viel sie wissen, denn dieses Verständnis und diese Fortschritte werden erreicht, indem sie aus dem Herzen leben und sich nicht von ihrem Ego leiten lassen. Seid demütig und erkennt euch selbst auch in jeder anderen Seele und behandelt sie so, wie ihr selbst behandelt werden möchtet. Eine der Haupt-Schwächen, die die Menschen haben, ist ihr urteilendes, wertendes Verhalten; wenn es euch gelingt, darauf hinzuarbeiten, dass ihr vorurteilsfrei (neutral) sein könnt, werdet ihr bereits einen langen Weg eurer Aufwärtsentwicklung hinter euch haben.

Gott hat für jede Seele gesorgt, hat euch jedoch die Entscheidung überlassen, ob ihr bereits jetzt aufsteigen wollt oder noch weiter Erfahrungen in der dritten Dimension machen möchtet. Auch wenn es nicht so scheinen mag: Ihr habt Alle die gleichen Möglichkeiten, den Kurs eures Lebens zu ändern. Es beginnt damit, dass ihr den Wunsch verspürt, etwas zu verändern, und dann müsst ihr selbst die Verantwortung für eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung übernehmen. Sobald ihr diese Entscheidung getroffen habt, werdet ihr nie alleine 'reisen', denn Hilfe steht nur solange aus, bis ihr euch darum bemüht, euch ein Ziel zu setzen. Die Zeit ist jetzt kurz, und sehr bald wird es große Offenbarungen über den Sinn des Lebens geben; und was höchst wichtig ist: euch wird die Wahrheit über Den Einen Gott eures Universums vermittelt werden. Gott ist nicht das 'Privateigentum’ irgendeiner Religion, sondern Gott ist für jede Seele – für einen Jeden – ein Gottesfunken in eigenen Rechten. Der ganze Sinn und Zweck eurer vielen Lebenszeiten ist, Erfahrungen zu sammeln und euer Leben wieder zurück zur Gottheit zu lenken. Da es dem euch zugebilligten freien Willen überlassen ist, dies zu tun, hegt Gott nicht die Absicht, euch zu züchtigen oder zu bestrafen, sondern überlässt es den Gesetzmäßigkeiten des Universums, euch die notwendigen Lehren zu vermitteln, die euch über alle Fehler hinweghelfen, die ihr macht.

Ihr Lieben: euer Warten ist so gut wie vorbei, denn die letzten Arrangements wurden getroffen, um mit den Verhaftungen der Illuminati weitermachen zu können. Das hat etwas von einer militärischen Operation, aber die Anwesenheit von Militär dient einzig der Hilfestellung für unsere Verbündeten, falls ihnen gewaltsamer Widerstand entgegentritt. Was uns betrifft, so sind die Aktivitäten so geplant, dass keine Gewalt angewendet wird und dass sie durch sogenannte 'Law Marshals' unterstützt und durchgesetzt werden. Dessen sind sich bereits Viele unter euch bewusst dadurch, dass sie sich über die Neuigkeiten auf dem Laufenden halten, die euch über viele verlässliche Quellen erreichen. Doch wie immer ist auch hierbei Umsicht gefragt, denn die Wahrheit wird oft mit Desinformation oder Leugnung gekontert seitens derer, die eine andere Auffassung vertreten. Sobald wir offen zu euch sprechen können, werdet ihr unsere Botschaften recht schnell akzeptieren, denn ihr werdet intuitiv wissen, dass sie wahr sind. Da wir seit Mitte der 1900er Jahre (= ca. 1950) in Kontakt mit euch sind, ist es nicht so, dass wir erst jetzt ganz plötzlich in euer Leben kommen. Durch uns und durch verschiedene spirituelle Gesellschaften haben wir, so wie es war, das 'Eis gebrochen', das bis dahin die Wahrheit verborgen hielt.

Es ist unser Wunsch, dass seitens derer, die sich an vorderster Front der spirituellen Vorhut befinden, eine Extra-Anstrengung unternommen wird, alles, was möglich ist, dafür zu tun, die Neuigkeiten über den anstehenden Wandel zu verbreiten. Die Menschen werden zwar irgendetwas über gewisse Aspekte hören, ohne jedoch bereits ausreichend informiert zu sein, um furchtsame Reaktionen vermeiden zu können. Natürlich werden sie viel Fragen haben, und hier könnt ihr euch einbringen und ihnen eine große Hilfe sein. Physische Veränderungen sind notwendig, aber sie werden nicht so katastrophal sein, wie es alte Prophezeiungen ursprünglich suggerierten. Sie wurden einst in Übereinstimmung mit jenen Wahrscheinlichkeiten gemacht, wie sie damals noch existierten. Wir freuen uns, euch darüber informieren zu können, dass das Bewusstseins-Niveau sich in jüngster Zeit so sehr erhöht hat, dass physische Veränderungen nun sehr viel weniger unberechenbar sein werden. Schon oft haben wir euch geraten – und wiederholen es hier noch einmal: falls ihr in Sorge seid hinsichtlich des Orts, an dem ihr lebt: setzt euch für eine Weile still nieder und überprüft das mit eurem Höheren Selbst.

Bis zu den Regierungswechseln werdet ihr offiziellen Berichten noch nicht so recht trauen können, denn sie sind immer noch beeinflusst durch jene Kräfte, die euch weiterhin im Dunkeln halten möchten. Eine perfekte Illustration dieses Sachverhalts ist die jüngste erneute Leugnung unserer Existenz und der unserer Raumschiffe seitens der US-Regierung, ungeachtet der Tatsache, dass es bereits bei vielen Anlässen Treffen zwischen deren Regierungen und uns gegeben hat. Auf lange Sicht macht das jedoch keinen Unterschied, denn wenn der geeignete Zeitpunkt gekommen ist, werden wir dafür sorgen, dass die offizielle Bekanntmachung, die unsere Präsenz anerkennt, ihren Lauf nimmt. Das wird der Beginn einer engen Beziehung zwischen uns und euch sein, die weiterbestehen wird über die Zeit des Aufstiegs hinweg, hinein in den nächsten Zyklus eurer Evolution. Mit Hilfe unserer Verbündeten legen wir die Grundlagen für eure Erhöhung in die höheren Dimensionen. Ihr habt bereits einen Fuß in diesen höheren Dimensionen, und da ihr eure Eigenschwingung erhöht, werdet ihr bereitwillig am Wandel teilnehmen. Im Effekt wird euch nichts weggenommen, was nicht durch etwas wesentlich Besseres ersetzt wird. Denkt daran, dass es das ultimative Ziel ist, euch wieder zu Galaktischen Wesenheiten werden zu lassen.

In mancher Hinsicht werdet ihr auch keine augenblicklichen Erinnerungen an vorangegangene Lebenszeiten haben, denn sie würden euch zu sehr beschäftigen, während ihr euch doch eigentlich besser auf eure Zukunft konzentrieren solltet. Auch würdet ihr euch nicht notwendigerweise als dieselbe Person wiedererkennen, die ihr heute seid, denn ihr habt euch ja weiterentwickelt und euch wieder stärker zur LICHT-Seite hin orientiert. Macht euch einfach klar, wie viel Erfahrung ihr inzwischen gesammelt habt und wie diese euch zu der Person geformt haben, die ihr heute seid. Seid nicht bekümmert, wenn ihr immer noch Lasten mit euch herumschleppt, die es loszulassen gilt; nutzt eure Selbstkontrolle, um diesen Zustand zu überwinden. Wenn ihr bestrebt seid, euch zu erhöhen, werdet ihr nie ohne Hilfe sein, auch wenn ihr dessen gar nicht gewahr seid. Engel und Geistführer begleiten euch durch die physische Welt und tun alles, was sie nur können, um zu garantieren, dass ihr euren Lebensplan erfüllt. Ihr könnt euch selbst dabei helfen, indem ihr ihre Anwesenheit anerkennt und sie 'anruft', wenn ihr ihre Hilfe braucht, denn sie können sich nicht einfach „einmischen“, wenn ihr das möglicherweise gar nicht wollt. Es gibt aber Ausnahmen zum Beispiel dort, wo ihr in Gefahr seid; dann ist es ihnen erlaubt, euch durch entsprechende Schwierigkeiten hindurchzuhelfen. Das gilt absolut in Fällen, wo euer Leben bedroht ist und es noch nicht eure Zeit ist, die Erde zu verlassen. Es ist so gut wie gewiss, dass Viele unter euch bereits manchen Gefahren entronnen sind, ohne sich klarzumachen, wie dies möglich war, und wahrscheinlich habt ihr das dann einfach dem 'reinen Zufall' zugeschrieben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich frage euch: könnt ihr jetzt sehen, wie wichtig ihr uns seid, und wie ihr sicher in die Vollendung dieses Zyklus' gesteuert werdet?! Es mag zwar seltsam klingen angesichts der Tatsache, dass ihr noch in den niederen Dimensionen weilt, aber die Weiterentwicklung des Universums hängt auch davon ab, ob ihr selbst die Endzeiten anhand eures Aufstiegs meistert. Das Universum wartet auf die große Erfüllung und den Aufstieg des Menschen in die höheren Dimensionen, dem Ort, der eure wahre Heimat ist. Ich spreche für die Galaktische Föderation, wenn ich sage, dass wir euch Alle lieben und dass wir euch als euer Höheres Selbst sehen – ohne Makel – im puren LICHT der LIEBE stehend.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 30.Mai 2012

Die Art und Weise, wie die Dinge sich weiter zusammenfügen, lässt vermuten, dass die Enthüllungen etwas später kommen werden, als wir es gerne gehabt hätten. Es könnte ein Punkt kommen, an dem wir zunächst einmal abwarten müssen, bis die Regierungswechsel Wirkung zeigen. Seid deshalb aber nicht beunruhigt, denn wir haben derartige Möglichkeiten immer mit einberechnet. Einer Sache könnt ihr euch sicher sein, und das ist die Gewissheit, dass all die Veränderungen, die vor dem Aufstieg geschehen sollen, bis dahin so vollendet sein werden, wie wir es euch verheißen haben. Und danach wird klar und deutlich noch sehr viel mehr folgen, was eure bisherige Lebensweise gänzlich umkrempeln wird, sodass ihr für ein Dasein als Galaktische Wesenheiten fit gemacht werden könnt.

Seit einigen Jahren nun schon haben wir euch auf das unabwendbare Ende dieses Zyklus’ vorbereitet. Durch uns wie auch durch viele andere Quellen wurde euch eure wahre künftige Bestimmung bewusst gemacht, und zwar in einer Weise, dass ihr nun ein Ziel habt, auf das ihr eure Sichtweise ausrichten könnt. Ohne dieses Ziel wären diese Endzeiten für viele Menschen eine schreckliche Vorstellung, – wohingegen sie nun als das gesehen werden können, was sie sind: eine Gelegenheit, den Kreislauf der Wiedergeburt hinter euch zu lassen. Und nicht nur das: Der Fortbestand des Lebens vollzieht sich dann in den höheren Dimensionen.

Es gibt immer noch viele Seelen, die die Tragweite des Aufstiegs noch  nicht begreifen können, doch seid versichert, dass viel Aufmerksamkeit dem Ziel gewidmet werden wird, zu garantieren, dass die Wahrheit an die Öffentlichkeit gelangt. Viele kennen die Wahrheit eigentlich bereits innerlich, aber sie müssen erst noch dafür aufgeweckt werden. Dadurch wird es ihnen aber leichter fallen, die Wahrheit und deren Verheißung eines Neuen Zeithalters – in der Tat eines Goldenen Zeitalters – zu akzeptieren. Eure Entwicklung wurde so gesteuert, dass ihr schrittweise weiterwachsen könnt, um stetige Fortschritte zu ermöglichen; doch auf jeder Stufe musstet ihr euch mit Versuchen Anderer auseinandersetzen, euch vom Weg der Wahrheit abzubringen. Es wurde nicht erwartet, dass ihr euer Potential erkennen würdet, sondern ihr wurdet unterdrückt und zurückgehalten von Anderen, die euch und euer Wissen von ihnen abhängig machen wollten. Und somit haben Religion und Politik euer Leben weitgehend beherrscht – und zwar zum Vorteil der Anderen – statt zu eurem Nutzen.

Da hattet ihr niemanden, an den ihr euch hättet wenden können, damit er euch zur Wahrheit führt – so lange, bis ihr ermuntert wurdet, in euch selbst zu blicken. Langsam aber sicher wurdet ihr kritisch und scharfsichtig und folgtet eurer Intuition, auch wenn diese den akzeptierten Lehrmeinungen entgegengesetzt war. Auf diese Weise habt ihr euch einen neuen Weg geebnet, über den ihr euer Bewusstseins-Niveau anheben konntet. So wurdet ihr zu unabhängigen Denkern und fandet die Wahrheit in euch selbst vor. Nach und nach hat sich das Bewusstseins-Niveau der Menschheit erhöht, wodurch mehr LICHT zur Erde geholt wurde und die Frequenz-Ebene angehoben werden konnte. So erhebt ihr euch heutzutage bis zu einem Punkt, an dem ihr bereit seid, aufzusteigen, und ihr habt viele Geistführer bei euch, die euer Denken beeinflussen und euch durch diese Erfahrung tragen.

Im Reinigungsprozess sind die Dinge inzwischen insofern gut vorangekommen, dass die negativen Energien beseitigt werden können, von denen es in gewissen Gegenden, die Kriegsschauplätze und Orte des Hasses waren, nur so wimmelt. Wenn sie beseitigt sind, kann das LICHT auch dorthin zurückkehren, und dann wird die Bevölkerung nicht mehr dem Einfluss niederer Energien ausgesetzt sein. Es gibt kein Zurück, und wer nun immer noch am alten Paradigma festhält, hat effektiv diese Wahl getroffen und wird noch eine Weile in den niederen Dimensionen bleiben. Diese Weichenstellung der Wege ist nötig, um denen, die in Richtung Aufstieg weitergehen, zu ermöglichen, ihren Weg in vollkommener Freiheit fortzusetzen – im Wissen, das es der richtige Zeitpunkt ist, sich diesen eigenen Wunsch zu erfüllen.

Die Ereignisse folgen in immer schnellerem Tempo aufeinander, bis ihr plötzlich feststellen werdet, dass Vieles, was da bereits ohne euer Wissen vor sich gegangen ist, sich in Richtung LICHT bewegt. Ihr beginnt bereits Veränderungen in der Art und Weise festzustellen, wie jetzt über die Geschehnisse in der Welt berichtet wird; da herrscht nun mehr Offenheit. Einzelne finden mehr Mut, sich zu erheben und ihre Wahrheit zum Ausdruck zu bringen, und das kann nicht unbemerkt bleiben. Es herrscht eine neue, optimistische Stimmung unter euch und ein echtes Gefühl, ein Vorausahnen, dass da etwas Großartiges geschehen wird. Ihr bewegt euch jetzt in jenen Monat des Jahres hinein, der sich als Zeitpunkt eines Neubeginns herausbilden kann. Ihr werdet die Zeichen „lesen“ und den Ausgang der Dinge sehen – und wissen, dass euer langes Warten vorüber ist. Die Ereignisse werden ganz plötzlich losbrechen, und dann werdet ihr wissen, dass eine neue Periode der Aktivität begonnen hat.

Euer bisheriges Verständnis des Wandels ist umwölkt von den unterschiedlichen Vorstellungen darüber, wie dieser Wandel zu erwarten sei. Und das Timing ist jetzt bereits so dicht gedrängt, dass ihr kaum Zeuge des einen Ereignisses wart, wenn bereits das nächste unmittelbar darauf folgt. Es werden zwar hektische, aber willkommene Zeiten sein, denn ihr werdet dabei sein, wenn diese Ereignisse geschehen. Die Berichterstattung darüber wird sehr ausgiebig sein, denn wir möchten, dass alle Menschen dessen gewahr werden, was da in eurem Namen vor sich geht. Ziel ist, euch in das Gesamtbild einzuweihen, damit ihr Andere informieren könnt hinsichtlich dessen, was da vor sich geht. Wir werden aber schlussendlich ein Kommunikations-System installieren, das die Bedürfnisse Aller berücksichtigt. Auf lange Sicht möchten wir erreichen, dass die Dienste zentralisiert werden und Allen frei zur Verfügung stehen. Das wird auch die unterschiedlichen Transport-Systeme betreffen, die euren jeweiligen unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst sind. Hinter diesen Intentionen steht die Anwendung freier Energie, die in positiver Weise überall im Universum üppig vorhanden ist. Eines Tages in der Zukunft werdet ihr nicht mehr miteinander wetteifern müssen, um existieren zu können, und dann werdet ihr auch kein Geld mehr benötigen.

All diese lästigen Dinge, die so viele Schwierigkeiten in euer Leben bringen, werden nach und nach verschwinden, insbesondere auch im Zuge der Veränderungen eurer physischen Körper. Übrig bleiben wird ein Körper, der allezeit gesund bleibt und nicht mehr jene Bedürfnisse des einstigen, schwerfälligen physischen Körpers hat. Vieles wird augenblicklich – durch die Kraft euer Gedanken bewältigt werden können, jener Kraft die ständig weiterwachsen wird. Das Leben wird voller aufregender Ereignisse und glücklicher Momente und gänzlich erfüllend sein. Ihr müsst jedoch diesen Dingen Zeit zugestehen, damit sie sich entwickeln können; doch seid versichert: sie werden euch zur Verfügung stehen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und so wie ihr freue auch ich mich darauf, mit euch zusammentreffen zu können. Es liegt lange zurück, seit wir einst zusammen waren, sodass unsere Feiern die Gelegenheit würdigen werden. Dazu muss auch erwähnt werden, dass Viele unter euch sich erst in jüngerer Zeit der Menschenrasse hinzugesellt haben und sich freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eurer Zivilisation und Mutter Erde zu helfen, aufzusteigen. Ihr stammt von überall her aus dem Universum und wünscht euch, bei dem großen Übergang dabei zu sein, den ihr unter dem Begriff Aufstieg kennt. Das ist ein ganz besonderer Anlass, an dem teilzuhaben ihr privilegiert seid!

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


Nach oben