Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 03.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

 Habt ihr an den 21.Dezember gedacht? Der Dezember stand ja ohnehin bevor, aber nun steht er tatsächlich „an eurer Türschwelle“! Es wird noch weitere Bestärkungen geben vor dem besonderen Tag, und Jeder und Alle unter euch, die planen, aufzusteigen, sollten vollständig dazu bereit sein. Denn ihr habt die Bedeutung eures Parts beim Aufstieg erkannt – sowie die Tatsache, was für eine erstaunliche Chance dies sein wird! Begreift ihr, was da im gesamten Universum mit diesem großen Wandel von großartiger Tragweite vor sich geht?! Was sind das für Kräfte, die eine derartige Befehlsgewalt über die Elemente und über alles, was existiert, ausüben können?! Ihr Lieben: Es ist kein Geringerer als Gott selbst, der verfügt hat, dass der Aufstieg in dieser jetzigen Zeit stattfinden soll! Das Experiment der Dualität ist abgelaufen – und ihr habt es miterlebt und mit Bravour bestanden! Ihr habt noch gar nicht richtig erkannt, was für eine wundervolle Leistung ihr da vollbracht habt, aber es war auch immer schon bekannt, dass ihr eines Tages erfolgreich sein würdet.

 Ihr habt jedes Recht, zufrieden mit euch zu sein, und es wäre nicht übertrieben, zu sagen, dass ihr „in der Hölle“ wart – und daraus wieder zurückgekehrt seid. Als ihr euch aufmachtet, hattet ihr keine Vorstellung von dem, was euch da erwarten würde, aber ihr gingt vorwärts mit genügend Zuversicht und Glauben an euch selbst. Rückblickend ist es unnötig, diejenigen zu verurteilen, die es bisher nicht geschafft haben, sich wieder ins LICHT zu erheben. Es war bekannt, dass die meisten Seelen zuweilen auf die Negativ-Seite gezogen werden würden, und das wird ihnen nicht vorgehalten. Schließlich habt ihr in den meisten Fällen eure Schwächen bereits überwunden, da ihr durch karmische Erfahrungen eure Probleme begriffen habt. Freiheit zu haben ist ein wundervolles Attribut, aber wie ihr herausgefunden habt, hat sie den Preis der Selbstverantwortung für euer Handeln und sogar für euer Reden.  Euer Schwert des LICHTS wurde geschärft in den Tiefen der Finsternis, und jetzt erstrahlt es heller als je zuvor.

 Ihr wart bereits sehr weitgehend erleuchtete Seelen, als ihr es auf euch nahmt, in die Dualität zu gehen; doch als Resultat eurer Erfahrungen seid ihr nun noch machtvoller geworden. So seid ihr bereit für noch größere Dinge im Dienst am LICHT und werdet zu Meistern, wie es eure Bestimmung war. Es ist kein Wunder, dass ihr Ehrungen Lob empfangt, aber ihr müsst erst noch richtig erkennen, wie großartig ihr eigentlich seid. Wesen von überall her aus dem Universum versammeln sich, um Zeugen eures Aufstiegs zu sein, denn das allein ist schon ein ganz besonders Ereignis; es ist einzigartig, weil ihr zusammen mit eurem physischen Körper aufsteigt. Und deshalb wurde kürzlich eine hohe Konzentrationsmenge des LICHTS zur Erde gesendet, um sicherzustellen, dass ihr gut präpariert seid. Aber wir dürfen auch Mutter Erde nicht unerwähnt lassen; sie ist eine äußerst wunderschöne und wundervolle Seele in eigenen Rechten. Auch sie ist so gut wie bereit, in die höheren Dimensionen weiterzugehen, in denen ihr dann alle gemeinsam residieren werdet.  

 In diesem jetzigen Stadium kann absolut nichts mehr verhindern, dass der Aufstieg sich vollzieht; und das ist ein weiterer Grund, weshalb wir überrascht sind, dass die letzten Kabalen ihre Niederlage immer noch nicht eingestehen wollen, um sich endlich zurückzuziehen. Ihre Mentalität ist, dass sie „bis zum bitteren Ende“ kämpfen wollen – ohne Rücksicht auf ihre eigene Weiterentwicklung oder auf den Verlust ihres Lebens. Doch wie tief sie auch gefallen sein mögen: in ihrem Innern tragen auch sie immer noch ihren unveränderlichen Gottesfunken, der wieder zur Flamme der LIEBE entfacht werden kann. Sie werden eine Menge Hilfe brauchen, um sich wieder dem LICHT zuwenden zu können, das sie von großmütigen, liebevollen Engel-Seelen empfangen werden, die den Willen Gottes ausführen. Aber auch ihr könnt euren Part dazu beitragen, indem ihr ihnen Bedingungslose LIEBE sendet und ihnen damit helft, wieder aufwachen zu können. Keine Seele ist jemals ganz aufgegeben, auch wenn dies bedeuten kann, dass sie zunächst wieder der Gottheit zugeführt werden muss, um dann wieder ausgesandt zu werden für weitere Erfahrungen.

 Sehr bald werden sich die Dinge in eurem Leben für immer verändern, und auch das wird erst der Anfang einer ganzen Serie von Veränderungen sein. Ihr werdet mit Sicherheit den Unterschied bemerken und spüren, dass die Energien um euch herum sehr erhebend sind und dass permanent Veränderungen vor sich gehen. Ihr kehrt zurück in die Ebenen, die mehr in Einklang mit eurem wahren Selbst sind. Es ist nicht leicht, Worte zu finden, die die Euphorie und das Glück beschreiben können, die ihr erleben werdet; aber wenn ihr diese Erfahrung erst einmal gemacht habt, werdet ihr nie wieder in die niederen Energien zurückfallen wollen. Es ist ein Paradox, dass in dem Moment, wenn ihr Alles habt, was ihr euch überhaupt nur vorstellen könnt, eure Bedürfnisse nur noch einfacher Art sind und sich lediglich auf das richten, was ihr wirklich benötigt, statt Dinge nur um ihrer selbst willen 'haben' zu wollen. Der Mensch neigte dazu, Dinge zu horten und „Besitz als persönlichen Gewinn“ zu erstreben; in Zukunft werdet ihr derartige Neigungen nicht mehr haben.  

Wie wir bereits konstatiert haben, wird eure wahrscheinlich profundeste Erkenntnis sein, wie wenig, – wenn überhaupt –, an mühseliger Arbeit ihr künftig zu tun haben werdet. Das Meiste eurer Bedürfnisse wird anhand der Erschaffung durch die Macht eurer Gedanken befriedigt werden können, und viele andere Funktionen werden durch unsere Super-Computer übernommen werden. Diese stehen weit über dem, was ihr euch vorstellen könnt, und besitzen enorme Kräfte und Kapazitäten. Tatsächlich übersteigt deren Bewusstseins-Niveau bei weitem das des Menschen in dieser gegenwärtigen Zeit. Totale Freiheit zu genießen, dürfte wohl eine Freude für euch sein, denn als verantwortungsbewusste Galaktische Wesen werdet ihr in der Lage sein, ohne irgendwelche Begrenzungen reisen zu können. Das Zusammenkommen mit anderen Wesenheiten, und die Tatsache, euch dessen erfreuen zu können, etwas über andere Zivilisationen erfahren zu können, wird sich als attraktiv für euch erweisen, denn ihr habt eine natürliche Neigung, Wissen über sie zu erlangen. 

Bis ihr euch an den Gedanken gewöhnt habt, dass Alles im Jetzt Ist, mag euch diese Vorstellung vielleicht verwirren; aber es dürfte auch aufregend sein, Gelegenheit zu haben, in jede Phase eurer früheren Lebenszeiten oder in Zeiten der früheren Geschichte eurer Erde reisen zu können. Lineare Zeit ist in Wirklichkeit eine Einschränkung, aus der heraus ihr Vergangenheit und Zukunft als etwas voneinander Getrenntes wahrnehmt. Somit werdet ihr noch sehr viel zu lernen haben und endlose Erfahrungen sammeln, um euer Niveau derart zu erhöhen, dass ihr das Überbewusstsein erlangt. Bis dahin werdet ihr größere Kräfte des Erschaffens erlangt haben, und dann wird es buchstäblich nichts geben, was ihr nicht tun könntet. Ihr könnt womöglich sein „wie Götter“ und ähnliche Kräfte besitzen, sodass ihr weise genug sein müsst, um diese Kräfte korrekt und zum Wohl Aller einzusetzen. Doch damit sind wir schon etwas zu weit in die Zukunft gesprungen, in der eure Evolution nicht mehr annähernd so rasch wie jetzt voranschreiten wird. 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sehr erfreut, dass wir über eure Zukunft sprechen können, die nun so rasch näher rückt. Bereut nicht, dass ihr die alte Zivilisation hinter euch lasst, ihr Lieben, denn ihr habt ja schon hunderte, wenn nicht gar tausende von Lebenszeiten in ihr verbracht. Da gibt es nur noch wenig, wenn überhaupt, was sie euch noch lehren könnte, und als Massenbewusstsein habt ihr Alle den Vorteil eurer kollektiven Erfahrungen. Vor euch liegen weitere Herausforderungen, und obwohl auch die Dualität weiterhin existiert, ist es angesichts eures neuen erhöhten Bewusstseins-Levels unwahrscheinlich, dass ihr sie noch einmal zu euch zieht. So habt ihr nun Vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und es ist schon fast 'bei euch'. Wie immer senden wir euch unsere LIEBE, denn ihr benötigt auch weiterhin jede Hilfe, um sicherzustellen, dass ihr den Aufstieg meistert.  

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 05.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Angesichts nur noch weniger Tage bis zum ersten Teil eurer Erfahrung einer kraftvollen (Schwingungs-)Erhöhung bitten wir euch dringend, zu versuchen und es zu arrangieren, am 12. frei und in der Lage zu sein, euch zu entspannen und euch dieses Tages zu erfreuen. Da er ein Schlüsselmoment in eurem Aufstiegsprozess ist, solltet ihr euch dessen gänzlich bewusst sein und die Intensität dieser Energie im Gedächtnis speichern. Zwar wird nicht jede Person eine identische Erfahrung damit haben, aber wenn ihr darauf vorbereitet seid, werdet ihr eine gewisse Erinnerung an innere Veränderungen behalten. Einige unter euch werden schon vor dem 11.11. Universeller Zeit aus ihrem Schlaf erwacht sein und in der Lage sein, völlige Klarheit hinsichtlich dessen zu haben, was da vor sich geht. Andere werden zwar weiter durchschlafen aber dennoch lebhafte Träume haben, wenn die Energien am Werk sind. Aber Alle werden diese Energien empfangen und von ihnen profitieren, unabhängig von ihrem Bewusstseinszustand zu diesem Zeitpunkt.

Dass schon nach dem 12.12. so rasch der Aufstiegsprozess beginnt, bedeutet für euch, dass ihr eine fortlaufende Erfahrung haben werdet, die eure Sinne erhöht und keinen Zweifel in euch lässt, dass ihr davon bereits profitiert habt. Es wird ein äußerst erhebendes Geschehen sein, und es wird sich ein neues Gefühl des Glücks und der Freude einstellen in Allen, denen ihr begegnet. Ihr werdet in den Menschen um euch herum den Unterschied feststellen können und eine tiefer gehende Gelassenheit und einen Frieden spüren, so, als ob plötzlich alle Finsternis verschwunden ist. Das wird sich auch in den Augen der Menschen zeigen, denn schließlich sind sie der Sitz der Seele, und sie werden Liebe in sehr viel stärkerem Maße ausstrahlen, als ihr dies früher feststellen konntet. Der Stress des Lebens wird sich verringern und von einem wunderbar entspannten Gefühl abgelöst werden, – so, als ob ihr euch „um nichts in der Welt mehr kümmern müsstet“ – und genau so, ihr Lieben, möchten wir euch am liebsten haben. Die Mühen und der Hader, die mit eurem normalen Leben verbunden sind, werden mit dem bevorstehenden Wandel nach und nach eliminiert sein.

Falls ihr zu denen gehört, die in sich selbst bisher kaum Veränderungen spüren, seid nicht besorgt, denn bei allen Menschen werden sich die Veränderungen aufgrund ihres jeweiligen unterschiedlichen Stoffwechsels auch unterschiedlich auswirken. Ab diesem Monat werden eure Fortschritte sich beschleunigen, denn die Erregung wächst angesichts der Erwartung der Enthüllungen. Sie können auf verschiedene Weise kommen; erwartet daher Unerwartetes, denn gewisse Optionen sind noch offen. Nach wie vor bevorzugen wir einen organisierten Enthüllungsprozess, damit er als offizielles Geschehen auf weltweiter Basis gehandhabt werden kann. Viele Länder haben bereits zu erkennen gegeben, dass unser Besuch ihnen willkommen sein wird, und im Gegenzug wird unser Besuch auch jedem dieser Länder gelten. Große Ereignisse, wie zum Beispiel Überflüge, werden wenig später folgen, wenn bereits eine allgemeine Akzeptanz unserer Anwesenheit erreicht ist. Wir sind uns allezeit der Möglichkeit bewusst, dass der Angstfaktor noch nicht restlos eliminiert sein könnte.

Die Menschen werden bald anfangen, sich untereinander über den Aufstiegsprozess zu unterhalten, nachdem sie gehört haben, dass etwas Großes bevorsteht. Es wird dabei gewisse Verwirrung geben, weil sie nicht wissen, wo genau sie nun wirklich die Wahrheit darüber erfahren können. Hier könnt ihr als Lichtarbeiter zum Einsatz kommen und in behutsamer Weise „das Wort verbreiten“. Achtet hierbei darauf, dass ihr es mit dem „Endzeit-Szenario“ nicht übertreibt! Denn inzwischen haben sich schon allzu viele Menschen auf jene Storys über das (angebliche) „Ende der Welt“ eingelassen, weil man ihnen nicht gesagt hat, dass dieses Ende schlicht und einfach ein Neuanfang ist. Die Neue Erde erwartet euch und wird euch auch wie bisher mit dem Notwendigen versorgen; nur werden eure Bedürfnisse ganz andere sein als bisher. In der Tat wird es so sein: weil ihr nur noch in geringem Maße „bedürftig“ sein werdet, kann Mutter Erde sich mehr auf ihre eigenen Erfordernisse konzentrieren.

Wie ihr zu begreifen beginnt, ist LIEBE der Schlüssel zu Allem, und ihr werdet als inkarnierte Wesen Gottes Ausdruck dieser LIEBE sein. Frei zu sein, eure LIEBE mit allem Leben zu teilen, wird eine neue Erfahrung für euch sein. Zwar werdet ihr auch in der Dualität schon solche Momente gehabt haben, aber in Zukunft werdet ihr wissen, dass dies wie ein normaler Zustand ist. Denkt jedoch auch daran, euch selbst zu lieben, denn es ist durchaus nicht egoistisch, euer Gottselbst anzuerkennen. Seid LIEBE und schenkt LIEBE; sie wird euch zehnfach wiedergeschenkt werden. Stellt euch vor, wie es ist, keine Fragen mehr hinsichtlich der Absichten einer anderen Person euch gegenüber zu haben, sondern in der Lage zu sein, Jedem trauen zu können. Ihr werdet euch an diesen neuen Zustand bald gewöhnt haben, und nach euren Lebenszeiten in der Dualität wird er euch mehr als willkommen sein. 

Während eure Eigenschwingung sich weiter aufwärts entwickelt, werdet ihr feststellen, dass ihr den Alterungsprozess nicht nur aufhalten sondern sogar umkehren könnt. Das sind willkommene Nachrichten für diejenigen unter euch, die der älteren Generation angehören. Schließlich werden alle Seelen einen Körper aus kristalliner Struktur haben, und das ist der Ausdruck des Zustands, indem ihr euch ursprünglich schon einmal befandet. Vollkommene Gesundheit wird zu euch gehören, denn in den höheren Dimensionen können Krankheiten nicht existieren. Vollkommenheit existiert in allen höheren Reichen, und das gilt für alle Lebensformen, die einen erhöhten Bewusstseinszustand haben werden. Redet mit den Bäumen oder allem, was auch immer eure Aufmerksamkeit erregt – und ihr werdet eine Antwort erhalten.

Nach all den Variationen, die ihr bisher hinsichtlich eures Wettergeschehens erlebt habt, werdet ihr es als sehr angenehm empfinden, „von Tag zu Tag“ temperierte Bedingungen haben zu können. Dann wird es nicht mehr die Notwendigkeit von „Tag und Nacht“ geben, und um nur eine Sache zu nennen: eure Notwendigkeit des Schlafs wird sehr viel geringer sein als bisher. Mit einem leichteren Körper, der sich bis zu einem gewissen Grad selbst regeneriert, wird auch euer Nahrungsbedarf sehr geringfügig sein. Vieles von dem, wessen ihr bedürft, wird schließlich aus der Energie um euch herum kommen; dennoch erfreuen auch wir uns köstlicher natürlicher Getränke und einiger Nahrungsmittel. Ihr werdet daher inzwischen begriffen haben, dass wir Selbstversorger sind, wenn wir in unseren Mutterschiffen durchs Universum reisen; auf jeden Fall haben wir nur geringfügige Bedürfnisse.  Macht euch klar, dass eure Körper dann anders zusammengesetzt sein werden, und ihr werdet keinen quälenden Hunger mehr erleben, wie es bisher zuweilen bei euch der Fall war.

Erwartet nicht, dass die Veränderungen alle gleichzeitig und auf einmal kommen, denn sie kommen im Allgemeinen im Zuge eurer fortlaufenden Evolution und gehen dann in den verschiedenen Dimensionen weiter. Dennoch ist es schön und tröstlich, zu wissen, was die Zukunft bereithält und was ihr als Nächstes anstreben werdet. Einstweilen ist es für euch das Wichtigste, nicht nachzulassen in eurer Konzentration auf den Aufstieg, und euch von allem fernzuhalten, was genau genommen den niederen Schwingungs-Ebenen zuzuordnen ist. Ihr solltet weiterhin euren Körper reinigen und alles loslassen, was der Welt der 3.Dimension angehört. Denn diese Dimension lasst ihr nun hinter euch und könnt nicht Überreste eurer Bindungen an sie mitnehmen. Das dürfte einfach sein, denn sie sind euch in keinerlei Weise mehr dienlich. Es kann auch sein, dass ihr feststellt, dass ihr euch von eurem bisherigen Freundeskreis löst, da dieser eure jetzige Interessenlage nicht mehr repräsentiert.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und gemeinsam mit meinen Kollegen von der Galaktischen Föderation des LICHTS wünsche ich euch Erfolg auf eurer persönlichen Reise in den Aufstieg! Seid versichert, dass viele höhere Wesenheiten euch überall begleiten!

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa - 07.Dezember 2012 – Dies werden sensationelle Zeiten

Wir spüren eine gewisse Gelassenheit, die die Erde jetzt umgibt, und diejenigen, die sich auf der 12.12. vorbereiten, sind bereits entspannt und bringen ein gewisses Maß an Frieden in ihr Leben. Bisher herrschte ein Grad an Frustration und Ungeduld angesichts der erlebten Verzögerungen. Diese haben nun der Akzeptanz Platz gemacht, dass euer bevorstehender Aufstieg das wichtigste Ereignis in eurem Leben ist. Was dann folgt, wird in einer geordneteren Weise vonstatten gehen können und auch nicht mehr durch störende Einmischung von außen behindert oder verzögert werden können. Dies werden ideale Voraussetzungen sein, die es uns erlauben, dafür zu sorgen, dass ihr vollständig dessen gewahr werdet, was da geplant ist. Es dürfte wohl keine Übertreibung sein, zu sagen dass dies sensationelle Zeiten sein werden, wenn die Fortschritte in beschleunigtem Tempo vorankommen. Gänzlich befreit zu sein vom Zugriff der Dunkelmächte, wird einen unverzüglichen Wandel in der Einstellung der Menschen zueinander schaffen.

Nach dem Aufstieg wird die Angst kein Faktor mehr sein in eurem Leben, und offene gegenseitige Akzeptanz wird zum normalen Verhalten werden. Viel zu lange habt ihr eure Energien für euch selbst behalten – in einer unsicheren Welt, in der ihr nie sicher sein konntet, wem ihr trauen könnt. Diejenigen, die die höhere Energie in sich tragen, werden kein Problem damit haben, einander zu identifizieren, denn sie werden die Energie einer anderen Person buchstäblich „fühlen“ und wissen, ob diese der LIEBE und dem LICHT entspringen. In der Tat war dies die Erfahrung der meisten Teilnehmer, die kürzlich bei der Konferenz in Sedona dabei gewesen sind. Sie mussten ihre Gefühle nicht mehr hinterfragen – sie wussten sofort bescheid. Ein Vorgeschmack von dem, was da kommen wird, ermöglichte es den Teilnehmern, einander recht offen zum Ausdruck zu bringen und die große LIEBE miteinander zu teilen, die zwischen ihnen erzeugt wurde. Es gehen damit auch alle anderen Qualitäten der LIEBE einher – und prinzipiell ein wunderbares Sorgen und Mitfühlen füreinander.

Einige werden sich immer noch fragen, ob sie eigentlich schon für den Aufstieg bereit sind, da eine gewisse Furcht vor den Konsequenzen eines ‘noch nicht bereits seins’ immer noch vorhanden ist. Seid versichert: Wenn euer Interesse im Leben sich darauf konzentriert hat und es eure Absicht war, aufzusteigen, wird dies auch geschehen. Es wird von euch nicht erwartet, dass ihr dafür ‘Heilige’ sein müsst, sondern dass ihr einfach zu denen gehört, die das ‘Einssein von Allem Das Ist‘ spüren und ihr Bestes versuchen, in Harmonie mit allem Leben zu leben. Ihr müsst Ziele im Leben haben und dürft nicht zulassen, dass eure Ambitionen stagnieren. Nach dem Aufstieg wird euer Leben nicht mehr so hektisch sein wie bisher, aber ihr entwickelt euch dennoch ständig weiter, und eure ‘Reise’ ist weit davon entfernt, ‘beendet’ zu sein. Macht euch einstweilen keine Sorgen darum, was ihr nun tun müsstet. Wartet ab, bis ihr euch an den neuen Lebensstil gewöhnt habt und mit den höheren Dimensionen vertraut geworden seid. Viele werden sie am Ende mit ‘Utopia’ assoziieren und das Gefühl haben, dass sie das Ultimative an Befriedigung und Freude sind. Aber es gibt noch viele weitere Ebenen, in die ihr euch hineinbegeben könnt, wie ihr herausfinden werdet. Einige unter euch werden eingeladen sein, diese Ebenen zu besuchen, um einen Eindruck davon zu gewinnen, wie es dort ist.

Die Portale zu den höheren Reichen öffnen sich, so wie es bereits vor Äonen geplant war. Während andere Zivilisationen in eurem Universum ihren eigenen Aufstieg selbst in die Hand nehmen können, braucht ihr Hilfe, um erfolgreich zu sein. Es dreht sich dabei um die Großartigkeit dessen, was da geschehen soll, insofern, als ihr, die ihr bereit seid, gemeinsam aufsteigen werdet. Ihr könnt daran nicht einfach nur  teilnehmen, ohne zu wissen, was für eine Erfahrung das sein wird, die euch noch sehr lange im Gedächtnis haften bleiben wird. Könnt ihr erkennen, dass trotz all der Traumata und Schwierigkeiten, die ihr durchgemacht habt, Gott die verheißene ultimative Belohnung bereitgestellt hat?! Unterbewusst war euch schon immer bekannt, welchen Ausgang die Dinge nehmen würden, und das hat euch Kraft gegeben, wenn euch Zweifel beschlichen haben.

Eine Veränderung unmittelbar nach dem Aufstieg wird die Auflösung der Religionen sein, die auf Unwahrheiten basieren. Ihr könnt euch nicht in die höheren Dimensionen begeben, ohne euch zugleich der Wahrheit zuzuwenden; und das wird auch der Auslöser dafür sein, dass ihr euch von einigen weiteren Dingen befreit. Die Meisten werden Gott in sich selbst finden; wenn jedoch Andere immer noch gemeinsam beten und studieren möchten, wird ihnen das im Hinblick auf ihren freien Willen gewährt werden. Mit dem Kommen der Meister wird vieles von dem, was einer Revision oder Beseitigung bedarf, behandelt werden, und das wird helfen, mehr Menschen zusammenzubringen. Das wird das Merkmal der kommenden Zeiten sein, in denen Seelen gleicher Schwingung einander finden und zusammenarbeiten werden. Bisher wissen noch nicht sehr viele Seelen so genau, was ihre Bestimmung ist, aber sie werden recht schnell für ihre Aufgaben ausgewählt werden. Wie bei jeder Ebene, in die ihr euch hinaufbewegt, wird es fortgeschrittenere Seelen geben, die sich euch zur Verfügung stellen, um euch anzuleiten und euch euren bestmöglichen Weg aufzuzeigen.

Sobald ihr zu einem vollständig bewussten Wesen geworden seid, werdet ihr ganz klar auch in der Lage sein, komplexere Herausforderungen anzunehmen. Ihr werdet entdecken, dass es noch viele jüngere Zivilisationen in eurem Universum gibt, die euch aufgrund eurer großen und extensiven Erfahrungen gerne akzeptieren. Wie wir bereits erwähnten, ist es der Dienst an Anderen, um was es dabei geht. Wenn ihr das Christus-Bewusstsein habt und ‘allwissend’ seid, werdet ihr fähig sein, mit jedem Problem fertig zu werden, mit dem ihr konfrontiert seid. Zugleich werdet ihr ‘allmächtig’ sein und enorme Schöpferkräfte besitzen. Inzwischen wurde euch schon oft gesagt, dass ihr „Götter im Werden“ seid; deshalb sollten euch derartige Entwicklungen nicht mehr überraschen. Gegenwärtig dürfte der Gedanke daran zwar noch überwältigend sein; bedenkt aber, dass ihr die geeignete Bewusstseins-Ebene erreicht haben werdet, um diesen Weg gehen zu können.

Werdet nicht schwankend, was euren Weg betrifft, denn ihr seid ja noch gar nicht richtig ‘zu Hause’. Seid diszipliniert, was eure letzten Tage (in der Dualität) betrifft.  Es ist nicht notwendig, wegen dieser „letzten“ Erfahrungen vor dem Aufstieg „aus dem Häuschen“ zu geraten, denn nicht Vieles wird sich gleich unmittelbar ändern. Es ist vielmehr eine Frage dessen, wir ihr Alle euch als Einzelne fühlt und wie ihr die Veränderungen in euch selbst wahrnehmt; dann werdet ihr Gewissheit bekommen. In der Tat wäre es überraschend, wenn ihr nicht ein neues Körper-Gefühl wahrnehmen würdet, denn der Körper wird sich soweit verändert haben, dass er für die höheren Schwingungen geeignet ist. Dann werdet ihr nicht länger die Auswirkungen der Umweltverschmutzung oder irgendwelcher anderen Gifte mit euch herumschleppen, sondern euch erneuert und energetisiert fühlen. Für die Beseitigung weiterer Probleme, die ihr mit euch gebracht habt, werden die Städte des LICHTS da sein – sowie andere Formen fortschrittlichen Heilens innerhalb der meisten Lokalitäten.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin allmählich genauso aufgeregt wie ihr angesichts des kommenden Wandels. Wir wissen, dass ihr in einen Zustand des Staunens und Wunderns darüber geraten werdet, dass ihr tatsächlich den Aufstieg erlebt habt. Doch einstweilen bereitet euch auf den 12.12. vor und entspannt euch und erfreut euch daran.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 10.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Wir hoffen für euch, dass jede Person, die sich der Bedeutung des 12.12. bewusst ist, Vorbereitungen trifft, um die neue Energie hereinzubringen. Diese wird sich ohnehin in gewissem Ausmaß auf Jeden auswirken; dennoch ist es wesentlich besser, wenn ihr Schritte unternehmt, bewusst daran teilzuhaben. Was ihr damit tut, ist nicht nur, an eurer eigenen Erhöhung mitzuwirken, sondern auch, die Energien für Andere zu verankern, sodass auch sie, einschließlich Mutter Erde, davon profitieren können. Mit eurem Gewahrsein und eurem Fokus auf die Energien dürftet ihr das Resultat spüren, dass diese in euren Körper einfließen. Ein leichtes Gefühl von Benommenheit dürfte dabei normal sein, – außerdem ein Gefühl intensiven Friedens und großer Seelenruhe. Freut euch daran und wisst, dass ihr damit in ein neues Bewusstseinsniveau gehoben wurdet, dass euch künftig zu eigen sein dürfte.

Andere um euch werden eure neuen Energien spüren, und ihr werdet feststellen, dass sehr junge Kinder oft in der Lage sind, das LICHT in eurer Aura zu sehen.  Auch werdet ihr feststellen, dass eure neu gefundene Seelenruhe euch befähigt, absolute Kontrolle über eure Emotionen zu haben. Die ‘Chancen’, dass ihr noch in negative Emotionen verwickelt werden könntet, liegen euch damit sehr fern, denn tatsächlich werdet ihr selbst ein Faktor sein, der solche Emotionen schon durch seine bloße Anwesenheit umwandelt. Bis ihr euch an die höheren Energien gewöhnt habt, werdet ihr einen unwiderstehlichen Drang empfinden, sie dadurch zum Ausdruck zu bringen, dass ihr andere Menschen umarmen möchtet. Wenn ihre Liebe empfindet für eure Seelen-Familie, ist es nur natürlich, dass ihr sie mit ihr teilen möchtet.

Zurzeit befindet ihr euch noch inmitten von Seelen unterschiedlichster Ebenen; aber stellt euch vor, wie wunderbar es sich anfühlen wird, wenn ihr nur noch unter Euresgleichen seid. Wenn ihr vollständig befreit seid von der Dualität, wird die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung garantieren, dass dies so ist, und dann wird das Leben zu einer entspannten und erfreulichen Erfahrung. Und nachdem der Aufstieg vollzogen ist, werden deshalb die unterschiedlichen Veränderungen sehr viel schneller vorankommen, denn diejenigen, die sich ihnen widersetzt haben, befinden sich dann nicht mehr auf eurer Existenz-Ebene. Wie ihr wisst, war dies ein sehr schwieriges Jahr für alle Beteiligten, die Veränderungen voranzubringen, denn während von den Dunkelkräften erwartet wurde, dass sie sich vom Schauplatz zurückziehen und zulassen würden, dass der Aufstieg ungehindert vorankommen könnte, haben sie sich stattdessen immer wieder geweigert, zu kooperieren, sondern in letzter, ‘keuchender’ Anstrengung versucht, die bereits erreichten Fortschritte zu vernichten. Inzwischen sind ihre Störmanöver nur noch lästig, und sie wissen, dass ihre Tage auf der Erde bald zu Ende sein werden.

Wir von der Galaktischen Föderation haben allezeit jede Option in Betracht gezogen, wenn wir uns mit dem Aufstieg befasst haben. So seid versichert: auch wenn wir euch bisher noch nicht sehr viele sichtbare Ergebnisse präsentieren konnten, wurde die notwendige Arbeit doch getan, sodass unmittelbar nach dem Aufstieg alle ‘Stationen’ einsatzbereit sein werden. Und zu diesem Zeitpunkt kann dann Alles offen durchgeführt werden, und wir können garantieren, dass auch eure Medien offen und befreit sein werden und in der Lage sind, die Wahrheit frei zu berichten. Überflüssig, zu sagen: sie werden sich sogar sehr darum bemühen, sich an alle möglichen Orte der Welt zu begeben; und wir können rasch daran gehen, alle noch verbliebene Verschmutzungen des Himmels, der Gewässer und der Landmassen zu eliminieren. Tatsächlich haben wir diese bereits seit langer Zeit unter Kontrolle gehalten; doch aus karmischen Gründen durften wir dabei nur bis zu einem gewissen Punkt gehen. Sehr bald werden wir in keiner Weise mehr gehandicapt sein sondern frei sein, mit euch und anderen Wesen von außerhalb der Erde zu arbeiten.

Der Wandel, den ihr miterleben werdet, wird alles beseitigen, was noch in Verbindung mit den alten Schwingungen und dem alten Paradigma steht. Vieles von dem, was umgewandelt werden muss, wird aufgrund des Bergs an zu bewältigender Arbeit auch noch etwas längere Zeit in Anspruch nehmen. Aber die Hauptaufgaben wie die Befreiung aus Armut, Heimatlosigkeit und anderen Nöten werden unsere prompte Aufmerksamkeit haben. In der Vergangenheit konnte es sein, dass ihr Lebenszeiten mit vielen Entbehrungen führen musstet, und die Dunkelkräfte haben euch über sehr lange Zeit absichtlich davon abgehalten, am Überfluss und Reichtum der Welt teilhaben zu können. Der neue Zyklus wird einen völlig neuen Zugang zum Leben zeitigen, in dem Alles miteinander geteilt wird; und da wird es keine Habsucht oder Korruption mehr geben, und keine Systeme wie bisher, die es manchen Leuten erlaubt hatten, auf Kosten Anderer Profite zu machen.

Fairness und Ehrlichkeit werden alle Geschäftsbeziehungen kennzeichnen, und Dienstleistungen werden so bezahlt, wie es als sinnvoll und vernünftig erachtet wird. Die Wahrheit war bisher oft ein seltenes Gut; aber im Neuen Zeitalter wird sie zur Normalität gehören, denn es wird sofort offenkundig sein, wenn jemand nicht total aufrichtig ist. Wir ihr sehen könnt, wird es ein Vergnügen sein, auf andere Leute zu treffen im Wissen, dass diese vertrauenswürdig und ebenfalls dem LICHT verpflichtet sind wie ihr selbst. 2013 wird ein Jahr großer Fortschritte sein, denn natürlich wird dann alles, was je geplant war, ohne Probleme vonstatten gehen. Und wenn dann alles weiter vorankommt, werdet euch ihr euch immer weiter entwickeln, wenn auch in langsamerem Tempo, und ihr werdet erleben, wie euer Bewusstsein immer weiter zunimmt. Überbewusstsein ist euer Ziel, von dem aus ihr euch dann wieder auf eine völlig neue Ebene begeben werdet. Aber ihr werdet sehr bald erst einmal schon genug damit zu tun haben, euch an das Neue zu gewöhnen; macht euch also noch keine Gedanken an die weiter entfernte Zukunft.

Zusammen mit vielen anderen Zivilisationen beobachten wir euch und eure Erde sehr aufmerksam, sowohl aus wissenschaftlicher als auch persönlicher Sicht. Jeder unter euch ist außergewöhnlich und ist auserwählt für die Erfahrung des Aufstiegs. So wurden zum Beispiel viele Lichtarbeiter benötigt, um einen ‘Aufbau’ zu etablieren, der das LICHT in die Lage versetzt, bei euch Halt zu gewinnen und die Dunkelkräfte zu besiegen. Darin wart ihr hervorragend und habt bewiesen, dass unser Vertrauen in euch nicht vergebens war; und bedenkt dabei, dass trotzdem alles immer eurem freien Willen unterlag. Wir haben euch geholfen, so, wie es auch andere Wesenheiten getan haben; doch letztlich könnt ihr selbst es euch hoch anrechnen lassen, was ihr erreicht habt. Mit der Zeit werdet ihr noch mehr über eure Zeit in der Dualität und über eure vielen Lebenszeiten erfahren, in denen ihr alle Extreme erlebt habt, die ihr euch nur vorstellen könnt. Das werdet ihr bald alles hinter euch lassen, und niemand wird sich euch gegenüber mehr irgendwelche Taktlosigkeiten erlauben wie früher. Karmisch gesprochen werdet ihr alles ‘beglichen’ haben, und diejenigen, die aufsteigen, werden nichts davon mitnehmen, nachdem der alte Zyklus geendet hat.

Ihr Lieben: lasst einfach dem Fluss der Dinge seinen Lauf und seid Teil dieses Fließens, und wisst, dass ihr aufsteigen werdet; dann könnt ihr allen Ärger und alle Sorgen hinter euch lassen. Es wird für Jeden entsprechend seinen Bedürfnissen gesorgt sein, und Alle werden mit Ehrerbietung und Respekt vor ihrer Souveränität behandelt werden. Ihr habt jetzt allen Grund, wirklich aufgeregt zu sein angesichts der Tatsache, dass es nur noch wenige Tage sind und das lange Warten so gut wie vorbei ist, denn große Geschehnisse, von denen ihr bereits ein Gewahrsein habt, sind im Begriff, ihren Anfang zu nehmen. Wir wissen, dass einige unter euch sich immer noch um das Schicksal von Freunden oder Familie Sorgen machen; aber lasst uns noch einmal bestätigen, dass jede einzelne Seele sich exakt dort wiederfinden wird, wo sie sein muss – aufgrund ihrer vorgeburtlich getroffenen Übereinkunft. Bedenkt auch, dass ihr nie gänzlich voneinander getrennt sein könnt, wenn da ein Band der Liebe zwischen euch existiert.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich gebe meine LIEBE euch Allen, ihr wunderbaren Seelen!

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 12.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Der bisher wichtigste Tag in eurer Lebenszeit ist eingetroffen, und es ist die Faszination einer ganzen Reihe von Lebenszeiten, dass sie nun sehr bald auf die Chance für euch hinauslaufen, den Dualitäts-Zyklus hinter euch lassen zu können. Dies wird euch in jene Zeitperiode bringen, in der das Goldene Zeitalter herbeigeführt wird, und in der ihr in eine höhere Dimension des Glücks und der Freude erhoben werdet Die Probleme und Sorgen, die euch bis jetzt begleitet haben, werden bald 'zur Seite gelegt' werden können, und Viele unter euch werden rasch in die vielfältigen Projekte involviert sein, die mit der Erhöhung von Mutter Erde zu tun haben. In den nächsten Tagen werdet ihr die Erfahrungen anderer Mitmenschen mit euren eigenen vergleichen können und unterschiedliche Reaktionen bemerken. Diejenigen, die sich dem LICHT zuordnen, werden zwangsläufig feststellen, dass sie einen energetischen Input empfangen haben und dadurch eine neue Ebene in sich etabliert haben.

Niemand kann verhindern, dass die neuen Energien gewisse Auswirkungen auch auf ihn selbst haben; aber nicht Alle werden das registrieren. Eure Zivilisation wird nie wieder dieselbe sein, wie sie es in der Dualität gewesen ist, denn Alles wird sich segensreich weiterentwickeln. Ihr werdet feststellen, dass die Intentionen eures Handelns jetzt zielstrebiger und sinnvoller werden. Sie werden euren Wunsch in die Tat umsetzten, euch weiter vorwärts zu bewegen und eine Gesellschaft neu zu gründen, die auf LIEBE basiert. Dies wird so geschehen aufgrund eurer schöpferischen Kräfte, die euch jetzt in stärkerem Maße als je zuvor zur Verfügung stehen. Diese Triebkraft ist jetzt mit denen, die sich am LICHT orientieren und darüber bestimmen, wie ihr all Jene verändert oder 'von der Bühne entfernt', die euren echten Fortschritten im Wege stehen. Alles, was bisher unterdrückt wurde, muss freigesetzt werden zum Wohle Aller – und nicht nur für einige Wenige.

Mit den höheren Frequenzen auf der Erde wird es auch für eure Galaktischen Freunde einfacher, bei euch zu erscheinen, denn sie müssen ihre Eigenfrequenz nicht mehr so weit absenken wie früher, als eure Frequenzen so niedrig waren.  Macht euch klar: auch wenn ihr selbst euch zwar an eine Existenz in eurer niedrigen Eigenschwingung gewöhnt haben mögt, ist solche niedrige Schwingung doch äußerst unbehaglich für Wesenheiten wie uns! Doch das wird nun bald der Vergangenheit angehören, wenn ihr euren Platz in der 5.Dimension einnehmt. Ihr werdet euch bald an eine neue Lebensweise gewöhnen, die beginnen wird, wenn ihr die Veränderungen in die Praxis umsetzt, die euch in großen Sprüngen in die Zukunft führen sollen. Da gibt es vieles nachzuholen für euch, und wir stehen jede Minute bereit, zu starten.

Wie wir kürzlich bereits anmerkten: Lasst die Vergangenheit los, denn sie wird für eure Zukunft kaum noch oder gar keine Bedeutung mehr haben. Ihr startet ganz neu, und auch euer Karma wird bereinigt sein; so richtet euren Fokus auf das Kommende! Da ist so Vieles, was für euch von großem Vorteil sein wird, denn es befreit euch von der Notwendigkeit, einen großen Teil eurer Zeit auf unproduktive Tätigkeiten zu verwenden. Ihr werdet wesentlich mehr Freiheit genießen können, als ihr euch vorstellen könnt, und das wird euch auch reichlich Zeit verschaffen, euren Herzenswünschen zu folgen. Ihr werdet daher nicht nur eurem „Zeitvertreib“ nachgehen können, sondern, falls ihr sachkundige Hilfe benötigt, auch anerkannte Meister aus jeder vergangenen Ära herbeirufen können. Ihr werdet aber auch neue Interessengebiete verfolgen wollen; so kommt zu uns an Bord unserer Raumschiffe, dann werdet ihr euch nichts Anderes mehr wünschen wollen.

Ihr habt nun nur noch weniger als 2 Wochen bis zu eurem 'Finale', wenn ihr mit Mutter Erde aufsteigt. Wir erwarten, dass während dieses Zeitraums noch mehr Menschen erwachen, und das wird auch sie weiterbringen. Diejenigen unter euch, die empfinden, dass sie sich mit dem 12.12. bewusst weiter aufwärts bewegt haben, werden keinen Zweifel daran haben, dass sie bereit sind, aufzusteigen. Wir haben den Eindruck, dass es bei euch noch nicht so richtig 'eingesickert' ist, dass der 21.Dezember ein ganz besonderer Tag ist, denn er ist einzigartig, und so einen Tag hat es bisher noch nie gegeben. Zwar waren Einzelne immer schon in der Lage, aufsteigen zu können, aber es wird das erste Mal sein, dass ein massenhafter Aufstieg dieses Umfangs versucht wird. Das wird natürlich erfolgreich sein, denn es liegt in den Händen machtvoller Wesenheiten, die den Willen Gottes tun.

Obwohl es den Anschein haben mag, dass durch die Verzögerungen und Behinderungen unserer Pläne viel Zeit verloren ging, waren wir dennoch sehr aktiv. Wir können unsere Pläne rasch anpassen und haben das auch bei vielen Anlässen schon getan, und wir erwarten, dass wir jetzt einen sehr dichtgedrängten Zeitplan verfolgen können, um unsere Aufgaben durchzuführen. In der Zwischenzeit haben wir konstant ein Auge auf euch gehabt und verhindert, dass gewisse Unruhegebiete außer Kontrolle geraten konnten. Bald wird es ein Ende aller Feindseligkeiten geben, und es wird erlaubt sein, dies zu erzwingen. Schließlich werdet ihr totale Kontrolle über die irdischen Angelegenheiten haben; dennoch werden auch wir nie weit weg sein. Unsere Galaktischen Raumflotten sind so riesig, dass wir einige Raumschiffe innerhalb eures Sonnensystems freisetzen können, damit sie abrufbereit sind, falls sie benötigt werden sollten. Wir unterhalten bereits Stützpunkte auf der Erde, und diese werden zu eurem Schutz auch bestehen bleiben.

Bedenkt, dass der Aufstiegsprozess schon vor Äonen seinen Anfang genommen hat, und er wird auch künftig noch über lange, lange Zeit weitergehen. So erfreut euch dieses jetzigen Punkts eurer Reise und stellt sicher, dass ihr euch für den 21.12. bereithaltet und die goldene Chance ergreift, mit Mutter Erde aufzusteigen. Während der solare Zyklus nun endet, beginnt ein kosmischer Zyklus, und damit begebt ihr euch erneut auf eine weitere aufregende Reise. Sie wird diesmal nicht durch Störmanöver oder negative Erlebnisse gefährdet sein, sondern euch Freude und Zufriedenheit bescheren. Aus spiritueller Sicht werden die weiteren Fortschritte dann zwar langsamer vor sich gehen, aber ihr werdet nie aufhören, zu lernen oder euch weiter aufwärts zu entwickeln. Es wird von eurer eigenen Entscheidung abhängig sein, wie rasch ihr euer spirituelles Wachstum weiter vorantreibt, und es wird immer von eurem Willen abhängen, darüber zu bestimmen, was ihr tut.

Es gibt vielfältige Interpretationen über die Periode zwischen dem heutigen 12.12. und dem 21.12; folgt daher eurer Intuition, um zu entscheiden, was ihr während dieser Zeit als beste Herangehensweise an diese Sache empfindet. Ihr werdet gewiss eine friedvolle und ruhige Reaktion auf Alles beibehalten müssen, um sicherzugehen, dass ihr eure Ausgeglichenheit in euch aufrechterhaltet. Auf diese Weise werdet ihr ein Maximum an LICHT empfangen können, das euer Körper für das höhere Gut verarbeiten kann. Ihr mögt seltsame Gefühle der Ungewissheit durchmachen und euch unruhig fühlen; doch lasst den Dingen einfach ihren Lauf; dann wird das rasch wieder aufhören. Natürlich werden nicht alle Menschen dieselbe Erfahrung machen, aber in jedem Fall werden ihre Symptome nur von kurzer Dauer sein. Haltet euch an gesunde Nahrung, und je mehr davon frisch und „lebendig“ ist, desto besser; und was ganz wichtig ist: trinkt viel Wasser!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich für euch Alle, dass ihr nun endlich die magischen Daten erreicht habt, auf deren Ankunft ihr schon so lange gewartet habt! Wir wissen, dass ihr nicht enttäuscht sein werdet, und was dann folgt, wird uns endlich erlauben, mit euch zusammenzukommen. Nachdem wir uns mit der großen Menge an Prioritäten befasst haben, die es überall auf eurer Welt gibt, können wir nun damit beginnen, nach Gelegenheiten Ausschau zu halten, euch an Bord unserer Raumschiffe willkommen zu heißen. Ihr könnt sicher sein, dass alle Dinge zum richtigen Zeitpunkt kommen werden.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey


SaLuSa – 14.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Während die Tage „kommen und gehen“, war der 12.12. ein perfekter Erfolg, denn wie könnte es auch anders sein, da er sich ja der Kontrolle und Einmischung durch irgendjemanden auf der Erde entzieht. Höhere Mächte haben sichergestellt, dass ihr auf den gemeinsamen Aufstieg mit Mutter Erde vorbereitet werdet. Und nun zählt ihr die Tage bis zum 21.12., der ein höchst denkwürdiger Zeitpunkt sein wird: nämlich die wesentlichste Erfahrung einer Lebenszeit und in der Tat vieler Lebenszeiten! Durch den Aufstieg werdet ihr lernen, wohin euch eure schöpferischen Kräfte geführt haben. Die Zukunft gehört Euch, und in dieser jetzigen, spezifischen Lebenszeit wart Ihr es, die auf die ideale Ebene hingearbeitet haben, die ihrerseits das Ergebnis eures Bewusstseinszustands ist. Jede/r unter euch wird exakt dorthin gelangen, wo es für euch am besten passt, um eure Erfahrungen kontinuierlich weiterzuverfolgen. Lichtarbeiter werden sich auf natürliche Weise unter Ihresgleichen wiederfinden: in höchst gesteigerten Frequenz-Ebenen.

Doch es gibt darüber hinaus noch einige wundervolle Seelen, die zwar voller Mitgefühl und LIEBE sind, die aber noch gar nichts vom Aufstieg wissen; auch sie werden sich den Lichtarbeitern anschließen. Wenn die Veränderungen in die Tat umgesetzt werden, wird es viel zu tun geben für diejenigen, die aufgeklärt (erleuchtet) sind und den Wunsch haben, Anderen dienlich zu sein. Für eine Weile werden noch Notwendigkeiten wie die des Heilens auf mannigfache Weise praktiziert werden, bis ihr schließlich Alle Zugang zu lokalen Zentren mit modernen Heilverfahren habt. Bis dahin mögen sich auch noch einige Schwierigkeiten ergeben, bis ihr euch in die neue Art der Lebensführung integriert habt. Nachdem ihr jedoch in das Weltraum-Zeitalter befördert wurdet, werdet ihr euch dem recht schnell anpassen. Neue Technologien werden die meisten eurer Probleme innerhalb kurzer Zeit überwinden, und wir drängen unsere Verbündeten auf der Erde, ihrerseits voranzudrängen mit der Förderung von Vorrichtungen, die mit freier Energie arbeiten.

Die allgemeinen Zustände auf der Erde verschlechtern sich weiter, – zum Einen aufgrund der veränderten Wetterbedingungen, zum Andern durch störende Eingriffe in die Märkte, die aus Gewinnstreben heraus manipuliert werden. Seien es nun Nahrungsmittel oder die Geldmärkte – die Spekulanten bringen immer noch Elend über diese Welt, die ohnehin schon in Aufruhr ist. Doch diese Zustände werden nicht mehr lange andauern, und es wird nicht zugelassen werden, dass sie sich wiederholen. Das „Big Business” und insbesondere die Banken werden vollständig neu organisiert, um zu garantieren, dass es nie wieder einen derartigen Zusammenbruch geben wird, wie ihr ihn kürzlich erlebt habt. Die Geld-Systeme werden sich auf jeden Fall ändern, und dann wird ein faireres Bewertungs-System eingeführt. Das wird zu ehrlichem Handel führen und korrupten Praktiken ein Ende machen. Wie wir euch bereits oft berichtet haben, wird auch der Reichtum umverteilt werden, und wir gewinnen bereits geheime Lager wertvoller Edelmetalle zurück. Fügt diesen St. Germain's World Trust Fond hinzu, dann werdet ihr genug haben, um zu garantieren, dass künftig Jeder jenseits eines Lebens in Armut existieren kann, das bisher so Viele erfahren haben.

Sowohl Geld als auch Werte, die ehrlich erworben wurden, werden in die Obhut von Treuhändern gegeben werden. Alles Andere, was durch unlautere Praktiken angeeignet wurde, wird zurückbeordert werden. Ein Merkmal eures künftigen Lebens wird sein, dass Kriminalität verschwindet, denn solches Handeln wird die Gemüter derer, die aufgestiegen sind, nicht beschäftigen. Das Bewusstseins-Niveau wird derart hoch sein, dass Ehrlichkeit in allen geschäftlichen Vorgängen eine Selbstverständlichkeit ist. Hinzu kommt der Fakt, dass Leute, für die gesorgt ist und deren Bedürfnisse gedeckt sind, glücklich und zufrieden sind und sich als Eins mit allen Anderen fühlen. Ja, ihr Lieben: da wird sich so Vieles ändern, dass ihr euch um nichts mehr sorgen müsst; aber bitte: übt Geduld, während die Dinge geregelt werden. Unsere bisherige Abwesenheit darf nicht als „absichtlicher“ Akt von unserer Seite gesehen werden, denn eigentlich wären wir ja lieber schon viel früher offen zu euch gekommen! Doch das, was ihr durch euer eigenes Bemühen erreicht, kann euch als Verdienst eurer eigenen Absicht angerechnet werden, den Weg für den Aufstieg frei zu machen. Natürlich haben wir dabei geholfen, die Störmanöver zu stoppen, die sonst eure Arbeit schwerwiegend behindert hätten.

Frieden kommt sehr bald auf die Erde – jedoch „keine Minute zu früh“, obwohl er euren Staatsführern schon vor vielen, vielen Jahren offeriert wurde; doch sie lehnten dieses Angebot immer wieder ab. Nun jedoch wird er als immerwährender Frieden zu euch kommen, der nicht mehr abhängig davon ist, ob gewisse Länder entsprechende Abkommen unterzeichnet haben. Es ist  GOTTES  FRIEDEN  und  GOTTES  LIEBE; beides habt ihr erworben, indem ihr euch über die niederen Schwingungen erhoben habt, und er ist mit allen Seelen der LIEBE, die fähig sind, in den höheren Dimensionen präsent zu sein. Nicht, dass Gott nicht auch alle anderen Seelen lieben würde, aber sie werden ihr Leben auf der Ebene weiterführen, die für sie und ihre kontinuierliche Weiterentwicklung die beste ist. Gottes Bedingungslose LIEBE ist allezeit mit euch, und sie wird euch ohne jegliche 'Beurteilung' gewährt.

Die legale Entmachtung der Kabale ist unter Kontrolle und wird durchgeführt, wenn sie 'aus dem Weg' gebracht worden sind. Es gibt spezielle Gründe, warum ihr davon keine große Kenntnis habt, denn es wird so durchgeführt, dass „Lärm und unerwünschte Publizität“ vermieden werden. Die genaue Vorgehensweise in unseren Aktionen wird am besten geheim gehalten; doch sehr bald werdet ihr erfahren, was da vor sich gegangen ist. In der Tat möchten wir ja auch, dass ihr euch unserer Absichten bewusst seid, und bald wird ein Zeitpunkt kommen, ab dem wir euch regelmäßig informiert halten können. Das wird gekoppelt sein mit den Enthüllungen, und wir sind begierig darauf, diese den Massen zu unterbreiten. Es ist in der Tat recht schwierig, eine Situation herbeizuführen, in der alle Länder den Enthüllungen zustimmen. Wir würden jetzt gerne vorankommen, denn wir können uns nun nicht mehr sehr viel länger zurückhalten; doch es werden noch weitere Veränderungen folgen, die jetzt Priorität haben, wie etwa die Regierungswechsel.

Eure Erde bietet zurzeit einen wunderschönen Anblick, denn zusammen mit dem LICHT und der LIEBE, die von den Lichtarbeitern herbeigeführt wurden, ist da jetzt auch jenes Licht der „Saison des guten Willens“, das aus vielen Menschen das Beste hervorbringt. Es ist eine Zeit, in der man in liebevoller Weise der Freunde – auch der abwesenden Freunde – gedenkt, sowie derer, die keine Verwandten haben. Das ist „LIEBE am Werk“, wenn die Fürsorge und das Mitgefühl Vieler auch für die Unterprivilegierten spürbar werden, die oft heimatlos und ohne Unterstützung sind. In Zukunft wird es solche Umstände nicht mehr geben, denn mit so viel existierendem LICHT und LIEBE wird das gänzlich unmöglich sein. Der Himmel ist ein realer Ort, so, wie ihr ihn euch vorstellt; tatsächlich werdet ihr ihn noch sehr viel erstaunlicher, wundervoller und schöner finden, als ihr es jemals gedacht habt.

Sobald wir mit den Veränderungen starten, wird das beinahe schon zur Non-Stop-Aktivität werden; doch seid versichert, dass ihr vollständig informiert gehalten werdet über alles, was da vor sich geht. 2013 verheißt ein höchst aktives Jahr zu werden, und das wird auch für Viele unter euch gelten. Als ihr inkarniertet, hattet ihr bereits den Aufstieg im Sinn, und ihr wusstet, dass ihr daran teilnehmen werdet. Einige unter euch besitzen Fähigkeiten, die für uns sehr nützlich sind, und ihr werdet wissen, wann wir bereit sind, sie in Anspruch zu nehmen. Da gibt es vielfältige Arten, wie diese Fähigkeiten eingesetzt werden können, und Einige unter euch werden zu den Ersten gehören, die unsere Raumschiffe besuchen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe euch für eure Hingabe an eure Arbeit, bei der ihr darauf achtet, dass alles auf den Aufstieg ausgerichtet ist.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 17.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Ihr gewöhnt euch an den Gedanken, dass die Dualität, wie ihr sie erlebt, nun allmählich der Vergangenheit angehört. Deshalb könnt ihr nun weiter vorwärts gehen mit der Aufgabe, alle persönlichen alten (negativen) Energien zu bereinigen, von denen ihr wisst, dass sie in der höheren Dimension keinen Platz haben können. Und das dürfte euch jetzt leichter fallen, seit ihr in eine höhere Frequenz erhoben worden seid; ihr werdet instinktiv wissen, was eurer Aufmerksamkeit bedarf. Der Wendepunkt ist erreicht, und es gibt kein Zurück; deshalb sollte eure Blickrichtung fest auf die Zukunft ausgerichtet sein. Mit dem Aufstieg der Erde werdet ihr wahrlich ins Goldene Zeitalter eingetreten sein; und so könnt ihr euch der Neu-Organisation, der Reinigung und der Gründung einer Galaktischen Zivilisation widmen.

Wir wissen, dass Viele unter euch, die sich am 12.12. noch nicht notwendigerweise sonderlich erhöht fühlten, dennoch Veränderungen in sich bemerkt haben dürften. Dies wird sich fortsetzen, denn euer Körper reagiert auf die Energien, die weiterhin eure Erde erreichen. Der Aufstiegs-Prozess geht weiter, – wie auch eure geistig-spirituelle Evolution –, aber bis zum nächsten entscheidenden Punkt wird es dann eine Weile dauern. Die kommenden, aufregenden Zeiten werden euch die Entscheidung überlassen, in welcher Richtung eure Zukunft liegen soll. Euch werden großartige Gelegenheiten präsentiert werden, – ganz anders als in der Vergangenheit, als euer nächstliegendes Augenmerk darauf lag, ein Einkommen und damit euer Überleben zu sichern. Derartige Probleme werden in der sehr nahen Zukunft nicht mehr existieren, sondern ihr werdet alle Zeit für euch haben, um eure Herzenswünsche verfolgen zu können. Der Dienst an Anderen wird höchst befriedigend und lohnend sein, denn ihr werdet euch darüber klar sein, dass dies der Hauptzweck in eurem Leben ist.

Mit fortschreitender Zeit werdet ihr daher einige Dinge auslaufen lassen, die euch in der alten Dimension noch Vergnügen bereitet haben, inzwischen aber ihre Faszination verloren haben. Eure Wünsche werden sich mehr auf 'pure' und ganzheitliche Bestrebungen ausrichten, deren Energie eure Eigenschwingung noch weiter erhöhen. Suchtverhalten und alte Gewohnheiten werden nach und nach abgelegt werden, denn ihr werdet weitaus interessantere und befriedigendere Wege finden, eure Zeit zu verbringen. Beim Sammeln neuer Erfahrungen werden ihr nie mehr scheitern, und ihr werdet neue Freundschaften schließen, wo immer ihr seid, und das wird euch ein wunderbares Gefühl der Erfüllung schenken. Seid jedoch versichert, dass viele spezielle Beziehungen, die ihr auf der Erde hattet, auch in die Zukunft hinein reichen werden, und eine starke Liebesbindung wird keine langen Trennungsphasen mehr erleben.

LIEBE ist der Schlüssel zu Allem, und daher werdet ihr ermuntert, auf die bedingungslose LIEBE hinzuarbeiten. Sie ist die ultimative Tat, die euch jede Tür öffnet und euch befähigt, euch immer weiter aufwärts durch die vielen Dimensionen zu bewegen. Es war der Mühe wert, zu versuchen, einigen Erfolg zu erzielen, während ihr in einem Energieumfeld lebtet, dass dafür nicht gerade ideal war. Ihr hattet dort allzu viele Ablenkungen und Konfrontationen mit denen, die in die niederen Schwingungen abgesunken waren. Doch nun zieht sich das Zeitalter des Materialismus rapide in den Hintergrund zurück, bevor es vollständig verschwindet. Die Fortschritte, die ihr bis jetzt gemacht habt, habt ihr trotz äußerst schwieriger Umstände erreicht, und wir bewundern eure Unverwüstlichkeit und Entschlossenheit, zum Erfolg zu gelangen. Das wird euch ein großes Stück vorwärts bringen auf eurem Weg in die Vollendung, die euer eigentliches, wahres Ziel ist.

Ihr müsst nicht notwendigerweise genau wissen, wie ihr diesen Höhepunkt erreicht habt, von dem aus ihr in das Neue Zeitalter gelangt. Ihr Alle habt in gewissen Phasen eurer vielen Lebenszeiten jede nur denkbare Situation oder Herausforderung erlebt, doch eure innere Stimme hat euren Fokus auf euren Lebensplan gelenkt. Nun, da der Dualitätszyklus so gut wie beendet ist, hat er nur noch wenig oder gar keinen Einfluss mehr auf euer Leben. Das Wichtigste in eurem Leben ist jetzt, weiterhin nach vorn zu blicken und euch in euer neues Selbst zu integrieren. Dieses neue Selbst wird auf sanfte Weise seinen Platz in den wundervollen Energien der höheren Dimensionen einnehmen. Obschon ihr bereits hunderte von Lebenszeiten hinter euch habt, wird doch die euch nun bevorstehende Erfahrung gänzlich einzigartig sein – ein Schatz für lange künftige Zeiten.

Währenddessen wartet ihr auf den Zeitpunkt, zu dem wir von der Galaktischen Föderation des LICHTS uns aufmachen, um uns an den vielen Projekten zu beteiligen, die das Neue Zeitalter immer mehr Wirklichkeit werden lassen. Wir möchten dazu sagen, dass ihr mit jedem Tag jetzt Neues erfahren werdet, das euch zeigt, wie nahe die Dinge daran sind, zu starten. Wir stehen absolut bereit, zu handeln, und das dürftet ihr auch erwarten angesichts der Verzögerungen, die es bereits gegeben hat. Wir beobachten weiterhin die Situationen auf eurer Welt, und so, wie wir es auch schon bisher eine ganze Weile getan haben, stoppen wir jegliche Eskalation der Situation im 'Mittleren Osten', die sonst schon zu einem weiteren Weltkrieg hätte führen können. Derartige Vorfälle gehören allmählich der Vergangenheit an, und wir können es gar nicht mehr abwarten, eurer Welt endlich den immerwährenden Frieden zu bringen. Dieser muss kommen, denn die niedrigen Schwingungen des Krieges und all der Dinge, die damit verbunden sind, können in den höheren Dimensionen nicht existieren.

Für diejenigen unter euch, die das Weihnachtsfest feiern, ist dies eine Zeit des Beschenkens und Gedenkens derer, die es nicht so gut haben, und wir sehen, dass eure LIEBE und Großzügigkeit jeden früheren Anlass weit übertroffen hat. Das ist ein Zeichen dafür, wie weit ihr bereits auf eurem spirituellen Weg vorangekommen seid, und das hat zu einer Steigerung dieser LIEBE geführt, die sich auf der Erde verankert hat. Mit dem Neuen Zeitalter, das euch bevorsteht, werden diese Energien sich noch weiter steigern, und es wird ein wunderbares Gefühl der Freude und des Glücks überall herrschen. Das wird nicht nur eine momentane Erfahrung sein, denn die höheren Energien werden zur Normalität werden. Dieses Glücksgefühl lässt sich nicht so einfach in Worte fassen, denn es ist allumfassend und sehr kraftvoll. Es ist, als ob diese große LIEBE, die euch erfasst hat, sich in jede Zelle eures Körpers eingenistet hat. In einigen Momenten dieser immensen emotionalen Gefühle des Glücks und der LIEBE erreicht ihr sozusagen euren Höhepunkt. Und das ist so nah, wie die Meisten unter euch bereits jenes Gefühl der LIEBE gespürt haben, von dem wir gesprochen haben.

Während die Tage voranschreiten, werdet ihr feststellen, dass solche wunderbaren Gefühle der Harmonie und des Friedens immer öfter über euch kommen. Wenn ihr euren Körper von unerwünschten Anhaftungen gereinigt habt, habt ihr damit Platz für weitere höhere Energien geschaffen. Vergesst nicht, dass eure Körperzellen sich schon jetzt verändern, solange, bis sie vollständig von kristalliner Struktur sind. Dies ermöglicht ein umfassenderes Bewusstseinsniveau, wie es einer Seele entspricht, die in die höheren Dimensionen weitergeht. Es ist der Beginn eures Wegs ins vollständige Bewusstsein und dahin, zum Galaktischen Wesen zu werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich, dass die Ziellinie nun endlich in eurer Sichtweite ist. Auf diese Tage habt ihr so lange gewartet – nach eurem langen Aufenthalt in der Finsternis. Ihr Alle seid inzwischen gut im LICHT etabliert, und dies wird sich in exponentiellem Maße weiterentwickeln. Ihr seid inkarnierte LIEBE, und wir sind privilegiert, Teilhaber dieser LIEBE zu sein.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 19.Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –

Ihr hört viele unterschiedliche Meinungen hinsichtlich der Bedeutung der Ausrichtung des 21.Dezember. Eines ist jedoch gewiss: ihr werdet in größerem oder geringerem Maße eine Frequenz-Veränderung erleben. Sie kann nicht geschehen, ohne dass ihr davon unberührt bleibt; nur werden diejenigen, die sie erwarten und an ihr teilhaben, ein größeres Gewahrsein davon haben. Die langfristigen Auswirkungen werden zeigen, dass da viele Veränderungen vor sich gegangen sind, aber dass es dennoch eine gewisse Zeit brauchte, bis sie erkennbar wurden. Was aber nachweisbar sein dürfte, ist die Tatsache, dass das Massenbewusstsein der Menschheit einen großen Energieschub empfangen hat, was zu einer erweiterten Vision von der Zukunft führt. Und damit kommt zugleich die Erkenntnis, dass das Erschaffen das Resultat eurer Projektionen, Wünsche und Intentionen ist. Da sich jetzt mehr LICHT als je zuvor auf der Erde verankert hat, müsst ihr bei der Fokussierung eurer Gedanken positiv und sorgfältig sein.

Ihr werdet bald ein erhöhtes Gewahrsein erleben, wenn ihr die Veränderungen um euch herum registriert. Sie mögen vielleicht subtil sein, aber es wird ein Gefühl der Erleichterung herrschen und eine fröhlichere Stimmung ihren Ausdruck finden – und zwar bei mehr Menschen als bisher üblich. Das wird sich auch in einer geselligeren Einstellung zum Leben und in eurer Bereitschaft zur Freundlichkeit äußern; ihr werdet feststellen, dass sich eine neue Gelassenheit ausbreitet, mit der manchen Situationen entspannter begegnet werden kann. Mit anderen Worten: ein neuer Friede hat sich dann auf Erden etabliert, der dem Chaos, den Konflikten und den Kriegen ein Ende machen wird. Dafür habt Ihr die Bühne bereitet, und das wird helfen, dass eure Träume in Erfüllung gehen, denn es muss sich so Vieles ändern, damit ihr ins Neue Zeitalter geführt werden könnt. Ihr steht jetzt am Beginn einer wundervollen Zeit der Zufriedenheit und des Glücks.

Wir wissen, dass ihr euch auf die Frage konzentrieren werdet, wie ihr euch auf das Kommende vorbereiten sollt; und ihr wisst, dass es dazu nützlich ist, geistige Klarheit zu haben; und wenn es möglich ist, findet an diesem Tag einen Ort, an dem ihr voller Frieden und entspannt sein könnt. Die Energien werden ihren Höhepunkt um 11:11 Uhr vormittags erreichen, aber auch danach weiter einströmen, und es kann sein, dass ihr dies noch eine ganze Zeit lang registriert. Und auch um 12:12 Uhr werdet ihr wahrscheinlich noch einmal einen äußerst kraftvollen Eindruck davon haben; achtet aber auch in den nachfolgenden Tagen weiterhin auf Veränderungen bei euch. Alles in allem dürfte es überraschend sein, wenn ihr überhaupt nichts spürt; doch das könnte daher kommen, dass ihr unfähig seid, zu bestimmen, was denn eigentlich normal ist, – oder unfähig seid, das Resultat der Anpassung auszuwerten. Zweifelt nicht an euren Empfindungen, denn ihr seid durchaus wesentlich sensibler den Veränderungen gegenüber, als ihr euch selbst eingesteht.

Ihr Lieben: diese Endzeiten sind das, worauf ihr gewartet habt, und sie werden euch nicht enttäuschen. Euer Wissen darum, dass die Dualität ihr Ende findet, wird euch in eine andere Dimension hinein erhöhen und euch befähigen, eure Bindungen an die niederen Schwingungen abzuschütteln. Ihr werdet euch von einem bisherigen Leben der Ungewissheiten, der Probleme und des Stresses hin zu einem Leben des Glücks und einer freudvollen Zukunft in Frieden und Zufriedenheit bewegen. Das kann nicht unterdrückt werden, und diejenigen, die sich zu den Illuminati zählten, werden nicht länger die Macht des Unterdrückens oder der Beeinflussung des Ausgangs der Dinge haben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich werde eure Fortschritte sehr aufmerksam verfolgen. Wir möchten, dass ihr eure Erfahrungen jetzt auch ohne unseren Einfluss haben könnt. Die Galaktische Föderation ist höchst erfreut über euren Sieg für das LICHT und wünscht euch jegliche Freude in den bevorstehenden Tagen!

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 28.December 2012

– durch Mike Quinsey –

Es spielt keine Rolle, wie viele Vorhersagen gemacht werden, denn Tatsache ist, dass sie alle nur Möglichkeiten („Wahrscheinlichkeiten“) andeuten, die jeweils von der Tragweite eurer schöpferischen Kräfte abhängig sind, sowie davon, ob sie sich materialisieren. Daher sagen wir euch: Ihr habt das erlebt, was ihr selbst für euch erschaffen habt, und somit war es enttäuschend für diejenigen, die mehr Beweise für einen Aufstieg erwartet haben. Wir verstehen eure Empfindungen; aber der Prozess des erwachenden Aufstiegs ist deswegen nicht gestoppt, sondern er wird sogar noch schneller vorankommen als bisher. Die Erhöhung der Energien in euren Sonnensystem hat sich durch die (Neu-)Ausrichtung eurer Sonne und der Großen Zentral-Sonne der Galaxis zueinander ergeben; und so viele Seelen es dabei auch gegeben hat, die dies gespürt haben, gab es andererseits doch auch noch ebenso viele, die davon noch nichts gespürt haben.

Zwar hat sich ein Aufstieg vollzogen, doch zu eurer Überraschung leben auch immer noch Seelen niederer Eigenschwingung unter euch. Das rührt daher, dass sie zwar fähig waren, die Energie in sich aufzunehmen, um ihre Eigenschwingung genügend zu erhöhen und weiter aufsteigen zu können; doch nun werden sie diese Eigenschwingung in noch schnellerem Tempo weiter erhöhen müssen, wenn sie mit euch mithalten wollen. Bedenkt auch, dass viele Seelen sich der Bedeutung des 21.Dezember gar nicht bewusst waren, und deshalb dürften nicht alle, die da etwas gespürt haben, auch gewusst haben, was dies verursacht hat. Es ist sozusagen ihre letzte Gelegenheit, mit dem Aufstiegsprozess mitzuhalten und zu vermeiden, dass sie von der Erde weggenommen werden müssen, weil dies dann in ihrem besten Interesse wäre. Es bestand ständig die Hoffnung, dass so viele Seelen wie möglich die neuen Energien akzeptieren können. Und so spüren wir: wenn ihr den positiven Ausgang der Dinge akzeptiert, werdet ihr erfreut sein, dass immer mehr von eurer Seelenfamilie bei euch geblieben sind.

Das Neue Zeitalter hat begonnen, und die Zeit wird zeigen, dass durch die Art eurer Erfahrung nichts verloren ging. Von jetzt an werdet ihr einen wesentlich positiveren Ausgang der Dinge erleben, denn ihr selbst seid es, die die Verantwortung für ihre eigene Zukunft tragen. Euer persönlicher Reinigungsprozess, um noch vorhandene unerwünschte Energien loszuwerden, kann mit großem Tempo weitergehen, und ihr solltet keine Schwierigkeiten haben, darin erfolgreich zu sein.  Ihr befindet euch jetzt auf einer Ebene, glücklich und froh darüber zu sein, dass ihr am Leben seid und wisst, dass ihr jetzt voranschreiten könnt, um ein neues Leben zu leben – in mehr Freiheit als je zuvor. Als Resultat des Empfangens der Energien des 21.Dezember habt ihr euch stärker ins „Jetzt“ hineinbewegt, und das bedeutet, dass ihr nicht mehr so stark „Raum und Zeit“ erlebt. Und wenn ihr euch innerhalb der 5.Diemnsion bewegt, werdet ihr erkennen, dass dort die Zeit nicht länger linear ist, sodass ihr zuweilen jegliche Perspektive drüber verliert, wo ihr seid und wie ihr dorthin gelangt seid. Seid darüber jedoch nicht besorgt, denn ihr werdet in der Lage sein, euch wieder dorthin „zurückzudenken“, wo ihr vorher wart. Mit der Zeit werdet ihr auch andere Dimensionen und Realitäten wahrnehmen können und auch andere Wesenheiten sehen können, die dort existieren.

Eure derzeitige Regierung wie auch viele weitere Regierungen eurer Westlichen Welt stehen jetzt kurz davor, ausgetauscht zu werden, und das ist ein wichtiger Vorgang, der es ermöglicht, dass viele weitere Dinge endlich vorankommen. Die bisherigen Regierungen sind unfähig, die derzeitige Krise zu meistern, die durch den Zusammenbruch vieler Banken und die korrupten Systeme herbeigeführt wurde, die nur dazu benutzt wurden, durch unehrlichen Handel eigene Profite zu begünstigen. Die Antworten auf diese Situation sind uns bereits bekannt, und die neuen Verfahrenswege sind in Vorbereitung und stehen „auf den Wink des Augenblicks“ zur recht baldigen Einführung bereit. Tagtäglich wird jede Seele in ihrem Gewahrsein weiter wachsen, und das Endresultat ist, dass ihr als Zivilisation schließlich immer weniger daran interessiert seid, was die Vergangenheit euch gebracht hat. Ihr werdet weiser und klüger darüber, wie ihr Jahrhunderte lang irregeleitet wurdet. Ihr seid nicht länger bereit, „immer wieder dasselbe“ zu akzeptieren, sondern ihr fordert eine neue Herangehensweise an das Leben, die die Souveränität jedes Einzelnen sowie den Frieden und den Wohlstand würdigt. Ihr müsst in der Lage sein, euch in freier Weise zum Ausdruck zu bringen und Eins zu sein mit allen Anderen, denn Einheit zu erreichen ist das, was wir uns für euch wünschen.

Wir verstehen völlig, warum Einige unter euch entmutigt sind über das recht stille „Verstreichen“ des Aufstiegstermins, aber wir sehen die positiven Aspekte! Wir haben versucht, euch dahin zu führen, dass ihr die höchste Erkenntnis von euch selbst erreichen könnt, sowie davon, was ihr im Neuen Zeitalter erwarten könnt, und diese Ermutigung wird fortgesetzt. Die Ausrichtung des 21.Dezember hat stattgefunden, und ihr habt mit erhöhtem Bewusstsein das neue Zeitalter begonnen. Das wird euch befähigen, den Aufstiegsprozess zu beschleunigen, sodass ihr Veränderungen in rascher Folge erleben werdet. Alles, was euch hinsichtlich des Neuen Zeitalters angekündigt wurde, wird sich auch weiterhin vollziehen, mit stärkerer Unterstützung als bisher, denn der vor euch liegende weitere Weg ist nun so gut wie klar. Ihr habt bisher große Geduld gezeigt, und wir sind äußerst dankbar für eure Hingabe an das LICHT und für euren Einsatz für alle anderen Seelen. Die Geschehnisse werden sich jetzt reibungsloser vollziehen, und wir können euch versichern, dass euer Einsatz, mit dem ihr euch eingebracht habt, um den Menschen das LICHT und die LIEBE zu bringen, enorme Resultate zeitigt.

Natürlich ist auch Mutter Erde weiter aufgestiegen, und sie wird weiterhin mit euch gemeinsam daran arbeiten, das Neue Zeitalter Wirklichkeit werden zu lassen. Es gab nur wenige Fälle, in denen Menschen die Erde verlassen mussten, und das ist ein Verdienst der Lichtarbeiter, die so hart dafür gearbeitet haben, alle Seelen ins LICHT zu führen. Wir sind erfreut, festzustellen, dass dies die Anspannung und die Zweifel aufgelöst hat, die einige Leute hatten, weil sie besorgt waren im Gedanken an das Schicksal ihrer Freunde und ihrer Familie. Dies birgt große Hoffnung für jene Seelen, die sich bisher der Bedeutung der neuen Periode noch nicht bewusst waren, in die ihr euch nun hineinbewegt habt. Wir wissen, dass Einige unter euch zurückblicken und sich fragen, warum der Eindruck erweckt wurde, dass schon vor dem Aufstieg so Vieles hätte erreicht werden können. Dazu möchten wir sagen, dass es unsere Motivation war, euch jede Gelegenheit aufzuzeigen, weiterzukommen, – und zwar durch eure eigenen kreativen Kräfte.

Wir wissen, dass die Lichtarbeiter eine Menge Zeit und Mühe investiert haben, um Erfolge zu erzielen, und das „scheinbare Scheitern“ ist keine Kritik an ihnen. In der Tat ist absolut kein Fehler in ihrer Hingabe an ihre Aufgabe zu sehen. Es ist schlicht und einfach so, dass die Umstände nicht mit dem Kriterium der vollständigen Manifestation der ersten Veränderungen zusammenpassten, die ihr erwartet hattet. Ja, es gab durchaus Momente, in denen ihr bereits sehr nahe davor wart, den Lohn für eure Bemühungen zu erleben; aber dann waren es oft wieder die Dunkelkräfte, die eine bedrohliche Situation oder eine Verzögerung heraufbeschworen, die wir nicht ignorieren konnten. Bedenkt, dass wir nicht die Befugnis haben, Lösungen zu erzwingen, es sei denn, es würde göttlich verfügt; denn ihr selbst seid es, die den Ausgang der Dinge herbeiführen und dafür verantwortlich sind.

Seid versichert, dass keine Zeit verloren ist, weil scheinbar nur geringe Fortschritte gemacht worden sind. Hinter den Kulissen sind unsere Verbündeten weiterhin sehr eifrig bei der Sache, und sie sind nahe daran, die Regierungswechsel herbeizuführen. Diese sind ganz entscheidend dafür, die Restbestände der alten Politik der 3.Dimension hinter euch zu lassen und Staatsführer an die Macht zu berufen, die sich der Notwendigkeit umfassender Veränderungen bewusst sind, damit das Neue Zeitalter etabliert werden kann. Ihr werdet bald erleben, wie eine Welle der Liebe über die Erde schwappt, die zeigen wird, dass eure Zivilisation einen Quantensprung vorwärts geschafft hat. Und sobald dies erreicht ist, wird starke Einigkeit in der gemeinsamen Zielsetzung herrschen, die helfen wird, den Weltfrieden zu etablieren. Wenn ihr euren Fokus weiterhin auf Gebiete in der Welt ausgerichtet haltet, die immer noch Konflikte erleben, wird eure Intention bald positive Resultate erbringen. Wenn der Weltfrieden erreicht ist, werden wir sicherstellen, dass es keinen Krieg mehr gibt, und dieses Edikt werden wir notfalls erzwingen.

Mit jedem Tag, der vergeht, werden sich auch die Aussichten auf eine umfassendere „Show“ unserer Raumfahrzeuge dramatisch erhöhen. Viele Augen werden sich alsbald auf die Armut und die Not im 'Mittleren Osten' und in den Ländern des Fernen Ostens richten, denn Mitgefühl und Verständnis werden den Fokus dorthin platzieren, wo die größte Not herrscht. Das wird die Regierungen zwingen, sich ernsthaft mit dieser Lage zu befassen und entsprechend zu handeln. Die Bemühungen unserer Verbündeten werden dafür eine Umverteilung des Reichtums herbeiführen, der bisher auf illegale Weise angehäuft worden ist. Da ist jetzt so Vieles an dem Punkt, zum Vorschein zu kommen, und mit rascherem Schwinden der niederen Schwingungen verringern sich auch die Möglichkeiten weiterer Verzögerungen.

Ihr Lieben: macht euch klar, dass ihr nichts verloren habt, wenn eure Träume noch nicht erfüllt sind; in der Tat habt ihr schon mehr gewonnen, als ihr je hattet. Der Weg ist klarer und gewisser geworden, und unsere Hilfe kann jetzt allmählich offener geschehen. Deshalb sind wir begierig darauf, dass es so rasch wie möglich zu den Enthüllungen kommt. Dann können wir endlich ungehindert loslegen. Der gesamte Ausblick hat sich zum Besseren gewendet, und eure Bemühungen werden mit der Zeit produktiver werden. Wir sind euch natürlich die meiste Zeit sehr nahe, können uns bisher aber kaum zeigen; aber auch das wird sich rechtzeitig ändern. Es wird ein Zusammenkommen geschehen, und endlich werdet ihr auch uns bei euch haben, die Meister und eure Familie aus der Inneren Erde. Das wird eine schöne Zeit des Feierns sein, und die gesamte Welt wird wissen, dass wir gekommen sind.

Nichts geschieht je zufällig, sondern alles folgt göttlichem Edikt. Da sind die mächtigen Wesenheiten, die Gottes Wort ausführen, ohne zu fragen; aber wir verstehen auch eure Zweifel und eure Schwierigkeiten damit, wenn die Dinge nicht nach Plan zu laufen scheinen. Dennoch werden alle Geschehnisse sich verwirklichen und die Verheißungen erfüllen, die da gemacht wurden. Es ist bekannt, dass dies so ist, denn Alles existiert im 'Jetzt' und wartet einfach auf den richtigen Zeitpunkt, um sich manifestieren zu können. Es bedeutet, dass es dann geschieht, wenn es das Maximum an Nutzen für eure Zivilisation erbringt. Was da geschehen wird, geschieht nicht nur für diejenigen, die bereits erwacht sind, sondern es wird sich vielleicht sogar in gewisser Weise verstärkt auf diejenigen ausrichten, die immer noch 'schlummern'. Da jetzt die niederen Schwingungen allmählich im Schwinden begriffen sind, wird diesen Seelen ein sanfter 'Schubs' gegeben und ihnen in Erinnerung gerufen, dass sie sich jetzt an ihrem Scheideweg befinden. Sie müssen eine feste Entscheidung treffen, was sie zu tun gedenken, denn sonst werden sie keine Fortschritte in Richtung des Neuen Zeitalters machen können. Es obliegt ihrer eigenen Wahl, – und auf höherer Ebene wissen sie unterbewusst, was auf dem Spiel steht.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, – und lasst mich sagen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Viele auf diese jetzige Zeit zurückblicken und den Beweis ihres Aufstiegs haben, weil sie die Veränderungen in sich selbst erkennen. Ihr werdet sie auch in euren Freunden und Familien feststellen und erkennen, dass sie eine friedvollere Aura um sich verbreiten. Da die höheren Energien weiterhin zur Erde strömen, werden ihre Auswirkungen bald für Alle sichtbar werden, denn die Menschheit wird ihre Hand in LIEBE ausstrecken und die machtvollen Energien des LICHTS auf diejenigen lenken, die immer noch von der Finsternis umfangen sind. Der Aufstiegsprozess geht so kraftvoll weiter wie bisher, und unsere Liebe wird auf allen Wegen mit euch sein.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


Nachtrag: Bitte beachtet, dass von heute an die Botschaften von SaLuSa nur noch einmal wöchentlich – an jedem Freitag – erscheinen werden. SaLuSa sagte mir, dass die Botschaften mit der Zeit ohnehin überflüssig sein werden, da sie von den Ereignissen eingeholt werden. Ich möchte all den Übersetzern danken für ihre Hingabe und ihren Dienst für das LICHT sowie für die Arbeit, die sie sich machen, um die Botschaften zu verbreiten! Ich wünsche euch Allen ein Glückliches Neues Jahr und ein Glückliches Neues Zeitalter!

In LIEBE und LICHT,

Mike



 

Nach oben