Botschaften von SaLuSa
 

SaLuSa – 4.Januar 2013

– durch Mike Quinsey –

In euren vielen Lebenszeiten während des Dualitätszyklus’ wart ihr vor immense Herausforderungen gestellt, und das Resultat war, dass ihr auf spiritueller Ebene umso mehr gereift seid. Doch nun verliert die Dualität, die ihr kennt, allmählich ihre Macht über euch und zieht sich in den Hintergrund zurück. Dennoch ringt ihr immer noch mit deren Einfluss auf euch und bereinigt unterdessen eure Bindungen an die niedrigen Energien, und das ist eine große Herausforderung für euch. Wir wissen: es ist schwierig, alte Verhaltenweisen, Vorstellungen und Glaubensmuster aufzugeben, die auf dem basieren, was man euch im Laufe eures Lebens glauben gemacht hat. Eigentlich tragt ihr jedoch alles Wissen in euch, und dort solltet ihr nach der Wahrheit suchen und nicht zögern, euch zu einer neuen Verständnis-Ebene durchzuringen, wenn euch Zweifel kommen. In der Vergangenheit war es nicht einfach, sich ein eigenes Urteil zu bilden, denn die Menschen neigten dazu, zu verurteilen; doch nun habt ihr denn Wunsch, eine neue Position einzunehmen, aus der heraus ihr alle Seelen als Einheit seht.

„Separation“ (= Trennung – Spaltung – Abgrenzung voneinander –), das war das Spiel der Dunkelkräfte, mit dem sie euch so programmierten, dass ihr den Anderen eher „an die Gurgel gehen“ wolltet; doch jetzt könnt ihr euch weigern, weiterhin ihren Lügen zu folgen, dass ihr angeblich „different“ („unterschiedlich getaktet“) seid. Vergesst die physischen Unterschiede, unterschiedliche Sitten, Gebräuche und Unterschiede in den religiösen Glaubensrichtungen, denn hinter alldem existieren genauso bewundernswerte Seelen des LICHTS, wie ihr selbst sie seid. In Anerkennung der Einheit von Allem nehmt ihr euren Platz neben denen ein, die bereit sind, sich auf dem Pfad des Aufstiegs weiter voranzubewegen. Ihr wisst nun, dass eure Suche nach Vollkommenheit nie zu Ende sein wird, und zwar so lange, bis ihr schließlich zur QUELLE von Allem Das Ist zurückkehrt. Doch Jeder unter euch hat auf seine eigene Weise bereits erfolgreich allen Versuchen (der Dunkelkräfte) widerstanden, euch von der Wahrheit fernzuhalten. Ihr habt erkannt, dass ihr allezeit Part der Einen Wahrheit seid, für die euer eigener Beitrag genauso wichtig ist wie der eines jeden Anderen; denn ohne diesen wäre sie „nicht vollkommen“.

Ihr mögt vielleicht noch einiges Unerledigte hinterlassen haben, doch das zählt nicht mehr, denn 2012 sah die Vollendung des Dualitätszyklus! Karmisch gesehen werdet ihr euch bereits mit euren wichtigen Streitfragen auseinandergesetzt haben, und da zu solchen Zeiten das Gesetz der Gnade wirksam ist, ist alles, wie ihr sagen würdet, „vergeben“. Ihr habt eure Lektionen gelernt, und sie haben euch erhöht und weitere Erfahrungen in der Dualität unnötig werden lassen. So wird das Jahr 2013 zum Jahr der Erfüllung, denn ihr etabliert eine neue und sinnvollere Verbindung mit eurem Höheren Selbst. Das bedeutet, dass ihr – anders als bisher – aus dem Brunnquell jenes Wissens schöpfen könnt, den euer Höheres Selbst für euch bereithält, und es bedeutet, dass ihr euch für eure Erkenntnisse und euer Verständnis der Dinge nicht länger auf Andere beziehen müsst.

Haben wir euch nicht gesagt, dass ihr alles Wissen in euch tragt?! Glaubt an euch selbst, an eure innere Führung, dann werdet ihr intuitiv wissen, ob ihr richtige Entscheidungen trefft. Dieses Jahr wird ein Jahr hoher Zielsetzungen für euch sein, während ihr den ständigen Zustrom hoher Energien akzeptiert, die weiterhin die Erde erreichen. Alles bescheunigt sich immer mehr, und ‘Zeit’ wird nicht mehr dieselbe Relevanz haben wie früher. Die nächste Etappe eures Aufstiegs geschieht mit Mutter Erde gemeinsam, und mit unserer Hilfe werdet ihr die Neue Erde erschaffen, wie es sich für Seelen gehört, die in exponentiellem Maße weiterwachsen und zu vollbewussten Wesenheiten werden. Dann werdet ihr euch ebenfalls „Galaktische Wesen“ nennen können, und es werden sich Türen öffnen zu noch größeren Gelegenheiten, als ihr je erlebt habt. Das Tempo eurer Fortschritte hängt gänzlich von euch selbst ab; doch sobald ihr eure Entscheidung dazu getroffen habt, werdet ihr reichlich Hilfe von uns erfahren.

Die wichtigste Person auf der Erde (für all diese Vorgänge) seid ihr selbst, denn ihr selbst seid es, die darüber bestimmen, wohin eure Reise geht. Ihr wählt aus den vielfältigen Optionen aus, die euch zur Verfügung stehen, und deshalb ist Sorgfalt geboten, damit ihr hinsichtlich der Optionen sichergehen könnt. Sorge für euch selbst und eure eigenen Notwendigkeiten zu tragen bedeutet nicht, dass ihr Andere ignoriert, denn Bestandteil des Wirkens aller Lichtarbeiter ist es ja, sich auch um die Bedürfnisse Anderer zu kümmern. Jede Seele hat jetzt die Verantwortung, sich darauf vorzubereiten, eine größere Menge LICHTS in sich aufzunehmen, damit ihr Bewusstseinsfeld sich weiter ausdehnen kann. Dies wird euch fest auf dem Weg zu höherem Verstehen halten und euch helfen, euch immer weiter in Richtung der höheren Dimensionen zu bewegen. Der Weg liegt vor euch, und eure Fortschritte geschehen genau in dem Tempo, das zu euch passt. Wie wir bereits sagten, seid ihr (als Seele) unsterblich und habt alle Unendlichkeit zur Verfügung, um euch immer weiter aufwärts entwickeln zu können. So steht ihr unter keinerlei Druck bei euren Fortschritten, die in dem Tempo vorankommen, mit dem ihr euch wohlfühlt.

Ihr habt die schwere Arbeit vollbracht, die meisten der niederen Energien loszulassen, die euch an die Dualität gebunden hatten. Und nun könnt ihr ambitionierter vorgehen und eure Sichtweise wesentlich höher ansiedeln als bisher. Die Mühen, die ihr seit der Jahrtausendwende und besonders während der letzten Jahre aufgewendet habt, haben euch viele Erfolge eingebracht. Deshalb gibt es für euch keinen Grund, anzunehmen, ihr hättet versagt, nur weil der Aufstieg nicht so verlaufen ist, wie ihr euch das vorgestellt hattet. Das Gegenteil ist der Fall: ihr habt die Schwingungen erhöht, sodass die einströmenden Energien durch euch verankert werden konnten. Dies hat das Energie-Gitternetzwerk erstellt, das euch (in eurer Eigenschwingung) nun noch weiter erhöhen helfen kann, und die LIEBE übernimmt jetzt die Führung, und das ist eure Versicherung, dass ihr nun noch schneller vorankommen und die Vorteile des Neuen Zeitalters empfangen könnt. Die vielen Verzögerungen und Behinderungen, die die Dunkelmächte dazu benutzten, die Fortschritte aufzuhalten, können so nicht mehr weitergehen. Sie haben weder die Macht noch die Organisation dafür, und ihre Aktivitäten werden als das identifiziert, was sie sind.

Wir bitten euch, euer Leben mit demselben Fokus weiterzuführen wie bisher, und positiv zu denken, – denn Alles existiert im „Jetzt“ und wartet darauf, dass sich für euch exakt all das manifestiert, was ihr herbeiwünscht. Es wurden euch immer wieder genügend Details vermittelt, dass ihr wissen könnt, was ihr zu erwarten habt; und da das neue Paradigma das Zepter übernimmt, solltet ihr jede Gelegenheit haben, aus dem Eintritt ins Neue Zeitalter euren Nutzen ziehen zu können. Die derzeitige Periode der Ungewissheit wird nur noch von kurzer Dauer sein, und bald werdet ihr merken und spüren, dass sich der Wandel vollzieht. Was ihr dabei registrieren solltet, ist das Resultat einer allgemeinen Erhöhung des Bewusstseins-Niveaus, denn es wird eine neue Einstellung zu den Dingen herbeiführen, zusammen mit der Bereitwilligkeit, eure Zivilisation mit allem gebotenen Tempo ins Neue Zeitalter zu bewegen. Akzeptiert, dass dabei einige Unbequemlichkeiten unvermeidlich sind, denn die Skala der Veränderungen wird ziemlich weit reichen. Doch wir von der Galaktischen Föderation stehen wie immer in Bereitschaft und passen unsere Pläne jederzeit euren entstehenden Notwendigkeiten an. Sobald wir damit beginnen, wird es rapide Fortschritte geben, die weit über das hinausgehen, was ihr selbst zurzeit bewältigen könntet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich, dass eure allgemeine Reaktion auf den Aufstieg Akzeptanz war, und dass ihr versteht, dass ihr in diesem Aufstiegs-Prozess nichts verpasst habt. Alles kommt so voran, wie es vorherbestimmt ist, und eure wundervolle Zukunft ist zugesichert, wie ihr rechtzeitig erleben werdet. Unsere Liebe geht mit euch, wo immer ihr sein mögt, und sie wird immer mit euch sein.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 11.Januar 2013

– durch Mike Quinsey –

Natürlich sind einige Menschen immer noch unsicher hinsichtlich des Grunds, warum denn nun der 21.Dezember eine relativ ruhige Angelegenheit geblieben ist; aber wir möchten betonen, dass ihr als Zivilisation einen großen Schritt vorwärts geschafft habt! Wichtig ist jetzt, dass ihr weiterhin euren Fokus auf all das richtet, von dem ihr euch wünscht, dass es sich manifestiert; ihr werdet sehen, dass dies nach und nach eintreten wird. Da ihr nun die niederen Energien hinter euch gelassen habt, wird es leichter sein, Resultate zu erzielen, denn ihr werdet nicht länger behindert oder zurückgehalten werden. Fortschritte, wie wir sie messen, sind das jeweilige Niveau, bis zu dem ihr euer Bewusstsein anheben könnt; – doch vor dem Aufstieg hatte euer Bewusstsein das erwartete oder erwünschte Niveau leider noch nicht erreicht! Wenn eure Intentionen kraftvoller gewesen wären, hätte auch das Resultat erfolgreicher ausfallen können; trotzdem seid ihr dem Erfolg nähergekommen als je zuvor. Ihr Lieben: der 21.12. war individuell für viele Personen ein Erfolg; und seid versichert: jede Seele wird die höheren Energien in sich aufgenommen haben! Das kann nur eine gute Nachricht sein, denn es bedeutet, dass die Schwingungen (Frequenzen) auf der Erde sich erhöht haben, und um soviel weiter habt ihr euch in Richtung des Neuen Zeitalters voranbewegt.

Was die vielen Veränderungen betrifft, die notwendig sind, um der Dualität endlich ein Ende zu machen, so haben wir zusammen mit unseren Verbündeten nie nachgelassen in unserem Bemühen, sie zu verwirklichen. Und deshalb rücken sie ihrer Manifestation auch immer näher. Wie ihr wisst, müssen wir die Veränderungen mit eurer Zustimmung in die Wege leiten und dürfen euch unseren Willen nicht einfach aufzwingen. Wir gehen daher mit Bedacht vor, um sicherzugehen, dass unsere Verbündeten alles offen, ehrlich und innerhalb eures legalen Systems behandeln. Andererseits habt ihr aber auch Gesetze, die nicht als 'Verbesserungen' für die Bevölkerung gemacht wurden – und die schon gar nichts mit LIEBE und LICHT zu tun haben. Es wird nicht zugelassen, dass solche Gesetze den Fortschritt aufhalten, und sie werden auf jeden Fall eliminiert werden, so wie es mit all solchen Gesetzen geschehen wird, die nur dazu benutzt werden, Menschen unrechtmäßig einzusperren. In Zukunft werden alle Gesetze einer Revision unterzogen, und es werden nur die beibehalten, die fair und gerecht sind, damit eure Freiheit und Souveränität gewürdigt ist und aufrechterhalten bleibt. Es bedeutet auch, dass die fälschlicherweise Gefangengehaltenen freigelassen werden, und wir wissen dass sich da Viele in dieser Situation befinden.

Mit der Zeit wird euer Bewusstseinsniveau auf einer Höhe sein, wo kriminelles Handeln eurem Denken weit entfernt sein wird, und schließlich wird es überhaupt keine Verbrechen und deshalb auch keine Gefängnisse mehr geben. Kleine Unbesonnenheiten werden von höheren Wesenheiten überprüft, die dann entscheiden, welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind. Oft sind auch diese dann unnötig, denn aufgrund eigener Erkenntnis des Fehlers ist die Antwort für die betreffende Seele bereits offenbar. Ihr habt da zurzeit die „Zehn Gebote“, die euch gute Dienste geleistet haben, – falls sie nicht missachtet und ignoriert wurden von Menschen, die nur ihrem Ego folgten. Solche Seelen können in ihrer bisherigen Art und Weise nicht weitermachen, denn sie werden feststellen, dass sie dann nicht in der Lage sind, Schritt zu halten mit denen, die die Einheit, das Einssein mit Allem Das Ist akzeptieren. Sie werden ihr eigenes Schicksal besiegeln und durch diesen selbst gewählten Weg weiterhin in den alten, niederen Schwingungen bleiben. Da werden sie niemand Anderen für ihre Situation verantwortlich machen können, denn sie wurden oft genug vorgewarnt hinsichtlich der Notwendigkeit, ihr eigenes Verhalten zu ändern.

Mit fortschreitender Zeit werdet ihr mehr und mehr feststellen, dass alle Arten von korrupten Praktiken einer Untersuchung unterzogen werden und die Schuldigen entlarvt werden. Dies ist das Resultat der Erhöhung eures Bewusstseinniveaus, das den Wunsch hat, zu Ehrlichkeit in allem Handeln und bei allen Transaktionen zurückzukehren. Da wird es keine Möglichkeit mehr geben, irgendetwas zu verbergen, denn die Fakten werden ans Tageslicht kommen – als Bestandteil des fortschreitenden Reinigungsprozesses. Alles, was von niederen Energien noch vorhanden sein mag, wird bereinigt, während ihr euch darauf vorbereitet, die Veränderungen in die Tat umzusetzen, die euch ins Neue Zeitalter führen. Die Massenmedien sind immer noch in den Händen derer, die die Wahrheit verschleiern; aber es kann nicht verhindert werden, dass andere Medien – wie zum Beispiel das Internet – die Fakten enthüllen.

Der gesamte Prozess der Herbeiführung des Wandels ist nicht einfach, denn es gibt immer noch viele Leute, die ein Interesse daran haben, ihn zu verhindern. Doch der Fortschritt kann nicht aufgehalten werden, und es geschieht weiterhin viel dafür, die Dinge voranzubringen, bis sie den Punkt erreichen, wo gehandelt werden kann. Zurzeit erlebt ihr so etwas wie einen „Engpass“, da sehr viele Aspekte gleichzeitig auf eine Vollendung hin drängen. Sobald das, was da vor sich geht, offenkundig wird, wird es eine ganze Serie von Ereignissen in rascher Folge geben. Sobald ihr euch auf einen neuen Pfad begeben habt, wird es in Zukunft zu vielen Zeitpunkten weitere Veränderungen geben, bis ihr im Laufe der Jahre zu vollgültigen Galaktischen Wesenheiten geworden seid. Das werden höchst erfreuliche Erfahrungen sein, insbesondere deswegen, weil ihr dann jenseits jeglicher störender Einmischungen leben werdet, wie sie bisher noch aus den niederen Dimensionen kommen.

Die Enthüllungen bilden einen äußerst wichtigen Faktor in eurer Weiterentwicklung, in der nichts dem Zufall überlassen bleiben wird. Aus unserer Perspektive betrachtet gibt es immer noch viel zu viele Leute bei euch, die noch eine gewisse Angst vor der Aussicht haben, dass wir offen zur Erde kommen. Wir sind daher an einer besseren Berichterstattung seitens eurer Medien interessiert, was unsere Präsenz betrifft; sie muss korrekt und ohne Sensationsmacherei geschehen. Es gibt überhaupt keinen Zweifel daran, dass wir bald zur Tat schreiten müssen, denn wir können nicht auf unbestimmte Zeit immer noch weiter warten! Deshalb könnt ihr sicher sein, dass wir alles tun, den richtigen Rahmen dafür zu schaffen, dass die Enthüllungen starten können. Das wird ein Ereignis von großer Tragweite sein, und es wird in Ordnung sein, diesen historischen Anlass dann auch gebührend zu feiern.

Die 'Zeit' vergeht immer schneller, und so werdet ihr bald den zeitlichen Überblick verlieren, da diese 'Zeit' nicht mehr wie bisher euer Leben beherrscht. Dies wird einhergehen mit Vergesslichkeit und einer Tendenz, im 'Jetzt' zu leben. Es bringt euch an den Punkt, an dem ihr das Empfinden habt, dass alles Leben leichter vor sich geht, wenn man einfach mit dem Fluss der Dinge geht. Wir wissen, dass einige Menschen ihrer Meinung nach „nicht existieren“ können, wenn sie nicht alles „geplant“ haben; aber ihr werdet euch den Veränderungen anpassen und herausfinden, dass das Leben sehr viel erfreulicher verläuft, wenn ihr es so nehmt, wie es kommt. Und je weiter ihr euch in das Neue Zeitalter hineinbewegt, desto mehr wird euch dies helfen, mehr Zeit für euch selbst zu gewinnen und nur noch wenig 'Ärger' haben – wenn überhaupt. Ihr habt noch nicht wirklich erlebt, wie es ist, frei zu sein, denn ihr wart Gefangene auf eurem eigenen Planeten. Dieser Zustand wurde von euch allmählich als „normal“ akzeptiert, und deshalb haben wir von der Galaktischen Föderation des LICHTS, wie auch Andere, so viel Zeit darauf verwendet, zu versuchen, euch zur Wahrheit hin aufzuwecken.

Ihr Lieben, ob ihr das nun wahrgenommen habt oder nicht: ihr habt euch seit der Jahrtausendwende auf eurem Weg ein großes Stück vorwärtsbewegt. Dies hat unsere Überzeugung bestätigt, dass mehr Seelen auf die zunehmenden LICHT- Anteile, die die Erde erreichen, reagieren werden, wenn ihnen mehr Zeit dazu gelassen wird. So hat sich während dieses Aufstiegsprozesses jetzt praktische jede Seele weiter voranbewegt und mehr von den höheren Energien in sich aufgenommen. Durch den kontinuierlichen Fluss dieser Dinge werden sie auch weiterhin immer mehr erhöht, und wenn die Geschehnisse große Veränderungen zum Besseren hin aufweisen, wird dies sehr hilfreich sein. Wir gehen nun wieder und senden euch unsere unendliche LIEBE und unseren Segen für eure Zukunft.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 18.Januar 2013

– durch Mike Quinsey –

Es gibt nichts, was euren Aufstiegsprozess zurückgestellt, hinausgezögert hätte; Alles kommt in akzeptabler Weise weiter voran. Irgendwo entlang eures Weges – und gar nicht so weit in der Zukunft – wird eure Zivilisation vollständig aufsteigen, so, wie es geplant ist. Zu diesem Zeitpunkt werdet ihr dann den Punkt der „entscheidenden Masse“ erreicht haben und für euren Erfolg nicht mehr von irgendwelchen äußeren Umständen abhängig sein. So hängt es nun also von euch ab, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, damit dies erreicht werden kann, indem ihr einen kraftvollen Fokus auf all das gerichtet haltet, was ihr herbeiwünscht. Verliert nicht den Blick auf die Tatsache aus den Augen, dass selbst ihr ständig eure Zukunft sowie viele parallele Welten erschafft. Stellt sicher, was es ist, dass ihr euch wünscht, – und richtet eure Intention auf alles, was pur und ganzheitlich ist und der Verbesserung von Allem dient.

Wenn man eure Aufwärtsentwicklung verfolgt, so seid ihr jetzt machtvoller als je zuvor; und mit der Bändigung der Dunkelmächte steht euch nur noch wenig im Weg in Richtung der Erfüllung all dessen, was euch in Aussicht gestellt worden ist. Die Welt, wie ihr sie kennt, weist zwar immer noch ihr altes Paradigma auf, aber sie hat euch jetzt nur noch wenig zu bieten, da ihr dieser alten Welt (innerlich schon) den Rücken gekehrt habt. Aber ihr selbst seid diejenigen, die den Wandel herbeirufen, und es ist schon Vieles an Ort und Stelle geschafft worden, was eine Aufeinanderfolge von Bekanntmachungen nach sich ziehen wird, die sicherstellen, dass ihr wisst, dass das Neue Zeitalter begonnen hat. Die Welt befindet sich zwar immer noch in einem ziemlichen Durcheinander, aber es sind Geschehnisse geplant, die friedliche Lösungen herbeiführen werden; und wo es nötig ist, werden wir Rückendeckung geben. Wir haben selbstverständlich nicht vor, uns eurem Blickfeld zu entziehen, denn unsere Zukunft ist in hohem Maße mit der euren verbunden.

Wir von der Galaktischen Föderation des LICHTS sind wie immer geschäftig bei der Sache, denn es müssen viele Fragen hinsichtlich des Wandels geklärt werden. Dies bedeutet, Kontakt zu unseren Verbündeten aufrechtzuerhalten, um sicherzugehen, dass unsere Pläne das erbringen, was wir benötigen. Unsere Raumschiffe haben erfolgreich einen Atomkrieg verhindert, der erst kürzlich wieder bei mehr als nur einer Gelegenheit drohte. Solche Ideen haben keinen Platz mehr in eurer Welt; sie sind die Waffe der letzten Kabalen, die entmachtet worden sind. Nach und nach werden rechtzeitig alle Kriegshandlungen aufhören und ein totaler Weltfriede wird ausgerufen werden. Viele Industrien, die in Verbindung mit solchen Aktivitäten stehen, werden ihre Hände nützlicheren und friedlicheren Dingen zuwenden müssen. Es besteht aber keine Notwendigkeit, sich deshalb über künftige Job-Situationen Gedanken machen zu müssen, denn die Menschen werden unter den Konsequenzen des Wandels nicht leiden müssen, da der Wohlstand ihre Bedürfnisse befriedigen wird.

Ihr werdet aus eurer Armut und eurem Mangel befreit werden und Part einer Gesellschaft werden, die den Reichtum für die Bedürfnisse Aller miteinander teilen wird. Geht einfach mit dem Fluss der Dinge und wisst, dass eure Frustrationen und Enttäuschungen bald im Hintergrund verblassen werden. Ihr seid auf eurem Weg in den vollständigen Aufstieg bereits so weit vorangekommen, dass es absolut sicher ist, dass er eure bisher großartigste Erfahrung sein wird. Danach mögt ihr vielleicht in Betracht ziehen, dass eure Mission für Mutter Erde und in der Dualität vollendet ist und dass ihr zu eurem Heimat-Planeten zurückkehren möchtet. Es wird eure eigene Wahl sein, die über eure weitere Zukunft entscheidet, und Viele werden auch noch weiterhin ihre Reise mit Mutter Erde fortsetzen wollen. Der Reinigungsprozess der Erde beginnt jetzt ernsthaft zu starten, und in dieser Hinsicht sind wir jetzt sehr aktiv.

So werdet ihr selbstverständlich mehr von uns an eurem Himmel beobachten, denn da die Bedrohungen gegen uns eliminiert wurden, wird es für uns nun sicherer, uns zu zeigen. Wir wollen euch über unsere Präsenz nicht im Zweifel lassen, und dann wird der 'Erste Kontakt' immer wahrscheinlicher. Er wird natürlich unter Beachtung des korrekten Protokolls vor sich gehen, der den Staatsführern eurer verschiedenen Nationen ihre Zuständigkeit einräumt. Es gibt nichts, was wir erzwingen wollen, aber es ist unser starker Wunsch, dass es nun nicht mehr allzu lange dauert. Gemeinsam haben wir viel zu tun, und wir kennen bereits diejenigen unter euch, die die geeigneten Verbündeten dafür sind, an den Veränderungen mitzuwirken. Aus diesem Grund haben Einige unter euch zu verschiedenen Zeiten bereits unsere Raumschiffe besucht; nur löschen wir ihre Erinnerungen danach erst einmal wieder aus, um Überreaktionen auszuschließen. Solange ihr noch andere irdische Verantwortungen wahrzunehmen habt, möchten wir nicht, dass ihr davon abgelenkt werdet oder sie gar ignoriert. In der sehr nahen Zukunft wird noch genügend Zeit dafür vorhanden sein, diese Erinnerungen aufzufrischen.

Wir teilen eure Vision von der Zukunft, in der eure Zivilisation mit uns gemeinsam als eine Einheit koexistieren wird. Da wird euer Verständnis des Lebens und seiner wahren Zielsetzungen alle Barrieren beseitigen, die euch zuvor voneinander abgegrenzt hielten. Wir beobachten bereits, wie ihr beginnt, euch selbst in den Anderen zu sehen und zu erkennen, dass ihr im Wesentlichen alle denselben Wunsch nach Frieden und Glück hegt. Dann seid ihr fähig, euch wechselseitig an den Unterschieden eurer Lebensstile zu erfreuen, und in der Kunst findet ihr einen wahren Ausdruck der inneren Person. Vergesst Hautfarbe oder Rasse, Politik oder Religion; denn mit der Zeit wird nichts davon mehr dem großen Zusammenfinden im Wege stehen! Schon die Erleichterung durch moderne Reiseverbindungen und Kommunikationswege wird euch einander näher gebracht haben. Für diejenigen unter euch, die an die Wahrheit der Reinkarnation glauben, ist es sehr viel einfacher, zu akzeptieren, was wir hier besprochen haben. Ihr wisst, dass ein Jeder unter euch schon viele Lebenszeiten in vielen unterschiedlichen Kulturen und Ländern verbracht hat – als Bestandteil eurer evolutionären Weiterentwicklung.

Macht euch klar, dass die Dualität nun so gut wie zu Ende ist und dass ihr euch freiwillig bereiterklärt hattet, Erfahrungen in ihr zu sammeln; und dies kann zu Recht als ein 'Experiment' gesehen werden. Die Dualität war nie eure wahre Realität, aber einige Menschen haben sich so sehr an sie gewöhnt, dass sie sie nun nur widerwillig aufgeben möchten. Das Gewohnte wird sich immer komfortabel anfühlen, – aber die Dualität und die 3.Dimension haben ihren Zweck erfüllt und lösen sich nun auf. Es stimmt aber auch, dass diejenigen, die noch weiter in einer ähnlichen Existenz verweilen möchten, ihre Wünsche erfüllt bekommen werden. Gott hat euch den freien Willen gegeben, und den wird er euch nicht wegnehmen. Nur ihr selbst werdet ihn aufgeben, wenn ihr die höheren Dimensionen immer weiter durchschreitet und zu puren Wesenheiten des LICHTS werdet. Dann werdet ihr Eins werden mit All Dem Das Ist – und werdet dem Willen Gottes dienen.

Zurzeit seid ihr einstweilen noch lediglich ein Aspekt eures wahren Selbst, und verständlicherweise begreift ihr deshalb nicht, was für eine wundervolle, machtvolle Seele ihr eigentlich seid. Euer Potential ist unbegrenzt, und der erste Schritt zurück zur Erkenntnis dessen kommt mit dem Aufstieg und mit eurer Rückkehr ins vollständige Bewusstsein. Denkt groß, wenn ihr durch dieses Jahr geht, und wisst, dass es ganz außergewöhnlich und aufregend sein wird. Ihr werdet endlich 'erwachsen' werden, wie ihr sagen würdet, und die Vergangenheit wird rasch in die Ferne entschwinden und keine Sogkraft mehr auf euch ausüben. So lasst den Dingen ihren Lauf und verwendet all eure Energie darauf, mitzuhelfen, den Wandel in die Manifestation zu bringen. Seid inkarnierte LIEBE und vergebt all denen, die in finsterer Weise in euer Leben getreten waren, – und gebt frei von euere LIEBE. Das ist der einzige Weg, euch von der Vergangenheit frei zu machen und vollständig ins LICHT zu treten.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin überglücklich über eure Absicht, weiter vorwärts zu drängen und eure Energien nicht mehr auf das zu verschwenden, was nun Geschichte geworden ist. Die Zukunft gehört Euch; so stellt sicher, dass sie dem entspricht, was ihr euch wirklich wünscht.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


SaLuSa – 25.Januar 2013

– durch Mike Quinsey –

Wir salutieren allen denen unter euch, die weiterhin den Mantel der LIEBE und des LICHTS getragen haben und den Weg ins Neue Zeitalter ebnen. Die Ziele, die ihr anstrebt, sind näher als je zuvor, und eure Beharrlichkeit darin, mitzuhelfen, sie zu manifestieren, wird bald Ergebnisse erbringen. Da die Dunkelwesen sich auf dem Rückzug befinden und nicht mehr in der Lage sind, noch genügend Unterstützung zu finden, um noch so weitermachen zu können wie früher, machen unsere Verbündeten wesentlich schnellere Forschritte. Viele Aktionen erreichen ihren Gipfelpunkt, und wir hoffen, einige positive Anzeichen arrangieren zu können, die euch überzeugen können. Wir unterlassen es, genaue Details preiszugeben, da sehr viele Faktoren damit verbunden sind, doch wir versuchen, euch einige Hinweise zu geben auf das, was vor sich geht. Zurzeit kommen alle Angelegenheiten zufriedenstellend weiter voran, und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie sich noch wieder durch irgendwelche äußeren Störmanöver verändern könnten. Die Grundlagen für den Wandel wurden bereits vor langer Zeit festgelegt und sind dabei, Resultate zu erbringen.

Die Enthüllungen drängen weiter voran und kommen aus vielen Quellen, und das Wissen und Begreifen um unsere Anwesenheit verbreitet sich immer mehr. Immer mehr Menschen mit entsprechenden Erfahrungen aus erster Hand treten an die Öffentlichkeit, was Anderen die Zuversicht gibt, ebenfalls mit dem herausrücken zu können, was sie wissen. All das baut sich auf in Richtung des Zeitpunkts, an dem eine offizielle Bekanntmachung getätigt werden kann, die es uns möglich macht, uns euch zu zeigen. Seid versichert, dass wir dies auf behutsame Weise tun werden, die nicht diejenigen überfordern wird, die uns bisher noch nicht akzeptiert hatten. Unser oberstes Ziel ist, die Bevölkerung hinsichtlich unserer Rolle in eurer Evolution aufzuklären, und darüber, wie wir eure Fortschritte über tausende von Jahren verfolgt haben. Wir wissen, wie wichtig es ist, diejenigen unter euch zu beruhigen, die sich vor unserer Anwesenheit ängstigen, und wir wiederholen, worauf wir schon oft hingewiesen haben: dass unsere Aktionen euch zu keiner Zeit bedroht haben. Man darf uns nicht mit den 'Greys' verwechseln, die mit den verdeckten Operationen eurer Regierungen und den geheimen Raumfahrzeugen eurer Militärs in Zusammenhang stehen.

Über viele Jahre hinweg waren Versuche unternommen worden, unseren Namen „anzuschwärzen“, doch wir haben verhindert, dass dies wirklich geschehen konnte. Wir haben eine kürzlich „unter falscher Flagge“ versuchte Attacke aus dem äußeren Weltraum vereitelt, die uns als „Eindringlinge“ auf eure Erde hinstellen sollte. Wir werden nicht zulassen, dass der Weltraum von euch verletzt wird, und viele Versuche, nukleare Vorrichtungen dort zur Explosion zu bringen, wurden gestoppt! Obwohl uns nicht erlaubt wurde, alle Kriege zu stoppen, haben wir dennoch nuklearen Vorrichtungen einen Riegel vorgeschoben, mit denen ein Dritter Weltkrieg ausgelöst werden sollte. Und schon bei vielen Anlässen haben wir seit Ende eures letzten Weltkriegs die totale Zerstörung eurer Erde gestoppt, und wir waren erfolgreich darin, sicherzustellen, dass ihr Alle hier heute Zeugen des Endes der letzten Kabalen werdet. Und obwohl Versuche unternommen worden waren, zu verhindern, dass ihr den Aufstieg erreicht, haben wir sichergestellt, dass ihr im Neuen Zeitalter angekommen seid. Wir werden euch auch weiterhin schützen, aber unser Wunsch darüber hinaus ist, so bald wie möglich mit euch zusammenzuarbeiten und den Wandel vollständig in Gang zu bringen.

Es ist erfreulich, zu sehen, wie schnell ihr eure Enttäuschung hinsichtlich der Art und Weise des Aufstiegs verarbeitet habt, wie sie am 21.Dezember erlebt wurde. Nach einer derart langen Periode des Hinarbeitens auf dieses Geschehen ist es natürlich, dass ihr erwartet habt, bedeutend mehr erhöht zu werden, als es dann geschehen ist. Dennoch habt ihr euch auf eine höhere Frequenz-Ebene begeben, wie Einige unter euch nun erkennen. Die am deutlichsten feststellbare Veränderung war ein höheres Maß an Selbstkontrolle und Gelassenheit, sowie eine Fähigkeit, einen Grad an Bedingungsloser LIEBE zum Ausdruck zu bringen, wie ihr sie bisher noch nicht empfinden konntet. Die allgemeine Wirkung ist, sich Eins mit Allem Das Ist zu fühlen, und die Erkenntnis, dass ihr Alle miteinander verbunden seid. Wurde euch nicht schon oft genug gesagt: „Was ihr Einem tut, das tut ihr zugleich allen Anderen“?! Denn ihr seid durch die Energie Gottes unauflöslich miteinander verbunden. Lasst es uns so ausdrücken, dass ihr Alle in unveränderlicher LIEBE untereinander verbunden seid, und da ihr euch nun den höheren Mächten geöffnet habt, könnt ihr Gott in euch selbst erkennen.

Wir möchten nicht den Eindruck erwecken, als ob wir eure Enttäuschung über das, was ihr erlebt habt, „auf die leichte Schulter“ nehmen; doch fragt euch selbst, was jetzt das Allerwichtigste ist! Wir hoffen, dass ihr antworten könnt: „Mithelfen, das Neue Zeitalter zu manifestieren und das Goldene Zeitalter zu verwirklichen!“ All das existiert in den höheren Reichen bereits, und je mehr LICHT ihr in euch aktiviert, desto rascher werdet ihr es aufgrund der Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung herbeiziehen. Es ist im Wesentlichen so wie mit eurer Stadt des LICHTS, die auf die letzten Verfeinerungen wartet, bevor sie offen in Erscheinung tritt, und dieser Moment ist auch nach eurer Zeitberechnung nicht mehr weit. Was jetzt bereits Vergangenheit ist, kann nicht mehr geändert werden; doch bedenkt: Alles geschieht auf bestimmte Weise, weil ihr wollt, dass es so ist.

Natürlich verwenden die Lichtarbeiter große Anstrengungen darauf, die höchst-mögliche Ausprägung des Aufstiegs zu erreichen. Statt sie zu kritisieren sollte man ihnen danken für ihre unermüdlichen Bemühungen über viele Jahre hinweg, LICHT und LIEBE zur Erde zu holen! Sie sind ihrem Lebenskontrakt gänzlich verpflichtet, und das geht nicht ohne viele Opfer, die sie bringen. Sie schielen nicht nach Anerkennung für ihre Hingabe, aber manchmal ist es doch ganz nett, anerkannt zu werden für die Arbeit, die sie aufwenden. Inzwischen haben Alle unter euch eine gewisse Vorstellung davon, welches euer Platz im Neuen Zeitalter sein wird und was von euch erwartet wird. Projiziert zumindest eure LIEBE und euer LICHT bei jeder Gelegenheit, denn damit tut ihr genau das, was von Jedem erwartet werden kann. Es müssen nicht Alle unter euch eine bedeutende Rolle spielen, denn ihr gehört zu einem Team; und glaubt uns: jeder Beitrag zählt, was den Ausgang des Geschehens betrifft!

Dieses Jahr wird ein aufregendes Jahr werden; tut deshalb, was ihr sagt (Engl.: „walk your talk“), und verbreitet euer Vertrauen in die Zukunft, wo immer ihr gerade seid. Viele Menschen lassen sich immer noch niederdrücken von den Aktionen der Dunkelkräfte und suchen verzweifelt nach etwas, was ihnen Auftrieb gibt. Der schnellste Weg ist, den negativen Dingen den Rücken zu kehren und euch und eure Energien für all das zu engagieren, was mit der Version verbunden ist, die ihr von der Zukunft habt. Ihr seid so sehr privilegiert, in dieser jetzigen Zeit auf der Erde zu sein, und ihr wusstet eigentlich immer, welchen Ausgang das Geschehen nehmen wird. Ihr wusstet, dass eure Zivilisation mündig werden wird und dass euer ultimatives Geschenk eure Erhöhung zu Galaktischen Wesen sein wird. Erwartet jedoch nicht, dass dies alles gleichzeitig und auf einmal geschieht, denn es hängt von den Fortschritten ab, die ihr in eurem eigenen Tempo macht. Da gibt es keine letzte Frist, und es herrscht auch kein Druck auf irgendjemanden, schneller vorankommen zu müssen, als man sich dabei wohlfühlt; habt also nicht das Gefühl, dass ihr 'hinterherhinkt'.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch im Namen der Galaktischen Föderation des LICHTS, dass wir euch so nahe sind, wie wir es im Moment überhaupt nur sein können! Unsere Verbündeten gewinnen immer mehr Zuversicht, und wir erwarten in Kürze in der Tat einige bemerkenswerte Fortschritte. Unsere LIEBE geht wie immer hinaus zu euch und zu Allen – ohne Ausnahme.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey


 

Nach oben